Gaszugspannung

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von gfjfreak, 25.01.2008.

  1. #1 gfjfreak, 25.01.2008
    gfjfreak

    gfjfreak Guest

    hallo ich wollte fragen ob einer weis wie man das machn kann das das gaspedal net so rum flakkert das is nämlich bischen lose ich hatte es gerne so wie die stellung ist vom bremse und kupplung danke scho ma
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pommi

    Pommi Guest

    Direkt auf Spannung darftst du dass nicht setzen. Dann hättest du ja ständig "den Fuß" auf dem Gaspedal.

    Aber normalerweise müsste irgendwo in der Nähe, wo der Gaszug am Motor endet, eine Rändelschraube sein, womit du das Spiel etwas einstellen kannst. Ähnlich dem Einstellen der Handbremse beim Fahrrad. Aber wie gesagt, lieber etwas locker als unter Spannung.

    PS: Habe gerade gelesen, dass dein Gaspedal etwas flattert. Ich glaube, dass ist normal so. Ist bei meinem Scorpio auch, dass kann ich mit dem Fuß anheben. Aber der Gaszug sitzt fast fest, meine damit, der flattert nicht rum.
     
  4. #3 Andastra, 02.03.2008
    Andastra

    Andastra Guest

    Hi,

    dazu hab ich auch gleich mal ne Frage. Also ist es normal das der Gaszug etwas "lose" ist? Weil mein Fiesta BJ98, 44 KW hat seit längerem das Problem dasa im Leerlauf spinnt, also hochdreht, abtourt ausgeht. Leerlaufregler wurde schon getauscht, das Problem besteht weiterhin. Nun kommt dazu das er während der Fahrt, wenn ich Gas gebe das Gas nicht annimmt und bei der Geschwindigkeit bleibt wo er grad ist. Wenn ich vom Gas gehe tourt er nur mühselig ab un auf einmal beschleunigt er ohne mein einwirken. Nun meine Frage kann dieser Gaszug klemmen? oder ähnliches? ich weiß nicht mehr weiter. Das Problem mit dem ausgehen im Leerlauf wurde auch nicht behoben.
     
Thema:

Gaszugspannung