Gasanlage.

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk4 Forum" wurde erstellt von Locdog, 28.02.2012.

  1. Locdog

    Locdog Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,2009
    Hi Leute.

    Ich fahre einen 2009 Mondeo mit 125 Ps. Ich wollte mir jetzt eine Gasanlage zulegen, da die Benzinpreise ja echt der Wahnsinn sind:rasend:

    Hat jemand schon erfahrung damit,weil ich Angst habe das der Motor das vlt nicht verträgt.

    Der Gasmann sagt das wäre kein Problem,aber der will ja auch verkaufen.:boesegrinsen:

    Wäre super wenn mir jemand dazu was sagen kann
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 salihbey, 28.02.2012
    salihbey

    salihbey ProTantoQuidRetribuamus?

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Gally MK2 Kombi 2,3 Liter LPG/Benzin
    Wäre super wenn du mit mehr Details kommen könntest.
    MotorCode etc pp.
    Für den Anfang gehst du bitte HIERher, und findest deinen Modell raus.
    Wenn ganz hinten bei "Culasse" der Begriff "Lubrifiant Moteur" steht, dann heisst es dass dein Motor nicht für Gas taugt. Aber lass dich nicht täuschen, denn in F gelten km/h Einschränkungen die in D nicht gegeben sind.
    Gas ist nicht fürs Rasen und Motor quälen gedacht sonders zum gediegenen Fahren ausgelegt. Wer meint der kanns, der wird die Rechnung nach 30 bis 40 Mille präsentiert kriegen.

    Erfahrungen haben hier viele. Aber das sagt gar nichts aus.
    Auch das beste Motor verreckt wenn der Einbauer/Umrüster ein Stümpfer und ein Pfuscher ist. Alles andere sind Faktoren, die mehr bei sich zu suchen sind.
    Wenn dir jemand das Blaue vom Himmel verspricht, dann nimm lieber reissaus.
    Wenn ein Umrüster meint, dass alles geht und alles kein Problem sei, dann lauf davon. Es ist fast wie ein elendiges Tombala ob du an einem guten und fähigen sowie kompetenten Umrüster geräts.
    Ich bin mit meinem eigentlich untauglichen Motor (angeblich) an einem guten Umrüster geraten, und habe seit mehr als drei Jahren keine Probleme mit dem Aggregat.
    So, das wäre ein Anfang.

    Salutte.
     
  4. #3 aprox99, 08.03.2012
    aprox99

    aprox99 Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Tdci,2009
    Ich weiß nicht bei Mondeo IV aber bei III war Gasanlage icht empfehlenswert.Die Ventilsitze waren nicht gehärtet und Ford sagte mir es ist nicht gut für Motor.Würde ich überwiegend Stadt fahren dann geht es noch aber bei Autobahnfahrten ist nicht gut.Gebe nur weiter was gesagt wurde.Gruß
     
Thema:

Gasanlage.

Die Seite wird geladen...

Gasanlage. - Ähnliche Themen

  1. Biete Ford Focus komplette Gasanlage MK1 1.8 - 2.0

    Ford Focus komplette Gasanlage MK1 1.8 - 2.0: Biete hier eine komplette Gasanlage aus meinem Focus Turnier BJ. 2002 an. Sie ist aus einem 2.0 und ist komplett mit bearbeiteter Ansaugbrücke,...
  2. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Verkauf Scorpio MK 2 mit LPG Gasanlage und AHK 2100KG!

    Verkauf Scorpio MK 2 mit LPG Gasanlage und AHK 2100KG!: Siehe Kleinanzeigen Ebay Nr.: 302318637...
  3. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Umbau Gasanlage

    Umbau Gasanlage: Hi Ho, Ich habe einen Umbau auf eine Gasanlage meines Ford Galaxy 2.8 VR6 vor. Hat da jemand schon erfahrung bzw. eine gute und günstige...
  4. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Gasanlage / Erfahrungen mit Gasanlagen

    Gasanlage / Erfahrungen mit Gasanlagen: Hallo wertes Forum. Da die Forumssuche nichts zufriedenstellendes in dieser Hinsicht ausgeworfen hat stelle ich mal direkt die Frage. Ich fahre...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Gasanlage

    Gasanlage: Wer hat eine Gasanlage in sein Ford Meverick 2.0 Bauj 2002 eingebaut ford Werkstadt sagt der Motor geht da von bei 2.0 Liter Maschine kaput......