Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Gebläse

Diskutiere Gebläse im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen, bei meinem Mondeo kann ich den Luftstrom nicht mehr verstellen. Ich habe ja nur ein Drehknopf zum verstellen. Jetzt weiß ich nicht...

  1. Jefri

    Jefri Neuling

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    bei meinem Mondeo kann ich den Luftstrom nicht mehr verstellen.
    Ich habe ja nur ein Drehknopf zum verstellen.
    Jetzt weiß ich nicht ob es am Knopf liegt oder am Stellmotor.
    Kann mir jemand einen Tipp geben oder weiß jemand wie man an den Stellmotor kommt ???
    Vielen Dank schon mal

    Gruß
    Jefri
     
  2. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.498
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    was meinst du mit Luftstrom verstellen, die Gebläsestärke oder die Richtung (also Frontscheibe, Füße...)der Luftstroms?

    Letzteres wird mit Unterdruck gesteuert, die Schläuche dazu gehen an die Ansaugbrücke am Motor.

    Gruß Dobbi
     
  3. Jefri

    Jefri Neuling

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine die Richtung. ( Frontscheibe,Seiten,Füße. )
     
  4. Jefri

    Jefri Neuling

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Wo sitzt denn der Motor ??
     
  5. #5 GeloeschterBenutzer, 15.08.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    dafür gibt es keinen motor ;)

    die verstellung funktioniert per unterdruck
    über einen verstellventil .
    der unterdruck kommt von der ansaugbrücke des motors über einen kleine schwarze plastikleitung .
    esrtmal diese prüfen ob die noch dran ist am motor .
     
  6. #6 sawende, 16.08.2012
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Meistens ist es der Drehschalter in der Mittelkonsole der für die Luftumstellung zuständig ist.

    Darin gehen die ganzen Schläuche. Wenn darin die Dichtung sich verabschiedet funktioniert die Lüftungsumstellung nicht mehr.

    Ein Austausch gegen Neu wird dem ganzen abgeholfen.
     
  7. #7 eraser76, 08.09.2012
    eraser76

    eraser76 Neuling

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mk 2 , 1997, 1,8
    Schließe mich meinen vorredner an bzw. als alternative mal die unterdruck

    schläuche am rechten schalter (umluft,AC) ab machen und prüfen ob der Schwarze

    schlauch luft ansaugt!!( Motor muss laufen) wenn ja diesen einfach zukleben und

    ablassen hast zwar dann keine Umluft mehr dafür aber im winter Warme füße ;)
     
Thema:

Gebläse

Die Seite wird geladen...

Gebläse - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Gebläse läuft nicht mehr (Klimaautomatik)

    Gebläse läuft nicht mehr (Klimaautomatik): Hallo Experten! nachdem jetzt lange Ruhe war ärgert mich mein Focus MK1 Ghia X 2.0 EZ03/2004 seit gestern mit einem Totalausfall des...
  2. Transit BJ. 06 Ausfall Abblendlicht + Gebläse

    Transit BJ. 06 Ausfall Abblendlicht + Gebläse: Hilfe, ich bin im Urlaub in Frankreich unterwegs und plötzlich haben sich sowohl das Abblendlicht als auch das Gebläse verabschiedet. Alles andere...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Gebläse nur Windschutzscheibe / Beleuchtung Mittelkonsole

    Gebläse nur Windschutzscheibe / Beleuchtung Mittelkonsole: Hallo zusammen, ich bin seit kurzem Besitzer eines Focus Mk1 Turnier, 2.0 l/ 95kW. Aktuell habe ich noch ein paar Kleinigkeiten die noch nicht...
  4. Gebläse Probleme

    Gebläse Probleme: Hallo, Ich bin in Italien im Urlaub (juhu) Folgendes Problem: mein Auto war beim Service. ATU hat's gemacht.als wir unterwegs waren kam auf einmal...
  5. Galaxy 3 Facelift (Bj. 10-**) WA6 Probleme mit Gebläse

    Probleme mit Gebläse: Hallo an alle seit par tagen habe ich ein Problem mit dem Gebläse es tut sich nichts keine stufe geht hinten funktioniert es ohne Probleme was...