geblitzt - was sagt Ihr dazu?

Diskutiere geblitzt - was sagt Ihr dazu? im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen, mir ist am Freitag ein nettes Foto mit Anhörungsbogen ins Haus geflattert. Ohne erstmal großartig etwas dazu zu sagen, möchte...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 LeniSPN, 17.10.2011
    LeniSPN

    LeniSPN Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus CC, 2007, 2,0 TDCI
    Hallo zusammen,

    mir ist am Freitag ein nettes Foto mit Anhörungsbogen ins Haus geflattert.
    Ohne erstmal großartig etwas dazu zu sagen, möchte ich gern Eure Meinung zu dem Bild hören. ;)
    Also ich persönlich find ne Frechheit, sowas ünerhaupt rauszuschicken. Aber man kann es ja mal versuchen, vielleicht ist der Halter ja so dumm und gibt es zu.

    Grüße,
    LeniSPN
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focusdriver89, 17.10.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    hehehe....wo gibt es den spiegelanhänger zu kaufen? sowas muss ich auch haben...:cooool::top1:

    Folgendes: Anhand DIESES Fotos können sie nichts machen. Der Sache kannst du also erstmal gechillt entgegen sehen.

    Fülle den AHB aus und schreibe rein, mit dem Bild kannst du nichts anfangen, du kannst dich selber nicht an diese Situation errinnern und brauchst ein Foto wo man den Fahrer erkennen kann um zu prüfen, wer zu dem Zeitpunkt den Wagen geführt hat.

    Entweder kommt was oder nicht. Dass die sowas losschicken ist normal, ich meine sogar dass da garkein SB mehr drüberschaut, die AHB werden automatisch verabeitet und versendet. Erst nach Rücksendung guckt sich einer den Vorgang an.


    Was ist denn passiert? Weil wenn du Pech hast, taucht ein Foto in Hochauflösung auf, wo du sogar deine Augenfarbe erkennen kannst. Ist mir schon passiert.
     
  4. #3 Kletterbuxe, 17.10.2011
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Ja echt mal! Eine absolute Frechheit, dass die dich mit sowas belästigen, diese Gauner.
    Was fällt denen überhaupt ein??? Ha'm die denn keine vernünftige Technik am Start, die um deinen sichteinengende und somit womöglich rechtswidrige Spiegelbehänung drum'rum fotografieren kann? Die nehmen ja wohl auch genug Strafe...können da ja noch ein paar Leute einstellen, die sich jeden Tag die 300 Blitzerfotos anschauen, bevor man den Leuten die Zeit stiehlt.

    Aber mal Spaß bei Seite!
    Ich weiß ja nicht in welchem Rahmen sich das bei dir abspielt, aber früher war das so: bezahlen & fertig. Sobald man Einspruch erhebt wird daraus ein Verfahren mit Kosten. Am Ende des Verfahren konnte früher auch das Führen eines Fahrtenbuches angeordnet werden um den Gedächtnislücken (wer gefahren ist) auf die Sprünge zu helfen.

    Aber wie das jetzt gehandhabt wird kann dir focusdriver89 sagen, der hat sich in letzter Zeit des Öfteren mit dem Thema auseinander gesetzt ;)
     
  5. #4 focusdriver89, 17.10.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    @Kletterbuxe: Den Trichter mit dem Gebimmel am Lenkrad kannst du vergessen. Der Fahrer entscheidet ob er damit noch genug sieht oder nicht. Jeder Fahrer hat eine andere Sitzeinstellung, eine andere Größe und daraus resultierend auch ein anderes Sichtfeld. Die Platzierung des Navi ist ja auch nicht vorgeschriebnen und die Umweltplakette würde demnach auch noch den letzten Flecken Sichtfeld bedecken.

    Und das Ausfüllen des AHB ist noch kein Einspruch. Einspruch ist es erst, wenn ein Bußgeldbescheid erlassen wurde, auf welchen man Einspruch erhebt. Der AHB dient dazu den Fahhrer zu ermitteln. Mehr nicht. Und ein ordentliches Foto, bzw. ein Beweismittel anzufordern, wenn etwas unklar ist, ist das gute Recht eines jeden Bürgers. Der TE muss nicht seine Schuld beweisen, ihm muss sein Vergehen, also seine Schuld nachgewiesen werden und das geht hier, eben nur mit einem aussagekräftigem Foto.

    Auch wenn man früher sang- und klanglos gezahlt hat - das mache ich heute bei "Kleinigkeiten" auch noch...aber nicht wenn was auf dem Spiel steht...
     
  6. #5 LeniSPN, 17.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2011
    LeniSPN

    LeniSPN Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus CC, 2007, 2,0 TDCI
    Danke für Eure schnellen Antworten und Anmerkungen. :top1:
    Ich werd da erstmal nix eingestehen, werd denen zurück schreiben, dass ich mich nicht erinnern kann, dass ich gefahren bin und drum bitten, mir ein besseres Foto zukommen zu lassen. So zeig ich schon mal, dass ich nicht ungewillt bin, den Sachverhalt zu klären. Wenn sie mir ein besseres Foto senden können, worauf eine Person zu erkennen ist, dann kann man sich diese Sache nochmal anschauen.
    Ich hab gelesen, dass, wenn die mir kein besseres Foto zusenden, die den Fall von sich aus fallen lassen.
    Ein Versuch ist es wert.
    Und da das bei mir das erste mal ist, also "Erstfall" sozusagen, werden die mir nicht gleich nen Fahrtenbucht aufbrummen. Hab gelesen, dass die das nur bei Kandidaten machen, die sowas ständig fabrizieren.
    Aber bei dem Foto muss ich immernoch lachen. :lol:
    Danke Euch und mal sehen, was dabei noch raus kommt.

    @Focusdriver: Das Gebammel am Spiegel hab ich aus ner Disco in München, war mal so eine Summer Beach Party, da haben die die Dinger verteilt.
     
  7. #6 focusdriver89, 17.10.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    wie schnell warst denn überhaupt? Punkte? Fahrverbot?
     
  8. #7 LeniSPN, 17.10.2011
    LeniSPN

    LeniSPN Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus CC, 2007, 2,0 TDCI
    Nach Abzug 48 hm/h zuviel auf der Autobahn. 3 Punkte und ein Monat Pappe weg. Naja, im Prinzp würd ich das zugeben, wenn ich zu erkennen wäre, keine Frage, aber bei dem Foto? No Way!
     
  9. #8 Mondeo-Driver, 17.10.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Da es mit Sicherheit kein weiteres Bild gibt (wird ja nur einmal geblitzt) halte ich es für möglich, dass die Sache fallengelassen werden dürfte. Ich kann jedenfalls keinen Fahrer erkennen, ... oder handelt es sich vielleicht um ein rechtsgelenktes Auto, wo der vermeintliche Beifahrer ausgeblendet wurde ? :lol:
     
  10. #9 LeniSPN, 17.10.2011
    LeniSPN

    LeniSPN Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus CC, 2007, 2,0 TDCI
    Nee nee, ist kein Rechtslenker. :lol:
    Das mit dem besseren Foto würd ich dann auch nur schreiben, um guten Willen zu zeigen und es nicht gleich so standartmäßig nach dem Motto "ich wars nicht" rüber kommen zu lassen. Bin ja kein Unmensch. :rotwerden:
    Na ich mach den Schriebs heute mal fertig und dann schau ich mal, was da noch so schönes bei raus kommt.
    Bei Familie oder Nachbarn klingeln zum Gesichtsabgleich, macht ja in dem Fall auch keinen Sinn, weils da nix zu vergleichen gibt.
     
  11. #10 vanguardboy, 17.10.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.843
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Wenn keiner zu erkennen ist wird meistens der Fahrzeughalter belangt (auch ohne Foto). Wenn du es aber dann abstreitest das du es nicht warst (natürlich nur wenn du auf dem Original Bild auch nicht zu sehen bist) wird es meistens ein Fahrtenbuch auferlegt, das du paar mal vorlegen musst.

    Das vergnügen hatte ich gehabt ;)
     
  12. #11 LeniSPN, 17.10.2011
    LeniSPN

    LeniSPN Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus CC, 2007, 2,0 TDCI
    Haben die Dir das Fahrtenbuch gleich beim ersten mal aufgebrummt? Oder hattest Du vorher schon mal solche Fälle gehabt, wo Du gesagt hast, dass Du nicht gefahren bist?
    Hab mal gelesen, dass die das im "Erstfall" in der Regel nicht machen und bei mir isses das erste mal. Ich denke, kommt auf den Bearbeiter an.
    Ich werd sehen, was dabei raus kommt.
     
  13. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.974
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    seh ich dat richtig? 48km/h zuviel bei regen? respekt...

    aber wie gesagt, hattest wohl glück...
     
  14. #13 LeniSPN, 17.10.2011
    LeniSPN

    LeniSPN Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus CC, 2007, 2,0 TDCI
    Ja, bei Regen. :rotwerden:
    Naja, Reifen sind neu, waren da grad neu drauf, gutes Profil bei Regen macht schon was aus.
     
  15. Pommi

    Pommi Guest

    Wenn der Fahrer nicht zu ermitteln ist (ich kenne keine einzige Person, die auch nur annähernd Ähnlichkeit mit dem Foto hat), wird im fließendem Verkehr nicht der Halter belangt. Da kann nur der Fahrer belangt werden. Anders ist es im ruhenden Verkehr (Parkverstoß z. B.), da wird dann der Halter belangt.

    Und noch was, man braucht es nicht abzustreiten, nur nicht zugeben. Die müssen beweisen, wer gefahren ist.
     
  16. #15 focusdriver89, 18.10.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Geht ja noch...ein Monat ist schnell rum...:pfeifen:

    Aber das wird nicht passieren und Fahrtenbuch wird auch nicht kommen denke ich, nicht wegen so Kinkerlitzchen...und beim 1ten Mal.
     
  17. Jelli

    Jelli Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium 2009 1.2
    Es gibt auch mal Abschnitte auf der Autobahn, wo z. B. nur 100 km/h erlaubt sind, da würde ich nun 148 km/h nicht als "rasen" bezeichnen.
    Sicher hat die 100 km/h-Begrenzung natürlich einen Grund. Ich kenne jedoch bei mir z. B. auch viele 120 km/h-Begrenzungen, die nur aufgrund von Lärmschutz bestehen, also nicht, weil sie gefahrenträchtig sind. Natürlich sollte man auch die Lärmschutzgründe berücksichtigen, aber wenn ich mit meinem KA dort schneller fahre, bin ich immer noch leiser als manches Motorrad oder Lkw.
    Ich will damit den Themenstarter sicher nicht in Schutz nehmen und wenn ich mal schneller fahre, dann nie mehr als 20 km/h und wenn ich dann geblitzt werde, sage ich mir auch "selbst schuld" und muss halt zahlen. Ich bin auch sicher nicht stolz darauf; einige Geschwindigkeitsbegrenzungen, die ich täglich passiere, sind aber auf Dauer eben echt nervig.
    Ich kann mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, dass manche hier, die so empört sind, sich wirklich immer genau an die Geschwindigkeitsbegrenzung halten (wobei 48 km/h inkl. Abzug, also mehr als 50 km/h, schon heftig sind).
    Und wenn Moso von "Respekt" redet, so meint er es sicher weniger anerkennend ;)
     
  18. #17 LeniSPN, 18.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2011
    LeniSPN

    LeniSPN Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus CC, 2007, 2,0 TDCI
    @Andreas Braun: Also eins muss ich mal dazu sagen, normalerweise ist dort freigegeben, noch nicht mal 100 bei Nässe oder sowas. In dem Fall wurde beabsichtigt, eine Baustelle einzurichten, deshalb wurde vorab auf 100 begrenzt. Aber von Baustelle noch nichts zu sehen. Und wäre ich auf dem Foto zu erkennen, würd ich auch nichts abstreiten, sondern es zugeben. Aber bei dem Foto? Keine Chance. Und das, was am Spiegel hängt, hat einen anderen Hintergrund als der, der mir hier unterstellt wird. Also bitte nicht ausfallend werden ja?
    Und noch was, er ist eine sie, nur mal so nebenbei gesagt.

    Ich kenne diese Stecke seit ich Auto fahre, da ist immer freigegeben und das ist auch keine Gefahrenquelle für Unfälle, da der Abschnitt sehr wenig befahren ist, deshalb auch normalerweise freigegeben. Bevor man sich hier äußert, einfach mal vorher nachfragen, anstatt gleich ausfallend zu werden. Die 100 hab ich leider übersehen, es war keine Absicht, dort schnell zu fahren, normalerweise fahre ich gerade mal 20 mehr, das hätte ich in dem Fall auch gemacht, hätte ich das Schild gesehen.

    Und jemanden dann hier als Dauerraser abzustempelt, also ehrlich, das ist nicht ok. Ich hab irgendwo mal erwähnt, dass ich das erste mal geblitzt wurde, also bitte mal genauer lesen, bevor man irgendwas dazu beiträgt. Und ich fahre seit 14 Jahren Auto. Also bitte entschuldige ja? Würde ich mich mit sowas auskennen, wenn ich sowas dauernd machen würde, wie mir hier unterstellt wird, dann würd ich dafür keinen Thread aufmachen und um Meinung fragen.

    War halt dumm, nicht aufgepasst und die Routine gehabt, kann jedem mal von uns passiern. Und wie gesagt, wäre ich zu erkennen, würd ich es zugeben, keine Frage, aber unter dem Umständen würde es kein Mensch zugeben, acuh Du nicht. Also halt Dich bitte mit gewissen Äußerungen einfach mal zurück. Danke.
     
  19. #18 focusdriver89, 18.10.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Jetzt kann ich nachvollziehen, warum du eingangs das:
    geschrieben hast. Iregend ein dreimal schlauer Oberlehrer wird sich schon melden hast du bestimmt gesagt.

    Ich würde mich doch garnicht rechtfertigen....ist doch deine Sache und *******gal, wie schnell du warst...du wirst warscheinlich eh keine Strafe bekommen...

    @Herr Braun: Ein Fresschen für dich...ich war sogar 76 über Limt (136 bei 60). => willst du mich jetzt in der Luft zerreißen? :zunge1:

    Wie kann man sich nur so aufspielen...:rolleyes:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 LeniSPN, 18.10.2011
    LeniSPN

    LeniSPN Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus CC, 2007, 2,0 TDCI
    Danke Focusdriver! :top1:
    Eben genau deswegen wollt ich erstmal nichts sagen, wollte lediglich Eure Meinung zu diesem Foto, ohne großartig Hintergrundinfos zu geben.

    Ich würd es immer zugeben, wenn ich zu erkennen wäre, aber in dem Fall nicht, bin ja nicht blond. :lol:

    Nee, mal im ernst, ich denke, die wissen, dass sie mit dem Foto nicht durchkommen, aber die werden es versuchen, so nach dem Motto "Vielleicht is die ja so doof und gibt es zu." Die brauchen halt Kohle in Brandenburg.

    Und sollen doch andere labern. Spätestens wenn sie selber mal in die Situation kommen, sind sie ganz klein. Bin 14 Jahre ohne geblitzt worden zu sein gefahren, hab noch 0 Punkte in Flensburg, war halt mal einmal unachtsam. Das wird jeder mal sein, passiert.
     
  22. #20 Gas-Geber, 18.10.2011
    Gas-Geber

    Gas-Geber FFH-Nerver

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2, 11/2006, 1,8l 125 PS LPG
    Höhö...

    Ich finde solche Threats irgendwie lustig:lol:
    Mal davon abgesehen, dass ich 48Km/h zu schnell auch nicht witzig finde:mies:

    Aber überlegt doch mal was ihr hier reinschreibt: Da werden stolz Tempoverstöße zugegeben und im Profilbild is fast das ganze Kennzeichen zu lesen:cooool:
    Ok, die Wahrscheinlichkeit das ein Mitarbeiter der Verkehrsbehörde mit liest ist sehr gering, aber durchaus gegeben!

    Gruß
    Andreas

    Edit: FFB und manchmal CB (da kannst auch gleich dein Namen angeben!)
     
Thema:

geblitzt - was sagt Ihr dazu?

Die Seite wird geladen...

geblitzt - was sagt Ihr dazu? - Ähnliche Themen

  1. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Bordcomputer sagt Heckklappe geöffnet

    Bordcomputer sagt Heckklappe geöffnet: Mein Ford Ka Bj. 2009 lässt sich nicht über die Zentralverriegelung schließen, weil laut Bordcomputer die Heckklappe geöffnet sein soll. Sie ist...
  2. Motordrehzahl "Sägt"

    Motordrehzahl "Sägt": Hallo! Da mir hier in dem Forum wegen einer anderen Geschichte so gut und so schnell wertvolle Tipps gegeben worden sind , habe ich gleich mal...
  3. Neuling sagt Hummel Hummel

    Neuling sagt Hummel Hummel: Moin Moin aus der schönen Hansestadt Hamburg, ich bin Patrick, 31 Jahre alt und habe mir gestern mein erstes eigenes Auto, einen FoFo MK3...
  4. Ein Cortina MK2 sagt Hallo!

    Ein Cortina MK2 sagt Hallo!: Hallöchen, mein neuer Cortina MK2 und meine Wenigkeit wollen uns kurz vorstellen. Seit heute Mittag bin ich stolzer Besitzer eines weißen...
  5. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) 12V-Dose im Innenraum schaltet nach 30min ab - sagt die Anleitung...

    12V-Dose im Innenraum schaltet nach 30min ab - sagt die Anleitung...: ...ach, ist das so? Jedenfalls steht das so geschrieben und trifft auch auf die linke der beiden Dosen, in der mein Reifendrucksensor steckt,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.