Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Fußraum Fahrerseite unter Wasser

Diskutiere Fußraum Fahrerseite unter Wasser im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hi Bin gestern bei Regen gefahren und der Fußraum stand unter Wasser. Woher bekomme ich diese Gummitülle? Nur bei Ford selber?Hat jemand ne...

  1. #1 ChocolateBks, 06.05.2012
    ChocolateBks

    ChocolateBks Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    97er 1.4L 90PS Fiesta
  2. #2 Kletterbuxe, 06.05.2012
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    So Sachen bekommst du nur von Ford direkt, oder vom Schrottplatz. Dass so ein Teil ein Zubehörhändler auftreiben kann ist super unwahrscheinlich.

    Dass dein Schwimmbad an ein einer fehlenden/defekten Gummitülle schuld ist, aber auch sehr unwahrscheinlich. Da der ganze Bereich (Bild) bei Regen geflutzt wird sind wohl eher die Abläufe verstopft. Wo die ganz genau sind konnte ich auch noch nicht ergründen, aber die müssten da in den Ecken langgehen und wenn die zu sind, dann drückt das Wasser in den Innenraum.
    Also abläufe suchen und schauen, dass du die frei bekommst.
     
  3. #3 ChocolateBks, 06.05.2012
    ChocolateBks

    ChocolateBks Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    97er 1.4L 90PS Fiesta
    Ah, ok, danke.
    Googlen ergibt, dass man die Innenverkleidung vom Kotflügel demontieren muss, dann sieht man die Abläufe, stimmt das?
     
  4. #4 Kletterbuxe, 06.05.2012
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Kann ich nicht sagen, aber wäre logisch. So viele Möglichkeiten gibt es ja nicht.

    Der Kotflügel ist geschweißt, von daher kann man ja nur von inne dran kommen.
    Das Radhaus ist geschraubt.
     
  5. vito

    vito Forum Profi

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    4.274
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8/Fiesta Mk 5 1.6/Focus MK2`08 ST
    ist das dein fiesta auf dem bild ?
    sieht so aus als ob du eine musikanlage verbaut hast und du das pluskabel von der batterie durch stopfen gelegt hast ? dichtet dann besimmmt nicht mehr ab.
     
  6. #6 Kletterbuxe, 06.05.2012
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Ach jetzt seh ich das erst richtig.
    Ich dachte das wär eine Lampe am Stromkabel um die dunkle Ecke da drinne auszuleuchten...
     
  7. #7 ChocolateBks, 06.05.2012
    ChocolateBks

    ChocolateBks Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    97er 1.4L 90PS Fiesta
    Hi

    Das ist nicht mein Auto.
    Habe aber dort ein Plus Kabel entlang gelegt, indem ich ein kleines Loch in die
    Gummitülle geschnitten habe.
    Ich denke aber, dass es an den Abläufen liegt.
    Die Stelle war nämlich nicht nass, als ich gestern bei Regen an der Tanke danach geguckt hatte.
    Werde das mit dem Koti versuchen.


    Gruß
     
  8. #8 ChocolateBks, 06.05.2012
    ChocolateBks

    ChocolateBks Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    97er 1.4L 90PS Fiesta
    War gerade am Auto, man kommt da so schlecht dran...habe kaum was raus bekommen, aber habe gefühlt, dass rechts neben dieser Tülle ein Durchgang verstopft ist. Ich hoffe das ist der Ablauf, der zum Vorschein kommt, wenn ich morgen die Verkleidung vom Koti demontiere.
    Muss ich dazu was wissen, irgendwelche versteckten Schrauben?

    Wo bocke ich den Fiesta richtig auf mit solch einem Wagenheber?

    http://www.opel66-72.net/userpix/66_wagenheber_2t_1.jpg

    Die Wischwasseranlage geht nicht, welche Sicherung ist dafür zuständig?



    Danke
     
  9. #9 Kletterbuxe, 06.05.2012
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    mit dem Rangierwagenheber setzt du am besten direkt hinter dem Vorderrad am Querlenker an. Das passt genau. Bloss nicht am Schweller. Der ist da zwar verstärkt, aber du runiierst die Kante, die knickt um und dann gibbet schön rost.

    Schick mir per PN ne Mailadresse, dann bekommste die Bedienungsanleitung. Da stehen die Sicherungen und auch die Aufnahmepunkte für den Wagenheber drin.
     
  10. #10 ChocolateBks, 06.05.2012
    ChocolateBks

    ChocolateBks Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    97er 1.4L 90PS Fiesta
    Am Querlenker selber?
    Noch nie gehört...
    Danke, finde nämlich keine Bilder von den Aufnahmen.
     
  11. #11 ChocolateBks, 07.05.2012
    ChocolateBks

    ChocolateBks Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    97er 1.4L 90PS Fiesta
    So, leider sind Torx Schrauben verbaut, habe keine passenden Aufsätze.

    Sicherung von der Wischwasseranlage ist ok.
    Ich guck am besten einfach mal, ob Wasser im Behälter ist und verlasse mich nicht einfach auf den Vorbesitzer der sagt, außer Betrieb.
     
  12. #12 Kletterbuxe, 07.05.2012
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Dann bleibt ja nur noch die Pumpe selber. Die sitzt auf der Rechten seite im Radhaus.
    Bei mir war es ein oxidierter Steckerkontakt. saubergemacht -> läuft.
    Wenn du das Radhaus eh rausschraubst kommst du da super ran.
    Nur nicht die Schläuche für vorne und hinten verwechseln ;-)
     
  13. #13 ChocolateBks, 07.05.2012
    ChocolateBks

    ChocolateBks Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    97er 1.4L 90PS Fiesta

    Top, danke:top1:
     
Thema:

Fußraum Fahrerseite unter Wasser

Die Seite wird geladen...

Fußraum Fahrerseite unter Wasser - Ähnliche Themen

  1. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Wasser im Beifahrerfüßraum von A-Säule

    Wasser im Beifahrerfüßraum von A-Säule: Hallo Leute Ich bin am verzweifeln. Mein Beifahrerfüßraum ist immernoch Naß. Habe die Abdeckmatte vom Radhaus entfernt um eine Ursache zu finden....
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Frontscheibenheizung nur Fahrerseite?

    Frontscheibenheizung nur Fahrerseite?: der erste Frost und die Scheibe taut nur die Fahrerseite ab..exakt bis zur Mitte.Ist das normal?Ich denk mal nicht weiss aber keine Antwort
  3. ZV Tür Fahrerseite nicht abschließbar Ford C-Max 1.6 TDCI 2004

    ZV Tür Fahrerseite nicht abschließbar Ford C-Max 1.6 TDCI 2004: Hallo, bin neu hier im Forum . habe ein Ford C-Max 1.6 TDCI 2004 seit gestern und von einem auf dem anderem moment Streikt die Fahrertür. Es lässt...
  4. Wasser im Kofferraum

    Wasser im Kofferraum: Hallo zusammen, ich habe seit einiger Zeit Wasser im Kofferraum. Es kommt links und rechts an beiden Seiten rein, habe mal 2 Bilder angehängt,...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Wasser im Fußraum hinten (Beifahrerseite)

    Wasser im Fußraum hinten (Beifahrerseite): Hallo! Ich bin so langsam auch am Grübeln - jetzt hat es das Auto von meinem Kind erwischt. Wir haben Wasser im Fußraum hinten, aber keine...