Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Funkschlüssel: ZV geht nicht!

Diskutiere Funkschlüssel: ZV geht nicht! im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Guten Abend Zusammen! Ich bin neu hier und nun Besitzer eines neuen Alten und habe mich nun schon einige Tage durch das tolle Forum gesucht,...

  1. #1 Mikew752, 20.04.2021
    Mikew752

    Mikew752 Neuling

    Dabei seit:
    20.04.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk. 2
    Guten Abend Zusammen!

    Ich bin neu hier und nun Besitzer eines neuen Alten und habe mich nun schon einige Tage durch das tolle Forum gesucht, dutzende Tipps und Tricks versucht, doch leider klappt es noch nicht...

    Zu meinem Dilemma:
    Letzten Mittwoch wollte ich nur kurz in meinen frisch gekauften Focus. Entriegeln liess er sich wie gewohnt per Funkschlüssel. Zündung ging ganz normal. Nach etwa zehn Minuten ausgestiegen, Verriegelungjauf der FFB gedrückt; nichts.

    Dachte mir zuerst nichts ind hab tags darauf die Batterie ersetzt. Ausprobiert; keine Entriegelung per FFB. Im Forum gelesen dass es evtl. nötig ist den Schlüssel neu anzulernen. Probiert und dies ging auf Anhieb, doch das Öffnen und Schliessen per Funk ging immer noch nicht.

    Seither hab ich jenstes versucht: Sicherungen geprüft, kontakte des Schlüssels geprüft, Batterie gewendet und nochmals getauscht, einige Male neu angelernt, Kontakte der Fernbedienung mit dem Meter geprüft: Strom fliesst, doch die ZV per Funk will und will nicht. Anlernen und Zündung geht jedoch nach wie vor...

    Nun meine Frage: Was würdet Ihr mir empfehlen? Gibt es noch einen Trick? Eine neue FFB kostet beim Händler hier CHF 285.-... Sollte ich ggf. eine Fremd-Fernbedienung kaufen und schleifen und programieren lassen (kostet dann nur knapp CHF 100.-)?

    Zum Fahrzeug: Ford Focus Mk. 2, JG 2006

    Zur Fernbedienung: Dies ist die Originale, nicht klappbar, mit drei Tasten (auf, zu, Kofferraum).

    Ich bin über Eure Tipps dankbar!

    Gruss, Mike
     
  2. #2 Caprisonne, 20.04.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    10.677
    Zustimmungen:
    1.969
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Dann besorg dir ein Funkei aus der Bucht
    Da gibt es günstige Nachbauten
    Neuen Schlüssel fräsen braucht man auch nicht weil man den einfach umstecken kann .
    Man muß nur den Transponder für die WFS von der alten ffb in die neue übernehmen .
     
  3. #3 Schrauberling, 20.04.2021
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    7.284
    Zustimmungen:
    670
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Versuch es doch mit häufiger drücken und auch mal von weiter weg
     
  4. #4 Mikew752, 20.04.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.04.2021
    Mikew752

    Mikew752 Neuling

    Dabei seit:
    20.04.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk. 2
    Danke, werde mal nachschauen. Ist das Tauschen das Transponders eine schwierige Angelegenheit?

    Danke auch Dir für die schnelle Antwort. Doofe Frage: Was soll dies bewirken? Hab die Fernsteuerung aus unterschiedlichen Distanzen und me rfach probiert. Meinst Du effektiv ein wiederhollendes Drücken wie bspw. mbei eine m Wackelkontakt, in der Hoffnung 'es geht dann irgendwann'?
     
  5. #5 Schrauberling, 20.04.2021
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    7.284
    Zustimmungen:
    670
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Keine Ahnung was, aber bei mir geht es deutlich besser wenn ich mehr als 10m entfernt bin. Keine Ahnung warum, aber mir auch egal solange es funktioniert. Auch der Winkel aus dem ich auf das Auto zu gehe spielt eine Rolle.
     
    Mikew752 gefällt das.
  6. #6 Mikew752, 20.04.2021
    Mikew752

    Mikew752 Neuling

    Dabei seit:
    20.04.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk. 2
    Danke für di Erklärung. Werde es mal versuchen, hab aber keine grossen Hoffnungen. Bin immer den gleichen Weg/Ablauf zum Auto gegangen. Erst ging es, jetzt nicht mehr :-(

    Vielen Dank aber auf jeden Fall!
     
  7. #7 Caprisonne, 21.04.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    10.677
    Zustimmungen:
    1.969
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Bekommst du beim Anlernen eine Rückmeldung vom Auto das der Schlüssel nach Betätigung einer Taste
    Im Anlernmodus erkannt wurde ?

    Den Transponder ganz einfach mit der gesamten Gehäusehälfte ( batterieseitig ) austauschen .
    Aber vor Umbaumaßnahmen am Schlüssel diesen im org. versuchen anzulerenen !
     
    Mikew752 gefällt das.
  8. #8 Mikew752, 21.04.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.04.2021
    Mikew752

    Mikew752 Neuling

    Dabei seit:
    20.04.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk. 2
    Hallo, ja das anlernen klappt problemlos. Viermal von I auf II, Piep, Taste drücken, Piep. Ganz normal soweit ich dies beurteilen kann.

    Okay super. Dann werde ich es wohl mit einer Neuen versuchen müssen. Um ganz ehrlich zu sein hab ich mich schon gefragt ob bei meiner der Transponder fehlt... Dann hätte das Öffnen aber doch auch vor dem Batteriewechsel nicht geklappt....
     
  9. #9 Hellhammer, 21.04.2021
    Hellhammer

    Hellhammer Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    streetKA, Elegance, schwarz, Baujahr 2003
    Wenn der Transponder fehlen würde, könntest Du den Wagen nicht starten. Die WFS würde nicht freigeben.
    Der Transponder hat nichts mit dem Ent- oder Verriegeln der Türen zu tun. Das macht allein die FFB.
    Hast Du weitere Schlüssel für den Wagen? Wenn ja, funktioniert bei denen die FFB?
     
    Mikew752 gefällt das.
  10. #10 Mikew752, 21.04.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.04.2021
    Mikew752

    Mikew752 Neuling

    Dabei seit:
    20.04.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk. 2
    Nur einen Ersatz ohne FB.

    ---------
    EDIT by MOD: Vollzitat des vorstehenden Beitrags entfernt - unnötig.
     
  11. #11 MattliR, 21.04.2021
    MattliR

    MattliR Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2021
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2, 2005, Benzin 2.0, 145 PS
    Hallo habe auch gelesen, dass die FB teilweise anfällig ist auf bestimnte externe Frequenzen wie Handy Funkantennen teilweise auch anfällig auf bluetooth vom Handy.
    Wurde mal komplett neuen Standort wählen und das Handy mal ausschalten um diese Möglichkeiten auszuschliessen.
     
    Mikew752 gefällt das.
  12. #12 Mikew752, 21.04.2021
    Mikew752

    Mikew752 Neuling

    Dabei seit:
    20.04.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk. 2
    Hallo MattliR

    Danke auch für Deinen Hinweis! Ich denke, ich kann auch das ausschliessen: Hab die Fernbedienung diverse Male getestet ohne Handy im Umkreis von 5m und lebe eher auf dem Land, sprich Beeinflussung durch ein anderes Handy in der Nähe ist sehr unwahrscheinlich. Ich werde es dennoch versuchen!

    Ich hab' mir jetzt im Netz eine neue FB bestellt, diese sollte Ende Woche eintreffen. Ich hoffe, die Angelegenheit mit dem Transponder-Tausch lässt sich einfach erledigen. Habt ihr dazu schon einen Thread bei dem man nachschauen könnte, oder sonst Tipps was dabei zu beachten ist?

    Danke im Voraus!
     
    MattliR gefällt das.
  13. #13 Caprisonne, 21.04.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    10.677
    Zustimmungen:
    1.969
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    wenn das anlerene bestätigt wird sendet die FFB ja auch signale aus die empfangen werden
    heist eigentlich die FFB sollte funktionieren und der fehler liegt dann eher im ZV Modul ( GEM )

    schon mal die Fahrzeugbatterie abgeklemmt ? achtung radiocode !!!
     
    Mikew752 gefällt das.
  14. #14 Mikew752, 21.04.2021
    Mikew752

    Mikew752 Neuling

    Dabei seit:
    20.04.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk. 2
    Hallo Caprisonne :-)

    Batterie wurde erst kürzlich ersetzt, da beim Kauf der "Karren" nichtmal anging... Dies ist gut zwei-drei Wochen her. Danach ging die FFB jedoch noch circa eine Woche wie gewohnt bis sie den Dienst quittierte...
     
  15. #15 Caprisonne, 21.04.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    10.677
    Zustimmungen:
    1.969
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Dann klemm sie halt nochmal ab .
     
Thema:

Funkschlüssel: ZV geht nicht!

Die Seite wird geladen...

Funkschlüssel: ZV geht nicht! - Ähnliche Themen

  1. Ford Funkschlüssel neu gekauft geht zu codieren aber dann tut sich nix???

    Ford Funkschlüssel neu gekauft geht zu codieren aber dann tut sich nix???: Mmmmh jetzt geht es weiter. 'Seid Ihr Spezialisten? Da mir niemand sagen konnte ob es letztendlich das Schloß ist oder der Schließzylinder habe...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Funkschlüssel geht nicht richtig

    Funkschlüssel geht nicht richtig: Hallo Leute ich hätte eine Frage. Seit ca 5 Tagen geht mein Funkschlüssel nicht mehr richtig. Mal geht er zu Auf und Zu Schließen mal reagiert...
  3. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 (Fusion) Funkschlüssel geht nicht mehr

    (Fusion) Funkschlüssel geht nicht mehr: Mahlzeit :) Mutter's Fusion (k.A. welches Baujahr) geht der Funkschlüssel nicht mehr. Die ZV funktioniert aber noch weiterhin über manuelle...
  4. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Funkschlüssel geht nicht mehr, besser eine Waeco einbauen?

    Funkschlüssel geht nicht mehr, besser eine Waeco einbauen?: Hallo, zuerst mal, ich habe hier wirklich schon die Suchfunktion benutzt. Allerdings bin ich weiblich, also bitte etwas Nachsicht. Habe einen...