Gebläse defekt, Vorwiderstand isses nicht

Diskutiere Gebläse defekt, Vorwiderstand isses nicht im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich habe einen Focus MK1, Baujahr 2001 und ein Problem mit dem Gebläse: Seit letzter Woche funktioniert das nur noch auf Stufe 4. Stufe...

  1. #1 joho119, 09.01.2010
    joho119

    joho119 Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe einen Focus MK1, Baujahr 2001 und ein Problem mit dem Gebläse: Seit letzter Woche funktioniert das nur noch auf Stufe 4. Stufe 1,2,3 gehen gar nicht mehr. Hatte im Forum den Vorwiderstand als evt. Grund gefunden (auch der Ford-Händler, der mir den Widerstand verkauft hat meinte es liegt zu 99% daran). Gerade habe ich ihn ausgewechselt, hat allerdings leider keine Besserung gebracht. Das Gebläse läuft nach wie vor nur auf Stufe 4. Hat jemand ne Idee, woran das noch liegen könnte?

    Der Schalter wäre noch eine Möglichkeit, aber kann ich mir eigentlich nicht vorstellen: Die Stufen 1,2,3 waren (nach einem kurzen Tankstopp) alle drei auf einmal "weg". Irgendjemand eine Idee?
     
  2. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Ist evtl. das Kabel zum Vorwiderstand am Stecker verbrannt?
     
  3. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Hatte schon mal einen total verschmorten Schalter.
    Um das zu prüfen muss das Radio raus.
    Ob der Stecker noch abgeht wirst du dann sehen.
     
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Ist eigentlich beim Focus öfter der Fall ein ein Widerstand. Dafür gibt es auch ein Reparaturstecker bei Ford.
     
  5. #5 joho119, 09.01.2010
    joho119

    joho119 Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Stecker vom Vorwiderstand sah i.O. aus, nichts verschmort.

    Zum Schalter: Das Radio bekommt man jawohl nur mit diesen speziellen Bügeln raus, die man laut Ford-Händler nicht kaufen kann. Kann man die evt. selber machen oder bekommt das Radio sonstwie raus?
     
  6. #6 Benni90, 09.01.2010
    Benni90

    Benni90 Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo '12; 2,0l; 140PS (BA7)
    Also ich habe meine Haken für das CD6000 aus 2mm Schweissdraht gebogen und kleine Wiederhaken an die Enden gefeilt.. hab das Radio damit schon mehrmals ausgebaut - ging immer wunderbar;)

    MFG Benni
     
  7. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Auf das Originale CD6000 aus dem Focus MK1 passen auch die Entriegelungsbügel von den alten Blaupunkt-Radios.
     
  8. #8 autohaus bathauer, 09.01.2010
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    wenn es der widerstand nicht ist wird die schalterbahn im schalter heißgeworden und vebogen sein ,also ein neuer schalter wird fällig ,hatte ich schon 2-3 mal.
     
  9. #9 joho119, 17.01.2010
    joho119

    joho119 Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also die Bügel fürs Radio gab es beim Conrad für 4,50 Euro. Jetzt habe ich die Blende und das Bedienteil für die Heizung rausgebaut und den Schalter durchgemessen. Einwandfrei. Ich bin echt verzweifelt, jetzt kommen wohl nur noch die Kabel in Frage? Oder hab ich am Ende ne Sicherung übersehen und hätte mir den ganzen Aufwand sparen können?

    Also, ich bin dankbar für jeden Rat!
     
  10. #10 joho119, 17.01.2010
    joho119

    joho119 Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Weiß zufällig wer, ob man irgendwo eine genaue Schaltung der Sicherungen findet, bzw. einen Plan, welche für was zuständig ist?
     
  11. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Sollte der Stecker verbrannt sein siehst du das.
    Zwischen Heizungsschalter und Heizungsvorwiderstand befindet sich keine Sicherung.
     
Thema:

Gebläse defekt, Vorwiderstand isses nicht

Die Seite wird geladen...

Gebläse defekt, Vorwiderstand isses nicht - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Rückfahrkamera defekt

    Rückfahrkamera defekt: Hallo liebe Gemeinde, ich habe einen 2012er Turnier. Meine Rückfahrkamera hat den Geist aufgegeben, warum auch immer... Ford will für die Kamera...
  2. Lima nach 1 Jahr defekt?

    Lima nach 1 Jahr defekt?: Servus bei uns in der Firna fahren mehrere 2016er Fofi mit dem 1.0 Basisbenziner EZ 06/16 der Wagen hat 30.000 Km weg und hat einen...
  3. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Sicherheitsgurte hinten links und rechts defekt !

    Sicherheitsgurte hinten links und rechts defekt !: Hallo zusammen ! Nachdem ich hier schon viel Hilfe für unseren Focus C-max 1,8 Bj. 2005 gefunden habe, komme ich bei diesem Thema nicht wirklich...
  4. Lichtmaschine oder Batterie defekt ?

    Lichtmaschine oder Batterie defekt ?: Guten Abend zusammen, ich habe heute nach einer kleinen Spritztour mit meiner Familie bemerkt das während der Fahrt das Batteriesymbol leuchtete....
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Gebläse läuft nicht mehr (Klimaautomatik)

    Gebläse läuft nicht mehr (Klimaautomatik): Hallo Experten! nachdem jetzt lange Ruhe war ärgert mich mein Focus MK1 Ghia X 2.0 EZ03/2004 seit gestern mit einem Totalausfall des...