Garagentor defekt, wer zahlt ?

Dieses Thema im Forum "Recht, Gesetz & Versicherung" wurde erstellt von blackhawk168, 27.01.2013.

  1. #1 blackhawk168, 27.01.2013
    blackhawk168

    blackhawk168 Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2003 74 KW
    Hallo, ich komme mal gleich zur Sache; ich habe seit etwa 3 Jahren eine Garage gemietet. Die ist von Baujahr 1967, ebenso das Tor. Nun ist es so, das das Tor defekt ist, eine Schweissnaht ist abgebrochen bzw. die Querstreben, die dieses Tor stabilisieren, sind verrostet. Und deswegen schliesst das Tor entweder gar nicht oder nur wenn man es mit Gewalt randrückt.
    Nun meine Frage; Liege ich da richtig, wenn die Vermieterin für eine Reperatur oder ein neues Tor aufkommen muss? Es ist ja durch Verschleiss und altersbedingt kaputtgegangen, ohne fremdeinwirkung/Gewalt. Ich will sie heute abend anrufen, aber wollte mich vorher schonmal schlau machen. Das dumme ist auch, ich wohne in Hannover, die Vermieterin in Offenbach. Wer muss sich dann im Falle eines Neueinbaus darum kümmern ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo-Driver, 27.01.2013
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Da du die Garage angemietet hast müsste die Vermieterin sich um die Instandsetzung kümmern. Die beauftragt dann eine Firma in deiner Gegend und die sollten dann das Tor austauschen können.

    Vielleicht kann eine Stahlbaufirma das Teil anfertigen und einbauen, oder es muss gleich das komplette Tor getauscht werden. Ich meine, da soll sich die Vermieterin drum kümmern.
     
  4. #3 Meikel_K, 27.01.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.526
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der Vermieter muss den vertragsgemäßen Gebrauch der Mietsache vermöglichen und für entsprechende Reparaturen aufkommen (Mieter hingegen müssen ggf. für regelmäßige Wartungen und Pflege zahlen, z.B. bei Heizungsanlagen). Mängel sind dem Vermieter natürlich unverzüglich anzuzeigen.

    Im Regelfall wird der Vermieter, wenn er nicht vor Ort wohnt, dankbar sein, wenn er schon einmal eine möglichst gute Beschreibung - vielleicht mit Bildern - erhält, damit er sich für eine geeignete Reparatur oder Ersatz entscheiden kann.

    Normalerweise beauftragt der Vermieter dann einen Betrieb am Ort, sich die Sache anzuschauen. Wenn dazu eine Terminabsprache mit dem Mieter erforderlich ist, ist es auch hilfreich, wenn der Mieter das - nach Aufforderung - direkt mit dem Betrieb übernimmt. Den Auftrag zur Reparatur erteilt dann der Vermieter, er erhält auch die Rechnung.
     
Thema:

Garagentor defekt, wer zahlt ?

Die Seite wird geladen...

Garagentor defekt, wer zahlt ? - Ähnliche Themen

  1. Benzinpumpe defekt?

    Benzinpumpe defekt?: Hallo, mein altes Schätzchen Ford Fiesta IV Bj. 96 1.3i und ich haben ein kleines Problem. Es fing damit an, dass er hin und wieder mal geruckt...
  2. Thermostat defekt ?

    Thermostat defekt ?: Hallo, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Heute früh (-7 Grad) beobachtete ich das mit meiner Temperaturanzeige was nicht stimmt. Aber der Reihe...
  3. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  4. Sierra '87 (Bj. 87-90) GB*/BN* Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?

    Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?: Hallo Leute, vor kurzem war bei meinem 2.0 DOHC die Zylinderkopfdichtung defekt. Kopf wurde geplant u. Dichtung erneuert. Jetzt ist mir beim...
  5. Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!

    Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!: Hallo zusammen, seit einiger Zeit funktioniert an unserem Galaxy das Gebläse der 3. Sitzreihe nicht mehr. War gestern in der Werkstatt zur...