Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL gasanlage aber welche?

Diskutiere gasanlage aber welche? im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Moin habe mich dazu entschlossen bei meinem escort mk7 mit 1,8l zetec motor eine gasanlage einzubauen ich fahre im jahr ca 30 bis 40 tausend...

  1. #1 Blody-Men, 26.09.2010
    Blody-Men

    Blody-Men Tractorpuller

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk1 Kombi
    Moin

    habe mich dazu entschlossen bei meinem escort mk7 mit 1,8l zetec motor eine gasanlage einzubauen
    ich fahre im jahr ca 30 bis 40 tausend kilometer und möchte dadurch umrüsten
    hatte schon mal mit dem gedanken gespielt einen diesel motor einzubauen aber dadurch das mein motor echt gut läuft möchte ich das lassen

    ein anderes auto kommt für mich auch nicht in frage weil er mir einfach so super gefällt!

    so aber was für eine anlage würdet ihr mir empfehlen für diesen motor?
    mit oder ohne flashtube?
    und hat einer eine gute adresse wo ich eine anlage ohne einbau so kaufen kann?
    möchte sie selber einbauen!

    bin um jede antwort dankbar


    MFG alex
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    jag dich in die Luft und schreib nochmal ^^

    ne im ernst lass den Gaseinbau vom Fachmann machen außer du bist selber einer
     
  4. #3 Blody-Men, 26.09.2010
    Blody-Men

    Blody-Men Tractorpuller

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk1 Kombi
    in die luft jagen kommt später noch bin ich nicht so weit:lol:

    ne spaß bei seite,habe gas schulung gemacht und ca 15 autos schon umgerüstet!

    nur weiß ich noch nicht genau welche gasanlage ich beim escort einbauen sollte,habe eigentlich immer prins vsi in neuer fordmodelle eingebaut,aber die waren alle vollsequentielle und arbeiten mit dem kennfeld vom motorsteuergerät,nur bin ich mir nicht sicher ob das mit dem escort auch funktioniert oder ich müsste halt ne venturie oder so verbauen

    MFG alex
     
  5. #4 KalkiKoettel, 26.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2010
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.875
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
    Super Thema, mein Auto ist so gut im schuss, das ich mir das auch überlegt habe.


    edit: Uns entfernen nur 120km, vieleicht kommen wir ja auch ins Geschäft ;)
     
  6. #5 Blody-Men, 26.09.2010
    Blody-Men

    Blody-Men Tractorpuller

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk1 Kombi
    dann bin ich ja nicht der einzige der seinen alten escort noch behalten will!
    das find ich gut mal schauen

    soweit ich weiß gibt es einen hier im forum der eine gasanlage in sienem escort hat aber wer?

    würd mich interessieren was er für eine anlage drin hat!


    MFG alex
     
  7. #6 KalkiKoettel, 26.09.2010
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.875
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
    Es werden oft in der Bucht und bei Mobile de extrem günstig Autos (Escorts) mit Gasanlage verkauft, ich wollte mir ein kaufen, und diese dann in mein Fahrzeug verbauen. Ob das Ratsam wäre?


    edit: Uns entfernen nur 120km, vieleicht kommen wir ja auch ins Geschäft ;)
     
  8. #7 Blody-Men, 26.09.2010
    Blody-Men

    Blody-Men Tractorpuller

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk1 Kombi
    ja mann müsste die sich vorher halt anschauen ob es noch tauglich ist für eine verwendung

    du kommst aus gelsenkirchen?da habe ich auch mal gearbeitet!

    könnten gerne ins geschäft kommen könnte man auch bei dir in der nähe machen kenne da einige wo cih in die werksatt könnte!

    MFG alex
     
  9. #8 OHCTUNER, 26.09.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    36
    Warum wollt ihr dann mit aller Gewalt eure Motoren töten ?
    Die sind nicht geeignet für Gasumbau , der killt euch die Ventile/Ventilsitzringe im Zylinderkopf , die sind zu weich für Gasbetrieb , das hält ne Weile und dann gibts zur Belohnung nen teuren Motorschaden !
    Dann habt ihr mit dem Gasumbau nen Haufen Kohle verbrannt und einen Schaden der den Wert des Autos bei Reparatur übersteigen wird , gespart hab ihr dann nix , besser so weiter fahren !
     
  10. #9 KalkiKoettel, 26.09.2010
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.875
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
    Wieso gibt es Leute die sich dann eine Gasanlage in ihrem Escort verbauen?


    [​IMG]
    So sieht mein Motor aus.
     
  11. #10 OHCTUNER, 26.09.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    36
    Wieso gibt es Leute die das vorhaben , wo eigentlich bekannt ist das selbst die neueren Zetecs zb. im Focus mit Gasbetrieb beim Zylinderkopfschaden landen können ?
    Kann man hier im Forum sogar drüber lesen !
    Geht zu Ford und fragt nach einer Freigabe um euren Motor auf Gas umzurüsten , mal schauen ob die euch das geben !
    Die Nummer ist ein Glücksspiel , Vollgas mit Gas ist dann erledigt , eigentlich alles über ca. 4000 Umdrehungen , dann könnt ihr , aber dürft nicht mehr und dafür zahlt ihr auch noch Geld , es gibt Dinge da überwiegen die Nachteile und dazu gehört der Gasumbau im Zetec !
     
  12. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    ist mir auch neu aber viele Leute denken dass sie mit Rußpartikelfiltern die Umwelt sauberer machen...
     
  13. #12 OHCTUNER, 26.09.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    36
    Hier ging es um Gasumbau und dazu hab ich was geschrieben !
    Wenn dir das neu ist , solltest du dich besser informieren !
     
  14. #13 Frosti, 26.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2010
    Frosti

    Frosti Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta VII TDCI 95PS, BMW R1200GS
    Hi,
    ich hatte eine Gasanlage in meinem E39, 525i,... die Anlage hat mich 3.000 € gekostet und meinem 5er. Angeblich ja Gasfest... hihi.
    Ich und Gasanlage? NIEWIEDER

    Aber jeder sollte halt so seine Erfahrungen machen.. für mich kommt jedenfalls keine mehr in Frage.

    Nicht umsonst fahre ich jetzt eine FoFi Diesel...

    @snaxxx
    Sorry, wenn ich das so hart sage, aber die Umwelt geht mir da vorbei, wo die Sonne nicht hinkommt. Ich muss bezahlen, ich will günstig zur Arbeit kommen u. Spass am Auto haben.

    DieGasanlage war in meinem Fall nur vermeintlich günstiger. Tja, eine Erfahrung mehr u. ich habe draus gelernt.
     
  15. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    ich glaub ich hab mich falsch ausgedrückt...@frosti seh ich auch so ^^ und @OHC Tuner war nur ne ironische Feststellung kein Zweifel an deiner Kompetenz
     
  16. #15 petomka, 27.09.2010
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    ich hab meinen Escort umgerüstet, läuft bis jetzt ohne Probleme, Ventilprobleme wird es sicher mal geben, aber der Escort hat noch hydrauliche Ausgleichelemente, damit wird das ganze verzögert, ich weis einige, die mit diesem Motor schon über 100.000km ohne Probleme auf Gas gefahren haben. Meinem Escort habe ich eine Vollsequenzielle Anlage verpasst, da es mit den Venturianlagen Probleme mit Fehlzündungen geben soll, da ich meine Anlage selber eingebaut habe, ist mich der Umbau auf etwa 850,- Euro gekommen (einschliesslich Tank/Gasanlage/Abgasgutachten/TÜV-Abnahme/Änderung der Papiere). Welche Gasanlage du letztendlich in deinen Escort verbaust, bleibt dir überlassen. Flashlube verzögert sicherlich den Ventilverschleiss noch zusätzlich hinaus, allerdings musste ich bei meinem Escort feststellen, dass er kaum FlashLube während der fahrt zieht, nur im Stillstand und im Leerlauf funktioniert es wirklich, also wenn FlashLube, dann empfehle ich ein elektronisch gesteuertes und nicht mit Unterdruck.

    ansonsten werden hier noch einige Fragen beantwortet: http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=63992
     
  17. #16 Ford*Racing, 27.09.2010
    Ford*Racing

    Ford*Racing Forum As

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus mk1 tdci 115ps
    Bau rein den Kram da Sparst richtig erstmal Viel Kohle für die Anlage ausgeben und denn gehts los mit dem Sparen sobald die Anlage rausgefahren hast super sache. Ach Schei... hab ja ganz vergessen bevor die anlage hast geht ja der Zylinderkopf kaputt und denn musst ja noch länger fahren bis das Geld raus hast und denn kommt schon wieder der nächste Kopf.

    Kann schon gar nicht mehr zählen bei wievielen autos ich entweder Ventilspiel eingestellt hab oder den Kopf neu gemacht hab. Von den Komplett zerschossenen Motoren rede ich mal gar nicht.

    Lass es sein für das Geld was für den ****** ausgibts kannst zig mal Benzin tanken und dein Motor dankt es dir
     
  18. #17 thomas-kn, 28.09.2010
    thomas-kn

    thomas-kn Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk3 Kombi;2001; BRC Sequent24
    Hallo

    sehe das eher wie Tom, aber das muss jeder selbst entscheiden. Hab meinen Essi an einen Freund abgegeben und meinen Mondeo MK3 jetzt mit einer BRC Sequent 24 ausstatten lassen. Kannst dich ja mal hier umsehen:
    http://www.lpgforum.de/

    Gruß

    Thomas
     
  19. #18 christian.k, 29.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2010
    christian.k

    christian.k Forum As

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ex-Mondeo MK2-V6LPG/ Escort 1,6- BMW e39 540iA
    Lpg

    Hallo,
    ich habe selber über 100 tkm eigene Erfahrung mit einer günstigen Autronic Venturi im Escort 1,6-16 Zetec.

    Ventilspiel wurde nie eingestellt, aber Kerzen und Zündkabel erneuert.

    Der Wagen hat nun 232 tkm auf dem Tacho, eine Venturi ist im Zetec aber nicht empfehlenswert, da der Leistungsverlust des sowieso "müden" Motors recht groß erscheint und der Verbrauch bei 10-12 L lpg pendeln kann.

    Unser Mondeo V6 liegt im Verbrauch bei 13 L, ist also supergünstig. Montiert ist eine "elgaro" von ap-gas, € 1700,-

    Übrigens hatte der Escort laut Serviceheft schon einen "Kopfwechsel" innerhalb der Garantiezeit, scheint wohl eher ein internes Problem zu sein ?

    Andererseits haben viele Umrüster keine Ahnung, da sind Motorschäden vorprogrammiert !!

    Gruß
    Christian

    Übrigens fahren wir mit lpg überwiegend "normal", wer "Vollgasorgien" leben möchte, ein Tipp: Gasanlage ausschalten!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 thomas-kn, 30.09.2010
    thomas-kn

    thomas-kn Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk3 Kombi;2001; BRC Sequent24
    Hallo

    kann ich auch bestätigen mit dem Essi. Meiner hatte auch verbrannte Auslaßventile-Vorbesitzer hatte den Wagen nicht mehr gepflegt, die Brühe sah eher wie Rohöl aus. Folge waren verstopfte Hydro´s und 4 verbrante Ventile. Also meiner Meinung nach kommen die Kopfprobleme eher durch mangelnde Wartung wie durch den Einsatz einer vernünftig eingestellten Gasanlage.

    Gruß

    Thomas
     
  22. #20 Blody-Men, 30.09.2010
    Blody-Men

    Blody-Men Tractorpuller

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk1 Kombi
    da stehe ich ja jetzt in der zwickmühle und schrotten will ich den motor ja auch nicht
    also doch besser auf diesel umbauen!aber da weiß ich auch noch nicht recht
    die meinungen gehen ja echt stark auseinander!
    so lassen kann ich den auf jeden fall nicht wegen meiner laufleistung das ist nicht drin irgendwas muss passieren!

    aber danke für jeden der hier ne antwort gegeben hat!


    MFG alex
     
Thema:

gasanlage aber welche?

Die Seite wird geladen...

gasanlage aber welche? - Ähnliche Themen

  1. Raptor 3,5 Ecoboost Gasanlage

    Raptor 3,5 Ecoboost Gasanlage: Guten Tag zusammen Ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen Ich heiße Martin und fahre zzt. noch keinen F 150 sondern einen Nissan Titan...
  2. Biete Ford Focus komplette Gasanlage MK1 1.8 - 2.0

    Ford Focus komplette Gasanlage MK1 1.8 - 2.0: Biete hier eine komplette Gasanlage aus meinem Focus Turnier BJ. 2002 an. Sie ist aus einem 2.0 und ist komplett mit bearbeiteter Ansaugbrücke,...
  3. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Verkauf Scorpio MK 2 mit LPG Gasanlage und AHK 2100KG!

    Verkauf Scorpio MK 2 mit LPG Gasanlage und AHK 2100KG!: Siehe Kleinanzeigen Ebay Nr.: 302318637...
  4. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Umbau Gasanlage

    Umbau Gasanlage: Hi Ho, Ich habe einen Umbau auf eine Gasanlage meines Ford Galaxy 2.8 VR6 vor. Hat da jemand schon erfahrung bzw. eine gute und günstige...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Gasanlage / Erfahrungen mit Gasanlagen

    Gasanlage / Erfahrungen mit Gasanlagen: Hallo wertes Forum. Da die Forumssuche nichts zufriedenstellendes in dieser Hinsicht ausgeworfen hat stelle ich mal direkt die Frage. Ich fahre...