Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Gebläse ausgefallen !!

Diskutiere Gebläse ausgefallen !! im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo seit heute morgen funktioniert mein Gebläse auf allen 4 Stufen nicht mehr. Hatte das schonmal gehabt vor einigen Tagen da kam ich mit...

  1. #1 Brummer, 02.10.2012
    Brummer

    Brummer E 10 - Verweigerer

    Dabei seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier MK2, 05/1998 , 2,0 16V
    Hallo

    seit heute morgen funktioniert mein Gebläse auf allen 4 Stufen nicht mehr.

    Hatte das schonmal gehabt vor einigen Tagen da kam ich mit dem Fuss ausversehen gegen den Sicherungskasten und dann ging es wieder.

    Aber jetzt tut sich leider nichts mehr, was bei Regenwetter nicht grade toll ist.

    Hoffe mir kann jemand von euch weiterhelfen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brummer, 04.10.2012
    Brummer

    Brummer E 10 - Verweigerer

    Dabei seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier MK2, 05/1998 , 2,0 16V
    Kann mir jemand vielleicht sagen wie ich das Relai vom gebläsemotor überprüfen kann oder was man noch überprüfen kann ? Wäre bei dem Regen Wetter euch für Tipps sehr dankbar.
     
  4. finne

    finne Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Renault Laguna 2.0 Initiale
    Hast du schon das Widerstandpaket kontrolliert?

    Ausgefallenes Gebläse liegt meist daran.

    MfG
    Peter
     
  5. #4 Brummer, 04.10.2012
    Brummer

    Brummer E 10 - Verweigerer

    Dabei seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier MK2, 05/1998 , 2,0 16V
    Nein könnest du mir bitte sagen wo das sitzt ?
     
  6. #5 MucCowboy, 04.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.836
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Falschmeldung. Über die Drosselwiderstände laufen nur die Gebläsestufen 1 bis 3. Wenn die Widerstände durchgeschmort sind, geht Stufe 4 immernoch.

    Schritte zur Fehlersuche in Stichworten:

    1. Prüfe die Lastsicherung 37 im inneren Sicherungskasten, 30 Ampere (durchmessen).

    2. Prüfe die Vorschaltsicherung 30 (7,5A) im gleichen Sicherungskasten.

    3. Halte die Hand auf das Gebläserelais (innerer Sicherungskasten, von den Sicherungen nach oben das 3. Relais. Schalte die Zündung ein und aus, es muss dabei jedesmal spürbar schalten.

    4. Entferne das Handschuhfach, den Filz an der Rückwand darunter, zieh den Stecker vom Gebläse ab und klemme ein Voltmeter in die Stecker-Pins. Dann Zündung an und Gebläse auf Stufe 4 schalten. Liegen 12 Volt an?

    Wenn ja: Gebläsemotor defekt, tauschen
    Wenn nein: Gebläseschalter defekt, tauschen

    Schritt 4 gilt nur mit manueller Klimaanlage.

    EDIT: Wackelkontakte am inneren Sicherungskasten kommen beim Mondeo eigentlich nicht vor. Das ist dort verdammt ordentlich verarbeitet. Wenn doch, sollte sich die Elektrik mal ein Fachmann anschauen. Nicht dass Du dort schleichenden "Kabel-Krebs" drin hast, auch genannt Korrosion oder gar Schmorbrand.

    Grüße
    Uli
     
  7. #6 Brummer, 04.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2012
    Brummer

    Brummer E 10 - Verweigerer

    Dabei seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier MK2, 05/1998 , 2,0 16V
    Super vielen dank für deine Info Uli werd ich nachher wenn ich von der Arbeit Zuhause bin mal nach prüfen. Die beiden Sicherungen hab ich überprüft gehabt schon und da ist alles in Ordnung . Muss noch eine Info dabei sagen das Problem hatte ich schon mal und es roch ab und an mal aus der Lüftung nach was metallischen was aber kurz darauf der Geruch wieder weg war.

    So da ich grad Pause habe hatte ich mal eben am sicherungskasten auf das Relai Hand drauf gelegt und Zündung eingeschaltet und wenn ich Zündung einschalte merke ich am Relai ein klacken.
     
  8. #7 MucCowboy, 04.10.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.836
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Da habe ich den Gebläsemotor selber im Verdacht oder die Schleifkohlen daran. Vom Sicherungskasten aus kommt keine "schlechte Luft" in den Gebläseluftstrom.

    Grüße
    Uli
     
  9. #8 Brummer, 04.10.2012
    Brummer

    Brummer E 10 - Verweigerer

    Dabei seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier MK2, 05/1998 , 2,0 16V
    Okay also brauche ich wahrscheinlich einen neuen gebläsemotor ?
     
  10. #9 tazarian, 04.10.2012
    tazarian

    tazarian Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1993 1.6 i 16V
  11. #10 MucCowboy, 04.10.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.836
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Es geht auch preiswerter. Schau bei Ebay rein, vielleicht darf's ein gebrauchtes Teil sein. Immerhin ist Dein Auto auch nicht mehr das jungste;) (meiner auch nicht, da versuche ich, teure Ersatzteile zu vermeiden).

    "mit Klimaanlage" ist klar, denn die war im Mondeo Standardausstattung. Wer sie explizit abbestellt hatte, bekam trotzdem diesen Gebläsemotor verpasst.

    Grüße
    Uli
     
  12. #11 Brummer, 04.10.2012
    Brummer

    Brummer E 10 - Verweigerer

    Dabei seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier MK2, 05/1998 , 2,0 16V
    Okay ich danke dir für deine Tipps und Hilfe erstmal. Richtig ein gebrauchtes Teil reicht völlig aus.
     
  13. #12 Brummer, 04.10.2012
    Brummer

    Brummer E 10 - Verweigerer

    Dabei seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier MK2, 05/1998 , 2,0 16V
    Kann mir bitte jemand sagen wie ich den gebläsemotor ausgebaut bekomme ? Wäre um jede Hilfe dankbar kabelstecker habe ich schon ab.
     
  14. #13 MucCowboy, 04.10.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.836
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Dann die Halteclipps zwischen Ober- und Unterteil öffnen, sind glaub ich 3 oder 4 rund herum. Schließlich das Unterteil drehen, dann kannst Du es nach unten rausnehmen.

    Grüße
    Uli
     
  15. #14 Brummer, 04.10.2012
    Brummer

    Brummer E 10 - Verweigerer

    Dabei seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier MK2, 05/1998 , 2,0 16V
    Danke dir für deine schnelle Antwort und Hilfe .
     
  16. #15 Brummer, 05.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2012
    Brummer

    Brummer E 10 - Verweigerer

    Dabei seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier MK2, 05/1998 , 2,0 16V
    Hallo bräuchte nochmal bitte eure Hilfe. Und zwar wie bekomme ich die Verkleidung ab um den Gebläse und Heizungs Schalter zu tauschen.

    Hatte am Stecker vom gebläsemotor mit ein Voltmeter nachgemessen aber leider kommt da nix an also müsste es ja am Schalter liegen wie Uli schon schrieb wenn da nix an kommt.

    So nachdem ich heute abend alles raus hatte und auch ein neuen Gebläseschalter eingebaut hatte musste ich feststellen das auch dort am Stecker kein Strom ankommt natürlich nachgemessen. Nochmals Sicherungen geprüft alle in Ordnung. Jetzt weiss ich nicht mehr weiter. Denke jetzt muss ein Fachmann ran oder was kann man noch selber prüfen.

    Grüße
    Sascha
     
  17. #16 MucCowboy, 05.10.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.836
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    > Radio raus, im Radioschacht rechts und links zwei Schrauben raus.
    > Mittelkonsole lösen (2-3 Schrauben unter der Armauflage, je 2 Schrauben vorn links und rechts davon in den Fußräumen unter Plastikkappen), Mittelkonsole dann etwas zurückziehen
    > Aschenbecher und Verkleidung vom Zig.Anzünder raus, dann kommen nochmal 2 Schrauben zum Vorschein, diese raus
    > Schaltergruppe unter dem Radioschacht raus (reinfassen, rausdrücken, Stecker abziehen was dran ist)
    > jetzt lässt sich die Blende vorsichtig vorziehen, ist noch geclippst.
    > mit elektr. Spiegel: Spiegelverstellschalter von hinten rausdrücken, Stecker abziehen
    > Blende noch ein Stück weiter vorziehen, Stecker von der Heizungsbedieneinheit lösen (manche sitzen sehr fest), dann Blende ganz raus
    > Die Bedieneinheit ist dann auf Rückseite der Blende angeschraubt.

    Grüße
    Uli
     
  18. #17 Brummer, 06.10.2012
    Brummer

    Brummer E 10 - Verweigerer

    Dabei seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier MK2, 05/1998 , 2,0 16V
    Danke dir für deine super Anleitung.

    Hatte alles raus und neuen Schalter drin und trotzdem geht leider nichts. Habe auch am Stecker vom Schalter nachgemessen aber kommt kein Saft mehr an.

    Was kann das noch sein?? Denke komm um einen Werkstatt Besuch nicht mehr rum.
     
  19. #18 MucCowboy, 06.10.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.836
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ist die Sicherung 37 (30A) definitiv in Ordnung? Hast Du sie durchgemessen und nicht nur angeschaut? Oder gleich gegen eine neue Sicherung gewechselt? Wenn alles "ja", dann zieh sie mal raus und miss gegen Karossieriemasse die beiden Pins des Steckplatzes im Sicherungskasten durch. Auf einem von beiden muss Dauerplus liegen.

    Wenn ja, dann dürfte das Relais defekt sein. Abgebrannte Kontakte z.B., auch wenn es "klickt".

    Wenn nicht, dann kann es eigentlich nur an der Vor-Sicherung liegen. Das ist die Panzersicherung Nr. 3 im Sicherungskasten bei der Batterie. Die kann man nicht so einfach prüfen, weil sie fest eingebaut ist. Aber sie versorgt nicht nur das Gebläse sondern auch das ABS-Modul mit Strom. Deshalb dann die Folgefrage: funktioniert Dein ABS?

    Grüße
    Uli
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Ja einfach alles rückwärts vermessen... und von der Stelle ab da Spannung anliegt nach vorne arbeiten und die Unterbrechung suchen. Einer Sicherung sieht man das nicht unbeding an, wenn diese durch ist...

    Ja auch das Relais kommt hier in frage... hier hast du einmal eine Steuerspannung (die Magnetspule) das ist das klacken...

    Zum anderen hast du deinen Arbeitsstrom (das was geschalten werden soll) und bei hohen strömen ist es so, dass die Kontakte mit der zeit verkohlen da jedesmal, wenn das Relais schaltet ein winzig kleiner Lichtbogen überspringt.

    Wie kannst du das Relais sicher überprüfen ?

    Baue es aus... ist in der Regel einfach ist nur gesteckt... lege an die Spule 12V an... das Relais klackt... dann misst du beim Arbeitskreis, ob du da durchgang hast oder nicht... je nach Relais-Stellung (Klack oder Spannung weg) muss hier ein unterschied sein zwischen "durchgang ja oder durchgang nein"

    Passt das, kannst du das Relais wieder einbauen... wenn nicht ----> neues rein
     
  22. #20 Brummer, 07.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2012
    Brummer

    Brummer E 10 - Verweigerer

    Dabei seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier MK2, 05/1998 , 2,0 16V
    Danke euch beiden erstmal für eure Hilfe. Ich werde ich überprüfen und berichten.
    Die Sicherung Nr 37 habe ich gegen eine neue ersetzt aber nicht durchgemessen.

    So da ich heute auf der Autobahn unterwegs war hatte ich mal getestet ob das ABS anspringt, leider auch ohne Funktion.
     
Thema:

Gebläse ausgefallen !!

Die Seite wird geladen...

Gebläse ausgefallen !! - Ähnliche Themen

  1. Gebläse 1,2 Stufe geht nicht 3,4 geht

    Gebläse 1,2 Stufe geht nicht 3,4 geht: Hallo an alle, ich brauche eurer helfe mein Ford Galaxy 2003 Diesel. Habe Gebläse Probleme 1,2 Stufe geht nicht 3,4 geht ganz normal. Freund von...
  2. Klimaautomatik gebläse Steuerung

    Klimaautomatik gebläse Steuerung: Hallo zusammen, Habe einn Focus mk3 (2013) 150ps ecoboost mit Klimaautomatik. Jetzt wo es wieder wärmer wird hat die Klima wie viel zu tun. Als...
  3. Biete Focus mk1 elektrisches Schiebedach & Klimaautomatik-Gebläse komplett

    Focus mk1 elektrisches Schiebedach & Klimaautomatik-Gebläse komplett: Ich biete hier ein voll funktionstüchtiges elektrisches Schiebedach komplett mit Schalteinheit, Motor, und anschlußkabel und Dachhimmel...
  4. Kombiinstrument/Tacho ausgefallen

    Kombiinstrument/Tacho ausgefallen: Hallo zusammen, ich habe einen Ford Focus Turnier 1.8 TDCI Bauj. 2003, bei dem das Kombiinstrument/Tacho ausgefallen ist. Die Beleuchtung, Anzeige...
  5. Heizungsregler,Gebläse

    Heizungsregler,Gebläse: Weis jemand wie man die Regler von Heizung,Gebläse ab bekommmt. .Manuelle Klimaanlage) Wenn man dran zieht gehen sie nicht ab.Will sie gegen...