Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Gebläse läuft bis Radio eingeschaltet wird

Diskutiere Gebläse läuft bis Radio eingeschaltet wird im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Forum! Vorweg: Ich habe es getan, besitze seit heute einen 2007er Mondeo Turnier 2.0TDCI. Der Tag war schon recht gut, Auto fährt sich gut....

  1. #1 crissi_lpa, 29.06.2018
    crissi_lpa

    crissi_lpa Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum!

    Vorweg: Ich habe es getan, besitze seit heute einen 2007er Mondeo Turnier 2.0TDCI.
    Der Tag war schon recht gut, Auto fährt sich gut. Es sitzt sich gut.
    An die Größe muss ich mich noch etwas gewöhnen :) Aber ich wollte es ja so.

    Aber, ich habe ein kleines Problem, bzw. eine Frage, auf die ich noch keine Antwort gefunden habe.
    Wenn ich den Motor starte, läuft das Gebläse im Innenraum vollgas, obwohl z.b. die Klima vorher ausgeschaltet war, oder auch nur auf Stufe 2 gelaufen ist.
    Wenn ich dann das Originalradio einschalte, geht das Gebläse aus. (Warum auch immer sich das Radio nicht auch automatisch einschaltet - es schaltet sich ja auch automatisch aus?)
    Solange das Radio noch aus ist, kann ich an den Bedienungsknöpfen herumdrücken wie wild, hilft alles nichts.

    Das wird ja wohl kein Elektronikproblem sein? Hat da jemand an den Kabeln hinterm Radio herumgedoktert?
    Radio war sicher schon mal heraußen, da war jemand eher ungeduldig beim Ausbau. Wenn meine Entriegelungs-Teile passen, zieh ich es morgen mal raus und schau dahinter nach.
    Ich hoffe ja auf Bedienungsfehler (von mir).

    Kennt das von euch jemand?
    Danke!
    lg
    Chris
     
  2. #2 FocusZetec, 29.06.2018
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.693
    Zustimmungen:
    769
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Was genau ist denn verbaut, eine manuelle Klima, eine "normale" Automatische oder das Große Touchscreen-Navi?

    Theoretisch möglich, aber schlussendlich kannst nur du das beantworten in dem du das prüfst, möglich wäre auch das das Bedienteil defekt ist
     
  3. #3 crissi_lpa, 29.06.2018
    crissi_lpa

    crissi_lpa Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ist ist die "normale" Klimaautomatik verbaut, und das Sony Radio mit 6fach Wechsler.

    Welches Bedienteil? Das der Klima?
    Also, wenn ich das Gebläse mit dem Einschalten vom Radio ausgeschaltet habe (man, das klingt blöd), kann ich die Klima ohne Probleme einstellen/regeln.

    Wenn meine Entriegeler passen, hole ich das Radio morgen raus.
    Ich hoffe, mich erwarten keine Überraschungen...
     
  4. #4 Schrauberling, 29.06.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    487
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    also im Großen Denso Navi läuft die Klima über das Radio. Mach doch mal einen GEM Test: den Knopf der Heckscheibenheizung drücken und halten, dabei die Zündung einschalten. Nun wird dir jeder Knopf, der erkannt wird optisch und akustisch quittiert. Beendet wird der Testmodus durch warten und angezeigt wird das durch dreimaliges Bimm.
    Ansonsten auch mal den Selbsttest der Klima machen und schauen, welche Fehlercodes ausgespuckt werden
     
  5. #5 Trucker1967, 30.06.2018
    Trucker1967

    Trucker1967 Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2018
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Stufenheck (Chia),2002,1,8L,92KW
    @ Schrauberling
    Selbsttest für die Klima?
    Erkläre bitte mal wie man den macht,meine ist nämlich leider ausgefallen (B5Y BJ 2002).
    Danke im Vorraus
     
  6. #6 crissi_lpa, 30.06.2018
    crissi_lpa

    crissi_lpa Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
  7. #7 Schrauberling, 30.06.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    487
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    1. Zündung von 0 auf Position II schalten.
    2. Die Tasten "OFF" und "FUSSRAUM" gleichzeitig drücken und innerhalb von 2 Sekunden die Taste "AUTO" drücken.

    Jetzt startet die Diagnose/Kalibrierung und es ist ein Bewegungsmuster zu sehen. Ist diese beendet Seht Ihr alle Symbole und es wird „88“ angezeigt wenn kein Fehler abgespeichert ist.
    Bei einem vorhandenen fahler wird dieser wie im Folgenden Beispiel angezeigt.
    Beispiel: Erst blinkt "12" für 2 Sekunden, dann blinkt "51" für 2 Sekunden, dies ergibt den Fehlercode B1251.
     
  8. #8 crissi_lpa, 30.06.2018
    crissi_lpa

    crissi_lpa Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir funktioniert das leider nicht.
    Solange das Gebläse läuft, reagiert das Bedienteil nicht.

    Leider habe ich das Radio mit meinem Mercedes- Haken nicht herausbekommen. Vlt komm ich weiter, wenn ich unterhalb vom Radio die 2 Kreuzschrauben löse (unter der Abdeckung der Schaltkulise). Sonst muss ich mal beim FFH vorbeischauen, oder passendes bestellen.

    Wie sollte das mit dem Radio im Originalzustand sein?
    Automatisch Einschalten bei Zündung? Soll man das Radio ohne Zündung Einschalten können?
     
  9. #9 FocusZetec, 30.06.2018
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.693
    Zustimmungen:
    769
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ja und ja ... wenn man die Zündung ausmacht während das Radio an ist, und man dann die Zündung wieder einschaltet muss das Radio auch wieder mit angehen, wenn das Radio ausgeschaltet war bleibt es auch aus

    ist das wirklich ein Mk3 (2001-2007)? Oder ist das schon das neuere Modell ab 2007 (2007-2014)? Mit 2007er Mondeo (so wie du es angegeben hast) ist eigentlich ein Mk4 gemeint ...
     
  10. #10 Schrauberling, 30.06.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    487
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    schau dir die beheizten Waschdüsen unter der Haube an, ob es da Anzeichen gibt, dass es einen Kurzschluss gegeben hat, oder einfach mal abklemmen und Sicherung ersetzen, die laufen über eine Sicherung mit der Klimaanlage
    2007 kann beides seinm Es wurden 2007 auch noch Mk3 gebaut aber auch schon Mk4
     
  11. #11 FocusZetec, 30.06.2018
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.693
    Zustimmungen:
    769
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    die Klimaanlage hat damit eher nichts zu tun? Wenn die Waschdüsen bzw. die Sicherung kaputt wäre würde "nur" die Klima nicht mehr arbeiten, aber eine Auswirkung auf die Gebläsesteuerung gibt es dabei nicht?!
     
    rabe2701 gefällt das.
  12. #12 crissi_lpa, 30.06.2018
    crissi_lpa

    crissi_lpa Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Das bringt mich jetzt wieder zu dem Gedanken, dass man mit den Kabeln herumgespielt hat.
    Radio lässt sich ohne Zündung einschalten.
    Geht mit Zündung auch aus.
    Schaltet sich mit Zündung nicht wieder ein, wenn es zuletzt an war.

    Wobei, auch wenn hier gepfutscht wurde, verstehe ich den Zusammenhang nicht.
    Wenn z.b. Zünd. u. Dauerplus vertauscht, würde es ja nicht so gehen, wie es geht.
    So wie es sich verhält, müsste ja ein Remote vom Radio (falls vorhanden) zur Lüftung gehen. Die auch noch irgendwie am Zündplus hängt.
    Falls das mit Absicht gemacht wurde, erschließt sich mir der Sinn dahinter nicht. Ist furchtbar laut, und kommt nur Luft raus, nicht mal klimatisierte.

    Wird das Gebläse eigentlich über CAN gesteuert, oder ganz altmodisch?
    Leider bekomme ich einen Haken (links oben) nicht mehr raus. Werde schnellstmöglich beim FFH fragen, ob mir die das Radio rausziehen können.
    Damit man einen Blick auf die Kabel bekommt...

    Ist ein MK3, mit den "hohen" Rückleuchten.

    Ohne zu verstehen, wie das zusammenhängen könnte, werde ich zwecks Spaß mal die entsprechende Sicherung rausnehmen und schauen, was passiert.
     
  13. #13 FocusZetec, 30.06.2018
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.693
    Zustimmungen:
    769
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    der Gebläsewiderstand (Modul) sollte per PWM angesteuert werden
     
  14. #14 Schrauberling, 30.06.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    487
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    hast du einen Tempomat und geht der zufällig auch nicht
     
  15. #15 crissi_lpa, 30.06.2018
    crissi_lpa

    crissi_lpa Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Nein, Tempomat habe ich (leider) nicht.

    Aber:
    Hab jetzt mal geschaut, welche Sicherungen sich so anbieten würden. Sicherung 76 glaube ich, für A/C, hab ich mal rausgezogen.
    Zündung an, Gebläse blieb stumm.
    Sicherung wieder rein, Zündung an, Gebläse blieb stumm. Selbst das Radio hat sich nun mit der Zündung eingeschaltet.
    Das ganze hat etwa 5 mal funktioniert. Nach 10 Minuten ging dann wieder das Gebläse los und Radio blieb stumm.
    Beim nächsten Versuch wieder alles OK (kein Gebläse, Radio an).

    Elektronik "aufgehängt"?
    Vielleicht ist hinterem Radio ein Stecker locker, ich habe krampfhaft versucht, es rauszubekommen. Bin gescheitert. Jetzt steckts etwas schief drinn, weder vor noch zurück war noch möglich...
    Muss sowieso raus, soll ein neues rein.

    Aber, wenn der Fehler jetzt nur ab und an mal auftritt, ist die Suche natürlich eine Katastrophe.
    Werde das die nächsten Tage beobachten, mein Gebläse
     
  16. #16 Schrauberling, 30.06.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    487
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    hmm ok, also eine Sicherung ist in der Regel durch oder nicht. Wenn das Gebläse funzt, mach den Selbsttest bzw. versuch es wieder mehrfach mit der Zündung. Schau dir wie gesagt mal die Waschdüsen an und kontrollier die Sicherungen trotzdem mal.
     
  17. #17 Trucker1967, 30.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2018
    Trucker1967

    Trucker1967 Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2018
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Stufenheck (Chia),2002,1,8L,92KW
    HHmmm ... Wackelkontakt an der Sicherung? Feuchtigkeit rein gekommen und irgendwas korrodiert?
    Oder tatsächlich was verbastelt?
    Schwierige Geschichte ...
    Vermutlich was kleines was sich aber nicht so einfach finden läßt sondern Sucherei verursacht.
    Wie bei meinem Audi,sprang an und ging sofort wieder aus.
    Manchmal lief er auf Anhieb,andere Male mußte ich die Karre 10 ... 12 mal starten bis sie lief.
    Letztendlich war es nur ein loser Stecker von der Wegfahrsperre ... Finde einer den Fehler ...
    Ich habe 9 Monate lange gesucht bis ich das gefunden habe
     
  18. #18 Schrauberling, 30.06.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    487
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    kontrollier den Stecker der beheizten Wischwasserdüsen aus Grünspan, immernoch
     
  19. #19 crissi_lpa, 12.07.2018
    crissi_lpa

    crissi_lpa Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Welche Sicherung ist denn für die Wischwasserdüsen? Hängt das bei der Frontscheibenheizung dabei?
    (Möchte die Motorhaubenverkleidung/Dämmung nicht abbauen)

    Im Handbuch stehen nur die Scheibenheizungen vorne/hinten sowie beheizbare Spiegel.
    Ich nehme an, dass ich beheizte Düsen habe, auf einer Seite geht ein Schlauch hoch bei den Scharnieren, auf der anderen scheint mir das Kabel raufzugehen.

    Mit dem Radioausbau bin ich auch noch nicht weitergekommen.
    Habe die Front vom Radio unsachgemäß vom Rest getrennt, aber den Entriegelungsmechanismus erwische ich immer noch nicht. Was für eine blöde Spielerei.
     
  20. #20 FocusZetec, 12.07.2018
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.693
    Zustimmungen:
    769
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Dabei geht es um die schon berühmte Sicherung 82, an der hängt die Klimaanlage, beheizte Waschdüsen und wenn vorhanden der Tempomat ... aber nicht das Radio oder die Gebläsesteuerung

    Für die Scheiben.- und Spiegelheizung gibt es eine andere Sicherung, die hat damit nichts zu tun.
     
    Schrauberling und crissi_lpa gefällt das.
Thema:

Gebläse läuft bis Radio eingeschaltet wird

Die Seite wird geladen...

Gebläse läuft bis Radio eingeschaltet wird - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Gebläse, Wischpumpe & Aussentemepraturanzeige ausgefallen

    Gebläse, Wischpumpe & Aussentemepraturanzeige ausgefallen: Hallo, bei meinem C-Max sind gleichzeitig das Gebläse, Wischpumpe & Aussentemepraturanzeige ausgefallen. Ich habe nur eine Sicherung für das...
  2. Automatische Lautstärkenregelung vom Radio

    Automatische Lautstärkenregelung vom Radio: Hallo zusammen, habe mich soeben in diesem Forum angemeldet und auch gleich eine Frage. Bei meinem Ford Focus Ative funktioniert die automatische...
  3. Radio läßt sich nicht einschalten

    Radio läßt sich nicht einschalten: Hallo, hab mal ne Frage. Hab mir vor 5 Monaten einen neuen C-Max gekauft und jetzt ist es schon 3x passiert das sich das Radio nicht...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Gebläse wiederstand

    Gebläse wiederstand: Hallo, ich habe heute festgestellt das meine gebläse nur auf der 4 funktioniert. Daher vermute, ich das der Wiederstand kaputt ist. Kann mir...
  5. Original Radio gegen neues austauschen

    Original Radio gegen neues austauschen: Ein freundliches Hallo an die Kugagemeinde, ich habe einen kleinen Umbau in Planung, bei dem ich eure Hilfe bräuchte. Da unser Kuga von 2010...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden