Fusion (Bj. 02-**) JU2 Fusion Familienauto ?

Diskutiere Fusion Familienauto ? im Ford Fusion Forum Forum im Bereich Fiesta Mk6 Forum; Hallo Zusammen, ich wollte mal um Eure Meinung bitten. Ich stehe gerade vor der Frage ob ein Fusion ein Familienauto sein kann. Im besonderen ein...

  1. maikel

    maikel Guest

    Hallo Zusammen,

    ich wollte mal um Eure Meinung bitten. Ich stehe gerade vor der Frage ob ein Fusion ein Familienauto sein kann. Im besonderen ein 1,4 TDCI Trend.
    Der Hintergrund ist:
    Ich fahre einen 2004 Ford Focus TDDI, und werde keine Grüne Plakete bekommen wohne aber in der Innenstadt. Nun suche ich nach 'günstigen' alternativen, und hierzu habe ich gerade ein gutes Angebot erhalten.

    Vielen Herzlichen Dank für eure Bemühungen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focusdriver89, 12.11.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    was definierst du als familienauto? also wenn du 3 kinder hast, könnte es eng werden. wenn du 2 hast und die nehmen immer ihren kinderwagen mit, ist der verfluchte kofferraum zu klein. ist ein hund auch noch da, der mitsoll würd ich auch eher "NEIN!" sagen. kurzum, der fusion ist ein Fiesta auf Stelzeen und spricht eher die ältere Käuferschicht an. Würd als Familienkarre eher so an C-Max denken, die bekommste mit DPF auch schon für 12.

    btw: wieso bekommt ein 2004er auto eine rote plakette? kein DPF möglich? dann haste gelb und dat reicht ja auch.
     
  4. #3 knüppel74, 12.11.2008
    knüppel74

    knüppel74 Dein Freund und Helfer^^

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk6 1,6 vFL
    Da kann ich meinem Vorredner nur zustimmen, mit zwei Kindern und mehr wirds verdammt eng, vor allem wenn man in den Urlaub fahren möchte!
    Wenn man allerdings max. ein Kind hat, ist er ideal, würde ich sagen!

    Allerdings würde ich Dir dringend zu nem grösseren Motor raten, z.B. den 1,6er Diesel mit 90 PS oder als Benziner den 1,6er mit 100PS, da der Fusion ca. 1,2 Tonnen leer wiegt! Ausserdem baut er etwas höher, wie ein kleiner Van, da ärgerste Dich nachher nur, wenn Du nich vom Fleck kommst!
     
  5. maikel

    maikel Guest

    Danke für eure Hinweise

    Wir sind erst gerade eine Familie geworden. Haben einen Sohn, seit 26.09.08.
    Irgendwann soll noch ein weiteres Brüderchen oder Schwesterchen folgen. ;-D
    Keine Haustiere da ich Allergisch bin.
    Mich interessiert der Fusion weil ich da immoment ein gutes Angebot habe, für einen 1/2006 erbauten 1,4TDCI trend 7900€, mit 42.000km.
    Mein Problem ist dass ich mitten in der Stadt wohne und mein Ford Focus TDDI, keinen Rußpartikelfilter bekommt bin ich am hin und her überlegen. (siehe http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=34894)

    Fest steht auf jeden Fall: soviel wie jetzt kriege ich nimma ;-D der Preis wird einfach sinken. Nun suche ich nach Alternativen, am liebsten wäre mir für die € die ich für meinen kriege einen anderen möglichst gleichwertigen mit grüner Plakete. Klar mit Abstichen die muss man dann halt abwägen. Oberste Prio wäre eben Familientauglich und laaaannge Fahrbar.
    Ich will mich auf keinen Fall in Schulden stürzen, da man als Familie anders kalkulieren muss.

    Soweit erstma Danke für Eure Bemühungen
     
  6. #5 knüppel74, 12.11.2008
    knüppel74

    knüppel74 Dein Freund und Helfer^^

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk6 1,6 vFL
    Also für 7.900 sollte es doch auch einen Fusion mit etwas mehr PS geben, vielleicht ein oder zwei Jahre älter, aber mit ähnlicher Laufleistung!

    Schau Dich doch ruhig noch etwas um, und, viel wichtiger: fahre mal versch. Modelle Probe, da wirste bestimmt merken, was ich meinte mit den 68 PS;)!
     
  7. #6 focusdriver89, 12.11.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    wenn nur ein kind da ist, dann reicht der wagen. kannste auch ein fiesta nehmen mit 4 türen. und ich denke, selbst wenn du 2 tausender mehr ausgibst, wird das der familie nicht schaden. da wirste keinen schuldenberg haben.

    Muss es denn umbedingt Diesel sein?

    Würd dann aber wie Knüppel sagte schon nen stärkeren Motor nehmen.
     
  8. #7 Scorpio-Nici, 12.11.2008
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l
    das wollt ich ich schon fragen, denn wäre die geschichte mit der plakete bedeutend einfacher
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Dregner, 12.11.2008
    Dregner

    Dregner Guest

    Hi,

    Wenn du die gelbe Plakette bekommst, was ich doch denke, oder?
    Dann darfst du noch ziemlich lange in Neu-Ulm fahren.

    am 01.01.2012 sollen die mit einer roten Plakette nichtmehr einfahren dürf, und bis die gelben nichtmehr rein dürfen werden wohl nochmal 2-3 jahre vergehen.

    Aber trotzdem, vielleicht ist es besser das Auto jetzt zu verkaufen und nicht dabei zusehen, wenn den Focus in 2-3 Jahren keiner mehr will. ;)

    Mit meinen Eltern, meiner Schwester und mir ging es damal in nem Fiesta gut (mitte der 90ger)
    Und es war sogar nur ein 3-Türer. :)
     
  11. #9 garfield06, 12.11.2008
    garfield06

    garfield06 Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier Mk3 V6 Ghia Automatik
    definitiv ist der fusion kein familienauto!

    als mein cossie den geist aufgegeben hat, bin ich bis zu meinem mondi kombi eine weile mit dem fusion von meinem vater herumgefahren.

    ich habe 2 kinder (eher schon älter) und selbst bei einem kurzurlaub hatten wir mit dem kofferraum große troubles.

    einen fusion mit einem kind ja, wenn du aber - so wie du schreibst - noch eins dazukommen sollte, dann wird das ganze ding zu klein.

    besser ist auf alle fälle ein großer kombi bzw. mind. ein c-max!
     
Thema:

Fusion Familienauto ?

Die Seite wird geladen...

Fusion Familienauto ? - Ähnliche Themen

  1. Lichtmaschine/Batterie Ford Fusion 1.4 TDCI

    Lichtmaschine/Batterie Ford Fusion 1.4 TDCI: Grüße, ich habe in meinem Ford Fusion 1.4 TDCI die normale Lichtmaschine vom Werk drin. Dazu eine Batterie mit 72aH. Durch Bekanntschaft wurde...
  2. Cockpit Ford Fusion

    Cockpit Ford Fusion: Auto: Ford Fusion 1.4 TDCI Baujahr 2008(?) Seit Dienstag ist der Bengel angemeldet. Ich bin von meinen vorherigen Fahrzeugen bisschen mehr...
  3. Biete Paulchen Fahrradheckträger f. Fusion

    Paulchen Fahrradheckträger f. Fusion: Hallo Leute, habe beim räumen in der Garage festgestellt, daß ich ja noch einen Paulchen Heckträger für 2 Fahrräder habe, den wir leider nicht...
  4. WHB Fusion

    WHB Fusion: zu verkaufen reperaturleitfaden fusion karosserie und benzinmotore neu noch nicht benutzt a. 20,-€ + versand
  5. Ford Fusion Plus Aerodynamik Paket Deckel nachbestellen

    Ford Fusion Plus Aerodynamik Paket Deckel nachbestellen: Hallo ihr Lieben, ich fahre einen Ford Fusion Plus, der hat rundrum diese Kunststoffleiste. (Bild im Anhang) In dieser Kunsstoffleiste sind...