Gas bleibt manchmal hängen

Diskutiere Gas bleibt manchmal hängen im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo liebe Ford-Fahrer, ich fahre einen Ford Fiesta Benziner Bj. 89, vier Türer, 50 PS, 185.000km. Seit einigen Wochen passiert des öfteren,...

  1. #1 Chucky79, 15.10.2007
    Chucky79

    Chucky79 Guest

    Hallo liebe Ford-Fahrer,

    ich fahre einen Ford Fiesta Benziner Bj. 89, vier Türer, 50 PS, 185.000km.

    Seit einigen Wochen passiert des öfteren, dass beim Fahren das Gas hängen bleibt. Also....wenn ich mit ca. 50km/h fahre und Fuß vom Gas nehme, fährt der Fiesta einfach weiter.
    Schalte ich während der Fahrt in den Leerlauf, heult der Motor die Ganze Zeit, bis ich das Fahrzeug bis zum vollständigen Stillstand bringe (abbremse und Räder stehen).
    Wenn die Räder auch nur ein bisschen Rollen, heult der Motor weiterhin.

    Im Stand, wenn ich den Motor anlasse, dreht er kurz hoch und beruhigt sich sofort wieder. Dann ist alles normal ( nur im Stand ).
    Wenn ich losfahre und vom 1. in den 2. Gang schalte, ist die Drehzahl wieder hörbar hoch.

    --------------------------

    - Bis jetzt habe ich nach Rat eines Freundes den Leerlaufregler???, der unter dem Luftfilter rechtsseitig eingebaut ist, abgeschaltet bzw. das Kabel entfernt.
    Dann lief der Motor ruhig, nur ging er beim Anfahren sofort aus.
    Das war das Teil, wo ein Pin heraus guckt und beim Gas geben sich hin und her bewegt.

    - Habe Masse von Batterie für 10 Min. entfernt und wieder angesteckt.

    Keine Hilfe


    Bin kein Mechaniker und verstehe nicht viel von Fachbegriffen.
    Bitte helft mir trotzdem.

    Danke.

    Gruß
    Chucky79
     
  2. #2 Jürgen, 15.10.2007
    Jürgen

    Jürgen Guest

    Hallo,

    Das Drosselklappenpoti käme in Frage, aber aus der Ferne kann man nur vermuten.

    Jürgen
     
  3. #3 Chucky79, 15.10.2007
    Chucky79

    Chucky79 Guest

    Danke für die Antwort.

    Wo sitzt denn der Drosselklappenpoti genau und wie sieht er aus?
    Was genau kann ich daran machen bzw. feststellen, ob es defekt ist?

    Danke Jürgen

    Gruß
     
  4. #4 fordracer82, 15.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2007
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Du hast auf dem Motorblock sozusagen, darüber ein Teil, das ist das Poti und da sind zwei Stecker dran. Das Ding sieht aus wie ne kleine Wurst halt oder ne kleine 0,25l Dose. Die Stecker kannst du einfach abziehen, ein wenig säubern, bisschen Ölspray dran ( welches was Wasser verdrängt und elektrische Leitfähigkeit verbessert ), Stecker wieder dran und dann sollte das wieder laufen. Wenn nicht ist es wirklich kaputt und muss gewechselt werden. Sonst kann es noch der Luftmassenmesser sein, aber meist ist es der Poti. Bei mir spinnt der auch manchmal, dann zieh ich die ab und er läuft wieder 10.000 km.

    Edit: Jedenfalls sitzt des Teil bei meinem Fiesta 1,3l da. Hab jetzt schon ein Foto gesucht, aber nix gefunden.
     
Thema:

Gas bleibt manchmal hängen

Die Seite wird geladen...

Gas bleibt manchmal hängen - Ähnliche Themen

  1. Türgriff Fahrerseite hakt manchmal

    Türgriff Fahrerseite hakt manchmal: Hallo, Gerade bei Wärme wird es manchmal schwierig die Fahrer Tür zu öffnen,weil der Griff hakt,und die Tür dann nicht öffnet. Ist n 2005er Focus...
  2. Gas-Pedal ohne Gegendruck (Drosselklappe-Feder?)

    Gas-Pedal ohne Gegendruck (Drosselklappe-Feder?): Hallo zusammen, wir fahren einen Focus Turnier 1.6L 74kW (Bj. 2001) und leider macht der Wagen nun nach vielen zuverlässigen Jahren langsam...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Heckwischer bleibt stehen...

    Heckwischer bleibt stehen...: Hallo zusammen, die kleine defekte Serie reißt nicht ganz ab bei meinem Focus ( Febr. 2001 ) nach dem Kauf... Der Heckwischer schaltet ein und...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Drehzahl schwankt und gibt automatisch Gas

    Drehzahl schwankt und gibt automatisch Gas: Hi Ich habe ein Problem mit einem Fiesta mit 1.3 Liter Motor, Bj. 04. Der Leerlauf (auch während der Fahrt) schwankt zwischen 1500 und 3000...
  5. Nach dem erschwerten Schalten von Gang 1 in Gang 2 habe ich beim Gas geben ein lautes grrrrrr?

    Nach dem erschwerten Schalten von Gang 1 in Gang 2 habe ich beim Gas geben ein lautes grrrrrr?: Ich habe mir einen gebrauchten Ford Fiesta gekauft 154.000 km. Baujahr 2002. Habe so alles neu machen lassen was man kann als Auto Liebhaber....