Gänge gehen im Stand schwer rein

Diskutiere Gänge gehen im Stand schwer rein im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo *, ich habe schon im Forum gesucht, aber nichts passendes gefunden. Ich habe ein kleines Problem mit meinem Mondeo MKII: Wenn ich...

  1. enno75

    enno75 Guest

    Hallo *,

    ich habe schon im Forum gesucht, aber nichts passendes gefunden.

    Ich habe ein kleines Problem mit meinem Mondeo MKII:

    Wenn ich im Stand bei laufendem Motor versuche, die Gänge 'reinzubekommen, geht das ziemilch schwer. Und zwar bei allen(!) Gängen. Normalerweise kann das ja schon mal sein, daß da Zahn auf Zahn steht. Dann kann man ja einfach mal zwischendurch in nen anderen Gang schalten oder im Leerlauf die Kupplung kurz kommen lassen. Das hilft hier aber nicht. Wenn der Motor aus, bekommt man jeden Gang ohne Probleme 'rein. Auch während der Fahrt ist alles i.o. Raufschalten, Runterschalten geht auch beim kaltem Auto ohne Probleme. Nur wenn ich stehe und einparken will, muß ich schon fast Gewalt anwenden, um nen Gang reinzukriegen. Macht keine unangenehmen Geräusche. Geht nur sehr schwer (will ja nichts kaputtmachen). Scheint bei kaltem Auto etwas schlimmer zu sein, kommt aber auch nach längerer Fahrt vor.

    Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?

    Gruß
    enno75
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. enno75

    enno75 Guest

    Hat den gar keiner eine Idee?

    Kann es sein, dass die Kupplung nicht sauber trennt? Weiss jemand, ob die Kupplung beim MKII (EZ 11/99) hydraulisch ist? Müßte die eventuell entlüftet werden?

    Danke & Gruß
    enno75
     
  4. #3 SMILY17, 12.08.2005
    SMILY17

    SMILY17 Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    das kann eigentlich nur die Kupplung sein denn wenn das Getriebe nicht in Ordnung wäre dann hättest du die Probleme auch beim fahren. Normalerweise hält so eine Kupplung 150.000 bis 200.000 km es sei denn es war vorher ein Rentnerfahrzeug :-)
     
  5. #4 big.sharky, 12.08.2005
    big.sharky

    big.sharky Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 Turnier 1,8 - Sharan 1,8T
    Kommt aber auch noch drauf an, ob das Fahrzeug oft im Anhängerbetrieb genutz wurde. Viele Bergige Strecken fährt... Das kann man so nicht verallgemeinern.

    Ich würde bei deinem Problem aber auch auf die Kupplung tippen.
     
  6. enno75

    enno75 Guest

    Kupplung scheint jedenfalls nicht runter zu sein. Hat ca. 85tKM runter (keine Anhängerkupplung) und rutscht nicht. Kann es sein, daß die Kupplung nicht sauber trennt? Ist die hydraulisch? Was ist mit Entlüften?
     
Thema:

Gänge gehen im Stand schwer rein

Die Seite wird geladen...

Gänge gehen im Stand schwer rein - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus 2006, trotz eingelegtem Gang passiert nichts

    Ford Focus 2006, trotz eingelegtem Gang passiert nichts: Hallo, Hab ein sehr merkwürdiges phänomen: bin Heute einen steilen Berg nicht weiter gekommen...so rutschig, die Kupplung rutsche jedesmal. Bis...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 3.gang geht nur schwer rein

    3.gang geht nur schwer rein: hallo, seit ein paar tagen hat unser fofi 1.4/97ps aus 2009, 57.000km, eine macke mit dem getriebe. der 3.gang lässt sich nur noch schwer...
  3. Geräusch im zweiten Gang

    Geräusch im zweiten Gang: Hmm - spinn' ich jetzt. Oder ist das neu bei meinem Fofi? Seit kurzer Zeit fällt mir auf, dass er im zweiten Gang beim Beschleunigen deutlicher...
  4. Ranger 3.2 6 Gang Automatik merkwürdiges Verhalten

    Ranger 3.2 6 Gang Automatik merkwürdiges Verhalten: Hey Leute, ich habe seit gestern einen neuen Ranger 3.2 Extrakabine BJ 17. Was mir auffiel, ist das man im S Modus die Gänge schön durchschalten...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Rauschen/Surren im Stand an der Vorderachse

    Rauschen/Surren im Stand an der Vorderachse: hallo, Mir ist eben aufgefallen das wennn ich im Leerlauf Vorne links und rechts mein Ohr an den reifen ansetze, ein Rauschen/surren hörbar ist....