Gang spingt raus

Diskutiere Gang spingt raus im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich habe einen Focus Sport Edition 1,8, Bj.2000 für meine Tochter gekauft. Beim Rückwärtsfahren spring der Gang öfters raus.Weis jemand...

  1. #1 carstenSC, 04.09.2007
    carstenSC

    carstenSC Guest

    Hallo,
    ich habe einen Focus Sport Edition 1,8, Bj.2000 für meine Tochter gekauft.
    Beim Rückwärtsfahren spring der Gang öfters raus.Weis jemand woran das liegt und wie man den Fehler beheben kann!
    Danke Carsten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 04.09.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    ich denke nicht, dass hier wirklich ein Fehler vorliegt, was man allerdings über das Getriebe wissen sollte, der Rückwärtsgang ist nicht synchronisiert, d.h. man schiebt beim einlegen des Rückwärtsganges Zahnrad über Zahnrad, steht nun Zahn auf Zahn ist ein einlegen des Ganges nicht möglich, auch wenn der Schalthebel "hinten" bleibt, beim auskuppeln springt der Schalthebel dann wieder nach vorne. Ich empfehle beim einlegen des Rückwärtsganges den Schalthebel nach hinten zu drücken und die Kupplung ganz leicht kommen zu lassen, dann sollte der Rückwärtsgang komplett einrasten.
     
  4. #3 carstenSC, 07.09.2007
    carstenSC

    carstenSC Guest

    Danke für die Info,Carsten
     
  5. #4 petomka, 07.09.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    hat es wenigstens geholfen?
     
  6. #5 carstenSC, 10.09.2007
    carstenSC

    carstenSC Guest

    Hallo,

    halb,halb.
    Der Gang springt zwar immer noch raus, aber mit
    der schleifenden Kupplung hört es sich nicht so Brutal an.

    Gruß Carsten
     
  7. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Moin,

    ich häng mich hier mal drann :)

    Mir ist heute zum zweiten Mal in 2 Wochen beim Anfahren der erste Gang rausgesprungen ---> krrrrrrchh :mies:

    Sowas kenne ich von meinen bisherigen Autos nicht und erhöht das Vertrauen in den Focus nicht gerade.

    Die Kiste hat gerade 20.000 km gelaufen.

    Kennt jemand dieses Problem?
    Worin könnte die Ursache liegen?


    Dank euch.


    Gruß
    Matthias
     
  8. #7 petomka, 01.12.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Hallo mattis, zuerst sollten die Schaltseilzüge mal eingestellt werden, wenn das nichts hilft, Getriebe raus, zerlegen und Gangrad, Synchronkörper und Synchronringe erneuern.
     
  9. area51

    area51 Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    ich dachte immer beim focus sei der rückwärtsgang synchronisiert.

    weil wenn ich z.b. noch leicht vorwärts rolle und dann den rückwärtsgang einlege, klappt das beim focus mk1 ohne nachdrücken am schalthebel und auch absolut ohne krachen der zahnräder. bei allen anderen autos, wie z.b. golf,toyota corolla,citroen picasso, also neue autos, wenn ich das so mache wie bei meinem focus krachts immer gewaltig. also so rarararar und dann geht mal der gang rein wenn das fahrzeug erst steht.

    spricht dass nicht dafür dass der rückwärtsgang des focus synchronisiert ist?
     
  10. #9 Aldaron, 03.12.2007
    Aldaron

    Aldaron Fordalicous

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCI
    Den Spaß hatte ich mit meinem alten BMW! Immer beim Anfahren im 1. Gang "schoss" der erste Gang regelrecht raus! Der Kupplung tat es auch nicht unbedingt gut immer mit dem zweiten Gang anzufahren. Naja, das ende vom Lied war neues Getriebe für 2.000 Mücken, allerdings ging dies, Gott sei Dank, auf Garantie :)
     
  11. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Moin,

    hab heute mal mit meinem FFH (wo ich den Focus gekauft habe) gesprochen:

    "...bei denen kann man nix mehr einstellen...hatten wir noch nie...sind sie der erste, der solche Probleme hat..."

    :zunge1:

    Da ich dort noch Teile abholen muss, werde ich die Kollegen dort mal danach schauen lassen, der Rest ergibt sich dann.


    Gruß
    Matthias
     
  12. #11 petomka, 03.12.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Aha, dann weise deinen FFH doch bitte mal auf dir Arbeitsanweisung in E-TIS auf die Gruppe 308-00 hin, dort steht es wie es geht.
     
  13. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    ROFL - ich schreib es mir auf.
    Aber ich sage Fachleuten immer nur ungern wie sie ihre Arbeit zu machen haben ;-)

    Vielen Dank für deine Infos!
     
  14. #13 petomka, 03.12.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    und? ich bin auch vom Fach. Ich hasse es, wenn man Kunden für blöd verkauft.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. area51

    area51 Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    bei mir wurden doch auch schon 1 mal die seilzüge der schaltung nachgestellt, zumindest wars bei der arbeit aufgelistet, wurde aber nicht extra berechnet. warum geht das nicht bei dir?
     
  17. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Es wird auch bei mir gehen, da bin ich sicher :)
     
Thema:

Gang spingt raus

Die Seite wird geladen...

Gang spingt raus - Ähnliche Themen

  1. Gänge

    Gänge: Guten Morgen zusammen, ich habe ein Problem mit den Gängen meines Mondeo (Automatikgetriebe) die ersten beiden Gänge gehen rein, der...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Quietschen bei eingelegten Gang

    Quietschen bei eingelegten Gang: Hallo Leute, wie beschrieben, quietscht mein Focus beim Fahren, aber nur wenn der Gang eingelegt ist, sobald kein Gang drin ist, ist es weg. Je...
  3. Schalthebel vibriert im Gang 3 + 5 bei 2000 U/min

    Schalthebel vibriert im Gang 3 + 5 bei 2000 U/min: Hallo, Ich fahre einen Ford Mondeo MK4 Diesel 2,2 TDCI Baujahr 2009 6 gang. Mein Schalthebel vibriert stark wenn ich im 3 oder 5 Gang bei...
  4. Wummerndes Geräusch bei Bodenwellen mit eingelegtem Gang

    Wummerndes Geräusch bei Bodenwellen mit eingelegtem Gang: Hallo zusammen, was könnte ein wummerndes Geräusch bei Bodenwellen mit eingelegtem Gang verursachen ( linke Seite)? Wenn ich fahre und es kommen...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) 2. Gang geht nicht mehr rein.

    2. Gang geht nicht mehr rein.: Ich habe von heute auf morgen folgendes Problem. Wenn los fahre kann ich einwandfrei von 1 bis 5 durchschalten. Nur wenn ich runter schalte und...