Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ganzjahresreifen - Sinn oder Unsinn?

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von jueppken, 01.09.2008.

  1. #1 jueppken, 01.09.2008
    jueppken

    jueppken Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    focus 1.6
    Hallo,

    über dieses Thema gehen die Meinungen vermutlich weit auseinander.
    Ich fahre derzeit einen Focus 1.6 und möchte nicht 2 mal im Jahr zum Händler, um die Reifen zu wechseln.
    Habe 24 Jahre im schneereichen Allgäu gewohnt und gute Erfahrungen mit verschiedenen Reifenmarken gemacht. Natürlich konnte man nicht steile Höhen erklimmen. :) Jetzt wohne ich in NRW und es wundert mich, dass so viele Wagen mit echten Winterreifen herumfahren. Das ist doch aufgrund der Witterung vermutlich unnötig, zumal gute Ganzjahresreifen auch die Vorschriften für Winterreifen erfüllen.
    Wie denkt ihr darüber und welche Erfahrungen wurden gemacht?

    Viele Grüße,
    jueppken
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Hallo,

    mein 1.8er Turnier hatte ab Händler auch Ganzjahresreifen drauf (Dunlop).

    Ist halt ein Kompromiss: Im Sommer laut und vermutlich höherer Verschleiß als bei "echten" Sommerreifen.
    Im Winter meiner Meinung nach ein mehr als bescheidener Grip (wenn ich das mit reinrassigen Winterreifen vergleiche).

    Da es hier so gut wie nie schneit und ich eh recht wenig fahre, werde ich die Reifen drauf lassen und wohl auch in Zukunft wieder GJR drauf machen.


    Gruß
    Matthias
     
  4. #3 Vitaesse, 01.09.2008
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    ...wegwerfen würde ich die Ganzjahresreifen auch nicht, vor allem, wenn es sich um die überragenden Goddyear handelt. Ich hatte die auch auf dem Auto, fahre sie zurzeit aber NUR im Winter, weil sie mir im Sommer zu schnell verschleißen und auch für einen deutlichen Mehrverbrauch gesorgt haben.

    Wenn sie nächstes Jahr ihre Schuldigkeit getan haben, wechsel ich auf "echte" Winterreifen.
     
  5. #4 caramba, 01.09.2008
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Moin,

    in einem der letzten Reifentests brachten der Goodyear Vector zwar ziemlich gute Ergebnisse bei den Wintereigenschaften, dieses aber zu Lasten der Sommereigenschaften.


    Die erhöhten Abrollgeräusche kann ich bestätigen, dass der Wagen schlecht liegen würde oder gar das ESP in schnell gefahrenen Kurven ansprechen würde, dagegen nicht. Als vollkommen sommeruntauglich würde ich ihn daher keinesfalls bezeichnen.
    Was Verschleiß und Mehrverbrauch angeht, fehlen mit derzeit noch Vergleichswerte. Mit 8-8,5 l/100km ist der 1.6i erheblich durstiger als der 2.0i
    Was auf den Fahrstil meiner Frau zurückzuführen ist :gruebel: :rolleyes: und wieviel der Reifen beiträgt, ist natürlich schwer festzustellen :lol:

    Trotzdem wird der Wagen ab nächstem Frühjahr mit Sommerreifen ausgerüstet und zum Winter gibt es dann einen Satz Winterreifen.
    Alles was den Wagen nur irgendwie leiser macht ist ein For(d)tschritt ;)
     
  6. ric

    ric Neuling

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-MAX 2.0 , 10/2007 , Panoramadach etc., Ocean Blau met.
    Moinsen,

    habe momemtan auf dem C Max die Good Year Eagle Vector , die waren bereits ab Ford montiert.
    Ich komme mit dem Reifen gut zurecht, wohne jetzt im flachen Niedersachsen da ist eh kaum Schnee.

    Der Reifen an sich, hat ein gutes eigendämpfungs Verhalten und ist auch nicht übermäßig laut.

    Auf einem anderen Wagen fahre ich Contis , ein reiner Sommer Pneu , der ist durch seine Breite mind . genauso laut wie der Good Year.

    Der einzige Nachteil den ich festgestellt habe, ist wenn es anfängt und regnet ist er leicht rutschig.

    Sollte man mal in die Berge , kommen Ketten drauf ;).

    Das sich der Verbrauch wie oben beschrieben erhöht darstellt kann ich nicht bestätigen.
    Ich habe einen 2.0 l Motor und komme auf einen Verbrauch 7,8 l / 100 km im Mix ( Stadt ,Land,Fluss ;) )

    Ganzjahresreifen, Allwetterreifen etc. , wichtig ist beim Kauf darauf zu achten das der Reifen eine M+S Kennzeichnung:top1: hat und vor der Kennzeichnung das Eiskristallsymbol :top1:mit der Schneeflocke drin .

    Dann zählt der Reifen versicherungstechnisch als Winterreifen.

    Also der Good Year ist eine gute Alternative zum reinen Winterpneu wenn man nicht in den Bergen lebt.

    Hatte den Reifen auch schon auf meinem Vorgängerwagen.
     
  7. #6 knighthulk85, 02.09.2008
    knighthulk85

    knighthulk85 Stolzer Focus Besitzer

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Titanium, 072007, 1,8l 125PS FFV
    Hallo jueppken,

    das kommt ganz darauf an, wie es bei euch im Winter aussieht. Wenn ihr im Winter relativ viel Schnee und Eis habt, dann würde ich aufjedenfall Winterreifen den Ganzjahresreifen bevorzugen. Wenn es bei euch halt nur ein "bisschen" kälter wird, dann reichen auch die Ganzjahresreifen.
    Also ich persönlich fahre mit Winterreifen lieber. Da fühlt man sich einfach sicherer, grad wenn der Winter "extrem" ausfällt.
     
  8. #7 Mondeo 2364, 02.09.2008
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCI 2005, Passat Edition One 1
    Nach meiner Meinung kann es nie einen guten Ganzjahresreifen geben , ich sehe es von der Seite das Du im Sommer auch andere Schuhe trägst als im Winter , ich wechsle lieber bei unseren Autos die Räder und möchte meine Alus ja auch net im Winter fahren !!!!!
     
  9. #8 MainCoon, 02.09.2008
    MainCoon

    MainCoon Wetzeisentreiber

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2 Bj.2008 2.0l LPG
    Ich habe auch lieber 2 Spezialisten fürs Auto, als einen Universalreifen, der im Vergleich nichts richtig kann . Die Anschaffung der Winterreifen macht zwar einmal Aua im Portemonnaie,aber dafür halten sie durch den Wechsel länger. Und das Wechseln ist in 30min.schnell selbst gemacht.
    Viele Grüße Mainy
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. sh44gy

    sh44gy Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus mk2 FL Sport 115 ps
    Bin auch nicht der Fan von gjr. In franken kann es manchmal schon etwas häftiger schneien und das sind winterreifen winfach pflicht;).
    Wie schauts von der versicherung her aus weger winterreifen und so zahlen die bei gjr?????
     
  12. #10 Dorminator, 02.09.2008
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    also ich bin auch nicht für ganzjahresreifen...ok,die winter hier in den letzten jahren hätte man wohl auch damit ganz gut geschafft aber im sommer hab ich dann schon ganz gern nen gescheiten sommerreifen und keinen kompromiss.
    und zu den kosten...sicher,einen satz felgen könnte man sich sparen,auch das lästige an und abbauen...aber ich sehs auch so das sommer/winterreifen kombination zwar etwas mehr kostet aber eben auch nicht soviel,da man ja nicht beide gleichzeitig fährt und sie sich somit weniger abnutzen und man sie länger hat.
     
Thema:

Ganzjahresreifen - Sinn oder Unsinn?

Die Seite wird geladen...

Ganzjahresreifen - Sinn oder Unsinn? - Ähnliche Themen

  1. Biete Ganzjahresreifen 205/55 R16 94V

    Ganzjahresreifen 205/55 R16 94V: 2x Michelin CrossClimate DOT 4216- gerade knapp 600km gefahren, da sie beim Kauf vom Händler neu montiert wurden und ich die Reifen nun gegen...
  2. Ganzjahresreifen

    Ganzjahresreifen: Hallo zusammen, Würde mein Zweitwagen gerne mit Ganzjahresreifen ausrüsten. Hat jemand schon Erfahrungen mit solchen Reifen gemacht?
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Macht es Sinn Xenon Brenner selbst zu wechseln?

    Macht es Sinn Xenon Brenner selbst zu wechseln?: Hatte vorher einen Opel Astra mit Xenon. Wenn auch nur star doch in jedenfall ein besseres Licht als jetzt beim Ford. Im Forum wird dadrüber auch...
  4. Biete 4x 16 Zoll Ford Alufelge 7J x 16H2 ET50 Goodyear Vector 4Season Ganzjahresreifen RDKS

    4x 16 Zoll Ford Alufelge 7J x 16H2 ET50 Goodyear Vector 4Season Ganzjahresreifen RDKS: Hallo, ich verkaufe 4 Kompletträder von meinem Ford C-Max 2.0 Titanium DXA 163 PS, ca. 9000 km gelaufen, Original Ford Alufelge 7x2 Speichen...
  5. Suche Gut erhaltene Ganzjahresreifen 175/70 R13 (komplett)

    Gut erhaltene Ganzjahresreifen 175/70 R13 (komplett): Hat vielleicht keinen Erfolg aber ich frag trotzdem mal. Für meinen Escort suche ich 4 gebrauchte Kompletträder (Ganzjahresreifen auf...