C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Garantiefall-Fehler am Radio bei Ford nicht bekannt

Diskutiere Garantiefall-Fehler am Radio bei Ford nicht bekannt im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Es handelt sich um einen Ford C-max Bj.2011. Ford-Radio mit Navi. Ich habe meiner Meinung nach einen Mangel in der Funktionalität des werkseigenen...

  1. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    Es handelt sich um einen Ford C-max Bj.2011. Ford-Radio mit Navi.
    Ich habe meiner Meinung nach einen Mangel in der Funktionalität des werkseigenen Radios festgestellt.
    Das Problem ist nun aber das die Vertragswerkstatt diesen Mangel, oder Fehler nicht als solchen ansieht und sagt dieses Verhalten des Radios ist nun einmal so und wäre normal.
    Ein Anschreiben an den Kundendienst in Köln brachte ebenfalls keine Lösung, ich wurde jedesmal wieder an die zuständige Werkstatt verwiesen, nur diese kann (oder will) nicht helfen. Somit dreht man sich im Kreis. Beim letzten Termin in der Werkstatt habe ich mit einem Mitarbeiter sogar eine ausführliche Probefahrt unternommen, bei der dieses Verhalten am Radio auch nachzuvollziehen war. Da es aber laut Aussage der Werkstatt offiziell kein Fehler ist, bzw. dieser bei ihnen nicht bekannt ist, können sie nichts machen.
    Auch bei direkt vom Werk ausgelieferten Modellen wäre das Verhalten des Radios so. Ich meine wenn es so wäre dann haben eben auch diese Modelle schon von Anfang an einen Defekt. Nur weil es angeblich bei allen neuen Ford-Radios so ist, bedeutet das doch nicht das es so gewollt ist. Denn nach Kauf meines Fahrzeuges funktionierte das Radio zunächst problemlos so wie es sein soll. Erst nach ca. 6 Monaten begann der Fehler aufzutreten.

    Ich beschreibe das Verhalten mal wie folgt:
    Ich habe der Möglichkeit entsprechend 10 Sender, 1-10, abgespeichert. Beim anwählen dieser Sender erscheint der entsprechende Sendername und darunter z.B. „Preset 3“, soweit ist das auch in Ordnung.
    Nun habe ich aber beobachtet das in nicht nachvollziehbarer Weise, bzw. in unregelmäßigen Abständen diese Speicherplatzprogrammierung von selbst erlischt, d.h. am Beispiel von „Preset 3“ verschwindet dieser Schriftzug. Dann ist es nicht mehr möglich mit den „Lenkradtasten“ den nächsten Speicherplatz nach vorne, am Beispiel „Preset 4“, bzw. nach hinten „Preset 2“ anzuwählen. Das Radio verhält sich dann so als wären keine Sender abgespeichert. Dabei spielt es keine Rolle welcher Speicherplatz vorher gewählt wurde, das könnte auch „Preset 5“ sein, das Verhalten ist wie beschrieben.
    Manchmal beobachte ich dieses Verhalten täglich mehrmals und dann wiederum funktioniert es mehrere Tage hintereinander ohne Probleme.
    Also wiederspricht das schonmal der Aussage der Werkstatt, das das so normal wäre. Und schließlich ist eine in der Beschreibung des Fahrzeuges genannte Funktion durch diesen Fehler zeitweise nicht verfügbar.

    Betriebsanleitung Seite 54, Suchlauf, weiter oder zurück.

    -Drücken Sie die Suchlauf-Taste, um:
    nächsten oder vorherigen Festsender aufzurufen."

    Und genau das funktioniert nicht sobald dieser Fehler auftritt. Das sehe ich als Mangel an, denn diese Funktion wird ja direkt als solche so beworben.
    Nur nützt mir diese Argumentation nichts. Das Radio hat keinen Fehler, es ist kein Fehlercode vorhanden und damit kann es auch nicht getauscht werden, es ist ja laut Ford nicht kaputt.
    Nun frage ich mich aber wie es bei allen anderen C-mäxen damit aussieht, habt Ihr auch dieses Verhalten festgestellt, wenn ja, stört das Euch denn nicht?
    Da ich hier noch nichts davon gelesen habe scheint es ja dann doch nicht bei allen Radios so zu sein.

    Gruß, flinki




     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
    Also ich konnte das bisher noch nicht feststellen... muß aber dazusagen, daß ich den Wagen erst vor 2 Wochen ausgeliefert bekommen habe und ich das Sony-Navi habe.
    Werde aber mal drauf achten.
     
  4. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    Ich bin ja wie gesagt auch der Meinung das es so wie ich es geschildert habe nicht sein darf und die Aussage von Ford das dies bei allen Radios so sei nicht wirklich glaube.
    Und ich hoffe das hier noch mehr positiv Meldungen kommen. Zumindest bestätigt das dann das bei mir tatsächlich ein Fehler vorliegt.


    Gruß, flinki
     
  5. meute

    meute Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-MAX Mk2 Titanium, 08/2013, EcoBoost 150 PS
    Hallo,

    hier wird über ein ähnliches Problem mit dem Sony-Radio diskutiert.


    Gruß
    meute
     
  6. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    Ja kenne ich, habe dort ja auch selber Beiträge dazu geschrieben. Aber leider ist die Beteiligung dort zu diesem Thema sehr gering.

    Gruß, flinki
     
  7. #6 Micha8677, 04.12.2013
    Micha8677

    Micha8677 Neuling

    Dabei seit:
    17.03.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    hi flinki

    ich hab genau das gleiche phänomen. aber stören tut mich das nich wirklich.
    ich dachte bisher immer, es hängt mit dem empfang zusammen, aber wie gesagt, da es mich nicht so stört hab ich mich nicht weiter drum gekümmert.

    gruß micha
     
  8. ralf68

    ralf68 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Tunier LPG (BJ2008),
    Ka 1,2(BJ2009)RIP
    Geh mal.zu einem anderen FFH mit den Problem.

    gruss Ralf
     
  9. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    Hab ich schon hinter mir. Das Ergebnis ist wie eingangs beschrieben, den Fehler gibt es nicht, somit auch keine Reparatur.

    Also das tritt bei mir ja teilweise schon vor dem losfahren in der Garage auf und will ich dann am Lenkrad weiterschalten, tja geht nicht.
    So etwas stört mich gewaltig.

    Gruß, flinki
     
  10. #9 Eco_Max, 05.12.2013
    Eco_Max

    Eco_Max Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max Bj 03/12 1.6l 182PS
    Hast du die originale Antenne noch drauf?
    Ich hab da noch gar nicht drauf geachtet.

    Wir haben allerdings das Sony mit Navi.
     
  11. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    Originalantenne ist drauf, aber damit hat das nichts zu tun. Ich vermute einen Softwarefehler der sich nach einiger Zeit eingeschlichen hat (wie auch immer). Denn wie ich schon schrieb, rund ein halbes Jahr nach Kauf funktionierte es ja. Auch nach abklemmen der Batterie lief es anschließend für drei Tage wieder ohne Probleme.
    Und wenn es kein Fehler wäre, wie mir immer gesagt wurde, dann müsste das ja bei allen anderen auch so sein und das scheint mir nicht der Fall zu sein.
    Da wird erzählt das beim Frequenzwechsel des Senders das Radio das nicht erkennt, und deshalb der Speicherplatz weg ist. Und das soll also kein Fehler sein, wenn es denn so wäre? Mit RDS hatte bisher noch keines meiner Radios Probleme und das gibt es schon zig Jahre.
    Übrigens, laut dem Forum bei "MotorTalk" betrifft das auch das Sony Radio.

    Gruß, flinki
     
  12. #11 Rolli 3, 07.12.2013
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Geh doch einfach mal zu anderen Händlern, mal sehen, ob die sich genauso anstellen!
     
  13. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    @Rolli 3
    Hab ich doch alles schon gemacht. Und noch weiter weg fahren will ich deswegen auch nicht, der weiteste war 80 km, mir reicht das. Die Argumente sind immer gleich, das ist kein Fehler, das ist halt so. Der Sender wechselt im Hintergrund seine Empfangsfrequenz und deswegen erkennt das Radio den gespeicherten Sender nicht mehr als gespeichert an. Ja, so einen Quatsch muss man sich anhören. Ich weiß das die Sender während der Fahrt die Frequenz wechseln, dafür ist RDS ja da, nur verschwindet damit bei keinem anderen Radio die ich bisher kannte der Speicherplatz, das währe ja ein technischer Rückschritt wenn das so wäre.
    Aber was macht man in solch einem Fall, die Werkstatt hilft nicht, und der Kundendienst in Köln verweist immer wieder zurück zur Werkstatt, die wäre mein Ansprechpartner. Ich habe echt die Faxen dicke.

    Gruß, flinki
     
  14. jumbo1

    jumbo1 Forum As

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    C-Max TDCI, Titanium, 163 PS, Powershift
    Bleibt eigentlich nur noch selbst singen !!!! :rofl: (Späßle)
     
  15. #14 Rolli 3, 07.12.2013
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012

    Ist ja echt bescheiden, deine Lage!
    Ich würde vielleicht versuchen, das dir eine Werkstatt, die behauptet, daß dies halt so ist, an einen identischen, anderen Radio das auch beweist, also vorführt. Wenn den das dann nicht gelingt, haben sie eine gewisse Beweisnot. Wenn sie das hinkriegen, dann hast du allerdings (noch mehr) Pech.
     
  16. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    @Rolli 3
    Ja meine Lage ist bescheiden, sag ruhig besch...sen:(.
    Also gezeigt hat mir das noch keiner, aber zumindest in meiner hiesigen Werkstatt hat mir der Kollege der sich der Sache angenommen hatte felsenfest geschworen das das in seinem neuen C-max genauso wäre und er findet das auch noch normal. Ich denke er wird das wohl so sagen müssen. Nun ja, ich glaube ihm mal, aber und das habe ich ihm gesagt, bedeutet das ja noch lange nicht das es deshalb kein Fehler ist, dann hat er ihn halt auch. Wobei das mit dem zeigen lassen nicht so einfach ist, dieses Verhalten des Radios tritt ja nur vereinzelt auf, das macht die Sache nicht einfacher. Deren Meinung hängt das mit dem RDS-Signal zusammen und da könne man nichts machen. Meine Argumentation ist dann, na das ist doch dann der Fehler, das Radio verarbeitet diese Signale falsch. Dann heist es aber, nein das wäre so, da kann man nichts machen.
    Wobei mir das aber auch alles egal ist, woran es liegt und warum. Es ist nun mal so und ich will den Fehler behoben haben, gerade weil das Fahrzeug noch Garantie hat. Und da denke ich liegt der Hund begraben, wie man so sagt, denn das müsste die Werkstatt bezahlen. Denn da es laut Ford kein Fehler ist, also kein Fehlercode vorhanden ist und das muß wohl Voraussetztung sein um vom Werk ein neues Radio zu bekommen, muß die Werkstatt dafür gerade stehen. Und das wollen sie nicht.
    Ich bräuchte sozusagen einen Führsprecher der der Werkstatt gegenüber sagt, ja das Teil hat einen Fehler, tauscht es aus. Aber den habe ich nicht.

    Gruß, flinki
     
  17. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    Ich habe jetzt zu diesem Thema ein paar mehr Erkenntnisse, die zwar das geschilderte Verhalten des Radios nicht ändern, aber verständlich machen.
    Und es müsste somit auch bei allen Werksradios zumindest dieser Baureihe auftreten. Es ist aber Senderabhängig und wird daher von vielen Leuten noch garnicht bemerkt worden sein.
    Und zwar ist der sogenannte "PI-Code" den jeder Sender ausstrahlt dafür verantwortlich. Dieser wechselt nämlich bei einigen Sendern zu bestimmten Zeiten um dem Radio mitzuteilen das der Sender verschiedene Regionalbereiche hat. Dadurch wird erreicht das z.B. bestimmte Werbung nur in dafür vorgesehenen Bereichen empfangen wird.
    Nur verarbeitet das Radio diesen PI-Code Wechsel falsch und dadurch tritt vorher beschriebenes Verhalten auf. Somit tritt dieses Verhalten doch zu festgelegten Zeiten regelmäßig auf und kann dadurch gut nachvollzogen, bzw. vorgeführt werden.
    Nur leider ließ sich die Werkstatt auch damit nicht überzeugen:nene:, schließlich könne ich ja die gespeicherten Sender auch mittels der Tastatur wechseln.
    Ich habe nun per Brief an den Kundendienst geschrieben, aber bisher keine Antwort bekommen.

    Gruß, flinki
     
  18. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
    Nun kann ich berichten, daß ein einziger Sender den ich abgespeichert habe dies auch hat = Bayern 1.
    Ab und an wenn Pre6 nicht im Display steht kann ich über die Lenkradtasten nicht weiterspringen sondern muß von Hand z.B. auf die Nummer 7 tippen.

    Juckt mich aber nicht, solange das das einzige "Problem" oder besser gesagt Macke ist kann ich damit leben und ich breche mir nun wirklich keinen Zacken aus der Krone wenn ich händisch am Radio weiterschalten muß.

    Sollte ich mal in die Situation kommen wo beide Hände am Lenkrad unverzichtbar sind und ich Bayern 1 höre und ich genau dann den Sender wechseln will habe ich halt Pech gehabt ;)
     
  19. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    @hoko
    Nun ja, den einen stört es, den anderen halt weniger, das muss jeder für sich entscheiden. Mich ärgert aber das dieser Fehler einfach nicht als solcher anerkannt wird, egal ob es nun ein schwerwiegender Fehler ist oder halt nur eine Kleinigkeit. Das Radio soll irgendwelchen modernen Firlefanz können, aber die eigentlichen Grundfunktionen beherrscht es nicht.
    Wenn es denn, so wie die Werkstatt behauptet laut Ford kein Fehler ist, hätte zumindest in der Beschreibung stehen müssen das unter bestimmten Umständen das Weiterschalten der abgespeicherten Sender mittels der Lenkradtasten nicht möglich ist.
    Und wenn wie hier in meiner Gegend schon allein vier von mir bevorzugte Sender diesen "PI-Codewechsel" durchführen, dann wird das schon nervig. Und wozu habe ich die Lenkradtasten zum umschalten wenn ich sie dafür nicht nutzen kann.

    Gruß, flinki
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
    Wie Du schon sagst, den einen stört es den anderen nicht. Meiner Meinung nach ist der Sender Schuld, wenn man von Schuld sprechen kann... und nicht Ford - aber okay hätte in der BDA aufgeführt sein können. Aber alle Eventualitäten kann man eben nicht aufführen...
     
  22. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    Die Sender machen das schon richtig, das Radio kann mit dem Signal nur nicht richtig umgehen. Bei den meisten Radios anderer Hersteller geht es doch auch. Bei Hyundai soll es wohl auch nicht funktionieren, ist wohl der gleiche Hersteller vom Radio oder der Software. Und sogar bei Ford ging das mal. Mein vorheriger Focus, Bj. 2004 konnte sehr gut damit umgehen und der hatte noch kein "so modernes" Radio.

    Gruß, flinki
     
Thema:

Garantiefall-Fehler am Radio bei Ford nicht bekannt

Die Seite wird geladen...

Garantiefall-Fehler am Radio bei Ford nicht bekannt - Ähnliche Themen

  1. Batterie laden vom Ford Tourneo Custom

    Batterie laden vom Ford Tourneo Custom: Hallo zusammen, durch meine Kurzstrecken fahrerei mit meinem Tourneo Custom Diesel Bj. 2016 wird die Batterie wo die Standheizung dran hängt nicht...
  2. Ford galaxy 2012 1.6 diesel

    Ford galaxy 2012 1.6 diesel: Hallo bin neu hier und ich brauche eure Hilfe. Heute habe ich eine Kupplung getausch in einer Werkstatt und jetzt leuchtet die esp lampe.Die...
  3. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Ford Ranger 3.2 Problem

    Ford Ranger 3.2 Problem: Hallo Ich bin will mich kurz vorstellen , ich heiße Aaron und bin neu hier im Forum . Bin 23 Jahre alt und komme aus Hessen.Ich habe mir am 3...
  4. Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast

    Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast: Hier zu dem oben beschriebenen Fehler. Das Fahrzeug ruckelt unter Volllast, allerdings nicht immer. Überwiegend bei kalten...
  5. Innenraumbeleuchtung Ford Tourneo Custom

    Innenraumbeleuchtung Ford Tourneo Custom: Hallo, über die Suche habe ich irgendwie nur was passendes zum Tourneo Connect gefunden... Kann mir jemand weiter helfen welche LED Birnen ich...