Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Ganz dramatisches Motorelektronikproblem nur für Profis

Diskutiere Ganz dramatisches Motorelektronikproblem nur für Profis im Scorpio Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo Leute, ich habe einen Scorpio 2.0 DOHC BJ 90 Mein Problem ist, dass ich an feuchten Tagen dramatische Probleme mit der Motorelektronic habe....

  1. #1 ralf325, 15.01.2014
    ralf325

    ralf325 Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2,0 DOHC 1990
    Hallo Leute,
    ich habe einen Scorpio 2.0 DOHC BJ 90
    Mein Problem ist, dass ich an feuchten Tagen dramatische Probleme mit der Motorelektronic habe.
    Er läuft schon schlecht an, die ersten 10 sek. nur auf 2 oder 3 Zylindern zumindest hat man das Gefühl.
    Dann läuft er auf allen 4. Wenn man jetzt etwas mehr Gas gibt, zum Normalen beschleunigen dann geht er fast aus.
    Geht man etwas vom Gas zieht er wieder normal. Dieser Effekt hält an manchen Tagen 10 min. an, wird aber während dem Warmlaufen immer besser,
    bis man sogar mit Vollgas normalen Durchzug hat. Ich habe auch immer das Gefühl, dass er am Anfang sehr nach Benzin riecht. Letzthin war es sogar selbst nach 100 km Autobahnfahrt im Regen, dass er immer noch nach Benzin roch. Luftmengenmesser Leerlaufregelventil Zündverteiler sind i.o. Wo muss ich suchen?
    Danke im Vorraus
    Gruß Ralf
     
  2. #2 MaxMax66, 15.01.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    10.010
    Zustimmungen:
    311
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    haste schon die Zündkabel gewechselt?
     
  3. #3 scorpio85, 17.01.2014
    scorpio85

    scorpio85 Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio, 95, 24v
    Habe das gleiche Problem bei meinem 90er 2.0 Dohc. Wechsel jetzt mal Zündspule und Kabel. Vermute das Problem daher.
     
  4. Pommi

    Pommi Guest

    Schaut euch mal den Kurbelwellengehäuseentlüftungsschlauch an. Macht er z. B. im Stand auch dieses sägen? Also Drehzahlschwankung zwischen fast aus und etwa 2500 Umdrehungen?

    Der Schlauch fängt an der Ansaugbrücke in Höhe von Zylinder 3 an, geht Richtung Stirnwand, da in ein Metalrohr. Dieses geht zwischen Motor und Stirnwand nach unten auf die andere Seite des Motors und da mittels einem weiteren Schlauches in das Kurbelwellengehäuse.
     
  5. #5 ralf325, 17.01.2014
    ralf325

    ralf325 Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2,0 DOHC 1990
    also ich hab dieses sägen nicht und ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, dass es an zündspule oder Zündkabel liegt, was hat das mit feuchter luft zu tun und fällt nur aus wenn man viel gas gibt.?
     
  6. #6 MaxMax66, 17.01.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    10.010
    Zustimmungen:
    311
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    durch höhere Luftfeuchtigkeit knallt die Zündspannung durchs Kabel oder den Stecker gegen Masse
    je höher die Drehzahl desto mehr Zündspannungsimpulse, desto mehr knallt weg...
     
  7. #7 ralf325, 17.01.2014
    ralf325

    ralf325 Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2,0 DOHC 1990
    ist nicht drehzahlabhängig
     
  8. #8 MaxMax66, 17.01.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    10.010
    Zustimmungen:
    311
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    viel gas = hohe drehzahl?
     
  9. #9 ralf325, 17.01.2014
    ralf325

    ralf325 Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2,0 DOHC 1990
    meinte damit stark oder schwach aufs gaspedal drücken, hat mit der drehzahl nix zu tun.
     
  10. oz1971

    oz1971 Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy 2.2 TDCI, C-Max 2.0 TDCI, Scorpio 24V
    Zündkabel oder Spule :top:

    Einfach im Dunkel den Wagen beim Kaltstart anlassen und von der Frau mal aufs Gas treten lassen.
    Entweder siehst Du es schon von weitem Blitzen oder hälts einfach mal die Hand drann....dann kannst Du es sogar fühlen :)

    Ansosnten kannst Du im Tageslich auch ganz normal nach den üblichen Spuren des Funkenschlages an der Zündanlage suchen.


    Gruß
    Oliver
     
Thema:

Ganz dramatisches Motorelektronikproblem nur für Profis

Die Seite wird geladen...

Ganz dramatisches Motorelektronikproblem nur für Profis - Ähnliche Themen

  1. V6 läuft 30 min und geht dann aus..wenn er kalt ist läuft er wieder 30 min ganz normal..HIIILLLFFFEE

    V6 läuft 30 min und geht dann aus..wenn er kalt ist läuft er wieder 30 min ganz normal..HIIILLLFFFEE: Ist ein 05 galaxy v6 mit 204 PS..AUTOMATIK..127000 KM ER SPRINGT NORMAL AN UND FÄHRT EINE HALBE STD..DANN GEHT ER AUS UND SPRINGT NICHT MEHR...
  2. Ranger '12 (Bj. 12-**) Vibrieren im ganzen Wagen und dem Lenkrad

    Vibrieren im ganzen Wagen und dem Lenkrad: Hallo, ich hatte ja schon in einem anderen Thema darüber berichtet, dass mein Ranger nun eine Rüttelplatte ist. Nach der ersten Diagnose meines...
  3. Hat ganz schön Durst

    Hat ganz schön Durst: Macht es im Benzinverbrauch viel aus wenn ein Sportluftfilter drin ist gegenüber normalen.Komme ca, 600 km bei 120km/h dann geht die Lampe...
  4. Suche Ersatzteile für Dachträger oder ganzen Dachträger

    Ersatzteile für Dachträger oder ganzen Dachträger: Hallo zusammen, ich suche für meinen Ford Sierra Limousine, BJ 1991 die Klammer zum befestigen des Dachträgers in der Regenrinne (siehe Bild das...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Lüfter-Drehknopf kann nicht auf ganz links oder rechts gestellt werden

    Lüfter-Drehknopf kann nicht auf ganz links oder rechts gestellt werden: Hallo, seit ein paar Tagen kann ich den Lüfter-Drehknopf weder ganz auf Rechts- noch ganz auf Links -Stellung drehen. Er springt immer wieder...