Gas bleibt hängen

Diskutiere Gas bleibt hängen im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Kollegen, ich fahre einen 2,0 TDCi. Seit einiger Zeit bleibt die Drehzahl beim Schalten/Auskuppeln viel zu lange hoch. Mir ist klar das...

  1. #1 Steff67, 23.06.2007
    Steff67

    Steff67 Guest

    Hallo Kollegen,

    ich fahre einen 2,0 TDCi.
    Seit einiger Zeit bleibt die Drehzahl beim Schalten/Auskuppeln viel zu lange hoch. Mir ist klar das per Elektronik die Drehzahl kurz höher gehalten wird bei mir ist es aber ca 2-3 sec. bei 2500 U/min. Das ist auch wenn man im gang bleibt und nur vom Gas geht, dann schiebt er einfach weiter. Habe auch einen Tempomat aber ich bin nicht sicher obe es damit was zu tun hat (ich schalte den natürlich aus ;-) )

    Irgendeine Idee???

    Gruß
    Steff
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 silent-death, 23.06.2007
    silent-death

    silent-death Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,2002,2.0 TDCI 96KW
    klingt nach einem defektem gaspedal (ist ja ein elektronisches) , einfach mal in der werkstatt überprüfen lassen, wenns kaputt ist, dann kostets nicht die welt (ich glaub so um die 130 euro mit einbau)

    fg
     
  4. #3 Steff67, 24.06.2007
    Steff67

    Steff67 Guest

    Ich hoffe das es so einfach sein wird. Ich befürchte das es etwas mit der Klimaanlage zu tun hat. Da regelt die Elektronik ins Standgas hinein sobald der Kompressor eingeschaltet ist.
    Ist aber ein guter Tip! Muss auf jedenfall zum Händler. Aber Du weißt ja wie das ist, es schadet nie wenn man vorher schon mal etwas mehr an Infos hat.
    Denkst Du es könnte mit einem Modul zu tun haben?

    Gruß
    Steff
     
  5. #4 Steff67, 27.06.2007
    Steff67

    Steff67 Guest

    Die Nachricht vom Händler: Injektorten müssen raus! Ca. 1200 Euro. Werde den Wagen nun verkaufen und mir einen Benziner holen. Zu viel Ärger mit den Karren.

    Steff67
     
  6. #5 Taxidriver, 27.06.2007
    Taxidriver

    Taxidriver Guest

    Was willst n noch für den kleinen... so wie er da steht... ohne das dein Ford-Onkel noch weiter dran rumpfuscht... schick mal ne PM!
     
  7. #6 Steff67, 29.06.2007
    Steff67

    Steff67 Guest

    Der Händler hat noch mal die Injektoren gemessen und es sind zwei hinüber. Das Phänomen das mein Gas hängen bleibt ist jedoch ein defekter Kupplungsschalter. Irgendwie greift der in die Elektronik ein und die bringt dann das Gas auf Standgas. Kaum zu glauben aber war, bin dabei gewesen wie der Wagen am IDS gehangen hat.
    Nun ist die Option mit den Düsen wieter zu fahren und den Stinker weiter rußen und nageln zu lassen und nur den Schalter zu fixen oder den in einigen TKm sowieso fälligen Injektorwechsel jetzt zu machen bevor der Motor eine Macke bekommt.

    Steff
     
  8. spacy

    spacy Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    warum nur diagnostizieren die Werkstätten bloß permanent defekte Düsen? Die TDCIs fahren trotzdem weiter. Würd ich fahren bis der Arzt kommt. Wahrscheinlich Rücklaufmenge zu hoch, was? Das scheint da fast immer rauszukommen bei deren Tests. Kannst nen Viertelliter teilsynthetisches (billiges) Zweitaktöl pro Tankfüllung (50 L) dazugeben, das verbessert die Schmierung (Nadeln der Düsen, E-Pumpe nat auch) und er läuft minimal ruhiger. Die Zwangsbeimengung von Biodiesel ist in Bezug auf die Schmierung nämlich eher schädlich.

    Bei mir wurden die Düsen auch als defekt gemessen, das war vor 30000 km - jetzt hab ich in Kürze 220000 km drauf. Meiner nagelt so wie immer und rußt auch nicht mehr als sonst. Und wenn ich die Düsen jemals machen lassen, dann eher hier
    http://www.steinmetzgmbh.de/

    oder

    http://www.kfz-technik-dulog.de/service/diesel.php

    hier. Erstens kostet es um die Hälfte der Ford Preise, zweitens verstehen solche Firmen mit Sicherheit mehr von Dieseleinspritzanlagen, als jede Fordwerkstatt, weil die eben darauf spezialisiert sind.
     
  9. #8 Fordbergkamen, 02.07.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    hier waren schon ein paar Fälle wo sich ein Kolben verabschiedet hat, eben aufgrund defekter Düsen, ich wäre vorsichtig damit, sonst steht der Arzt im Blaumann schneller vor deinem Auto wie dir lieb ist.
    MfG
    Dirk
     
  10. spacy

    spacy Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    naja, ganz unrecht hast du nicht. Aber solange nur die "Rücklaufmenge" zu hoch ist wie bei mir, heißt das noch nicht, daß die Düse nur noch in den Zylinder pinkelt statt sprüht. Jetzt lass ich erst mal meinen Nockenwellensensor tauschen und falls die Vorglühleuchte dann immer noch sporadisch kommt, sind wohl irgendwann doch die Düsen dran.
     
  11. #10 Steff67, 03.07.2007
    Steff67

    Steff67 Guest

    Ich habe auch schon von einigen kapitalen Motorschäden gehört, auch durch Metallteile der Injektoren die in dne Brennraum gekommen sind. Mein Wagen läuft wirklich nicht mehr sauber. Er hat keine konstante Leerlaufdrehzal mehr, die schwankt um ca. 200U/min.
    Ich habe noch keine Alternative zu den Ford Düsen gefunden. So wie ich weiß gibt es nur die von Delphi und die sind alle sehr anfällig. Bietet der Zubehör etwa andere Marken an? Wie lernt dann eine freie Werkstatt die Düsen an?

    Gruß
    Steff
     
  12. #11 spacy, 03.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2007
    spacy

    spacy Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    wenn die Düsen mehrere Fehler hintereinander produzieren, geht das Steuergerät in den Notbetrieb oder der Motor geht ganz aus. In jedem Fall blinkt die Vorglühleuchte, nach einem Neustart läuft der Motor wieder ganz normal. Wenn das so bei dir nicht auftritt, sondern der immer mies läuft, sind es eher nicht die Düsen. Vielleicht Luftmassenmesser oder das AGR Ventil defekt. Würd ich erst noch mal andere Werkstätten befragen. Und wenn die Werkstatt 1200 eur für die Düsen haben will, sind es Abzocker. Eine kostet 300 eur (Bei Ford, im Austausch) + Arbeitszeit. Macht 600 + X bei zwei Düsen.

    Wieviel KM hat der Wagen drauf?
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Steff67, 04.07.2007
    Steff67

    Steff67 Guest

    75.000km
    Die Düsen wurden mit dem IDS ausgemessen und man (ich) konnte deutlich sehen das zwei Düsen daneben liegen. Laut Ausage von Ford sind alle 130 PS Puma Diesel betroffen, nur diese haben die Delphi Düsen die kaputt gehen. Der 155PD z.B. hat Düsen von Siemens und die halten. Die Delphi gehen garantiert zwischen 80.000 und 100.000 km kaputt, sagt Ford. Ich habe leider im Zubehör keinen andern Düsenhersteller gefunden. Lasse ich es also nicht bei Ford sondern bei XY nachen müssen diese die Düsen ja auch bei Ford kaufen, oder? Bleibet irgendwie das selbe?!
     
  15. spacy

    spacy Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    in einem Dieselspezialbetrieb werden die Dinger wieder instand gesetzt. Ist bei den Ford Düsen wohl auch nicht anders. Hatte meinen Meister spaßeshalber mal gefragt, ob ich Austauschdüsen billiger bekommen kann. Antwort: das SIND Austauschdüsen, behalten hätte ich meine alten ausgebauten nicht dürfen - bei 300 eur pro Stück. Sprich Ford läßt die vermutlich z.T. auch wieder instand setzen und macht da noch Kohle mit.

    Vielleicht gehen die Delphi garantiert kaputt, laufen tun se trotzdem weiter. Es gibt schließlich auch TDCIs mit 300 000 + km. Aber ist ja nicht mein Geld, mach doch neue rein :)
    Seit ca 2500 km gebe ich Zweitaktöl zu und die Vorglühleuchte kommt seltener, bzw bisher erst 1 mal wieder.

    Spaßeshalber kannst du dein AGR Ventil (=>Suche) zumachen, ob er dann besser läuft
     
Thema:

Gas bleibt hängen

Die Seite wird geladen...

Gas bleibt hängen - Ähnliche Themen

  1. KFZ nimmt währen der Fahrt kein Gas mehr an.

    KFZ nimmt währen der Fahrt kein Gas mehr an.: Ich habe ab und zu das Problem, das der Wagen einfach kein Gas mehr annimmt. Zündung aus - Neustart alles wieder ok. Ohne Fehlermeldung. Vor 6...
  2. Transit 2,0 86 Ps komische Geräusche beim Gas geben

    Transit 2,0 86 Ps komische Geräusche beim Gas geben: Hallo wie letztens schon berichtet hier ein Video für euch. Die Geräusche fing auf einmal an und er hat Leistung verloren das Fahrzeug war schon...
  3. Bei Kälte: Motor geht ohne Gas beim Start aus

    Bei Kälte: Motor geht ohne Gas beim Start aus: Hallo liebe Forengemeinde! Mein FoFo, Baujahr 2001, hat ein offenbar hier nicht unbekanntes Problem: Der Motor startet bei Kälte nur mit...
  4. Transit 2001 2,0 86 Ps nagelt beim Gas geben

    Transit 2001 2,0 86 Ps nagelt beim Gas geben: Hallo ich habe ein Problem bei meinem Ford Transit. Wenn ich Gas gebe macht er ein komisches Nagel Geräusch und nun hat er keine richtige...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Kupplungspedal "bleibt hängen"

    Kupplungspedal "bleibt hängen": Hallo zusammen, mir ist heute aufgefallen, dass mein Kupplungspedal irgendwie "hängen bleibt". Kennt das von Euch jemand bzw. liegt das an der...