Gebläse funzt nicht mehr :-(

Diskutiere Gebläse funzt nicht mehr :-( im Ford Scorpio Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo zusammen, vielleicht könnt Ihr mir ja helfen. Von jetzt auf gleich habe ich keine Gebäsesteuerung mehr. Bzw., funktioniert diese...

  1. #1 Notator, 10.11.2005
    Notator

    Notator Guest

    Hallo zusammen,

    vielleicht könnt Ihr mir ja helfen.
    Von jetzt auf gleich habe ich keine Gebäsesteuerung mehr.
    Bzw., funktioniert diese überhaupt nicht mehr.
    Ich kann drehen bis ich schwarz werde... nüscht :x

    Ich habe die Diagnose (Stop-Stellung, Zündung, ca. 10 Sek. Umluft und A/C) probiert. Keine sichtbare/spürbare Reaktion.

    Kann das evtl. nur eine Sicherung o.ä. sein? Klima scheint zu funktionieren. Ist wie gesagt nur die Gebläsegeschwindigkeit, die nicht zu regeln ist, bzw. gar nicht mehr funktioniert.

    Achso:
    Scorpio Cosw. EZ 06/96 152KW Limousine

    Ich freue mich über jeden Hinweis... schon jetzt vielen Dank.
    Gruss,
    Notator
     
  2. #2 big.sharky, 10.11.2005
    big.sharky

    big.sharky Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 Turnier 1,8 - Sharan 1,8T
    evtl. der Vorwiderstand oder Schalter.
     
  3. #3 Notator, 10.11.2005
    Notator

    Notator Guest

    Ist so ein Vorwiderstand ggf. teuer und kann man sowas selbst tauschen?
    Ich habe erhliche gesagt keinen Schimmer, wo das Teil sitzt... :oops:
     
  4. #4 big.sharky, 10.11.2005
    big.sharky

    big.sharky Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 Turnier 1,8 - Sharan 1,8T
    Der Vorwiderstand sitz in der Nähe vom Gebläsemotor, wo genau bei deinem Wagen kann ich nicht sagen, sorry. Hatte das an meinem Mondeo auch, da war der Vorwiderstand durchgebrannt. Kostete ca. 24 Euro inkl. neuem Stecker.
     
  5. #5 Anonymous, 10.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hmh normalerweise funktioniert aber die letzte Stufe des Gebläses, wenn der Widerstand defektist. Könnte aber auch der Motor selbst oder nen Kabelbruch und nen daraus resultierender Kurzer sein.
     
  6. #6 Notator, 10.11.2005
    Notator

    Notator Guest

    Also der Schalter - welcher die Gebläsegeschwindigkeit mehr oder weniger stufenlos regelt - muss ja an sich OK sein.

    Denn wenn ich diesen Drehschalter auf "aus" (ganz nach links auf den dicken Punkt) stelle, geht die A/C Leuchte an.

    Insofern ist der Schalter/Regler selbst wohl ok.

    Dazu habe ich noch eine Frage:

    Ich finde (von LINKS an gesehen) DREI Stufen:

    - der dicke Punkt ganz links
    - die Stellung AUTO
    - und die ERSTE Stelle der eigentlichen Geschwindigkeitsregelung.
    Dort rastet der Schalter kurz ein, was ansonsten ja nicht spürbar (stufenlos?) ist.

    Welche dieser Stellungen ist denn jetzt "OFF" im eigentlichen Sinne ?
    Denn eine Diagnose soll ja im Zustand "OFF" gemacht werden, und die war für mich immer GANZ LINKS auf dem "dicken Punkt" 8-[
     
  7. #7 focus-racer, 10.11.2005
    focus-racer

    focus-racer forumsschildputzer

    Dabei seit:
    08.06.2004
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    ´08er Focus ST in eo
    vielleicht der gebläsemotor kaputt?? war zu mindesten bei meinem escort so, konnte man regeln wie man wollte, kam nur ein laues lüftchen - heiß u kalt ging.
     
  8. #8 Notator, 10.11.2005
    Notator

    Notator Guest

    Heiß und Kalt geht bei mir auch ganz normal.
    Und der einzige Luftstrom kommt vom Fahrtwind.

    Stehe ich an einer Ampel is da Ruhe :evil:

    Es wird mir wohl nix anderes übrig bleiben, als die Karre wieder in die Werkstatt zu schleifen :cry:
    Die gammlige Lohnarbeit macht das ganze immer so teuer. So kann Ford sich wieder die Taschen füllen, bevor die überhaupt mit der Fehlerbehebung anfangen.

    Naja... trotzdem Danke für die Hinweise. Vielleicht schweiß ich nen Griff dran... bald ist Sperrmüll!
     
  9. #9 Anonymous, 10.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    die idee mit dem henkel ist sicher die beste... möcht nicht wissen wie viel du schon in deinen scorpio investierst hast. ist zwar nen tolles ding aber naja...

    dgenau, die werkstatt soll die ströme mal durchmessen, dann weißt was defekt ist. solange der motor nicht defekt ist hast auch keine größeren rechnungen zu erwarten
     
  10. #10 Notator, 21.11.2005
    Notator

    Notator Guest

    Tja... der Lüfter läuft jetzt wieder...

    Nach einigen Tagen Motor gestartet und siehe (höre) da: es läuft!

    Wieder zwei Tage später... es bläst immer noch unverändert.
    Aber MEGA-LAUT!

    Erst dachte ich, es hätte sich Laub o.ä. eingeschlichen, aber das wurde teilweise so laut, dass ein Unterhalten kaum möglich war!

    Verwunderlich ist auch, dass es nur in LINKS-Kurven besonders laut ist.
    Fahre ich eine RECHTS-Kurve wird es ganz leise und ist teilweise sogar vollständig weg. Wie gesagt, das Gebläse tut es dabei EINWANDFREI!

    Wenn ich die Gebläsestärke erhöhe, reagiert das Geräusch zwar manchmal, aber man merkt, dass es nicht von der Drehzahl abhängig ist. Also bei voller Gebläseleistung "rattert" es immer noch so wie vorher. Aus dem Rattern wird dann zwischendurch auch mal eine Art "fauchen" (hört sich doof na, ich weiß, man könnte es auch schnauben nennen).

    Hat einer von Euch eine Ahnung, WAS das sein könnte ???
    Und wie komme ich selbst möglicherweise da ran um das zu prüfen oder ggf. zu beheben?

    Dank und Gruss,
    Notator
     
  11. Nero

    Nero Guest

    Hört sich stark nach einem Lagerschaden an. In der Rechtskurve wird durch die Fliehkraft das Lager entlastet und somit auch das "fauchen" weniger! In einer Linkskurve wird das Lager Stärker belastet und ist somit auch lauter!

    Musst Du den Motor ausbauen und mal so laufen lassen. Ist das Fauchen noch da sind es die Lager würde ich sagen!
     
  12. #12 ridah_j, 13.12.2005
    ridah_j

    ridah_j Guest

    ja deswegen ist er wahrscheinlich auch zwischendurch ne Zeit lang nicht gelaufen. da hat es sich wahrscheinlich schon ein bisschen "festgefressen", das Lager.
     
  13. #13 fordcapri, 15.12.2005
    fordcapri

    fordcapri Guest

    Ich würde auch auf ein Problem direkt am Motor tippen bzw. Lager! Ich hatte auch einmal ein Problem dass der Ventilator des Lüftermotors am Gehäuse gescheuert hat, wäre einmal zu überprüfen ob am Gehäuse scheuerspuren sind, denn dann wäre eventuell nur der Ventilator zu befestigen, weis aber nicht genau wie das bei deinem Scorpio speziell aussieht, hatte das Problem bei einem Capri und bei einem Mondeo 2001!
     
  14. #14 Gestrandet 2006, 28.01.2006
    Gestrandet 2006

    Gestrandet 2006 Guest

    Hallo


    Probleme mit dem Lüfter behoben
     
Thema:

Gebläse funzt nicht mehr :-(

Die Seite wird geladen...

Gebläse funzt nicht mehr :-( - Ähnliche Themen

  1. Mondeo MK4 Schiebedach funzt nicht mehr

    Mondeo MK4 Schiebedach funzt nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe das Problem das ich an meinen Mondeo BJ 2010 über die Komfortschließung alles zu gemacht habe. Also Fenster hoch und...
  2. Street KA, Kofferraum schliesst nicht mehr

    Street KA, Kofferraum schliesst nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe seit gestern ein Problem mit meinem Kofferraum. Habe hier schon viel darüber gelesen wenn der Kofferraum nicht mehr...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Gebläse läuft nicht mehr (Klimaautomatik)

    Gebläse läuft nicht mehr (Klimaautomatik): Hallo Experten! nachdem jetzt lange Ruhe war ärgert mich mein Focus MK1 Ghia X 2.0 EZ03/2004 seit gestern mit einem Totalausfall des...
  4. Transit springt nicht mehr an

    Transit springt nicht mehr an: ICh hoffe mir kann hier jemand helfen. Ich habe einen transit bj 2004 2,0 tdci. Problem ist das der gute an Kreisverkehren und scharfen kurven...
  5. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Abblendlicht rechts geht nicht mehr

    Abblendlicht rechts geht nicht mehr: Hallo, Ich bin der Lars und 20 Jahre alt, mache gerade ne Ausbildung als Krankenpfleger. Mein Ford Fiesta Baujahr 2000 geht das rechte...