Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Gebläsewiederstand bei Grauimport MK1

Diskutiere Gebläsewiederstand bei Grauimport MK1 im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich habe verucht den Gebl-Wiederstand zu finden , leider erfolglos. Ich füge mal 2 Fotos ein vielleicht kann mir jemand es genau...

  1. #1 FOCUSIMUS, 02.06.2016
    FOCUSIMUS

    FOCUSIMUS Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS BJ.2003 1.6
    Hallo,
    ich habe verucht den Gebl-Wiederstand zu finden , leider erfolglos.
    Ich füge mal 2 Fotos ein vielleicht kann mir jemand es genau beschreiben
    Die Schrauben von der Filsabdeckung bekommen ch nicht gelöst, wie kann
    ich die Lösen.
    Danke und Grüsse


    [​IMG]




    [​IMG]
     

    Anhänge:

  2. #2 Gast002, 02.06.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    Würde mal sagen der sieht ziemlich blau auf auf dem Bild .
     
  3. #3 FOCUSIMUS, 02.06.2016
    FOCUSIMUS

    FOCUSIMUS Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS BJ.2003 1.6
    Hallo,
    ok der ist es also doch, muss ich die Schrauben der Filsmatte rausflexen oder gibt es da einen Ford Trick den ich nicht kannte
    Der Wiederstand kann aber auch Weiss aussehen, so habe ich mich täuschen lassen.
    Also werde ich die eine Schraube am blauen Teil lösen, wenn ich dran komme.
    Gruss
     
  4. #4 MucCowboy, 03.06.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.526
    Zustimmungen:
    363
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das blaue Teil ist der gesuchte Widerstand.

    Die "Schrauben" haben kein Gewinde, es sind nur Stecklinge, die sich beim Reindrücken aufspreizen. Versuche, sie mit einem spitzen Messer aus dem umgebenden "Ring" rauszuhebeln. Sie gehen aber auch gern kaputt, deshalb hat jede Werkstatt kistenweise Ersatzstecklinge für wenig Geld.
     
  5. #5 FOCUSIMUS, 06.06.2016
    FOCUSIMUS

    FOCUSIMUS Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS BJ.2003 1.6
    Hallo
    Der Wiederstand ist verbaut und das Gebläse läuft wieder, war auch dringend nötig da der Fenserheber auch defekt ist. (nächstes Thema)
    Den wiederstand habe ich für 10€ bei E.... gekauft , war am anderen Tag schon da. Also hat alles gut geklappt
    aber der Ausbau des Wiederstands ist nicht mal gerade so gemacht, ein sehr langer Schraubenzieher Kreuzschl.
    würde alles erleichtern.
    Danke nochmal.
    Grüsse
     
Thema:

Gebläsewiederstand bei Grauimport MK1

Die Seite wird geladen...

Gebläsewiederstand bei Grauimport MK1 - Ähnliche Themen

  1. Biete Fiesta Mk1 Alufelgen 12Zoll

    Biete Fiesta Mk1 Alufelgen 12Zoll: Hallo liebe Ford Freunde. Ich habe in meinem Bestand ein paar schöne Fiesta Felgen in der Größe 4,5 J x 12 x40 gefunden. Sie sollten auf einen...
  2. Biete Focus MK1 2.0 Turnier Exclusiv Teile (Schlachtung) & RS Edition Schweller abzugeben

    Focus MK1 2.0 Turnier Exclusiv Teile (Schlachtung) & RS Edition Schweller abzugeben: Biete hier aus meinem Focus Ghia Exclusiv 2.0 Turnier BJ. 2002 einige Teile. [ATTACH] 1. 4-fach Fensterheberschalter Set 20 € 2....
  3. Wo,an welcher Stelle am Motor des Ka-MK1 ist das Leerlaufregelventil/Drosselklappenpoti angebaut?

    Wo,an welcher Stelle am Motor des Ka-MK1 ist das Leerlaufregelventil/Drosselklappenpoti angebaut?: Da der Wagen ja ausser Standgas,keinerlei Gas annimmt,könnte das mit dem Leerlaufregelventil/ Drosselklappenpoti zusammenhängen? Zündanlage inklu....
  4. Motorcode Focus MK1

    Motorcode Focus MK1: Hallo kann mir jemand den Motorcode für Ford Fokus Kombi nennen? 1.6 16V BJ 2001 Benzin 100Kw HSN/TSN 8566/364
  5. Bitte um Hilfe,mein Mk1 springt kurz an,nimmt aber keinerlei Gas an.

    Bitte um Hilfe,mein Mk1 springt kurz an,nimmt aber keinerlei Gas an.: Hallo @all;),ich bitte um Hilfe,mein Mk1 springt kurz an,nimmt aber keinerlei Gas an. Ich habe den aussenliegenden Kraftstofffilter gewechselt,+...