ganz leichtes Motorrauschen im Ford Focus

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von aXXIs262, 10.09.2006.

  1. #1 aXXIs262, 10.09.2006
    aXXIs262

    aXXIs262 Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    ich hab mich gerade erst angemeldet, also erstmal etwas über mich, ich bin aus dem schönen Köln :) und habe seit jetzt 2 Wochen einen 99er Focus Ghia mit 100PS, vorher hatte ich einen 92er Transit der mir leider weggerostet ist :(

    Also zum Thema:

    Ich habe den besagten Focus, und hatte das Ford rds500 radio drin, war nicht mein fall! im Transit hatte ich ein JVC Radio mit Wechsler und einer 800Watt endstufe mit JBL Boxen und schönen für mich ausreichenden Sound.
    Also habe ich das Kram ausgebaut und ab in den FoFo. Alles soweit kein Problem, aber dann kam es, ich habe ein Rauschen in den Boxen, es ist nur leicht aber es rauscht.

    Das Rauschen ist wie folgt:

    Beim Laufenden Motor habe ich das klassische Motorgerausch, aber sehr leise, bei abgeschalteten Motor habe ich auch geräusche, ein leichtes knaksen, rauschen man hört auch leicht den dimmer von der innenbeleuchtung etc. das sollte erstmal an Beschreibung reichen oder ?

    Die Montage:

    Also das radio ist über einen adapter an den Fofogesteckt und mit chinchkabeln auf der Beifahrerseite nach hinten geführt. Das Powerkabel kommt von der Batterie und ist am Lenkgestänge in den Innenraum geführt und von da unter der Mittelkonsole nach hinten geführt. Din Lautsprecherkabel sind dann von Hinten jeweils rechts und links unten in die Türen geführt. Masse für die Endstufe habe ich mir auf der Fahrerseite am Schnapper für den Rücksitz genommen (lack natürlich enfernt).

    Das rauschen ist aber immernoch da, obwohl alle kabel gut Abstand zueinander haben, Auch das Radio hat auf den Rahmen Masse bekommen. Ich persönlich glaube das es evtl. an der Remote Leitung liegt, die hab ich von einem Chinchkabel genommen.

    Also von mir aus sieht die Montage gut aus, hab keine Kontakte zwischen den Kabeln etc. und im Transit funktionierte das ohne Probleme.

    Habt Ihr evtl. noch eine Idee woran es liegen könnte :?:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Da könnten die + und - Leitung zur Endstufe zu dünn sein...
     
  4. #3 aXXIs262, 11.09.2006
    aXXIs262

    aXXIs262 Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    glaub eher nicht, sind beide 16q. ich glaube das das Chinchkabel ne macke vom verlegen hat, ich werd das mal rausholen und ggf. austauschen :9 ich geb dann Meldung
     
  5. Leon

    Leon Guest

    Sorry, aber 16² ist doch kein dickes Kabel? Damit kannste nen Kofferradio betreiben, aber keine 800 Watt (Sinus? Max?) Stufe.

    Abgesehen von den Störgeräuschen geht bei zu dünnen Kabeln ne Menge Power verloren, das nur am Rande.

    Das Cinch Kabel hast Du vermutlich, wie so viele andere, am Sicherungskasten entlanggelegt? Am besten Plus für Amp auf irgendeiner Seite des Wagens und das Cinch am Mitteltunnel entlang.

    Verleg mal neue Stromkabel (25er) und das Cinch am Mitteltunnel, dann müsste Ruhe sein. Und nicht vergessen noch ein extra Masse Kabel von der LiMa zur Karosse zu legen ;)
     
  6. #5 aXXIs262, 12.09.2006
    aXXIs262

    aXXIs262 Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    ich hab heute mal 3Fach geschirmte Chinchkabel besorgt, und werde das auch durch den Mitteltunnel ziehen, ich gehe davon aus das auf der Beifahrerseite (da liegen die chinchkabel bis jetzt) zuviele andere Kabel liegen...

    mal ne frage: Powerkabel soll man nicht neben das Chinchkabel legen aber wieviel abstand sollte das haben damit es ausreicht? und beeinflusst das Powerkabel auch die Boxenkabel?

    Aso, ich hab 25mm² hjab heute nochmal nachgeschaut, ich dacht ich hätte 16mm²... aber was mich wunder ist, das es im Transit perfekt funktionierte und jetzt nichtmehr obwohl jetzt die Kabel besser verlegt sind...

    ASo, ich denke das ist ein Max wert bei der Endstufe, keine Ahung, aber reicht mir vollkommen, ich glaub die hat 4x 150watt oder so, steht leider nix drauf... ist ne Pyle 401 oder so, hab ich mal günstig bekommen vor 5-6 Jahren...
     
  7. #6 Christian, 12.09.2006
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Such dir nen neuen Massepunkt der ordentlich angeschliffen ist und fertig.
     
  8. #7 Evil-ME, 12.09.2006
    Evil-ME

    Evil-ME Guest

    sry für die zwischen frage aber warum ? hat das ein bestimmten grund ?

    greetz de 3vil-M3
     
  9. #8 Christian, 12.09.2006
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Von der LiMA???? Wenn überhaupt das Massekabel der Bat. verstärken aber bitte nie das der LiMa...!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Leon

    Leon Guest

    Sorry, ich meinte von der Batterie.
     
  12. #10 aXXIs262, 04.10.2006
    aXXIs262

    aXXIs262 Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    so, nun funktioniert alles \:D/

    ich habe das Powerkabel von der Baterie in den Kotflügel (Fahrerseite) geführt und auf der Seite bis hinten in den Kofferraum. Die chinchkabel habe ich durch den Mittelschacht geführt. und das Kabel vom Wechsler rechts bis unter den Beifahrersitz (wo jetzt der Wechsler montiert ist). Die Boxenkabel habe ich rechts und links in die türen geführt (war ja auch klar). Die Batterie hat jetzt ein 2. Massekabel bekommen (25mm²) und die Endstufe im Kofferraum hat nun auch 25mm² Masse von der Verschraubung der Sitzfläche hinten (schön sauber den Lack entfernt etc.) die Kabel selber an der Endstufe habe ich gebündelt mit Kabelschlauch (also chinch zusammen, Power und masse zusammen und Boxenkabel zusammen).

    Jetzt habe ich kein Hörbares rauschen mehr und bin endlicht glücklich :D

    nochmals danke für die Tipps
     
Thema:

ganz leichtes Motorrauschen im Ford Focus

Die Seite wird geladen...

ganz leichtes Motorrauschen im Ford Focus - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel

    Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen Ford Fiesta Ambiente 1,25 mit dem Baujahr 10/2016 gekauft. Hab aber gar nicht dran gedacht...
  2. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015

    IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015: Hallo zusammen, wir bekommen in Kürze Nachwuchs und haben uns als Transportmittel für unser Kind für die 2WayFix Basisstation von MaxiCosi...
  3. Suche Focus MK2 FL Frontstoßstange Dunkelgrau

    Focus MK2 FL Frontstoßstange Dunkelgrau: Ich suche eine Focus MK2 FL Frontstoßstange in Dunkelgrau. Möglichst in gutem Zustand um mir das Lackieren zu sparen. Alternativ ginge auch eine...
  4. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...
  5. Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015

    Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015: Mein Galaxy, Erstzulassung 12 2015, dzt. 65.000km Folgende Probleme sind bei meinem Fahrzeug aufgetreten: "Knartschgeräusche" bei schlechten...