Fusch bei der Reparatur ???

Diskutiere Fusch bei der Reparatur ??? im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hall zusammen, da ich hier neu bin und ich, so wie ich meine ein Problem habe, habe ich mir gedacht, dass ich aufgrund der Schilderung hier evtl...

  1. #1 Rainer568, 18.01.2019
    Rainer568

    Rainer568 Neuling

    Dabei seit:
    18.01.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Titanium Ecoboost 74KW
    Hall zusammen,
    da ich hier neu bin und ich, so wie ich meine ein Problem habe, habe ich mir gedacht, dass ich aufgrund der Schilderung hier evtl ein paar Tips bekomme wie ich hier weiter vorgehen kann,

    Aufgrund eines Unfalls musste ich für mein (Ford Fiesta KR-xx-xxx) die Vollkaskoversicherung mit Werkstattbindung in Anspruch nehmen.
    Das Fahrzeug wurde in einer Partnerwerkstatt "instandgesetz"

    Vor 1 Woche bemerkte ich dann bei einem Waschstraßenbesuch, dass der rechte Frontscheinwerfer wackelt, und nicht mehr korrekt sitzt. Daraufhin habe ich am 02.01.2019 die Werkstatt (s.o.) aufgesucht, mit der Bitte um Überprüfung und Nachbesserung.
    Seitens der Werkstatt wurde zwar eine Prüfung zugesagt, dann aber auf angeblich mangelhafte Ersatzteile von Ford verwiesen.

    Daraufhin habe ich einen örtlichen Ford-Händler aufgesucht. Dieser nahm die beiden Frontscheinwerfer in Augenschein, und kam zu dem Ergebnis, dass hier offensichtlich keine NEUTEILE verbaut wurden. Zudem wurde am rechten Scheinwerfer ein Bruch der Kunststoffhalterung festgestellt, was zum wackeln des Scheinwerfers führt.
    Zu Vergleichszwecken wurde am Tag darauf ein identisches Ford-Modell herangezogen:

    Vergleichsfahrzeug (Bild1)
    Referenz Fahrzeug Bild1.jpg


    Mein KFZ (Bild2)
    Eigenes Fahrzeug Bild2.jpg


    Wie unschwer zu erkennen ist, sehen die bei mir verbauten Scheinwerfer deutlich anders aus, als die original Ford-Teile.
    Trotz wiederholter Kontaktaufnahme mit der Werkstatt weigert man sich von dort, eine Nachbesserung der mangelhaften Kaskoreparatur vorzunehmen. Angeblich müsste über einen anderen Ford-Händler die Qualität der eingebauten Teile überprüft werden.
    Fakt ist allerdings, das die Werkstatt im Rahmen der Kaskoreparatur 2 neue Scheinwerfer zum Preis von ca. 950 € abgerechnet hat, diese allerdings nicht in meinem Auto verbaut sind. Nach den „kunstvollen Verzierungen mit einer Klebemasse“ (siehe Bild) zu urteilen, wurden hier vermutlich sogar die alten Scheinwerfer notdürftig geflickt, und wieder eingebaut. FORD-Neuteile sind das jedenfalls nicht!

    Zur Zeit prüft die Versicherung und von der Werkstatt habe ich keinen Mucks mehr gehört.

    Danke schonmal im Voraus
     
  2. #2 Wolle1969, 18.01.2019
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    3.919
    Zustimmungen:
    283
    Fahrzeug:
    Corsa
    Adam
    Mazda 3
    Ich würde erst mal die Prüfung der Versicherung abwarten.
    Es ist ja offensichtlich das die Werkstatt keine neuen Scheinwerfer eingebaut hat. Und das ist Versicherungsbetrug der Werkstatt. Das lässt sich keine Versicherung gefallen.
     
    Teufelweich gefällt das.
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.394
    Zustimmungen:
    144
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Sehe ich genauso. Irgendwas schriftliches als Mangel Meldung an die Werkstatt vorhanden? Das hilft oft wenn es hart auf hart kommt.
     
  4. #4 Ford-ler, 19.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2019
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    1.631
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 + Focus Mk2
    Wir raten unseren Kunden gerade bei Neufahrzeugen oder jungen Gebrauchten keine Werkstattbindung bei der Kaskoversicherung abzuschliessen. Von solchen Fällen hören wir gerade täglich.

    Es gibt z.B. einen Fall, da hat eine bekannte Vertragsfirma der Versicherung eine neue Frontscheibe eingebaut und jetzt funktionieren die Assistenzsysteme nicht mehr. Mal sehen wer das jetzt bezahlt.

    Oder ein Unfall wurde billig per Smartreparatur gemacht. Wenn es gut gemacht ist, kann das o.k. sein, aber es wurden sämtliche Zierleisten mit Lacksprühnebel versaut und die Werkstatt hat dann versucht durch Polieren der Kunststoffteile die Lackreste zu beseitigen. Resultat alle Kunststoffteile und Leisten wurden mit der Poliermaschine kaputtgerubbelt und der Schaden beträgt fast 1000€. Der Kunde muss jetzt gegen diese Werkstatt klagen.

    Das Problem die Versicherungen knebeln ihre sogenannten Vertragspartner dermaßen mit billigen Stundenlöhnen und Teilepreise. Ich kenne einen Fall, da kostete die Reparatur bei uns 10000€ und bei dem Versicherungspartner angeblich nur 6000€. Wie soll das gehen? Die Reparatur war dann genauso wie in diesem mit geklebten Teile usw. instandgesetzt.

    Wie heißt es doch so schön: Wer billig kauft, kauft zweimal.
     
    jörg990 gefällt das.
  5. #5 Rainer568, 19.01.2019
    Rainer568

    Rainer568 Neuling

    Dabei seit:
    18.01.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Titanium Ecoboost 74KW
    @RB:
    Es gibt keinn schriftlichen Mängelbericht. Die Werkstatt hat sich an den Lieferanten gewand, mit der Bitte die Teile zu ersetzen. Der Leiferant blockt aber.
    Irgendwie verständlich.(Wenn er Orig-Tele geliefert hat, DIESE aber Nie mein Fzg gesehen haben.
    Es gibt Schriftverkehr vom "Werstattmanagement" (die Werstätten "betreuen"). Die haben sogar die Reklamation abgewiesen.
    Laut Aussage von diesem "Werkstattmanagement" liegt die Entscheidung/beurteilung wieder bei der Versicherung. :-(
     
  6. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    3.778
    Zustimmungen:
    730
    Fahrzeug:
    Minichamps
    rechtschutzversicherung vorhanden ?
    wenn sich da nichts tut zu klärung des falls
    würde ich ein unabhängiges gutachten
    zur prüfung der reperatur in auftraggeben
    und das zusammen mit der rechtschutz
    der versicherung unterbreiten .

    zu den abgebrochenen halterungen sei gesagt
    das es da tatsächlich für viele fahrzeuge reparaturkits gibt ,
    aber dann sieht das anders aus und vorallem weden da keine neuen scheinwerfer auf die rechnung gesetzt .
     
  7. #7 supertramp, 19.01.2019
    supertramp

    supertramp Forum Profi

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    79
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    Der Fall ist doch eindeutig, wozu Rechtsschutz und Gutachten?
    Jeder Laie sieht den Betrug.
    Die Fotos bekommt die Versicherung, die leiten dann sie Konsequenzen ein.
     
  8. #8 Rainer568, 19.01.2019
    Rainer568

    Rainer568 Neuling

    Dabei seit:
    18.01.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Titanium Ecoboost 74KW
    Hier würde doch auch noch die Garantie von der Werkstatt (die diesen Mist eingebaut hat) greifen. Oder? Sind jetzt 10Monate her.
    Ich werde am Montag die Versicherung mal aushorchen und wenn die doof kommen, dann werde ich den rechtsweg einschlagen.
    Erstmal Danke an alle, die bis jetzt kommentiert haben.
    Ich halte euch auf dem laufenden.:top:

    @ supertramp: In der heutigen Zeit ist es doch Gang und Gebe: Recht haben und Recht bekommen sind unterschiedliche paar Schuhe.
     
  9. peto1

    peto1 Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 B5Y ,92kw
    man sieht doch auf dem Bild das die Kunsstoffhalterung bei dir nur Geklebt ist, anstatt neue Verschalung einzusetzen haben sie die alte nur Provisorich zusammen geklebt.
     
    jörg990 gefällt das.
  10. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    3.778
    Zustimmungen:
    730
    Fahrzeug:
    Minichamps
    10 monate ist aber schon reichlich zeit vergangen
    da kann jeder behaupten das da gepfuscht wurde bzw
    die werke sagt das war so nicht beim ausliefern nach der rep.
    deshalb wäre da schon ein unabhängiges gutachten ratsam
    denn dann steht aussage gegen aussage .

    die scheinwerfer dürften ja ein produktionsdatum haben ,
    daran könnte man ja schon mal sehen ob die neuer sind wie der fofi selbst
     
  11. #11 MucCowboy, 19.01.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    17.883
    Zustimmungen:
    1.259
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Nein. Höchstens die gesetzliche Gewährleistung auf ihre Arbeit. Das ist was anderes. Und nachdem jetzt > 6 Monate Zeit vergangen ist, liegt es an Dir, der Werkstatt zweifelsfrei zu beweisen, dass die mangelhafte Instandsetzung schon bei Rückgabe nach der Reparatur so war. Hättest Du blos gleich mal nach dem Rechten gesehen....
     
    supertramp gefällt das.
  12. #12 Meikel_K, 20.01.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.407
    Zustimmungen:
    911
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Klar wird das schwierig nach 10 Monaten. Aber manches bemerkt man nicht auf den ersten Blick. Korrosion nach Blecharbeiten kommt noch später durch. Wer wackelt schon an den Scheinwerfern oder vergleicht sie mit einem baugleichen Fahrzeug?
     
  13. #13 MucCowboy, 20.01.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    17.883
    Zustimmungen:
    1.259
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Ich jedenfalls hätte einfach mal die Haube geöffnet und hineingesehen. Das sollte man sowieso regelmäßig tun, zum Beispiel zur Ölkontrolle. Dann wäre mir in diesem Fall auf den ersten Blick aufgefallen, dass hier geflickt statt getauscht wurde.
     
  14. #14 Beyblade, 20.01.2019
    Beyblade

    Beyblade Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Titanium 1/2016 EB , Fiesta 1.0 EB 125PS
    Wie dieser Fall wieder zeigt, sollte man sich die Reparatur am Fahrzeug soweit ersichtlich zeigen lassen.Dann wäre dieses mangelhafte Arbeit sofort aufgefallen.
     
  15. #15 Rainer568, 21.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2019
    Rainer568

    Rainer568 Neuling

    Dabei seit:
    18.01.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Titanium Ecoboost 74KW
    @MucCowboy: Weisst Du aus dem Stehgreif, wie neue Scheinwerferhalter aussehen? (Ich nicht). Klar,.... es wird regelmäßig nach ÖL/Scheibenwischwasser etc geschaut und solange nichts wackelt, ist alles gut.
    Es kann doch nicht sein, das man bei einer "Zertifizierten" Werkstatt, die Unfallschäden bearbeitet,noch zu einer Fachwerkstatt fahren muss, um überprüfen zu lassen, dass die Reparaturwerkstatt ordentlich gearbeitet hat!

    @Beyblade: Da gebe ich dir recht. Ich war gutgläubig, dass die Arbeit ordnungsgemäß ausgeführt wurde.
     
  16. #16 MucCowboy, 21.01.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    17.883
    Zustimmungen:
    1.259
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Na, Du hast doch in Beitrag 1 selbst ein Bild von Originalscheinwerfern geliefert. Jedes Teil trägt zudem irgendwo das Ford-Logo (die "Pflaume") und eine Bauteilenummer drauf (im Bild oben nicht zu sehen). Daran erkennt man, dass es original ist.

    Die Werkstatt mag ja "zertifiziert" sein. Aber Drang und Zwang zur Gewinnerzielung führt manchmal zu merkwürdigen Blüten ;) Nicht selten sind es gerade solche Betriebe, die ihr eigenes Überleben dadurch sichern, dass sie sich als Vertragswerkstätten der Versicherer verdingen. Ich hab das gerade an anderer Stelle durch und bekam von meiner Gebäudeversicherung einen Handwerksbetrieb ins Haus geschickt, den ich nach Monaten des Ringens um ordentliche Erledigung und Nachbesserungen nie mehr über meine Türschwelle lassen will.
     
    Wotschi gefällt das.
  17. #17 MaxMax66, 21.01.2019
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.270
    Zustimmungen:
    624
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    @Rainer568, was sagt denn Deine Versicherung zu den Fotos?
    Lass Dir doch mal die Rechnung von der Werkstatt zeigen.
    Sind darauf Teilenummern?

    Neuere Scheinwerfer haben ggf. andere/neuere Teilenummern, mal vergleichen...
    Manchmal steht auf den Scheinwerfern auch ein Herstellungsdatum...
     
  18. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    1.513
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau
    Und was gibt es neues, kannst uns ja mal informieren wenn du schon Hilfe anfragst
     
Thema:

Fusch bei der Reparatur ???

Die Seite wird geladen...

Fusch bei der Reparatur ??? - Ähnliche Themen

  1. Biete Continental Mobility Kit Reifen-Reparatur-Set

    Continental Mobility Kit Reifen-Reparatur-Set: Hallo, dieses Continental Set habe ich doppelt. Daher steht eins zum Verkauf. Wer möchte? Es ist nur die Box, also ohne Dichtmittel! Bitte PN bei...
  2. Querlenker FoFo 2007 / TüV Plakette erteilt, Reparatur erst hinterher ? Legal/Illegal ?

    Querlenker FoFo 2007 / TüV Plakette erteilt, Reparatur erst hinterher ? Legal/Illegal ?: Hallo ! Eins vorneweg: Ich vertrau meiner derzeitigen Werkstatt nicht mehr. Hintergrund: Da mein Focus merkwürdige Geräusche macht, hab ich...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Kombiinstrument Reparatur

    Kombiinstrument Reparatur: Hallo zusammen, dass hier ist mein erster Beitrag in einem Forum daher bitte ich etwaige Fehler zu entschuldigen. Ich habe einen Focus Bj. 08,...
  4. Reparatur oder Verkauf - Erfahrung Motor-Reparatur

    Reparatur oder Verkauf - Erfahrung Motor-Reparatur: Hey Leute, hat jemand von euch Erfahrung mit der Reparatur bzw. Generalüberholung des Motors gemacht? Folgendes Problem: Mein Mondeo Turnier...
  5. Kupplung reparatur

    Kupplung reparatur: Mein Ford Transit 2002 steht in Holland nähe Arnheim mit kapputer Kupplung. Kann ich über dieses Forum jemanden finden aus der Nähe, der mir mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden