Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Gänge gehen schwer rein

Diskutiere Gänge gehen schwer rein im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Guten Morgen habe seit 5 Tagen das Problem, das meine Gänge bei laufendem Motor schwer rein gehen, bzw. ich den Rückwärtsgang nur bei stehendem...

  1. #1 Mondeo123, 22.08.2011
    Mondeo123

    Mondeo123 Guest

    Guten Morgen

    habe seit 5 Tagen das Problem, das meine Gänge bei laufendem Motor schwer rein gehen, bzw. ich den Rückwärtsgang nur bei stehendem Motor reinbekomme.
    Ford sagte zu mir, Druckplatte und Mitnehmerscheibe.
    Kann es aber sein, das nur etwas Getriebeöl fehlt, weil wenn ich beim schalten zwischengas gebe, gehen die Gänge viel leichter rein.

    Brauche dringend euren Rat.

    LG aus dem Südhessen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 22.08.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.440
    Zustimmungen:
    218
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die Gänge lassen sich zur Not auch ganz ohne Kuppeln wechseln, wenn man zwischen den Gängen in den Leerlauf geht und dazu beim Herunterschalten im Leerlauf Zwischengas gibt, also die Synchronisierung selbst übernimmt. Die Beobachtung ist trotzdem hilfreich, weil man so einen Fehler am Schaltgestänge ausschließen kann. Die Ursache liegt wohl in einer nicht sauber trennenden Kupplung.

    Eine erlahmende Synchronisation würde sich auf bestimmte Gänge beschränken und sich auch eher im Winter bei zähem Getriebeöl und erhöhter Leerlaufdrehzahl als im Sommer bemerkbar machen. Der Fehler würde auch eher schleichend und nicht von jetzt auf dann auftreten.

    Wahrscheinlich ist im Inneren der Kupplung etwas gebrochen und schleift - z.B. ein oder mehrere Segmente der Feder - so dass sie nicht mehr vollständig trennt. Bei verschlissenen Kupplungsbelägen wäre der Fehler ja andersherum, d.h. sie würde zwar trennen, aber das volle Motormoment nicht mehr übertragen und rutschen. Läuft aber beides auf einen neuen Kupplungssatz hinaus.
     
  4. #3 Mondeo123, 24.08.2011
    Mondeo123

    Mondeo123 Guest

    Danke für die Antwort.
    Habe ihn nun beim freundlichen Opelhändler abgegeben und mit nem Benz heim gefahren.
    Sorry das ich nun nicht mehr unter euch weile, schien mir aber das vernünftigste.

    LG und allzeit gute Fahrt.
     
Thema:

Gänge gehen schwer rein

Die Seite wird geladen...

Gänge gehen schwer rein - Ähnliche Themen

  1. Mondeo BJ 2015 - Scheiben gehen von allein runter

    Mondeo BJ 2015 - Scheiben gehen von allein runter: Hallo, seit knapp einer Woche führt mein Mondeo (neues Modell aus 2015) ein Eigenleben. Sobald ich aussteige und abschließen will geht es los....
  2. Gänge

    Gänge: Guten Morgen zusammen, ich habe ein Problem mit den Gängen meines Mondeo (Automatikgetriebe) die ersten beiden Gänge gehen rein, der...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Quietschen bei eingelegten Gang

    Quietschen bei eingelegten Gang: Hallo Leute, wie beschrieben, quietscht mein Focus beim Fahren, aber nur wenn der Gang eingelegt ist, sobald kein Gang drin ist, ist es weg. Je...
  4. Schalthebel vibriert im Gang 3 + 5 bei 2000 U/min

    Schalthebel vibriert im Gang 3 + 5 bei 2000 U/min: Hallo, Ich fahre einen Ford Mondeo MK4 Diesel 2,2 TDCI Baujahr 2009 6 gang. Mein Schalthebel vibriert stark wenn ich im 3 oder 5 Gang bei...
  5. Wummerndes Geräusch bei Bodenwellen mit eingelegtem Gang

    Wummerndes Geräusch bei Bodenwellen mit eingelegtem Gang: Hallo zusammen, was könnte ein wummerndes Geräusch bei Bodenwellen mit eingelegtem Gang verursachen ( linke Seite)? Wenn ich fahre und es kommen...