KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Fußraum - Wo bitte geht's hier zum Motorraum, brauche 12V

Diskutiere Fußraum - Wo bitte geht's hier zum Motorraum, brauche 12V im KA Mk2 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo, wie komme ich denn vom Fußraum zum Motorraum und weiter zur Batterie? I Und wie geht man im Motorraum am besten weiter, um Wärmequellen zu...

  1. #1 chris.z, 26.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2015
    chris.z

    chris.z Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2010 Ford Ka 1.3TDCi Trend+
    Hallo, wie komme ich denn vom Fußraum zum Motorraum und weiter zur Batterie? I

    Und wie geht man im Motorraum am besten weiter, um Wärmequellen zu umgehen? Hat jemand das schon mal verlegt und evtl ein paar Bilder von seinem Meisterwerk gemacht? Danke.

    Ich habe das heute nochmal im Detail untersucht, aber wirklich keinen Weg nach vorne zur Batterie gefunden. Das ist der letzte Baustein, der mir noch zum Anschluss meines Subwoofers fehlt. Echt ärgerlich, weil alle anderen Hindernisse mit viel Gefummel und Geprokel beseitigt wurden. Und jetzt bekomme ich keine 12V von der Quelle.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SeiDragon, 01.05.2015
    SeiDragon

    SeiDragon Ruhrpott Original

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8 Titanium
    Hallo Chris,

    Du wirst dein beispiel bestimmt in einem Beitrag von cmax007 gesehen haben.
    Damals hat er in meinem bei sein TFL von MS Design bei seinem Ka angeschlossen.
    Bei unseren Benzinern war das durchstechen auch nicht ohne obwohl man zweifel los viel besser dran kommt als beim Diesel.
    Kannst du evtl noch mehr Fotos von deinem Motorraum Posten. Es muss noch andere Stopfen geben die in den Innenraum führen nur leider kenne ich den Ka als Diesel zu wenig.
     
  4. #3 chris.z, 01.05.2015
    chris.z

    chris.z Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2010 Ford Ka 1.3TDCi Trend+
    Hallo, der Motorraum ist dermaßen vollgestopft, dass es sogar unmöglich ist, vernünftige Bilder von der Abtrennung zur Fahrgastzelle zu machen. Da sind überall nur winzige Zwischenräume, wo man kaum die flache Hand dazwischenbekommt. Und wenn das Objektiv da reinpeilt, dann schießt der Blitz gegen ein Bauteil im Vordergrund, so dass man nichts sieht.

    Von unten auch keine Chance.....
    Ich habe mal ein paar Fotos von der Gesamtansicht gemacht, vielleicht hilft das ja bei der Lokalisierung einer geeigneten Stelle zum Durchstoß.

    Da lob ich mir den guten alten VW Polo N3, den ich mal hatte. 1050ccm Benziner ohne alle Extras. Da hat man unter die Haube geschaut und in erster Linie mal die Straße von oben gesehen, und die Ansicht wurde nur hier und da von Bauteilen (wie zB einem kleinen Motörchen) unterbrochen.
    :lol:

    Hier schonmal ein großes Danke für Deine Bemühungen.
    SAM_2114.jpg SAM_2115.jpg SAM_2125.jpg SAM_2126.JPG
     
  5. #4 SeiDragon, 04.05.2015
    SeiDragon

    SeiDragon Ruhrpott Original

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8 Titanium
    Also wenn ich mich noch recht Erinner, müsste man knapp neben dem Gaspedal ( hinter dem Ziggi ) rauskommen wenn man dort durch den Stöpsel geht.
    Aber mal ehrlich, es kann doch nicht sein das dass ganze beim Benziner nen klacks ist und beim Diesel so ne schwere Geburt ?
     
  6. #5 chris.z, 04.05.2015
    chris.z

    chris.z Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2010 Ford Ka 1.3TDCi Trend+
    Das kann schon sein :-) Sieh Dir mal den Motorraum des Diesel an, der ist vollgestopft bis obenhin. Das eigentliche Problem: An besagten Stöpsel kommt man vom Motorraum aus praktisch gar nicht ran. Vom Fußraum aus weiß man überhaupt nicht, wo der Durchlass ist, weil man nur eine dunkelgraue durchgehende Abdeckung sieht.

    Selbst mit einer Stricknadel konnte ich von außen nicht durchstoßen, weil ich nur bis auf max. 30cm an den Stöpsel rankomme. Die Nadel hat sich gnadenlos verbogen.

    Aber da ich ein absoluter Held bin, habe ich im Fußraum einfach mal mit Zange und Seitenschneider damit begonnen, unter schlangemenschähnlichen Verrenkungen die Abdeckung zu zerfetzen, immer in der Hoffnung, dass da keine Kabel hinterliegen, und dabei noch ein Airbag knallt oder sowas.

    Einige Minuten und Zerfetzungen später habe ich dann endlich die Rückseite des besagten Lochs gefunden, so dass ich das Kabel von innen nach außen in den Motorraum durchschieben konnte. Ab da war es ein Kinderspiel. Ruckizucki lag das Kabel im Kofferraum. Vom Zigarettenanzünder noch schnell das Zündungsplus auf der anderen Wagenseite bis hinten verlegt (sogar der Stecker ließ sich unerwartet gut wieder auf den Anzünder drauffummeln), Masse gab es neben dem hinteren linken Lautsprecher, und die beiden Lautsprecher waren eh schon angezapft.
    Noch schnell in einem verkramten Fachgeschäft um die Ecke eine Sicherung incl Halter für die Absicherung des Dauerplus organisiert, und jetzt macht der Wagen gut Krawall..... Immer in Relation zum finanziellen Aufwand gesehen. Kabel für 10 Euro, Sicherung für 3 Euro, und eine alte Bassröhre, die ich vor 20 Jahren mal gekauft hatte, als mein Führerschein noch ziemlich neu war....
    ;)

    Ich werde demnächst mal ein paar der bisherigen Bilder entfernen und dafür ein paar neue posten, die Euch eventuell als Einbauhilfe dienen können. Jetzt werde ich mich erst einmal entspannt zurücklehnen und meinen Erfolg mit Bier und Eiscreme feiern..... ich bin nämlich bei der ganzen Quälerei durchaus ganz schön ins Schwitzen geraten.
     
  7. #6 chris.z, 05.05.2015
    chris.z

    chris.z Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2010 Ford Ka 1.3TDCi Trend+
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. das_ka

    das_ka Forum As
    Moderator

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford S-Max, 04/2008, 2,0l TDCI (140PS)
  10. #8 chris.z, 05.05.2015
    chris.z

    chris.z Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2010 Ford Ka 1.3TDCi Trend+
    Ja, das war eine echte Marktlücke, wie ich nach stundenlangem Suchen im weltweiten Internet feststellen musste :lol:
    Danke fürs Fixieren.

    Und wenn man schonmal die Hände im Kabelsalat hat, dann sollte man ggf auch gleich eine Kofferraumbeleuchtung nachrüsten. Das ist im Vergleich zur Kabelverlegung des Audiosystems ein absolutes Kinderspiel, da offenbar bei den meisten Kas ohne diese Leuchte tatsächlich schon alle Kabel incl. Schalter liegen, und zwar hinten rechts unterhalb der seitlichen Abdeckung, die auf Höhe der Hutablage ist. Da habe ich dann gleich Nägel mit Köpfen gemacht und LEDs auf beiden Kofferraumseiten eingebaut. Jetzt ist das dort taghell wo zuvor die Finsternis regierte. Und natürlich laut, dort wo es früher leise war ....
    :tanzen2:

    WP_20150505_004.jpg
     
Thema:

Fußraum - Wo bitte geht's hier zum Motorraum, brauche 12V

Die Seite wird geladen...

Fußraum - Wo bitte geht's hier zum Motorraum, brauche 12V - Ähnliche Themen

  1. Gaspedal hängt im Fussraum

    Gaspedal hängt im Fussraum: Hallo zusammen, ich versuche es hier nochmal. Fahre einen Granada Coupe Bj 72 / 6 Zyl / 2.3 Liter Leider ist mir gerade der Gaszug am Pedal...
  2. 12v vom Zigarettenanzünder abgreifen

    12v vom Zigarettenanzünder abgreifen: Moin zusammen, möchte in meinen FoFi einen zusätzlichen USB-Lader anbringen. Habe auch schon etwas Verkleidung abbekommen, weiß jetzt aber nicht...
  3. Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!!

    Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!!: Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!! Ford Fiesta BJ 2003 Benziner 1,2. Der Ruhestrom liegt zwischen 0,95 bis 1,6 Ampere und...
  4. Allgemein Kühlwasser im Fussraum

    Kühlwasser im Fussraum: Hallo zusammen, ich bin der Sebastian und neu. Habe jetzt im Laufe der letzten 25 Jahre meinen fünftes Coupe. Die andere habe ich leider immer mal...
  5. Wasser im Fußraum Beifahrerseite

    Wasser im Fußraum Beifahrerseite: Hallo, habe seit zwei Wochen Wasser im Fußraum ( seitdem es regnet) und keiner konnte mir genau sagen woher es kommt. Also blieb mir nichts...