Galaxy Bremsproblem

Dieses Thema im Forum "Galaxy Mk1/2 Forum" wurde erstellt von kupro, 12.02.2007.

  1. kupro

    kupro Guest

    habe bei meinem neuen Galaxy (11/2006 geliefert) jetzt zum 2. Mal
    das Problem gehabt, daß ich nach Start des Wagens keine Bremskraft habe

    Wenn ich auf auf die Bremse gehe, kann das Bremspedal wegen eines
    Widerstandes nicht runtergedrückt werden.

    Nach mehrmaligen Re-start ist das Problem dann behoben

    Hat jemand ebenfalls das Problem oder kann sich
    jemand die Ursache erklären?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tom10

    tom10 Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Geh damit auf alle Fälle sofort wieder zur Werkstatt. Stell dir mal vor Du stehst auf einer abschüssigen Straße und vor dier sind kleine Kinder....:wuetend:
     
  4. #3 fisch02, 12.02.2007
    fisch02

    fisch02 Neuling

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Problem auch bei S-Max

    Hallo kupro,
    ich hatte das Problem auch einmal vor ca. 3 Wochen mit meinem S-Max (09/2006).
    Losgefahren -> erste Ampel -> sehr geringe Bremskraft, Widerstand beim Bremsen
    Habe dann durch Motorbremse stoppen können, hat dann wieder funktioniert.
    In der Werkstatt konnte natürlich nichts festgestellt werden.
    Seit diesem Erlebnis mache ich beim Losfahren immer eine Bremsprobe.
    Ist zum Glück nicht wieder passiert...
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Bitte lass einmal in der Werkstatt überprüfen, ob es ein Ventil für den Unter-Druckschlauch zum nachträglichem Einbau gibt.
     
  6. bbljo

    bbljo Guest

    Hallo,

    hatte das problem mit der festen Bremse schon 5mal war deswegen die ganze letzte Woche in der Werkstatt.Die hatten den untertruck jeden Tag gemessen und das ergebnis nach Köln geschickt aber das Problem ist nicht aufgetreten.
    Mir ist aufgefallen das der Turbo sich nicht einschaltet wenn das bei dir wieder so ist müßtest du das auch merken.

    MfG

    BBLJO

    S-Max 2,0l 140PS
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Da hast du ja eindeutig ein Problem mit der Unterdruckversorgung, wenn der Turbo auch nicht geht in dem Moment. Deshalb mein Tip mit dem Ventil. Beim Focus gab es da eine Nachrüstung, der hatte das gleiche Problem.
     
  8. bbljo

    bbljo Guest

    Hallo,

    der FFH hat eine Pumpe geweselt.

    MfG

    BBLJO
     
  9. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Die Vakuumpumpe muß erneuert werden, wenn bei der Prüfung (Fehler muß vorliegen) keine unterdruck gemessen wird. Kann Unterdruck gemessen werden, soll die Ford Hotline angerufen werden. So die letzte Info von Ford.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. BigBoy

    BigBoy Guest

    Hallo zusammen,
    das Probleme kenne bzw. kannte ich auch.
    Bei unserem Gala 09/2006 ist mir das zwei Mal passiert. Nach dem ersten Mal wurden alle Schläuche und Ventile getauscht nach dem zweiten Mal das ganze Fahrzeug.
    Mein FFH wollte zwar, daß wir den Wagen nach dem Tausch der Unterdruckpumpe weiterfahren, hat aber schnell verstanden, großes Lob von dieser Stelle :ausrufezeichen:, daß meine Familie und ich nicht länger mit dem Auto fahren wollten.
    Fünf Wochen später war der Neue, wieder ein Galaxy, Ausstttung nahezu identisch da.

    Läuft und bremst bisher problemlos.

    Ich kann jedem nur raten umgehend zum FFH und die Pumpe wechseln lassen !
     
  12. #10 fisch02, 19.02.2007
    fisch02

    fisch02 Neuling

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    da es bei mir nur einmal vor 5 Wochen passiert ist, kann ich schlecht in der Werkstatt was tauschen lassen. Es wurde ja bei der Überprüfung auch nichts festgestellt.
    Ich kann nur hoffen, dass es nicht wieder passiert.
    Sollte es wieder passieren (und ich lebe noch), dann geht es natürlich sofort in die Werkstatt...
     
Thema:

Galaxy Bremsproblem

Die Seite wird geladen...

Galaxy Bremsproblem - Ähnliche Themen

  1. Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015

    Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015: Mein Galaxy, Erstzulassung 12 2015, dzt. 65.000km Folgende Probleme sind bei meinem Fahrzeug aufgetreten: "Knartschgeräusche" bei schlechten...
  2. Galaxy bj 2006: Motor klackert

    Galaxy bj 2006: Motor klackert: Hallo, Wir sind letzte Woche auf der Autobahn gefahren, dort gab es am Gaspedal ein kleinen Ruck und dann fing es im Motorraum an zu klappern beim...
  3. Galaxy 1 (Bj. 95-00) WGR Galaxy springt nicht an

    Galaxy springt nicht an: Hallöle. Ich bin neu hier und hoffe das mir geholfen werden kann. Ich habe mich jetzt seit einer Woche durch das Forum gelesen. Hat aber bisher...
  4. Benzinpumpe Ford Galaxy

    Benzinpumpe Ford Galaxy: Hallo, ich fahre einen Ford Galaxy, Benzin 2.0, WA6, Bj 2008, 130TKm gelaufen. Innerhalb von 6 Monaten hat er jetzt bereits die zweite Benzinpumpe...
  5. Winterräder auf Alus für Galaxy Mk3 S-Max Mk2 - wie neu

    Winterräder auf Alus für Galaxy Mk3 S-Max Mk2 - wie neu: Hallo verkaufe wegen Umstieg meine nur 1 Winter alten / neuen Aluräder. Sind weniger als 4 tkm gelaufen und sollten uns eigentlich in den...