Geblitzt ......!

Dieses Thema im Forum "Recht, Gesetz & Versicherung" wurde erstellt von Loop, 22.07.2007.

  1. Loop

    Loop Guest

    Hey Leute,
    wurde am wochenende schön geblitzt:verdutzt: ! War auf der landstraße unterwegs mit 130km/h ,da kommt eine 70 zone vielleicht 100meter lang, ich fahre die beschissene strecke fast jeden tag un nie standen sie dort aber dieses wochenende schon, also das ende vom lied " geblitzt mit 130 in der siebziger zone"so meine frage: Dürfen die sich dort hinstellen wenn die strecke gerade mal hundert meter beträgt also von 70schild bis 70 schild? bin eigentlich der meinung das sie erst hundert meter vom schild weg stehen dürfen !? und lohn sich das alles anzufechten?:rasend: :rasend:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 22.07.2007
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Ja dürfen sie.

    Sie sind außerhalb geschlossener Ortschaften 60 km/h zu schnell gefahren.

    Das wird Sie voraussichtlich 150 Euro kosten.
    Hinzu kommen Gebühren von voraussichtlich 25,60 Euro.
    Außerdem 4 Punkte in Flensburg und 1 Monat Fahrverbot.

    Haben Sie bereits einen Eintrag in Flensburg, der noch
    nicht verjährt ist, kann das zu einer höheren Geldstrafe führen !
    Die Punkte werden nach 2 Jahren gelöscht,
    falls in der Zeit kein neuer Punkt hinzu kommt.
    Ansonsten verjähren die Punkte nach spätestens 5 Jahren.

    In der Probezeit:

    Sie sind außerhalb geschlossener Ortschaften 60 km/h zu schnell gefahren.

    Das wird Sie voraussichtlich 150 Euro kosten.
    Hinzu kommen Gebühren von voraussichtlich 25,60 Euro.
    Außerdem 4 Punkte in Flensburg und 1 Monat Fahrverbot.

    Haben Sie bereits einen Eintrag in Flensburg, der noch
    nicht verjährt ist, kann das zu einer höheren Geldstrafe führen !

    Weil Sie noch in der Probezeit sind, werden Sie zusätzlich bestraft.
    Wenn dies Ihr erstes größeres Vergehen während
    der Probezeit ist, verlängert sich die Probezeit um 2 Jahre.
    Ein Aufbauseminar (kostet ca. 250 Euro) ist zu absolvieren.
    Die Teilnahme an allen Stunden ist Pflicht.
    Es kann nach dem Bußgeldbescheid viele Monate dauern,
    bis Sie die Aufforderung zum Seminar bekommen.

    Wurde Ihre Probezeit wegen eines früheren Deliktes
    bereits verlängert, erhalten Sie nur eine Verwarnung.
    Und die Empfehlung zur Teilnahme an einer verkehrspsychologischen Beratung.
    Die Teilnahme ist freiwillig und bringt Ihnen lediglich 2 Punkte Rabatt.
    Diese Stufe tritt erst dann in Kraft, wenn bereits das Aufbauseminar
    absolviert wurde. Vorher hat man eine Art Schonfrist, bei der diese Probezeitstufe nicht erreicht wird.

    Beim dritten Mal ist der Führerschein weg.
    Eine neue Fahrerlaubnis kann nach frühestens 3 Monaten erteilt werden.
    Dafür braucht man die üblichen Bescheinigungen:
    Sehtest, Lichtbild, Führungszeugnis.
    Der Antrag über eine Wiedererteilung kann 3 Monate vor Ende der Sperrfrist
    (also bei 3 Monaten direkt nach dem Entzug der Fahrerlaubnis)
    bei der Führerscheinstelle, im Straßenverkehrsamt, gestellt werden.
    Erst nach 2 Jahren ohne Führerschein müssten die Theoretische und Praktische
    Prüfung neu gemacht werden, mit einigen Fahrstunden.
     
  4. Loop

    Loop Guest

    hmmm....... hab was anderes gehofft also bringt das anfechten auch nix ?
     
  5. #4 Homeboy, 22.07.2007
    Homeboy

    Homeboy Forum As

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST
    Also ich gehe immer gegen an.

    Hat bis jetzt in 6 von 7 Fällen geklappt....:)

    Hab aber auch Rechtsschutz. ( Ohne SB ):top1:
     
  6. #5 focusdriver89, 22.07.2007
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    wenn du rechtsschutz hast, kannst du es wenigstens versuchen. kost dich ja dann nen lächeln.

    Bei uns gibts auch sowas ähnliches, nur innerorts, da ist erst 50, dann 30, dann wieder 50. Und kurz vor dem 2ten 50er schild stehen die dann in einer seitenstraße, die kameraden in grün. Also wenn die autofahrer das schild 50 schon nah sehen und dann beschleunigen, blitzt es.

    Und bei 130 wärst du ja eh 30 zu schnell gewesen :cooool: aber dann wärste locker mit nem blauen auge davon gekommen. :top1:
     
  7. #6 B1u3W01f, 22.07.2007
    B1u3W01f

    B1u3W01f damals FoFi - nun FoFo

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    1. sie müssen 50m abstand vom ersten 70er schild haben
    2. musst du bereits AM SCHILD auf 70 abgebremst haben, nicht erst bremsen
    3. bei 130 in 70 >> viel glück
    4. bei 130 in 100 > wiederholungstäter ? sprich 2. vergehen innerhalb eines jahres mit einer geschwindigkeitsüberschreitung von mindestens 26 km/h - kostet dann glaub 3 punkte, 70 euro und nen monat fahrverbot...

    es sei denn, du benötigst deinen schein um zur arbeit zu kommen, dann kann es sein, dass du für 380 euro (hat nen bekannter machen müssen) kein verbot bekommst...


    mich haben sie heute erwischt, standen mit ner mobilen etwa 5m neben der straße mitten im gebüsch - naja... glaub waren nur 115-120 bei 100 :rasend:

    sonst wär ich auch wiederholungstäter...
     
  8. Sarah

    Sarah statt MK6 jetzt MK7

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 Sport, davor nen Fiesta Mk6 VFL
    Oh Gott, wünsch dir echt viel Glück dass das gut geht! Ich fühl mit dir, sowas ist echt furchtbar ärgerlich!!!
     
  9. #8 otti_mania, 23.07.2007
    otti_mania

    otti_mania Guest

    Man sollte immer gegen ein Blitzbild vorgehen!

    Es gab mal einen Test von Jornalisten des Stern oder Spiegels weiss ich nicht mehr so genau.

    die haben 100 mobile Blitzer direkt an ort und stelle überprüft.
    der hammer bei der überprüfung was über 50 haben grobe fehler gemacht weil sie nicht exakt zur straße standen oder der abstand zum Zonenschild nicht stimmte ect.

    bei einem anderem Test haben die selben dann die mobilen Gemeinde Blitzer überprüft dabei kahm sogar eine fehlerrate von über 80% raus.

    einzig die festen sind zu 99,9 ok.

    Der grund dafür soll sein Faule Beamte der Polizei, Rentner die vom Ordnungsamt in ein Büsschen gesetzt werden aber nie geschult wurden ect.

    Also immer wenn ihr mit mehr als 10Km/h geblitzt werdet dagegen vorgehen!


    Mein nachbar hat letzte Woche ein Foto geschickt bekommen das älter als 94 Tage war!
    Der staunte auch nicht schlecht - als ich ihm das mit den 90Tagen raussuchte (VERJÄHRT)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. ArminO

    ArminO Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2,0l
    Das beste Mittel gegen Blitzer ist 'So fahren wie erlaubt':top1:
     
  12. #10 Mondeo 2364, 23.07.2007
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCI 2005, Passat Edition One 1
    Ich würde Dir auch empfehlen wenn Du Rechtsschutz hast geh zum Anwalt da muß erstmal das Foto gut sein oder haben die Dich gleich angehalten aber mein Anwalt hat da paar gute Tips gehabt !!! Hätte eigentlich auch 4Wochen laufen sollen aber er hat das auf Geldstafe hin bekommen , klar sollte man immer einigermaßen nach Vorschrift fahren aber amnchmal ist man abgelenkt und dann kann sowas passieren !!!
     
Thema:

Geblitzt ......!

Die Seite wird geladen...

Geblitzt ......! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe wurde geblitzt

    Hilfe wurde geblitzt: Hilfe wurde geblitzt bekam Post und war zur Kur und konnte somit die Sache nicht beantworten. Es ging automatisch nach Magdeburg und ich soll...
  2. geblitzt - was sagt Ihr dazu?

    geblitzt - was sagt Ihr dazu?: Hallo zusammen, mir ist am Freitag ein nettes Foto mit Anhörungsbogen ins Haus geflattert. Ohne erstmal großartig etwas dazu zu sagen, möchte...
  3. Dringend!!! wurde geblitzt.

    Dringend!!! wurde geblitzt.: hallo soeben erhielt ich einen bescheid, dass ich geblitzt worden sei. nun ist aber das blitzerfoto so besch...eiden, das ich hoffe, ich...
  4. Geblitzt weils Auto zu breit ist ?

    Geblitzt weils Auto zu breit ist ?: http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/geldbussen/zu-breite-autos-geblitzt-18296218.bild.html Was soll man davon halten? Wenn ich mit meinem Auto...