Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Gaaaanz dringend... Hilfe

Diskutiere Gaaaanz dringend... Hilfe im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, Ich fahre einen Mondeo Tunier bj 96 1,8 TD. Gestern waren wir bei meiner tochter im Krankenhaus und auf dem Rückweg war ein Schlagloch......

  1. #1 Beowulf, 15.01.2010
    Beowulf

    Beowulf Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Ich fahre einen Mondeo Tunier bj 96 1,8 TD. Gestern waren wir bei meiner tochter im Krankenhaus und auf dem Rückweg war ein Schlagloch... zu spät gesehen und voll durch... (war nun nicht sooo doll). Auf jeden fall ist danach das Licht ausgegangen. Standlicht ging noch. habe dann angehalten, Zündung ausgemacht und Sicherungen geprüft. Alle heile... Dann wollte ich mit Warnblinker weiter fahren, aber der anlasser regt sich kein stück mehr... Auch der typ vom ADAC wusste nicht weiter.

    Zu hause angekommen (ADAC Plus sei dank) nochmals mit handbuch alle sicherungen durchgegangen... Nix... es gibt da eine die für die Startelektronik und das Tagesfahrlicht zuständig ist, aber die ist auch heile. das ist eine von den ganz großen Sicherungen. hat einer ne Ahnung was die Sicherung absichert? ist glaube ich nr.3 oder so laut handbiuch.

    Bitte dringend um Hilfe... bis Mittwoch muss der wagen wieder fahren da unsere neu geborene tochter immernoch im KH liegt und wir da hin müssen... noch habe ich hier ein 2tes auto zur verfügung...

    Danke schonmal im Voraus!!!
     
  2. #2 PowerFord, 15.01.2010
    PowerFord

    PowerFord Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1996 1,6 16v; Mondeo RS 2,5 v6 1996
    Macht der Anlasser noch geräusche? Dreht der Motor überhaupt? was passiert wenn du die Zündung anschaltest?
     
  3. #3 Beowulf, 15.01.2010
    Beowulf

    Beowulf Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Also beim Anlasser regt sich nix mehr. es macht nicht mal mehr Klick oder so... Wie gesagt habe ich die Sicherung ja schon gefunden. hatte mich aber im vorherigen text vertan. es ist im Sicherungskasten im Motorraum (wenn man vor dem wagen steht) die Linke Sicherung im Roten sockel. Ich habe nur leider keine Ahnung was die denn nun absichert. Heile ist sie... habe da auch schon eine neue rein gemacht. Wo finde ich denn einen Schaltplan von der Motorelektronik?

    MfG Beo
     
  4. #4 PowerFord, 15.01.2010
    PowerFord

    PowerFord Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1996 1,6 16v; Mondeo RS 2,5 v6 1996
    Vielleicht hängt der Anlasser durch den Schlag. EInfach mal die Kabel die zum Anlasser führe durchmessen.
     
  5. #5 Nordlicht01, 15.01.2010
    Nordlicht01

    Nordlicht01 Neuling

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Fließheck 98
    Meinst du vielleicht dieses ???

    Ist so eine große mit blauem Sockel... ne 20er glaube ich !!
    Die hatte ich mir auch schon mal durchgehauen.. nix ging mehr !!
     

    Anhänge:

  6. Gurti

    Gurti Dieselknecht

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus DYB Kombi 2,0 TDCi, IFA W50 LA/A
    Hallo Beowulf!

    Ich tippe jetzt mal ganz ins Blaue, aber wenn ich mich nicht täusche gab es an meinem MK1 Mondeo irgendwo im Fahrerfussraum einen Schalter/Taster, der im Falle eines Unfalls die komplette Elektrik oder nur die Spritversorgung lahmlegte.
    Habe meinen Mondeo MK1 aber seit über 8 Jahren nicht mehr, mir ist nur so als wenn da mal sowas war. Wenn du also richtig derbe durch ein Schlagloch gefahren bist, kanns ja sein das diese Notabschaltung eingesprungen ist.


    Gruß,

    Oli
     
  7. #7 MucCowboy, 16.01.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.789
    Zustimmungen:
    400
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nein, der Stoßschalter kann es bei Beowulf definitiv nicht sein, denn den hat er garnicht - er hat ja einen Dieselmotor, also keine Spritpumpe, also keinen Stoßschalter (der nur die Spritpumpe abschalten würde).

    Hallo Beowulf,

    es scheint, dass ein elektrisches Teil im Motorraum durch den Schlag gebrochen ist. Das kann eine Sicherung sein, aber auch ein Relais oder ein Kabel, vielleicht frostbedingt zu steif und nun *knacks* . Um das näher einzugrenzen, brauchen wir genauere Angaben: WAS alles geht nicht mehr? Anlasser ist klar. Da war doch was mit dem Licht - welches? Abblendlicht? Fernlicht? Innenbeleuchtung? Bitte mal reinsetzen und alles durchtesten, was elektrisch geht. Und beim Zündung-Einschalten auch auf die LED bei der Uhr achten, ob die korrekt ausgeht.

    Grüße
    Uli
     
  8. Gurti

    Gurti Dieselknecht

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus DYB Kombi 2,0 TDCi, IFA W50 LA/A
    Hi Uli,

    okay den Diesel hab ich überlesen :rotwerden:. Dann kanns daran natürlich nicht liegen!


    Oli
     
  9. #9 Beowulf, 17.01.2010
    Beowulf

    Beowulf Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Also... Leuchte bei der Uhr geht gar nicht mehr, Abblend und Fernlicht nicht, Anlasser macht kein ton mehr, und bei der Sicherung 4 (die startelektronik und Tagesfahrlicht Absichert) läuft bei eingeschalteter Zündung saft durch und ist heile... trotzdem keine reaktion.. :gruebel:
     
  10. #10 MucCowboy, 17.01.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.789
    Zustimmungen:
    400
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster mit meiner Diagnose, weil eigentlich ist sowas nur physikalisch am Fahrzeug möglich:
    Es gibt vier rote Hauptkabel vom Pluspol der Batterie zum dortigen Sicherungskasten. Es sieht so aus, als ob eines davon durch den Stoß gebrochen ist. Wenn das das Kabel mit der Bezeichnung 30-DA3 ist (die Bez. wird Dir nichts sagen, aber einer Werkstatt mit Schaltplanunterlagen schon), dann sind ausgefallen:
    > Abblendlichtrelais
    > Fernlichtrelais
    > Anlasserrelais
    > Sicherung 10 (Zündschalter, Parkleuchten)
    > Sicherung 12 (Warnblinker, Wegfahrsperre)

    Nach Deiner Beschreibung könnte es passen. Aber wie gesagt, um das zu bestätigen, muss man direkt ran.

    Grüße
    Uli
     
  11. #11 Beowulf, 17.01.2010
    Beowulf

    Beowulf Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweiß. Warnblinker geht aber noch... und Standlicht auf beiden seiten auch noch :(.... werde Morgen versuchen den Wagen anzuschleppen und damit zu ford zu fahren... vielleicht lassen die mich ja mal in den Schaltplan reingucken ^^... obwohl das nich viel bringen wird, da ich kein elektriker bin xD...
     
  12. #12 MucCowboy, 18.01.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.789
    Zustimmungen:
    400
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Dann bringt's auch nicht wirklich viel ;) Denn das ist ein ganzer Leitzordner voll. Ohne etwas Übung und reichlich Erfahrung wird Dir der Inhalt wenig bringen. Besser Du lässt einen der Ford-Leute (mit Schaltplan) in den Wagen schauen.

    Grüße
    Uli
     
  13. #13 Beowulf, 18.01.2010
    Beowulf

    Beowulf Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    hmmm... ich glaube auch das das besser ist... denn obwohl der wagen nicht mehr der neueste ist, hat er wesentlich mehr als nur ein Plus- und ein Minus-Kabel.. xD..
     
  14. #14 Beowulf, 19.01.2010
    Beowulf

    Beowulf Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Die werkstatt hat folgendes herausgefunden... Zündsignal geht vom Zündschloss raus, kommt beim Anlasser aber nicht an. Leider kann der von der Werkstatt den Fehlerspeicher nicht auslesen da er nicht in den Bordcomputer reinkommt.

    Er tippt auf die Wegfahrsperre :was:... kann die denn von einem Schlagloch beschädigt werden? und was ist die Wegfahrsperre genau? dachte immer die Wegfahrsperre sei eine art Software die im Bordcomputer sitzt :)....

    Wenns die Wegfahrsperre nun nicht ist... was sitzt noch zwischen Anlasser und Zündschloss??? Der Wagen regt mich langsam auf:rasend:

    MfG Beo, und danke das ihr wenigstens versucht zu helfen.
     
  15. #15 MucCowboy, 19.01.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.789
    Zustimmungen:
    400
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Bei Deinem Dieselmotor ist die Wegfahrsperre ein versteckt eingebautes separates Elektronik-Modul. Als Software liegt es nur bei den Benzinern vor, und dort auch nicht im Bordcomputer sondern im Motorsteuergerät. Ich kann mir kaum vorstellen, dass das Modul durch ein Schlagloch kaputt geht, eher doch, dass ein Kabel oder Stecker durch den Rumms gebrochen oder auseinandergegangen ist. Aber das passt wiederum garnicht mit den ausgefallenen Scheinwerfern zusammen..... hmmm.....

    Grüße
    Uli
     
  16. #16 Beowulf, 19.01.2010
    Beowulf

    Beowulf Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    sag ich doch... der wagen regt mich auf... :).... Naja... noch steht er bei der werkstatt und wird untersucht (ich seh die Gelduhr in 10€ Schritten Steigen)... zum glück kenne ich den Meister da ich selber mal da gearbeitet habe...

    Was sitzt denn noch zwischen Zündung und Anlasser? Ich hasse es wenn so ne kleinigkeit (vermute mal das es nix großes ist) alles lahm legt... :(
     
  17. #17 MucCowboy, 19.01.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.789
    Zustimmungen:
    400
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Stromlauf:
    1. Batterie --> Sicherung 10 --> Anlasserrelais Steuerkreis --> WFS-Modul --> Masse
    2. Batterie --> Anlasserrelais Schaltkreis --> Anlasser Magnetschalter Steuerkreis --> Masse
    3. Batterie --> Anlasser Magnetschalter Schaltkreis --> Anlassermotor --> Masse

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Gaaaanz dringend... Hilfe

Die Seite wird geladen...

Gaaaanz dringend... Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999

    Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999: Hallo Fordgemeinde, ich habe da ein Problem mit einem Ford Mondeo Baujahr 1999. Ich schildere es mal kurz. Nicht eingesteckter Schlüssel, die...
  2. Hilfe Mein C Max startet nicht mehr

    Hilfe Mein C Max startet nicht mehr: Hallo an Alle hier,bin neu hier und brächte mal eure Hilfe.Ich wollte mir einen Trennschalter einbauen. und habe dafür die platte vor der Batterie...
  3. Überrollbügel Hilfe

    Überrollbügel Hilfe: Mahlzeit. Am Donnerstag bekomm ich meinen Ford Ranger XLT 2017. Ich suche nun schon ewig einen Überrollbügel, finde aber absolut keine passenden....
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Hilfe bei Alufelgen (-wahl)

    Hilfe bei Alufelgen (-wahl): Hallo Leute, ich würde Euch gerne um Hilfe bzw. Auskunft bezüglich möglicher Alufelgen für meinen FoFi (Mk 7,BJ 2009, 1,25 l, 82 PS) fragen - ich...
  5. Viel Rauch und großes Problem bitte Hilfe

    Viel Rauch und großes Problem bitte Hilfe: Hallo, Ich bin neu hier. Und habe leider ein großes Problem mit einem Focus 2.0 Benziner mit 147 Ps. Er fing während der Fahrt und weiter an der...