Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Gang einlegen erst nach längerer Fahrzeit problemlos möglich

Diskutiere Gang einlegen erst nach längerer Fahrzeit problemlos möglich im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute! Ich hab eigentlich schon seit längerer Zeit das Problem, dass meine Gänge beim schalten eher etwas schwer rein gehen. Insbesondere...

  1. #1 bananause, 15.04.2016
    bananause

    bananause Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Ich hab eigentlich schon seit längerer Zeit das Problem, dass meine Gänge beim schalten eher etwas schwer rein gehen. Insbesondere der erste und der zweite Gang. Da muss man schon etwas mehr Kraft aufwenden, zumindest wenn der Motor kalt ist.
    Der erste Gang geht wirklich ausschließlich im Stand rein. Nicht mal wenn er minimal rollt, und mit minimal meine ich wirklich keine Schrittgeschwindigkeit sondern echt langsam. Bei zweiten Gang ist es ähnlich, auch der geht eher schwer rein, wenn man sehr langsam fährt geht auch der rein, aber man muss schon wirklich unterdurchschnittlich langsam fahren; so langsam sollte man für den zweiten eigentlich nicht fahren müssen.


    Wenn ich dann allerdings eine längere Zeit gefahren bin gehen alle Gänge problemlos und ohne hacken rein! Auch der erste und der zweite gehen dann bessern rein, so wie es eigentlich sein sollte. Woran kann das liegen?

    Beim Rückwärtsgang brauche ich eh immer mehr Versuche, aber das schiebe ich auf "nicht-synchronisation" des Rückwärtsgangs.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DerGumbi, 17.04.2016
    DerGumbi

    DerGumbi Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1, DAW 1,4 16V, Bj 2001
    Servus,
    bin kein gelernter KFZ´ler aber ich kann dir sagen, dass des Auto und des Getriebe einfach alt sind,
    irgendwann will halt alles nemmer so.

    Bei meinem is es zwar nicht so extrem, aber auch bei dem lässt es sich entspannter schalten wenn der Gurken warm is.
    Entweder neues Getriebe oder damit leben...aber ich widerhole - Focus mk1 sind halt schon älter....
     
  4. #3 bananause, 17.04.2016
    bananause

    bananause Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Dass es am Getriebe liegt wage ich zu bezweifeln, zumal mein Mk1 auch erst 100.000 km auf dem Buckel hat. Das ist nichts für dieses alter. Muss also andere Gründe haben, werde mal vorsichtshalber das Getriebeöl wechseln.
     
  5. #4 Meikel_K, 17.04.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.440
    Zustimmungen:
    218
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nach einiger Fahrzeit hat sich einerseits das Getriebeöl erwärmt und ist damit dünnflüssiger (aufgrund der Leistung, die es durchtelefoniert hat - die Anzahl der Schaltvorgänge spielt keine Rolle) und andererseits ist die Leerlaufdrehzahl bei betriebswarmem Motor geringer. Beides kann das Problem beeinflussen. Das Getriebeöl wird immer gerne als erstes gewechselt, aber es ist eine Lebensdauerbefüllung, deren Kaltviskosität sich durch Alterung oder Verschleiß nicht oder kaum verändert.

    Ich würde als erstes untersuchen, ob die Kupplung wirklich sauber trennt. Vielleicht hilft das: http://www.ford-forum.de/showthread.php/81932-Neue-Kupplung-kommt-früh/page2?p=665768#post665768
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gang einlegen erst nach längerer Fahrzeit problemlos möglich

Die Seite wird geladen...

Gang einlegen erst nach längerer Fahrzeit problemlos möglich - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motoröl nach Fahrt leer, nach längerer standzeit wieder da

    Motoröl nach Fahrt leer, nach längerer standzeit wieder da: Moin, Ich habe mir am Freitag einen gebrauchten Focus Turnier 2.0 Benzin mit 107000km gekauft. Nun war ich gestern mit einem Freund auf der...
  2. Gänge

    Gänge: Guten Morgen zusammen, ich habe ein Problem mit den Gängen meines Mondeo (Automatikgetriebe) die ersten beiden Gänge gehen rein, der...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Quietschen bei eingelegten Gang

    Quietschen bei eingelegten Gang: Hallo Leute, wie beschrieben, quietscht mein Focus beim Fahren, aber nur wenn der Gang eingelegt ist, sobald kein Gang drin ist, ist es weg. Je...
  4. Schalthebel vibriert im Gang 3 + 5 bei 2000 U/min

    Schalthebel vibriert im Gang 3 + 5 bei 2000 U/min: Hallo, Ich fahre einen Ford Mondeo MK4 Diesel 2,2 TDCI Baujahr 2009 6 gang. Mein Schalthebel vibriert stark wenn ich im 3 oder 5 Gang bei...
  5. Wummerndes Geräusch bei Bodenwellen mit eingelegtem Gang

    Wummerndes Geräusch bei Bodenwellen mit eingelegtem Gang: Hallo zusammen, was könnte ein wummerndes Geräusch bei Bodenwellen mit eingelegtem Gang verursachen ( linke Seite)? Wenn ich fahre und es kommen...