Gebrauchten KA kaufen?

Diskutiere Gebrauchten KA kaufen? im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo, meine Freundin will sich ihr erstes Auto kaufen. Sollte halt möglichst günstig im Unterhalt und Anschaffung sein. Im moment stehen quasi...

  1. #1 Eventer, 16.08.2007
    Eventer

    Eventer Guest

    Hallo,

    meine Freundin will sich ihr erstes Auto kaufen. Sollte halt möglichst günstig im Unterhalt und Anschaffung sein. Im moment stehen quasi 2 Modelle zur Auswahl. Nen Ford KA und ein Toyota Yaris.

    Wie ist es denn mit der Qualität des KA? Treten da oft Schäden auf?
    Paar Erfahrungsberichte wären echt hilfreich!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 16.08.2007
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Toyota Yaris.
    Tu dir selber einen Gefallen. Aber der Ka... Ist einfach kein Auto...
     
  4. #3 bluekacorinna, 16.08.2007
    bluekacorinna

    bluekacorinna Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect 1,8L TDCi
    wenn der KA kein auto wäre und schon gar kein Ford ,wäre ich wohl nicht da. Ich war /bin mit meinem Ka voll zufrieden , der läuft wie ein Uhrwerk. Nur eben das aktuelle mit 9 Jahren heftige Rostproblem.


    @ Christian, sorry , aber wenn man nicht gerade das nötige Kleingeld in der Tasche hat (wie es auch bei mir war) hat man nicht viel Auswahl.
     
  5. #4 Heizöl-Ferrari, 16.08.2007
    Heizöl-Ferrari

    Heizöl-Ferrari Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.536
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK III & Skoda Octavia 1Z
    Muss Christian recht geben, hab selber KA erfahrung und würd auch zum Yaris tendiren. Der KA is ein schnuckliges Auto, aber der Rost und sonstige sachen (Seis Wassereintritt, Gasseil hängt,...) gehen einem mit der Zeit ganz schön auf die Nerven...

    Im großen und ganzen muss man mit dem Auto viel leiden wann man es liebt..
     
  6. #5 kaddy1111, 18.08.2007
    kaddy1111

    kaddy1111 Neuling

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe mir vor 2,5 Jahren ca. einen gebrauchten Ford Ka Bj.1998 gekauft und bin bisher sehr zufrieden. Habe bisher nicht viele Probleme mit dem Ka gehabt.

    Ein Auspuff zum Beispiel geht auch bei einem Toyota Yaris mal kaputt

    Und das beim Ka mal die Querlenker nach 125.000 km durch sind das ist bei den heutigen Strassenverhältnissen kein wunder mehr....

    Habe den Ka in den 2,5 Jahren 51.000 km gefahren... mal zügig und langsam über die Autobahnen

    Er hat momentan 148.500 km auf dem Tacho und das für ne 50PS Maschine....

    Bei einem Toyota Yaris gibt es dann halt andere Sachen die kaputt gehen.

    Ich würde mir immer wieder einen Ford Ka holen....
     
  7. #6 Mondeo-Driver, 18.08.2007
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Hallo , mein Vater fährt einen KA Bj 96 und abgesehen von Verschleissteilen ist seiner noch recht ordentlich in Schuss . Von rost ist bisweilen nichts zu sehen . Hab aber hier gelesen , dass an der Innenseite vom Kotflügel im Bereich des Tankstutzens sich Dreck sammelt und dort eventuell Rost begünstigt ,kann das aber noch nicht bestätigen . Die Fahrwerkstechnik soll angeblich vom Fiesta GFJ sein . mfg
     
  8. #7 petomka, 18.08.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Ich hatte auch mal einen KA, aber "nur" drei Jahre (leasing). Nach nur 15.000 km ist der Endtopf (35. Monat) abgefallen. Ok., war ein Kurzstreckenfahrzeug. Aber ansonsten war ich sehr zufrieden damit.

    Aber ich kenn das auch anders, ich war mal ne Zeitlang in der Reparaturanahme, erkläre mal einem Kunden, dass nach knapp drei Jahren für TÜV/AU
    und Kundendienst nun mal schnell 1200,- Euro abgedrückt werden müssen. Garantieschutzbrief ist natürlich schon ausgelaufen und Kulanz sieht Ford bei im 37. Monat eigentlich nicht mehr vor. Querlenker, Bremse vorne und hinten (beide komplett!), Auspuff, und der normale Kundendienst (45.000 km) mit TÜV/AU. Ich hab noch nie einen Kunden gesehen, der so schnell die Farben gewechselt hat.
     
  9. #8 Mondeo-Driver, 19.08.2007
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Hi, also da würd ich auch schnell die Farbe wechseln , ist ja wahnsinn was da zusammenkommt. Ich glaube aber , dass der die notwendigen Reparaturen nicht rechtzeitig machen lassen hat und daher so mal eben auf die "Nase gefallen" ist.

    Wie heisstes noch gleich ? Shit happens :)
     
  10. #9 Fordbergkamen, 19.08.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Da hätte ich aber auch einen Farbwechsel hinter mir...

    Der Anschaffungspreis ist eben nicht alles in einer Kostenrechnung.

    Wenn man sich so die Postings zum Ka anschaut ist dieses "Schlaglochsuchgerät" wirklich nicht zu empfehlen, klar gibt es immer wieder die glorreichen Ausnahmen, nur die Klagen überwiegen.
    Dann lieber etwas mehr für die Anschaffung ausgeben und ein Modell wählen, das mit weniger Sorgen behaftet ist.

    MfG
    Dirk
     
  11. #10 Eventer, 24.08.2007
    Eventer

    Eventer Guest

    Danke für die Antworten. Wird wohl auf nen Yaris raus laufen. Sagt ihr wohl auch selbst mehr zu.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Tweety69, 26.08.2007
    Tweety69

    Tweety69 Guest

    Ka oder Yaris

    Sorry Ka !
    Also ich würde Ihr auch den Yaris empfehlen, denn Japana sind die besseren Autos.:top1:
    Tip Mazda 121 ist auch Ford würde ich auch nicht kaufen.:kotz:
     
  14. #12 Janosch, 26.08.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    auch meine meinung: Yaris. Man braucht nur mal Gebrauchtwagen-Tests/Dauertests zu lesen. Da ist er immer unter den Besten bzw. der beste
     
Thema:

Gebrauchten KA kaufen?

Die Seite wird geladen...

Gebrauchten KA kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Focus Titanium Beratung zum Kauf und offene Service-Aktionen

    Focus Titanium Beratung zum Kauf und offene Service-Aktionen: Hallo, ich kaufe gerade einen Ford Focus Titanium von 04/2013. Beim suchen im ETIS mit der VIN fand ich den Hinweis: Ausstehende...
  2. Auf was achten beim kauf von Ford s max???

    Auf was achten beim kauf von Ford s max???: Hi Leute, zur Zeit fahre ich einen 5er BMW E39 Bj.1999 und wegen Nachwuchs suche ich in größeres Auto. Leider sind die neueren BMW´s für mich...
  3. kaufen oder nicht

    kaufen oder nicht: hallo zusammen bin hier neu in dem forum und meine frage ist ich gucke mir morgen ein ford mondeo bj 1997 clx 16v limosine er soll 1200 kosten ....
  4. Oldtimer kauf Neuling braucht hilfe

    Oldtimer kauf Neuling braucht hilfe: Hallo zusammen, ich interessiere mich für einen Oldtimer, Ford Taunus Bj 73. 1,6l 73 PS. Das Fahrzeug soll vor 10 Jahren komplett neu aufgebaut...
  5. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Tankverschluss KA RU8 defekt

    Tankverschluss KA RU8 defekt: Liebe Ford-Gemeinde, ich brauch mal einen Tipp von euch.Mein Tankschloss ist defekt,der untere Zapfen vom Schließzylinder ist abgebrochen und...