Gebläse - Vorwiderstäne werden tierisch heiss

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von muldentaler, 12.04.2011.

  1. #1 muldentaler, 12.04.2011
    muldentaler

    muldentaler Neuling

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2001, 1.8 TDCi
    Da die Thermosicherung (G4A00 216C) defekt ist musste ich die Baugruppe mit den Vorwiderständen zu den ersten 3 Gebläsestufen ausbauen (Handschuhfach ab, links hinten blauer Kasten). Beim Prüfen durch Überbrücken der Temperatursicherung habe ich festgestellt das bei (nun laufender) Stufe 2 nach etwa 30 Sekunden die vergossenen Widerstände so heiss werden, als das man hätte ein Ei darauf braten können. Konnte zwar nicht direkt messen, aber schätzungsweise 150° in dieser kurzen Zeit. Nun die Frage: Ist denn das normal? Die Sicherung öffnet zwar erst bei 216°, aber in so kurzer Zeit so heiss? Wenn das normal ist, frage ich, ob man das nicht anders lösen könnte, schliesslich würde wohl mehr Energie in das Beheizen der Widerstände fliessen, als das Gebläse an sich verbrauchen würde. Mein Stecknetzteil fürs Handy transformiert auch 12V auf 5V und Amp ebenso, aber heiss wird da nichts.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackisch, 12.04.2011
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
  4. #3 TL1000R, 12.04.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    ...ja,ist normal....das Ohmische Gesetz gilt auch im FOCUS....
    .....ja,kann man anders regeln...wenn du viel Zeit und Langeweile hast, kannst du dir ne PWM-Schaltung bauen oder den Gebläsemotor von der KLIMAAUTOMATK einbauen.....

    ..schau mal auf dein Ladegerät....welcher Strom,da fließt (meist in mA angegeben)....das sind dann MILLI-AMPERE.....also der tausendste Teil eines AMPERE....wie beim METER.....

    ..da kannst du auch ne Ameise mit nem Elefanten vergleichen...und dich über die unterschiedlich großen Kothaufen wundern....
     
Thema:

Gebläse - Vorwiderstäne werden tierisch heiss

Die Seite wird geladen...

Gebläse - Vorwiderstäne werden tierisch heiss - Ähnliche Themen

  1. 1.8D wird zu Heiß

    1.8D wird zu Heiß: Hallo zusammen :) Hoffe hier finde ich Hilfe! Ich hab mir letzten Monat ein Fiesta mk3 1.8d mit 60 ps gekauft (hatte eine leichten Auffahrunfall)...
  2. Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!

    Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!: Hallo zusammen, seit einiger Zeit funktioniert an unserem Galaxy das Gebläse der 3. Sitzreihe nicht mehr. War gestern in der Werkstatt zur...
  3. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Gebläse läuft nur auf Stufe 4

    Gebläse läuft nur auf Stufe 4: Guten Morgen, bei meinem B-Max 1.6 TDCI läuft das Gebläse nur noch auf Stufe 4. Ich habe auch schon gelesen, das es sich wohl um den...
  4. Innenraum Gebläse-Lüfter ohne funktion

    Innenraum Gebläse-Lüfter ohne funktion: Hallo, Mein Gebläse bei meinem 2.5T MK5 funktioniert nicht mehr! Heizung funktioniert... Jetzt hab ich das Handschuhfach beim Beifahrer ausgebaut...
  5. Gebläse funktioniert auf keiner Stufe und Sicherung brennt sofort durch

    Gebläse funktioniert auf keiner Stufe und Sicherung brennt sofort durch: Hi zusammen, ich habe seit heute einen Mondeo MK1 und habe das Problem das das Gebläse auf keiner Stufe funktioniert. Die Sicherung 37 brennt...