Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Gebläse läuft nicht?

Diskutiere Gebläse läuft nicht? im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo zusammen, ja, ich habe das Forum nach dem Thema durchsucht und es hat mir bei den Prüfungen, die ich die letzten 2 Stunden vorgenommen habe...

  1. sam´

    sam´ Escort-Bastler

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Turnier MK6
    Hallo zusammen,

    ja, ich habe das Forum nach dem Thema durchsucht und es hat mir bei den Prüfungen, die ich die letzten 2 Stunden vorgenommen habe ungemein geholfen. Leider komme ich nun nicht weiter.

    Problem: Gebläse meines Ford Escort Turnier Bj. 94 mit 90PS läuft auf allen 3 Stufen nicht mehr.

    Bisher gecheckt:

    - Sicherung Nr. 14 in Ordnung
    - 12V liegt an selbiger an
    - 12V liegt am mittleren PIN des Steckers am Schalter an
    - 12V liegt an allen 3 PINs des Steckers am Lüftermotor je nach Schalterstellung an
    - Lüftermotor läuft auf allen 3 PINs mit 12V direkt von der Batterie

    Wie zum Teufel geht das? :rasend:
    Sobald ich alles zusammenstecke gibt der Lüftermotor keinen Mucks mehr von sich. Die Stecker sehen aus wie am ersten Tag, Kontakt sollte also vorhanden sein.

    Macht da irgendetwas unter Last die Biege? Motor raschelt im Betrieb an der Batterie ein bisschen wegen ein paar getrockneter Blättern, lässt sich von Hand aber einwandfrei drehen. Er zuckt auch nicht, wenn man am Schalter hantiert.

    Bin mit meinem Latein nun mehr als am Ende :gruebel:

    -sam
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Didiford, 22.08.2011
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    die drei Kabel der einzelnen Schalterstuffen gehen erst zur ZEB und von da aus erst zum Lüfter ,
    warscheinlich sind die Kontakte in der ZEB korodirt oder die lötstellen sind nicht mehr in Ordung
    ich hab damals, als ich das hatte, drei neue Leitungen vom Schalter durch die Öffnug für die Tachowelle bis zum Lüftergelegt und nie wieder Problemme ,
     
    sam´ gefällt das.
  4. sam´

    sam´ Escort-Bastler

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Turnier MK6
    Vor der Antwort mit der ZEB hatte ich Angst ;)
    Meinst du die korrodierten Kontakte/kalten Lötstellen zeigen sich erst unter Last? Weil ankommen tun die 12V ja am Stecker im Motorraum...

    -sam
     
  5. #4 Didiford, 22.08.2011
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    nach nochmaliegen lesen glaube ich das die Masse am Leüfter fehlt,
    ne das geht ja auch nicht dann würde er ja auch nicht laufen wenn du direckt Stromm anlegst
     
  6. AlebI

    AlebI Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2003, 1,8
    Hi, hab zwar nen MK7, aber bei mir war der Vorwiderstand kaputt. Hat der MK6 das Dingens auch würde ich da anfangen.
     
  7. #6 Didiford, 22.08.2011
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    ich denke das er da die 12V rangehalten hat, und läüft
    probier das erst mal prowiesorisch mit den drei Kabeln
    diereckt vom Schalter zum Lüfter , reicht ja wenn du ein Kabel mal außen lang legst
     
  8. sam´

    sam´ Escort-Bastler

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Turnier MK6
    Um den Stecker am Schalter jetzt erst einmal nicht zu zerrupfen habe ich mal ein Kabel vom der Steckermitte (12V) direkt an den Lüftermotor geführt. Geht ebenfalls nicht.
    Damit liegt ja nun die Vermutung nah, dass die ZEB schon bei der Zuleitung zum Schalter versagt. Die werde ich jetzt einfach mal neu machen. Selbstverständlich mit Sicherung.
    Wo greife ich denn Schaltplus mit anständig Saft sinnvoll ab? Lenksäule? Schöne Stelle am Sicherungskasten?

    -sam
     
  9. #8 Didiford, 22.08.2011
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    oder vom Ziegarettenanzünder
     
  10. sam´

    sam´ Escort-Bastler

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Turnier MK6
    Da habe ich bei mir leider Dauerplus gemessen...wie auf ungefähr allen gut zugänglichen Klemmen bisher. Danke Ford :mies:
    Naja, dann muss ich mal die Lenksäule ein bisschen zerlegen.

    Gibt es die Pins in den Steckern eigentlich einzeln bei Ford? Wenn ich dazu nämlich noch rauskriege wie ich die auspinnen kann, würde ich den Spaß nämlich gerne ohne Löten machen...

    -sam
     
  11. #10 Didiford, 22.08.2011
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    dann mußt du ja immer das Gebläse ausschalten, ist ja auch blöde , da hast du recht
    die Pins gehen raus und gibt es auch bei ford zu kaufen
     
  12. sam´

    sam´ Escort-Bastler

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Turnier MK6
    Mein Ford-Händler scheint dazu leider nicht fähig. Entweder will er mir den ganzen Kabelbaum, Reparatursätze von anderen Autos oder überhaupt nichts verkaufen :verdutzt:

    Teilenummern gibt es dafür keine, oder?

    -sam
     
  13. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Geh mal davon aus, dass Deine ZEB eine weg hat.
    Passiert bei dem Einen früher, beim anderem Später.

    Egal von wo Du in der nähe der ZEB Pluss abgreifst, ist es wohl
    eher Dauerpluss. Ich habe mir Damals beim Ausfall erstmal
    ne Brücke reingezogen von einem guten Dauerplussstrang
    und den dann extra abgesichert.
    Heißt dann aber, Innenlüfter aus und Zündung aus sonst
    fährste am nächsten Morgen nirgends hin.

    Leider sind so ausfälle wie
    Benzinpumpe/Relais, ZündRelaissockel, Innenlüfter
    keine seltenheit mehr.
    Das Bauteil wird leider nicht jünger.

    Ich hab mir damals den Spaß gegönnt und meine alte ZEB
    zerlegt, verbrannte Steckplätze ersetzt
    (vorallem Zündrelais hat schön gekokelt),
    alles nachgelötet und teilweise sogar Leiterbahnen ersetzt.
    Teufelskasten da es ein reiner "Platinenwürfel" ist.
     
  14. #13 sam´, 23.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2011
    sam´

    sam´ Escort-Bastler

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Turnier MK6
    Ja, davon gehe ich aus. Deswegen werde ich den dämlichen Kasten umgehen. Um 12V auf ein Gerät zu schalten brauchts ja keine Platinen :)

    Bin allerdings ein Freund des ungeschnittenen Kabelbaums, weswegen mir nun die Pins fehlen und mein Ford-Händler sich da ein wenig unflexibel anstellt...

    -sam

    Edit: Selbst mit Stecker, Fahrgestellnummer oder Pin konnte der nette Herr bei Ford nicht helfen. Alles was er mir anbieten konnte war ein Reparatursatz vom 96er Fiesta, der schlappe 50€ hätte kosten sollen und die Teile evtl. beinhaltet.

    >>> Hat jemand eine Teilenummer? <<<
     
  15. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Machs Dir einfacher.
    Schrottplatz in der nähe?
    Wenn ja, hinfahren und betreffende Teile aus einem
    rausschneiden.

    Mit Pech wird die ZEB auf kurz oder Lang
    weitere Ausfälle vorweisen :skeptisch:
    Nachdem ich meinen Innenlüfter gebrückt betrieben habe, lief
    der zwar aber dann war schluss mit lustig da sich die Platine
    unterm Zündrelais verabschiedet hat...
    Natürlich zum Urlaubsbeginn direkt nach Schichtende :skeptisch:
     
    sam´ gefällt das.
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. sam´

    sam´ Escort-Bastler

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Turnier MK6
    Das erscheint mir auch am einfachsten. Sind ja Hosentaschenartikel :rotwerden:

    Da hat mir der nette Herr bei Ford heute auch schon einige Geschichtchen erzählt. Da hilft nur beten. Neu kostet die ZEB ja die Hälfte vom aktuellen Fahrzeugwert :mies:

    -sam
     
  18. sam´

    sam´ Escort-Bastler

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Turnier MK6
    Da mir kein Schrottplatz helfen konnte/wollte habe ich mir die Pins/Stecker jetzt vom Original-Kabelbaum abgeschnitten und den Kram selbst verkabelt. Läuft :top1:

    Sobald der Postbode klingelt und mein Relais bringt, läuft der Spaß dann auch auf Zünd- statt auf Dauerplus. Im Moment ist das wirklich eher eine Notlösung...

    Auf alle Fälle erstmal vielen Dank an alle hier!

    -sam
     
Thema:

Gebläse läuft nicht?

Die Seite wird geladen...

Gebläse läuft nicht? - Ähnliche Themen

  1. Maverick (Bj. 00-07) Welche Pumpe läuft da nach??

    Welche Pumpe läuft da nach??: Welche Pumpe läuft nach ausschalten des Motors nach, Beifahrerseite..unter Kotflügel?? Dauert ca. 30 sek nach Zündung aus... Danke
  2. Heckwischer läuft immer

    Heckwischer läuft immer: Hallo Zusammen, Ich brauche einen Rat und habe mich daher eben hier angemeldet: Der Heckwischer von Hasi´s Kuga läuft seit gestern durchgängig!...
  3. Heizungsregler,Gebläse

    Heizungsregler,Gebläse: Weis jemand wie man die Regler von Heizung,Gebläse ab bekommmt. .Manuelle Klimaanlage) Wenn man dran zieht gehen sie nicht ab.Will sie gegen...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Warmer Motor springt nicht an. Nach kurzer Abkühlpause läuft er wieder.

    Warmer Motor springt nicht an. Nach kurzer Abkühlpause läuft er wieder.: Hallo Zusammen, ich fahre einen Fiesta V (Bj. 02-06) JH1/JD3 44kw 1.3L Duratec 8V Efi. 120.000 km Folgendes Problem tritt auf: Nach problemloser...
  5. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Heizung Gebläse: nur Stufe 3

    Heizung Gebläse: nur Stufe 3: Hallo liebe Community, schon wieder habe ich Probleme mit meiner Heizung... Das Gebläse funktionierte erst gar nicht. Nachdem ich am Regler...