Gebläselüfter im Dauerlauf

Diskutiere Gebläselüfter im Dauerlauf im Ford Scorpio Forum Forum im Bereich EU Modelle; Bei meinem Scorpio läuft der Gebläselüfter nur noch auf volle Pulle. Klima, Heizung ect funktioniert problemlos - nur der Lüfter lässt sich nicht...

  1. #1 scorpio-cosworth, 24.10.2007
    scorpio-cosworth

    scorpio-cosworth Guest

    Bei meinem Scorpio läuft der Gebläselüfter nur noch auf volle Pulle.
    Klima, Heizung ect funktioniert problemlos - nur der Lüfter lässt sich nicht mehr runterregeln. Egal wie ich den Drehschalter stelle - Lüfter läuft auf höchster Stufe :wuetend:

    Wenn ich im Motorraum (mittig bei den Wischern) einen Stecker von so nem kleinen Steuergerät abziehe ist Ruhe - dann stoppt der Lüfter.

    Jetzt meine Frage: Ich vermute dass dieses Steuergerät defekt ist und möchte a) wissen wie teuer das ist und b) wo ich sowas bekommen könnte ausser bei der Ford-Apotheke

    Oder könnte das Problem noch eine andere Ursache haben? :gruebel:
     
  2. Pommi

    Pommi Guest

    Wenn jetzt meine Nachttischlampe nur noch ausgeht, wenn ich den Stecker aus der Steckdose ziehe, ist dann die Steckdose defekt?

    Ich glaube, das liegt eher an deinem Schalter. Wenn der einen Kurzschluss zwischen Stromzufuhr und Stellung 3 hat, läuft er auch immer volle Pulle. Den Stecker, den du abgezogen hast, ist wahrscheinlich nur der, der den Storm zum Gebläse bringt. Aber möglich ist es doch, dass das Steuergerät kaputt ist. Nur muss man halt nicht immer das teuerste raussuchen. Einfach mal den Schalter ausbauen und durchtesten, wenn er auf Nullstellung Durchgang hat, ist er garantiert defekt.

    Es kann sich aber auch um den Sicherungskasten handeln. Bei mir hat es angefangen, dass ich kein Fernlicht mehr hatte, danach ging im Stand einfach das Licht an. Bei einem Kollegen fings damit an, dass ständig die Heckscheibenheizung lief. Schau mal auf der Unterseite des Deckels des Sicherungskastens, wenn da kleine Tropfen sind, ist der evtl. feucht. In der Werkstatt nachfragen und schnellstmöglich machen bzw. machen lassen. Sind schon mehr als einer abgebrannt deswegen.

    MfG

    Pommi
     
  3. #3 Scorpio Cossi, 25.10.2007
    Scorpio Cossi

    Scorpio Cossi Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Hast du eine stufenlose Regulierung oder eine mit 3 bzw. 4 Stufen.

    MfG Da Michi vom Chiemsee
     
  4. #4 scorpio-cosworth, 28.10.2007
    scorpio-cosworth

    scorpio-cosworth Guest

    Ich habe eine stufenlose Regulierung mit den Schalteroptionen AUS, AUTO und EIN --> Voll

    Hab das Problem jetzt so gelöst, dass ich zwischen den Kabeln die zum Steuergerät führen einen Schalter gesetzt habe. Den Schalter hab ich in die Schalttafel im Innenraum gebaut und so kann ich das Gebläse wenigstens ein-/ausschalten.

    Da der Cossi "nur ein Winterauto ist", will ich möglichst wenig Geld investieren - für mich ist es ne akzeptable provisorische Lösung.
     
  5. #5 Scorpio Cossi, 28.10.2007
    Scorpio Cossi

    Scorpio Cossi Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Da ist leider Dein Heizungswiderstand im Eimer. Das ist eine gute Lösung, da das Ding knappe 200,- Euronen kostet.

    MfG

    Da Michi vom Chiemsee
     
  6. #6 Venominus, 03.02.2008
    Venominus

    Venominus Neuling

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Gibste den im Sommer wieder her???
     
  7. #7 scorpio24v, 03.02.2008
    scorpio24v

    scorpio24v Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Hy ich hätte so nen widerstand noch rumliegen war aber in nem 97er 2,3er Scorpio mit Klimaautomatik verbaut.
    klär doch mal ab ob das ding passt kann ihn dir senden.

    ps auch aus der CH mit versnad sicherlich nicht für 200euro.

    schreib mir ne mail wenn dus weist

    mfg robi
     
  8. #8 scorpiohn, 04.02.2008
    scorpiohn

    scorpiohn Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Heizungswiderstand gibts auch beim Verwerter. Hab ich 20 Euro für bezahlt.
     
  9. Vic

    Vic Guest

    Moin,

    man kann; zumindest bei meinem (!!) die Thermosicherung neu einlöten.

    Kostet dann nicht mal nen Euro !!.

    Vic
     
  10. #10 Barocktaunus60, 08.02.2008
    Barocktaunus60

    Barocktaunus60 Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V, 1995, BOB, Taunus 17m P2, 1960
    Gebläselüfter im Dauerlauf!

    Hallo!

    Ich hatte auch schonmal das Vergügen mit dem Gebläse! Ich war auch der Meinung, es wäre der Widerstand. Es lag bei meinem 24V aber nicht an dem Widerstand!

    Das Modul der Klimaautomatik war kaputt!

    War zum Glück noch lieferbar, aber dass neue Modul hat mein ganzes Weihnachtsgeld gekostet!

    Ich hoffe für Dich, dass es nur der Widerstand ist??

    Gruss Michael
     
Thema:

Gebläselüfter im Dauerlauf

Die Seite wird geladen...

Gebläselüfter im Dauerlauf - Ähnliche Themen

  1. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Gebläselüfter nur noch Stufe 4

    Gebläselüfter nur noch Stufe 4: Nabend zusammen! Kurze Frage.... der Gebläselüfter von Frauchens Ka hat die letzten Monate auf niedriger Stufe geschnattert und gequitscht das es...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 140 PS Dauerläufer ?

    140 PS Dauerläufer ?: Hallo Miteinander, ist der 140PS Diesel ein Problemloser Dauerläufer ? Wie schaut es jenseits der 150.000 km aus ? Gibt es Erfahrungen. Man...
  3. Express (Bj. 95-02) AVL Suche Gebläselüfter

    Suche Gebläselüfter: Moin, Moin zusammen. Ich hab ein Problem mit meinem Auto. Seit gestern läuft das Gebläse nicht mehr und bei den momentanen Temperaturen ist das...
  4. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Motorlüfter auf Dauerlauf

    Motorlüfter auf Dauerlauf: Hallo ich habe das Forum hier schon durchsucht aber keine Antwort gefunden weil ich auch nicht weiss unwieweit Mondeo MK I Und II identisch sind...
  5. Tourneo Connect I (Bj. 02-13) EBS/EBL Gebläselüfter

    Gebläselüfter: Hallo Jungs, ich habe ein Problem und zwar: Vor einigen Wochen hat es im Auto sehr stark nach verbrannter wicklung gestunken. Seitdem habe ich...