Galaxy 2006-2015 Tagfahrlicht nachrüsten?

Diskutiere Galaxy 2006-2015 Tagfahrlicht nachrüsten? im Galaxy Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hab 'nen 2012er mit Bi-Xenon und suche eine Möglichkeit, ein Tagfahrlicht nachzurüsten. Aber ... "echte" Tagfahrleuchten gibt es leider erst ab...

  1. #1 Opa_Hoppenstedt, 20.02.2018
    Opa_Hoppenstedt

    Opa_Hoppenstedt Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy, 2012, 1.6 TdCi 85kw Start/Stopp
    Hab 'nen 2012er mit Bi-Xenon und suche eine Möglichkeit, ein Tagfahrlicht nachzurüsten. Aber ...
    • "echte" Tagfahrleuchten gibt es leider erst ab dem Modellwechsel 2015. Seit dem Facelift 2010 hat der Galaxy zwar hinten LED-Rückleuchten, vorne wurden die Scheinwerfer / der Neber jedoch nur etwas aufgehübscht, aber eben nach wie vor ohne LED-TFL.
    • Es gibt auch keine offizielle Nachrüstlösung von Ford (gab mal eine von MS-Design, das über Ford-Werkstätten vertrieben wurde, wo die Nebler-Blende getauscht + neu lackiert wurde und unter dem Nebler dann ein TLF-Modul eingelassen, das ist aber nicht mehr erhältlich und kostete m.W. mit Einbau 400-500 €).
    • Möglich ist, eine "Fahrlichtschaltung" programmieren zu lassen. Da wird das Abblendlicht normalerweise gedimmt, was bei Bi-Xenon aber nicht möglich ist, also leuchten die dann dauerhaft, ebenso wie die Rückleuchten (so wurde es mir jedenfalls in der Werkstatt erklärt). Man könnte also ebensogut dauerhaft die Scheinwerfer einschalten und sich die Programmierung sparen. Außer dass im TLF-Modus natürlich tagsüber die Instrumentenbeleuchtung ausbleibt und das Navi-Display nicht abdunkelt.
    • Leider bietet die Frontschürze auch keinen vernünftigen Platz, um handelsübliche TLF-Module nachzurüsten - unter der Stoßstange hängen sie zu tief (müssen mind. 25 cm hoch sein), außen im unteren Grill (etwa zwischen Numernschild und nebelscheinwerfer) wären sie über 40 cm von der Fahrzeugaußenkante entfernt bzw. zu dicht beieinander, und doof sieht's obendrein aus ...
    Man könnte natürlich anstelle der Nebelscheinwerfer-Lampe ein (rundes) "richtiges" TFL-Modul in den Reflektor frickeln, aber das ginge halt auf Kosten der Nebelscheinwerfer und erfordert einige Bastelei. Oder, etwas einfacher, die Nebler selbst als TLF betreiben (evtl. ne helle LED statt 55W-Halogen in die Fassung setzen) - mit so einer Lösung sollen auch schon Leute durch die HU gekommen sein, obwohl eigentlich nicht zulässig.

    Oder tagsüber mit Standlicht fahren bzw. das Standlicht / Positionslicht (links und rechts außen in den Nebelscheinwerfern) als TFL schalten, so dass es immer leuchtet. Ist aber nur ein müdes 5W-Birnchen, bringt also optisch nicht viel. Aber Funzel-Standlicht als (Pseudo-)Tagfahrlicht wäre zumindest legal :-)

    Ich werd vielleicht mal das Halogenbirnchen durch hellere LED ersetzen. Passt dann von der Lichtfarbe auch besser zu den Xenon-Scheinwerfern, wenn man mit Abblendlicht fährt. Und dann auf Dauerbetrieb schalten (TLF) bzw. falls es ZU hell ist und ich's hinkriege noch dimmen, sobald das Fahrlicht angeknipst wird.

    Hat jemand noch andere Ideen? Erfahrungen?
     
  2. #2 MucCowboy, 20.02.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    19.744
    Zustimmungen:
    1.666
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Nur wenn der Prüfer gepennt hat. Denn bei sowas muss er eigentlich "als unerlaubte Modifikation der lichttechnischen Anlage" die Plakette verweigern.

    Nein, ist es nicht. Standlicht ist zum "Stehen" da, nicht alleinig im Fahrbetrieb.
    § 17 StVO 2013 - Einzelnorm

    Falls Du die NSW meinst: achte sehr genau auf die STVZO-Zulassung. Die meisten haben keine. Entweder passt die Bauart nicht zu den Reflektoren in der Leuchte (Blendung durch falsch positioniertes Leuchtzentrum), oder sie sind schlicht unzulässig hell - oder beides. Aber ohne Betriebserlaubnis fährt es sich besonders prickelnd ;)

    Bitte nicht noch einen Licht-Kamikaze auf unseren Straßen ! Die nerven sowieso schon genug. Durch doppeltes Frontlicht nichts als den Gegenverkehr blenden, ganz besonders bei nasser Fahrbahn.

    Und das ist auch wiederum nicht zugelassen. NSW (und das sind sie typenbedingt noch immer) dürfen nicht gedimmt betrieben werden.

    Erkundige Dich mal ob es für Deinen zugelassene (also mit E-Prüfzeichen versehene) NSW-Einsätze mit TFL-Zulassung gibt. Für manche Modelle wird sowas angeboten. Ansonsten bleibt Dir nur die Konfiguration als 100% leuchtendes Tages-Abblendlicht. Bi-Xenon hat nicht nur Vorteile ;)
     
  3. #3 Opa_Hoppenstedt, 20.02.2018
    Opa_Hoppenstedt

    Opa_Hoppenstedt Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy, 2012, 1.6 TdCi 85kw Start/Stopp
    Also wenn schon pingelig, dann richtig ;-) Der Satz "Mit Begrenzungsleuchten (Standlicht) allein darf nicht gefahren werden" gilt (nur) für Fälle, in denen überhaupt Beleuchtung vorgeschrieben ist. Dann reicht kein Standlicht, auch nicht auf beleuchteten Straßen (vgl. Bußgeldtabelle Nr. 117124). Tagsüber bzw. im Hellen darf man damit durchaus herumfahren (zumindest in Deutschland). Was freilich (mit dem original 5 Watt-Lämpchen) unter TFL-Gesichtspunkten nicht viel bringt, aber das ist ein anderes Thema.

    Bezog sich auf das Standlicht/Begrenzungslicht außen in den NSW. Da kann eigentlich nicht viel passieren, ist sogar noch ein extra Blendschutz dran (offenbar seit dem Facelift). Mit LED würde es auch optisch besser zu den Xenon-Scheinwerfern passen. Probieren geht über studieren ;) Ich werde berichten.
     
  4. #4 Opa_Hoppenstedt, 22.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2018
    Opa_Hoppenstedt

    Opa_Hoppenstedt Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy, 2012, 1.6 TdCi 85kw Start/Stopp
    So, inzwischen habe ich eine Lösung gefunden, mit der ich auch schon eine Weile zufrieden herumfahre. Als Tagfahrlicht fungieren die Nebelscheinwerfer - natürlich mit sparsamen, xenon-weißen LED (zusammen ca. 7W statt 70W Halogen). Es schaltet sich automatisch ein, sobald der Motor läuft, und leuchtet bei abgestelltem Motor noch ca. 20-30 Sek. nach (überbrückt also auch kurze Pausen durch die Start-Stopp-Automatik). Sobald Stand- oder Abblendlicht angehen, ist das TFL sofort aus. Die Lichtautomatik funktioniert weiterhin und die Nebelscheinwerfer lassen sich wie gehabt auch manuell schalten.

    Was ich konkret gemacht habe:
    • Stand-/Parklicht: W5W durch hellere LED ersetzt - sieht beim Fahren mit Abblendlicht wesentlich besser aus, da sie statt funzelig gelb jetzt passend in neutralem Xenon-Weiß leuchten
    • H8 (35W)-Birnen in den Nebelscheinwerfern durch ungefähr gleich helle LED ersetzt (Lichtfarbe ca. 4300K wie meine Xenon-Brenner)
    • Für die Schaltung habe ich ein winziges TFL-Modul im Motorraum-Sicherungskasten untergebracht sowie ein daumennagelgroßes 5-Pin-Relais direkt hinter dem linken Nebelscheinwerfer verkabelt. Von dort führt je ein einadriges Kabel nach oben zum Sicherungskasten und rüber zum rechten Nebelscheinwerfer.
    Das Ganze sieht nicht "nachgerüstet" aus und bisher hatte ich keine Probleme damit. Falls nötig, lässt sich die TFL-Schaltung mit wenigen Handgriffen am Sicherungskasten deaktivieren. Man kann auch einfach wieder die alten Halogenbirnen einsetzen, falls es bei der nächsten HU Probleme mit den LED geben sollte. Vor allem waren keine Modifikationen an der Fahrzeugfront erforderlich und die Materialkosten lagen bei unter 25 € - nicht eingerechnet allerdings der enorme Zeitaufwand für Schaltplan, Teile suchen, ewiges Rumprobieren und frickelige Bastelarbeit sowie natürlich etliche Fehlkäufe von LED und anderen Teilen, die am Ende doch nicht verwertbar waren.
     
  5. #5 MucCowboy, 22.08.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    19.744
    Zustimmungen:
    1.666
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Ich bewundere deinen Mut.

    Ist das in jeder einzelnen Änderung zugelassen oder vom TÜV so abgenommen?
    Oder....
    Dazu noch alles öffentlich machen, zusammen mit lesbarem Kennzeichen ;)
     
  6. #6 Adrian2018, 08.11.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.11.2018
    Adrian2018

    Adrian2018 Neuling

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy WA6
    Hallo Opa_Hoppenstedt,

    könntest du mir mehr darüber erzählen? Ich würde gerne das gleiche Machen so wie du. Also wo hast du die Teile gekauft und welche sind es?

    Ich danke dir im Voraus.
     
  7. #7 Opa_Hoppenstedt, 08.11.2018
    Opa_Hoppenstedt

    Opa_Hoppenstedt Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy, 2012, 1.6 TdCi 85kw Start/Stopp
    Hallo Adrian, gern kann ich den Schaltplan und Fotos vom Ergebnis hochladen, ein paar Bilder vom Einbau müsste ich auch noch haben und such dir Links zu den Teilen raus, die ich am Ende verwendet habe (da hab ich recht lange rumexperimentiert, vor allem von der Helligkeit + Lichtfarbe "passende" LED zu finden war nicht so einfach). Alles aber frühestens nächste Woche, da ich gerade verreist bin.
     
  8. #8 Adrian2018, 08.11.2018
    Adrian2018

    Adrian2018 Neuling

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy WA6
    Hallo Opa_Hoppenstedt,

    und vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich danke ganz herzlich und warte dann.

    Danke im Voraus!
     
  9. #9 Opa_Hoppenstedt, 24.11.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.12.2018
    Opa_Hoppenstedt

    Opa_Hoppenstedt Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy, 2012, 1.6 TdCi 85kw Start/Stopp
    Hallo, hier ein Schaltplan und die vollständige Anleitung mit Bildern als PDF. Feedback und Verbesserungsvorschläge sind willkommen :-)

    Schaltung Tagfahrlicht.jpg

    Die Teile (siehe Liste im PDF) habe ich übrigens überwiegend bei Ebay-Händlern (und teilweise über Aliexpress oder Gearbest) aus Fernost bestellt. Da das nun schon zwischen 6 und 10 Monaten her ist, funktionieren die meisten meiner damaligen Kauflinks mittlerweile nicht mehr, aber mit den passenden Stichworten und Bildern in der Anleitung wirst du schon was Geeignetes finden. Nicht immer hat die Abwicklung toll geklappt, aber doch meistens, und ein paar Fehlkäufe und etwas Lehrgeld für's Ausprobieren habe ich bei den günstigen Preisen gern in Kauf genommen. Vieles gibt es aber auch von deutschen Verkäufern und wesentlich schneller.

    Wenn es irgendwo hakt, frag gern nochmal nach. Viel Spaß und Erfolg!

    --------------
    EDIT by MOD: Dateianhang auf Wunsch entfernt.
     
    salo1971 gefällt das.
  10. #10 Opa_Hoppenstedt, 19.12.2018
    Opa_Hoppenstedt

    Opa_Hoppenstedt Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy, 2012, 1.6 TdCi 85kw Start/Stopp
    Update der Anleitung
     

    Anhänge:

    salo1971 gefällt das.
  11. #11 MaxMax66, 19.12.2018
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.712
    Zustimmungen:
    695
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Das DRL-Modul hättest du dir sparen können, wenn du Zündungsplus genommen hättest.
    Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, sind jetzt aber die Nebler ohne Funktion?
    Welche H8 LED hast du verbaut? Hast du ein Foto?
     
  12. #12 Opa_Hoppenstedt, 19.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2018
    Opa_Hoppenstedt

    Opa_Hoppenstedt Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy, 2012, 1.6 TdCi 85kw Start/Stopp
    Moin! Stimmt schon, aber dann hätte ich mich auf die Suche nach Zündungsplus machen müssen, weißt du wo das anliegt? Dauerplus im Sicherungskasten war easy. Das DRL-Modul hat übrigens keine 3 € gekostet und ich find's auch nett, dass das TFL erst bei Motorstart angeht, und noch etwas nachleuchtet, wenn ich den Wagen abstelle.

    Nein, der Knopf am Armaturenbrett funktioniert wie gehabt, in dem Fall kriegen die Nebler "+" vom alten Kabelbaum (siehe Schaltplan, "NO" am Relais). Einziger Unterschied: das LED-Licht ist mit ca. 4300 K weniger gelblich, also tagsüber bessere Sichtbarkeit - optimal für Tagfahrlicht. Dafür leucht das neutralweiße Licht, wenn man sie denn tatsächlich im Dunklen als "Nebler" nutzen möchte, die Fläche vor dem Auto etwas schlechter aus, wenn auch gleichmäßiger. Ich hab aber schon die Halogen-Nebler in der Praxis nie gebraucht.

    Siehe PDF-Anleitung im vorigen Post. Bilder vom Ergebnis suche ich gerne raus.
     
  13. #13 Opa_Hoppenstedt, 19.12.2018
    Opa_Hoppenstedt

    Opa_Hoppenstedt Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy, 2012, 1.6 TdCi 85kw Start/Stopp
    das neue Standlicht / Positionslicht (s. Anleitung)
    neues Standlicht.jpg

    Vergleich H8-Birnen im Nebler: links 35W Halogen (alt) / rechts LED (neu)
    (vor der TFL-Schaltung, daher hier mit LED-Standlicht zusammen)
    Standlicht LED, links Nebler H8 35W Halogen, rechts H8 LED 4300K (Ausschnitt).jpg

    Das neue automatische TFL bei Dämmerung
    TFL bei Dämmerung.jpg

    Gleiche Lichtverhältnisse: Abblendlicht (Xenon) mit Positionslicht an, Nebler manuell hinzugeschaltet
    Abblendlicht und NSW bei Dämmerung.jpg
     
  14. #14 Opa_Hoppenstedt, 18.04.2019
    Opa_Hoppenstedt

    Opa_Hoppenstedt Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy, 2012, 1.6 TdCi 85kw Start/Stopp
    Update, inzwischen 1 Jahr mit meiner nachgerüsteten TFL-Automatik unterwegs ohne irgendwelche Probleme.
     
  15. #15 salo1971, 06.12.2019
    salo1971

    salo1971 Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy 2009 2.0
    Könntest du die Anleitung als pdf nochmal online stellen?
    Beschäftige mich auch gerade mir dem Nachrüsten und bin für jede Hilfe dankbar.
    Gruss Sascha
     
  16. #16 MucCowboy, 06.12.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    19.744
    Zustimmungen:
    1.666
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Der PDF-Anhang in Beitrag 10 ist nach wie vor downloadbar.
     
    salo1971 gefällt das.
  17. #17 wölfchen, 06.12.2019
    wölfchen

    wölfchen Bitte nicht füttern.

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy 2l TDCI Titanium
    Dann fahre zu Ford und lass dir die Taglichfunktion freischalten. Geht schneller und einfacher als irgendwo rumzubasteln.
    Dabei fährst zwar permanent mit Abblendlicht, aber diese leuchten nur mit ca. 30%. (zumindest bei Xenon).
     
  18. #18 salo1971, 06.12.2019
    salo1971

    salo1971 Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy 2009 2.0
    Ah ja, danke. Am Computer geht es, habe es bislang nur am Tablet versucht.
    Nochmals danke
     
  19. #19 Opa_Hoppenstedt, 07.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2019
    Opa_Hoppenstedt

    Opa_Hoppenstedt Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy, 2012, 1.6 TdCi 85kw Start/Stopp
    Nee, normale (Halogen-)scheinwerfer werden gedimmt, bei Xenon ist das nicht ohne weiteres möglich (es sei denn, du tauschst die Vorschaltgeräte gegen dimmbare aus, k.A. ob Ford das anbietet? Hast du das gemacht?). Und klar, ist 'ne Option und spart viel Arbeit, aber wie du ja selbst schreibst hast du damit kein echtes Tagfahrlicht, eher ein Dauer-Abblendlicht. Da kann man imho fast genausogut einfach den Lichtschalter "an" lassen.

    @salo1971 : Viel Spaß beim Umbau, berichte doch mal, wie du dich entschieden hast! Ich fahr jetzt übrigens 1 1/2 Jahre / > 30.000 km mit meiner TFL-"Bastellösung", ohne Probleme. Die Nebler kann ich nach wie vor dazuschalten. Z.B. bei erst einsetzender Dämmerung nur Standlicht + NSW, ganz selten auch mal Abblendlicht + NSW. Netter Nebeneffekt des Umbaus: Alle vorderen Leuchten haben die gleiche Lichtfarbe, das sieht sehr stimmig aus und moderner. Dass die (Halogen-)Nebler gelblicher waren als die Hauptscheinwerfer mag nur selten stören, aber das alte Positionslicht / Standlicht, das ja immer mitbrennt, wirkte im Rückspiegel der Vorausfahrenden doch eher wie die verirrte Tannenbaumkerze eines Kleinlasters ...
     
    salo1971 gefällt das.
  20. #20 wölfchen, 09.12.2019
    wölfchen

    wölfchen Bitte nicht füttern.

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy 2l TDCI Titanium
    Wie das gelöst ist weiß ich nicht. So wurde es mir in der Werkstatt erzählt, dass due Leuchten nur mit 30% Leistung im Tagfahrlichtmodus. Bei meinem war es ab Werk so war, dass das Licht ständig an war. Habe ich dann ausprogrammieren lassen, da es keiner brauch.
     
Thema: Galaxy 2006-2015 Tagfahrlicht nachrüsten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford galaxy wa6 tagfahrlicht nachrüsten

    ,
  2. s max Rückleuchte pin

    ,
  3. tagfahrlicht nachrüsten galaxy 2013

    ,
  4. led tagfahrlicht nachrüsten ford galaxy,
  5. ford galaxy wa6,
  6. ford galaxy 2011 tagfahrlicht,
  7. Ford Galaxy Led licht Einbau,
  8. Galaxy wa6 tfl,
  9. tagfahrlicht galaxy 2014 LED ,
  10. ford galaxywa6 original tagfahrlicht,
  11. S max abblendlicht,
  12. ford galaxy gw 6 tagfahrlicht montieren,
  13. galaxy wa6 nachrüdten,
  14. Ford galaxy 2011 Scheinwerfer kabelverlegung,
  15. stecker standlicht ford smax,
  16. galaxy tagfahrlicht nachrüsten,
  17. tagfahrlicht modul selber,
  18. ford s-max tagfahrlicht nachrüsten,
  19. tagfahrlicht schaltung nachrüsten,
  20. Galaxy 2 tdci Schild hinten wechseln,
  21. Galaxy wa6 nachrüsten,
  22. tagfahrlicht galaxy,
  23. tagfahrlicht ford galaxy,
  24. tagfahrlicht bei ford galaxy nachrüsten,
  25. tagfahrlicht ford galaxy wa 6
Die Seite wird geladen...

Galaxy 2006-2015 Tagfahrlicht nachrüsten? - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 2020, 190 PS, Wandler-Automatik: Problem beim Rückwärts Auffahrt hochfahren

    Galaxy 2020, 190 PS, Wandler-Automatik: Problem beim Rückwärts Auffahrt hochfahren: Hallo zusammen, falls jemand folgendes Problem ebenfalls haben sollte, wäre ich über Informationen dazu sehr dankbar: Wenn ich unsere etwas...
  2. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Sync komplett nachrüsten?

    Sync komplett nachrüsten?: Moin! Ich bin recht neu in diesem ganzen Thema daher bitte ich schon mal um Nachsicht. Dank google und diesem Forum weiss ich, dass es möglich...
  3. Navi nachrüsten

    Navi nachrüsten: Hallo, Ich möchte bei meinem Ford ecosport ein navi nachrüsten lassen, kann mir jemand einen tip geben wo ich eins kaufen kann und was mich das so...
  4. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Auto Android verbindet sich nicht mit Galaxy S9

    Auto Android verbindet sich nicht mit Galaxy S9: Hallo ich bin neu hier im Forum. Mein Name ist Jürgen, schon älteres Semester. Wir haben uns als Zweitwgagen den Ford Fiesta, Bj. 6/2019, EcoBoost...
  5. DAB+ nachrüsten, was für eine Antenne?

    DAB+ nachrüsten, was für eine Antenne?: Hallo zusammen, ich wollte in meinem Blacky (Ford Focus mk1) ein DAB+ Radio einbauen und dazu benötigt man auch eine Antenne. Eine Klebe- und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden