Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Galaxy MK2 mit E85 ??

Diskutiere Galaxy MK2 mit E85 ?? im Alternative Antriebe Forum im Bereich Ford Forum; Moin Moin, , ich suche seit längeren schon einem Galxy Mk 2, nun bin ich etwas ratlos ob ich nen Diesel oder doch den 2,3er Benziner kaufen soll....

  1. #1 Harry DOHC, 12.04.2012
    Harry DOHC

    Harry DOHC Neuling

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra CLX, 1990, 2 liter DOHC
    Moin Moin, , ich suche seit längeren schon einem Galxy Mk 2, nun bin ich etwas ratlos ob ich nen Diesel oder doch den 2,3er Benziner kaufen soll.


    aber egal, ich hab mich in der suche schon bedient, aber nix gefunden mit Galaxy und e85, nun meine frage, was muß ich alles umrüsten um mit E85 fahren zukönnen ? wäre um hilfreiche Antworten dankbar :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Harry DOHC, 13.04.2012
    Harry DOHC

    Harry DOHC Neuling

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra CLX, 1990, 2 liter DOHC
    gibt das keinen der irgentwie erfahrung mit e85 im 2,3er Galaxy gemacht hat ?? :(
     
  4. #3 Focus06, 14.04.2012
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.094
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Umrüstung ist wie bei jedem anderen Fahrzeug auch. Einfach Zusatzsteuergerät rein um einen runden Motorlauf zu gewährleisten und fertig. Der Umbau kostet dich je nach Werkstatt zwischen 400 und 600 Euro. Wahrscheinlich müssen auch die Benzinleitungen neu gemacht werden, dass sind dann noch mal ca. 200€.
    Das Problem an der Sache: Diese Kosten wirst du kaum wieder rein bekommen. Der eh schon durstige 2.3er wird auf E85 noch mal zwischen 20-30% mehr schlucken. Das ist ungefähr die Ersparniss des Treibstoffs. Gleichzeitig muss man öfter zum Ölwechsel (aller 10000km, statt 20000km).

    Nicht zuletzt bleibt ein moralisches Problem: wärend weltweit millionen Menschen hungern wird immer mehr Anbaufläche für Energiepflanzen verschwendet, damit wir Auto fahren können...

    Je nach dem, wie viel du im Jahr fährst, wirst du mit dem Diesel (z. B. dem 2.2 TDCi mit 175 PS) bei gleichem Fahrspaß billiger weg kommen.
     
  5. #4 autohaus bathauer, 16.04.2012
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Den MK2 gibts doch mit dem 2.2 garnicht. Beim mk 2 ist ne gasumrüstung wesentlich effektiver und unproblematisch außerdem man bekommt man die als gebrauchten teilweise schon umgerüstet .Den MK2 als diesel kann man zwar kaufen jedoch ist da dann wieder die problematik mit dem nachzurüstenden DPF wenn man in einer umweltzonenstadt wohnt.
     
  6. #5 Harry DOHC, 16.04.2012
    Harry DOHC

    Harry DOHC Neuling

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra CLX, 1990, 2 liter DOHC
    Hallo, danke für den ersten Lichtblick :)

    Naja dann bleibt mir wohl nix anderes über, als den TDI zufahren, schau ich mich denn um diesen um, um den DPF mach ich mir keine Sorgen, Großstadt fahr ich so gut wie niemals rein , das Fahrzeug dient dann eh erst als Alltags und Urlaubs wagen ,

    vielen Dank für die Ersten Berichte :)
     
  7. #6 Focus06, 16.04.2012
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.094
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Ich weiß ja nicht, ob er einen gebrauchten sucht, oder was neues...
    Den 2.2 TDCi gibt es im MK2 (fast) schon immer. Bis 2010 mit 175PS, seit dem FL wie bei den anderen Fords auch mit 200 PS. Warum der zwischen durch mal nicht lieferbar war weiß ich aber auch nicht.
    Vielleicht meinst du den 2.3 16V - der entfiel mit dem Modellwechsel 2010 durch die neuen EcoBoost-Motoren, davor gab es den aber auch.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 autohaus bathauer, 16.04.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.04.2012
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

  10. #8 HeRo11k3, 17.04.2012
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Das kommt ungefähr hin, schätze ich.

    Im Moment ist E5 ca. 60% teurer als E85 - da kommt man bei 30% Mehrverbrauch schon ganz schön weit.

    Kannst ja auch mal mit den Zahlen auf www.amortisationsrechner.de herumspielen - die Vorgaben sind aber oft unrealistisch, musst schon zu dir passende Zahlen eintragen.

    MfG, HeRo
     
    Polenta gefällt das.
Thema:

Galaxy MK2 mit E85 ??

Die Seite wird geladen...

Galaxy MK2 mit E85 ?? - Ähnliche Themen

  1. Audiosystem für Ford Galaxy

    Audiosystem für Ford Galaxy: Hallo Leute, Ich besitze einen Ford Galaxy BJ 2008, Ich suche für das Audiosystem seit längerer Zeit Ersatzteile, Abdeckung für den Drehknopf zur...
  2. Ford Focus mk2 Tdci gechippt?

    Ford Focus mk2 Tdci gechippt?: Hallo und guten Tag, Ich hab letztes Jahr einen Ford Focus Mk2 2.0 Tdci bj 2009 gekauft. Soweit so gut, ich bin komplett zufrieden mit dem Auto....
  3. Mondeo MK2 Bj.99 V6 will nicht mehr!

    Mondeo MK2 Bj.99 V6 will nicht mehr!: Hallo erstmal habe mich jetzt bisschen durchs Forum gelesen doch leider noch nix gefunden was mir bei meinen Problem weiter helfen könnte! Zum...
  4. Ford Granada MK2 bringt nur warme Luft in den Innenraum

    Ford Granada MK2 bringt nur warme Luft in den Innenraum: Hallo. Ich habe bei meinem Granada MK2 V6 90PS Baujahr 1981 das Problem, dass nur warme Luft im Innenraum an kommt. Kennt jemand das Problem und...
  5. Vergleichshilfe: Grand Espace, Galaxy oder Voyager

    Vergleichshilfe: Grand Espace, Galaxy oder Voyager: Hallo Galaxy Gemeinde! Ich fahre momentan einen Renault Grand Espace 4 (Bj. 08/2006) mit mittlerweile 340.000KM auf der Uhr. Da andauernd...