Gebrauchtwagen Kauf inkl. neuem Tüv

Diskutiere Gebrauchtwagen Kauf inkl. neuem Tüv im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, also ich hab mir am Donnerstag einen Focus BJ 2005 gekauft von einer Privatperson. Der Wagen stand jedoch beim Ford Händler. Beim Kauf...

  1. Henne

    Henne Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk3 Turnier Titanium EB150
    Hallo,

    also ich hab mir am Donnerstag einen Focus BJ 2005 gekauft von einer Privatperson. Der Wagen stand jedoch beim Ford Händler. Beim Kauf wurde vereinbart, dass ich am kommenden Dienstag noch neuen Tüv gemacht bekomme, da er Ende des Monats abläuft.

    Was passiert denn, wenn ich Dienstag zu dem Händler fahre und etwas nicht passt beim Tüv?
    Beispiel: er kommt nicht durch den Tüv, weil die Bremsbeläge erst gemacht werden müssen. Trägt dann der Verkäufer die Kosten? Weil es war ja vereinbart, dass der Tüv neu gemacht wird!

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Natürlich hoffe ich, dass er einfach so durch den Tüv kommt, aber unters Blech kann man als leihe ja schlecht gucken!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ford-Coyote, 21.11.2010
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    ich habe meinen essi beim händler geholt....also auch von dem ffh gekauft...

    ich hab au neuen tüv bekommen....da aba grad dort nen engpass wa mit zeit haben wa dann den monat der noch wa genommen und neuen später vereinbat...

    hab den essi zum ffh gebracht....der wa eben kurz weg,kam wieder und hatte die handbremse bissl schärfer gestellt...danach wa neuer tüv drauf..

    meine meinung dazu is das das der verkäufer in der regel übernehmen müsste...

    wär ja das gleiche als hättst ihn mit neuem tüv gekauft....
     
  4. #3 Kletterbuxe, 21.11.2010
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    is ja ne nette geschichte Escort-dennis ;-)

    Aber der TE hat nicht beim Händler gekauft, sondern privat, wenn ich das richtig verstanden habe...und da kommt es drauf an was ihr vereinbart habt - ging es nur drum, dass der Verkäufer den TÜV bezahlt, oder dass das Auto erst mit "gemachtem" TÜV verkauft wird?

    Warum hast du nicht gesagt: ich nehm den Wagen, aber wir machen erstmal TÜV und reden über den Preis, wenn wir wissen, was zu machen ist?
     
  5. #4 scorpio kombinator, 21.11.2010
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
    irgendwie haben sich meine Vorposter die Frage nicht richtig durchgelesen...
    :)

    Also ist das Auto ja schon zu einem gewissen preis gekauft.
    Was der TÜV kostet oder was noch zu machen ist hat Dich nicht zu interessieren.

    Kaufgegenstand war: Gebrauchtes Auto mit neuer TÜV-Plakette
    --> und den hat der Vk zu liefern.

    ja
     
  6. #5 Kletterbuxe, 21.11.2010
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Wenn das so einfach wäre hätte sich der TE bestimmt nicht die Mühe gemacht sich an's Forum zu wenden.

    Soweit ich das verstanden habe hat der TE Angst, dass der Verkäufer ihm nur die 80 € fürn TÜV gibt und mit den evtl. festgestellten Mängeln sitzen lässt. Aber nichts genaues weiß man nicht - daher wäre es hilfreich, wenn wir mehr Fakten bekommen könnten.

    Was ist zB mit Mängeln, die festgestellt wurden, aber nicht so schwer sind, dass sie direkt für den TÜV behoben werden müssen? (Ausgeschlagene Koppelstage, "verbrauchte" Achsmanschette, ...)
     
  7. #6 scorpio kombinator, 21.11.2010
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
    Ich halte die Frage zwar für ziemlich klar, lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.


    Das interessiert in diesem Fall nicht, da ja Privatverkauf. Da wird die Gewährleistung dann ausgeschlossen gewesen sein. Die wissen schon warum es nicht offiziell über den Händler läuft.
    Da würde wieder die Gewährleistung greifen.
     
  8. #7 Ford-Coyote, 21.11.2010
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    ich meinte es ja auch das der verkäufer den tüv übernehmen muss wie ganz unten steht;)....
     
  9. #8 fusion1992, 21.11.2010
    fusion1992

    fusion1992 Guest

    Aber, wird der Verkäufer durch den TÜV- Bericht nicht auf Sachmängel hingewiesen? - Dann würde ja wieder §434 BGB in gewisser Weise greifen. Der Verkäufer verkauft den Focus als Mängelfrei an den Käufer. Hierbei stellt sich die Frage inwieweit der Verkaufsprozess schon for(d)tgeschritten ist. Im nachhinein würde sich da denke ich nicht mehr viel machen lassen, da das Fahrzeug ja Besichtigt und Probegefahren wurde (?) .
     
  10. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.135
    Zustimmungen:
    14
    Der BGH hat sich bereits Ende der 80er Jahre mit der Formulierung "Tüv neu" auseinandergesetzt. Der damals entschiedene Fall entspricht im relevanten Bereich dem hier vorliegenden Sachverhalt, d.h. Autohändler tritt als Vertreter für "privaten" Verbraucher auf. Der BGH führte damals aus:

    Oder kurz gesagt: scorpio kominator hat Recht!
     
  11. #10 scorpio kombinator, 22.11.2010
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
    Ja, der Verkäufer wird dann darauf hingewiesen, aber da ist der Kaufvertrag ja schon unter Dach und Fach gewesen. Was jetzt kommt sind nur noch die Formalitäten (TÜV machen, Fahrzeugübergabe, Geld in Empfang nehmen)
    Alle Mängel die der Vk jetzt erfährt, haben Ihn nicht zu interessieren, außer er hätte die VORHER schon gewußt oder waren offensichtlich. Denn das Auto ist zwar noch in seinem Besitz aber schon verkauft.

    (Ich setze natürlich bei diesem ganzen Konstrukt immer voraus, daß die Gewährleistung wirksam ausgeschlossen wurde)
     
  12. Henne

    Henne Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk3 Turnier Titanium EB150
    Also Leute! Der wurde von Privat verkauft, weil der Händler seinem Kunden bzw. dem Sohn einen gefallen tun wollte. Der Händler kauft generell nicht gerne Autos an, da Sie oft lange da stehen! Was nichts mit dem Zustand zu tun hat, sondern der Marktlage für solch ein Auto (relativ starke Motorisierung).

    Also er war am Dienstag dann beim Tüv und welch ein Zufall, der Tüv Prüfer war ein guter Freund meines Vaters. Dann hab ich gesagt, er soll mal die Karre von oben bis unten durchchecken und er hat mir folgendes Urteil gegeben:

    Fahrzeug in sehr gutem Zustand: kein Rost und keine versteckten Mängel.

    Einzige Problem: Bremsscheiben und Beläge vorne müssen für den Tüv neu.

    Alles machen lassen und auch noch nen Ölwechsel auf eigene Kosten. Material Kosten für den Ölwechsel waren 99,87 Euro, da viel Öl drauf ging ^^.
    Meine abschließende Rechnung vom Händler war 99,87 Euro mit dem Zusatz vom Händler: Dann kommste aber auch schön zu mir bei der nächsten Inspektion!

    Also Fazit: Tüv und Bremsen hat der Verkäufer ohne Mucken bezahlt und die Arbeitskosten für den Ölwechsel hat der Händler mir erlassen, um einen neuen Kunden zu gewinnen!

    Also alles gut gegangen :)
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 scorpio kombinator, 25.11.2010
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
    Freut mich.
    Auch daß es dann ein so guter Kauf war.
    Hätte auch nicht gedacht daß es große Probs gibt bei nem 5 Jahre alten Ford.
    .
    Schön daß Dir der Händler die Arbeitskosten geschenkt hat.
    Aber glaub mir...
    der hat schon genug auch am Öl verdient... :)
     
  15. Henne

    Henne Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk3 Turnier Titanium EB150

    Ist mir schon klar, dass der da nicht noch Geld drauf gelegt hat. Aber hab ich auch Verständnis für! Denn seine monatlichen Rechnungen bezahlen sich auch nit aus Luft und Liebe! :-)
     
Thema:

Gebrauchtwagen Kauf inkl. neuem Tüv

Die Seite wird geladen...

Gebrauchtwagen Kauf inkl. neuem Tüv - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Neue Preisliste 2017

    Neue Preisliste 2017: Hallo an Alle, die es interessiert: seit dem 16.01.2017 gilt eine neue Preisliste. Erste augenscheinliche Änderungen: Neue Ausstattungsvariante...
  2. neue Mittel- und Hochtöner

    neue Mittel- und Hochtöner: Hallo Forum, da bei meinem C-Max langsam die Lautsprecher zu knacken anfangen ( vorallem die Hochtöner), möchte ich jetzt im Winter neue...
  3. Auch neu mit F 150

    Auch neu mit F 150: Hi there! Bin der Harry, 51, aus 35083. Hatte schon etliche Fords, Badewanne, Escorts MKII, auch einige RS 2000, Explorer und jetzt einen F 150,...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Neue Felgen

    Neue Felgen: Hallo. Ich möchte mir neue Felgen kaufen mit einer geringeren Einpresstiefe, da die Räder etwas rauskommen sollen. Jetzt meine Frage. Welche ET...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) MK7 jetzt neu kaufen?

    MK7 jetzt neu kaufen?: Hallo zusammen, wir brauchen Ablöse für unseren Zweitwagen und weil ich mit dem FoFo sehr zufrieden bin steht ein Fiesta ganz oben auf der Liste....