Maverick (Bj. 00-07) Gasumbau

Diskutiere Gasumbau im Ford Maverick Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Hallo, hat jemand Erfahrung mit Gaseinbau bei einem 2005 2,3l

  1. #1 joemangi, 19.04.2015
    joemangi

    joemangi Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick 2005
    2,3 l
    Hallo,
    hat jemand Erfahrung mit Gaseinbau bei einem 2005 2,3l
     
  2. #2 LPGMAV05, 25.04.2015
    LPGMAV05

    LPGMAV05 Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich fahre einen MAV mit der Maschine und dem Baujahr auf LPG. Zum dem habe ich Erfahrung über Jahre in einem alten Espace mit LPG. Im Kern geht es ja um das Aufwand-Nutzen Verhältnis. Da ist es aus meiner Sicht entscheidend, wann man umbaut. Ein 10 Jahre altes Auto umzubauen lohnt sich nur, wenn man noch viele km mit den Wagen fahren will und kann.
    Wenn du die Beiträge zum (fehlenden) Rostschutz hier im Forum liest, sollte man schon eine ordentliche Jahres km Laufleistung anpeilen.

    Mein Wagen hatte die Gasanlage schon drin ( PRINS VSI DI mit automatisch Flash Lube = Ventilschutz zwingend von Nöten). Ansonsten lässt sich alles Wesentliche in den Gas-Foren oder teilweise auch hier dazu lesen.
    Ich brauche 12 bis 12,5 Liter Gas und komme auf ca. 7 Euro pro 100 km. Was oft nicht erwähnt wird, dass der TÜV teurer ist und die Abgasanlage (Auspuff) rostet mehr, weil mehr Wasserdampf entsteht. Zu dem läuft der Wagen bis zu dem Zeitpunkt, an dem eine bestimmte Kühlwassertemperatur erreicht ist, auf Benzin. Einige Gasanlagen sind auch zeitgesteuert.
    Was den Wiederverkaufswert mit Gasanlage angeht, darf man m. E. auch nicht soviel erwarten, weil der Wiederverkaufswert und die Nachfrage nach meiner Erfahrung beim MAV eher gering ist.
    Meiner hat bei 126000 km 6000 Euro gekostet. Es gab welche am Markt ohne Gasanlage die nur wenig günstiger waren.

    Also technisch geht es, auch ohne Einbußen im Kofferraum. Leistungsunterschiede sind eigentlich nicht feststellbar.
    Wirtschaftlich halte ich einen Umbau für kritisch. Psychologisch finde ich es auch gut einmal in die Tasche zu greifen und dann für 35 Euro vollzutanken. Aber es ist auch eine Bindung dadurch an den Wagentyp, denn im Wiederverkauf lässt sich die Anlage nicht 1 zu 1 wieder einfahren.
    Umweltfaktor... weniger Feinstaub.

    Wenn Gas und MAV dann MAV verkaufen und MAV mit Gas kaufen und aufpassen, ob bzw. wann der Gastank geprüft oder erneuert werden muss.

    Ich hoffe, ich konnte ein paar Punkte zum Thema beitragen.

    KJ
     
Thema:

Gasumbau

Die Seite wird geladen...

Gasumbau - Ähnliche Themen

  1. Maverick (Bj. 00-07) Gasumbau

    Gasumbau: Hallo liebe Gemeinde, bin seit zwei Minuten Mitglied hier im Forum und bitte um Eure Hilfe. In der vergangenen Woche bin ich mit einem Freund...
  2. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Motordefekt nach Gasumbau? Garantie oder Selbstzahler???

    Motordefekt nach Gasumbau? Garantie oder Selbstzahler???: Hallo. Ich habe mir im Mai 2013 einen Mondeo BA7 Bj 1 mit 25000 km gekauft. Vor meinem Kauf wurde in einer Fachwerkstatt eine "Prince" Gasanlage...
  3. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Galaxy 2,3 L springt nicht an Gasumbau

    Galaxy 2,3 L springt nicht an Gasumbau: Hallo unser Galaxy springt nicht an der leiert nur solange wir den schlüssel drehen aber er geht nicht an .Nun steht er schon 2 Stunden und sie...
  4. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Gasumbau

    Gasumbau: Hallo zusammen , bitte helft mir , möchte meinen Galaxy umbauen lassen auf Gas.Wer hat Erfahrung,man ließt und hört soviel , einige sagen ja...
  5. Gasumbau

    Gasumbau: Hallo, ich habe eine Frage zum Gasumbau, was hier im Forum heftig umstritten ist bei einem 2,3 Liter Motor im Maverick. Ist das machbar und hat...