Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Galaxy ÖL

Dieses Thema im Forum "Galaxy Mk1/2 Forum" wurde erstellt von jaha.krasnici, 04.08.2008.

  1. #1 jaha.krasnici, 04.08.2008
    jaha.krasnici

    jaha.krasnici Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy 2003 TDI PD 116PS
    Hallo zusammen,
    habe ein Galaxy TDI PD Bj.03.
    Beim letzem Öl wechsel hat man mir 5W30 A1 von Magnatec
    eingefullt.Im Handbuch ist von 5W30 A1 kaum die Rede,10W40 schon.
    Leider muss ich etwas ÖL nachfüllen und weiss nicht was ich machen soll,das selbe nach füllen oder komplet Öl wechseln aber dan mit 10W 40.
    Laut AFRA wäre 5W30 A1 besser und erlaubt.
    Kan mir da jemand weiter helfen und vieleicht ein paar Tuipps geben.

    Danke schon m al im vorraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
  4. #3 jaha.krasnici, 08.08.2008
    jaha.krasnici

    jaha.krasnici Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy 2003 TDI PD 116PS
    HI,
    danke noch mal.
    werde die Tage einen neuen Öl wechsel vornehmen.
    Was ist MK1.
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Du hast als Fahrzeugtyp bei deinem Thema MK2 gewählt. Das sind aber die neuen Galaxy, du hast noch den Vorgänger MK1. Zumindest wenn dein angegebenes Baujahr stimmt und den PD gab es ja auch nur im MK1.
     
  6. #5 ploetsch10, 15.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2008
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI

    Na,na,na.....

    Da ja nun die Gewährleistung abgelaufen sein dürfte darf man ja den Menschenverstand wieder einschalten und sich die Herkunft des Motors noch einmal in Erinnerung rufen. Und er heisst ja mit Nachnamen "VW".

    Also darf in den Motor jedes Öl ( übrigens auch 5W30) mit der VW Freigabe 50 501 oder 50 601( bei VW Longlife) .

    Diese Öle sind um einiges günstiger ( da sehr verbreitet) als Öle mit Ford-Freigabe.

    5 L 50 501 sind ab EUR 17 - 29 erhältlich.

    Mit diesem Auto hat man auch Zugang zum SGA Forum (Sharan,Galaxy,Alhambra), das diesbgl. an Kompetenz nicht zu schlagen sein dürfte.

    mfg

    Ploetsch10
     
Thema:

Galaxy ÖL

Die Seite wird geladen...

Galaxy ÖL - Ähnliche Themen

  1. Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015

    Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015: Mein Galaxy, Erstzulassung 12 2015, dzt. 65.000km Folgende Probleme sind bei meinem Fahrzeug aufgetreten: "Knartschgeräusche" bei schlechten...
  2. Die Öl-Verunsicherung Fiesta 1.0l EcoBoost

    Die Öl-Verunsicherung Fiesta 1.0l EcoBoost: Hallo Leute, ich bin neu hier aber auch was das Thema Autos angeht wohl eher "Neueinsteiger". Ich bin zwar schon zuvor mit einem Auto unterwegs...
  3. Galaxy bj 2006: Motor klackert

    Galaxy bj 2006: Motor klackert: Hallo, Wir sind letzte Woche auf der Autobahn gefahren, dort gab es am Gaspedal ein kleinen Ruck und dann fing es im Motorraum an zu klappern beim...
  4. Galaxy 1 (Bj. 95-00) WGR Galaxy springt nicht an

    Galaxy springt nicht an: Hallöle. Ich bin neu hier und hoffe das mir geholfen werden kann. Ich habe mich jetzt seit einer Woche durch das Forum gelesen. Hat aber bisher...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Welches ÖL?

    Welches ÖL?: Moin, in der Anleitung stand mein MK3 brauch SAE 5W-30. Das hab ich auch besorgt, allerdings ist mir im Nachhinein erst aufgefallen, dass da...