Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Gebläse läuft nicht

Diskutiere Gebläse läuft nicht im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo :weinen2: vieleicht kann mir einer helfen. Bei dem MK2 von meiner Tochter läuft das Gebläse nicht mehr. Der Schalter ist ok, Sicherungen...

  1. Uffz50

    Uffz50 Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK 2, 1992, 1,5
    Hallo :weinen2: vieleicht kann mir einer helfen.

    Bei dem MK2 von meiner Tochter läuft das Gebläse nicht mehr. Der Schalter ist ok,
    Sicherungen auch. Habe mich vom " Keller " Fußraum bis zum Gebläse durchgearbeitet, und gemerkt das es scheinbar neben dem Scheibenwischer zu finden ist, aber ohne Schneidbrenner sehe ich keine Möglichkeit der Prüfung.
    - wie komme ich daran.?
    - irgendwo habe ich gelesen, wenn auch das Rückfahrlicht nicht geht ist ein Relais
    defekt ? welches ?

    Vielen Dank im voraus
    Wolfgang
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fiMagic, 24.08.2011
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo Wolfgang,

    bevor das Gebläse ausgefallen ist, lief es da nur noch auf einer Stufe?
    Das würde für einen defekten Vorwiderstand des Gebläses sprechen,
    dieser Widerstand sorgt normalerweise dafür, dass das Gebläse z.B. in
    Stufe 1 nicht gleich auf Stufe 3 läuft.
    Er "trennt" also die Stufen voneinander, normalerweise. Das Ding verabschiedet sich allerdings bei diesen Fiesta gerne mal, mit beschriebenen
    Folgen.
    Anleitung zum Wechsel siehe unten!

    Der Rückfahrscheinwerfer wird von einem Schalter am Getriebe geschaltet,
    sobald der R-Gang eingelegt wird, wird dieser Schalter vom Schaltgestänge
    betätigt. Manchmal hat dieser Schalter einen Wackler oder fällt ganz aus,
    bitte einmal überprüfen.


    Anleitung Wechsel Vorwiderstand:

    -- Batterie abklemmen (zur Vorsicht)
    -- Luftfilter abbauen
    -- Dichtgummi vom Abdeckblech der Stirnwand abziehen
    -- Kabelbaum an der Stirnwand aushängen

    -- ingesamt 6 Schrauben bzw. Muttern des Abdeckbleches lösen
    -- Abdeckung des Gebläses abnehmen (geclipst)
    -- Jetzt siehst du schon den Vorwiderstand mitsamt Kabeln, ein rechteckiges
    Teil.
    -- Kabel dort abziehen, Gebläsemotor abschrauben und herausnehmen
    -- Abdeckung für Lüfterrad abnehmen
    -- Vorwiderstand heruasnehmen und neu einsetzen

    So isses!

    Grüße
    Stefan
     
  4. Uffz50

    Uffz50 Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK 2, 1992, 1,5
    mille grazie

    Hallo Stefan,

    deine Antwort hat mir sehr geholfen sobald ich den verdammten Motor sehen
    (b.z.w. messen) kann, werde ich das Problem auch lösen können.:freuen2:

    Das man die Spritzwand abschrauben kann, habe ich garnicht gesehen, aber manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. :gruebel:

    ich hoffe ich kann mich mal revachieren
    viele Grüße aus Wuppertal Wolfgang
     
  5. #4 fiMagic, 25.08.2011
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo Wolfgang,

    alles klar, gerne geschehen! ;) Ich fahre zur Zeit Fiat, da kann es durchaus
    mal passieren, dass du öfter mal Gelegenheit bekommst, dich zu
    revanchieren :) Nein, im Ernst: Passt schon !

    Grüße
    Stefan
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gebläse läuft nicht

Die Seite wird geladen...

Gebläse läuft nicht - Ähnliche Themen

  1. Maverick (Bj. 00-07) Welche Pumpe läuft da nach??

    Welche Pumpe läuft da nach??: Welche Pumpe läuft nach ausschalten des Motors nach, Beifahrerseite..unter Kotflügel?? Dauert ca. 30 sek nach Zündung aus... Danke
  2. Heckwischer läuft immer

    Heckwischer läuft immer: Hallo Zusammen, Ich brauche einen Rat und habe mich daher eben hier angemeldet: Der Heckwischer von Hasi´s Kuga läuft seit gestern durchgängig!...
  3. Heizungsregler,Gebläse

    Heizungsregler,Gebläse: Weis jemand wie man die Regler von Heizung,Gebläse ab bekommmt. .Manuelle Klimaanlage) Wenn man dran zieht gehen sie nicht ab.Will sie gegen...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Warmer Motor springt nicht an. Nach kurzer Abkühlpause läuft er wieder.

    Warmer Motor springt nicht an. Nach kurzer Abkühlpause läuft er wieder.: Hallo Zusammen, ich fahre einen Fiesta V (Bj. 02-06) JH1/JD3 44kw 1.3L Duratec 8V Efi. 120.000 km Folgendes Problem tritt auf: Nach problemloser...
  5. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Heizung Gebläse: nur Stufe 3

    Heizung Gebläse: nur Stufe 3: Hallo liebe Community, schon wieder habe ich Probleme mit meiner Heizung... Das Gebläse funktionierte erst gar nicht. Nachdem ich am Regler...