Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Gebrauchtwagencheck

Diskutiere Gebrauchtwagencheck im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Abend sehr geehrte Ford'ler, ich habe mir eines gebrauchten ST200 gekauft. Baujahr 2000, 148TKm, Schrägheck/Fließheck [4 Türen] Jetzt habe Ich...

  1. #1 BaylieS, 07.11.2010
    BaylieS

    BaylieS Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo ST200_03/2000/V6 Modified
    Abend sehr geehrte Ford'ler,

    ich habe mir eines gebrauchten ST200 gekauft. Baujahr 2000, 148TKm, Schrägheck/Fließheck [4 Türen]

    Jetzt habe Ich mir selber eine Liste gemacht:

    FORD ST200 TODO LISTE

    - ST200 Zündkerze_Artikelnummer 4763593/Zündkerzen wechseln
    - Wischerblätter überall wechseln
    - alle Filter wechseln
    - Ölwechsel durchführen lassen/welches Öl?
    - Klimaanlage prüfen/wird nur langsam kalt

    Jetzt wollte Ich wissen, wie teuer das werden könnte, klar gibs händlerunterschiede...

    Achja, Ich habe noch kein Rost [gute 3 Vorbesitzer], alle Gummis in Ordnung und das IMRC funzt auch super^^

    Habe das Auto bei Automobile Panzer, in Dresden gekauft. [Nur zur Info].

    Ich hoffe auf eure erfahrenswerten Antworten und verabschiede mich,

    mit freundlichen Grüßen,

    BaylieS
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MarkBo

    MarkBo Neuling

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1999 St200
    Moin,
    ist noch gar nicht so lange her, da habe ich mir einen ST200 mit ähnlichen Eckdaten gekauft. Hatte ein Problem beim untertourigen beschleunigen, und daher neben den Zündkerzen auch die Zündkabel wechseln lassen. Kostenaufwand war ca. 350,- Euro. Gestern dann die 150.000 Inspektion, incl. reinigen der Heizung/Klimaanlage für ca. 220,- Euro. Als Öl kam 5W40 in den Motor. Alles am westlichen Ende der Republik (Aachen)beim Händler, und zu meiner vollsten Zufriedenheit machen lassen.

    Viel Spaß mit dem Auto!


    Gruß,
    Markus
     
  4. Barks

    Barks Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 V6
    BMW 550i
    Der stand doch schon ewig bei mobile und autoscout drin.
    Hast du die 3999€ dafür bezahlt, wenn man fragen darf?

    Ansonsten rechne mal mit:

    • Zündkerzen: 50€+ Wechselkosten von 20€ wenn du es nicht selber machst

    • Wischerblätter:30€

    • alle Filter - welche Filter meinst du denn da? Luftfilter/Pollenfilter/Benzinfilter:gruebel: Rechne auch mal so mit 30-40€+ eventuelle Wechselkosten
    • Ölwechsel ca. 80€
    • Klimaanlage kann teuer werden - falls du nur erstmal Kühlmittelcheck machen lässt ca. 50-60€
    Gruß Barks
     
  5. #4 BaylieS, 07.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2010
    BaylieS

    BaylieS Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo ST200_03/2000/V6 Modified
    Abend Jungs,

    @Barks
    ja den bei Autoscout genau^^ Am Ende warns dann 5200€. Er hatte noch 2 Beulen Fahrertür zu machen, neuer TÜV und Winterreifen dazu... Warst auch schonmal bei dem? :zunge1: Gab noch nen ST200 Stufenheck in Polen aber den wollte Ich nun wirklich nicht mehr fahren, was nicht heißen soll, dass Ich irgendwie was gegen Polen habe...

    Jo will alle Filter machen lassen, auch nen neuen Ölwechsel, weil der Händler doch nicht sehr seriös aussah. Auch mehere Meinungen im Netz haben negative Kritik.

    Wegen der Klimaanlage, man merkt bei diesen Temperaturen kaum, dass sie kühlt... Ich denke mal, das wird der Klimakompressor sein...

    @MarkBo

    Ich habe das Problem auch mit dem untertourigen Beschleunigen. Wenn das daran liegt, dann dürfte es ja mit dem Wechsel von Kerzen und Kabel behoben sein. Hast du denn bei dir original Motorcraft-Teile verbaut? Weil die ja auch im Handbuch stehen?

    Heute ist mir noch einiges aufgefallen:

    • Außenspiegel haben kratzer bis auf Grundierung [Weiss], gibs die noch irgendwo schon lackiert oder würden schwarze "universalspiegel" von http://www.bex-car-parts.de/ auch passen?
    • Schalthebel [Carbonfläche] hat nen Kratzer von oben links nach unten rechts, gibs den auch noch?
    • Lautsprechergitter hinten Rechts kleine Stelle gerissen, wie teuer?

    So heute noch bei Amazon Radio von Alpine [CD-113BT] gekauft und bei Baseline-Vertrieb [1-DIN Blende und Adapter] eine Blende und den ISO-Adapter gekauft.

    Könnt Ihr mir da Tipps geben zwecks Anschluss und Installation? Ja das Alpine ist ein 1-DIN Radio.
     
  6. MarkBo

    MarkBo Neuling

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1999 St200
    Moin,
    Zu den Kerzen: Mir wurden erst von einer unqualifizierten freien Werkstatt in Belgien die "normalen" V6 Kerzen eingebaut, was das Problem noch verschlechtert hat. Bei Ford hat man dann die richtigen, originalen Motorcraft!!! Kerzen und Zündkabel eingesetzt, was das Problem beseitigt hat.
    Zum Preis: Ich habe für meinen beulenfreien ST200 Turnier mit 148.000 km 2800 Euro (von Privat) bezahlt. Neue Sommerreifen und Winterreifen (auf Alu's) mit einer Saison auf dem Buckel waren ebenso dabei wie eine abnehmbare AHK. Innen und Außen 1a Zustand.

    Schau wegen der Spiegel mal bei Ebay in Großbritannien. Dort scheint der ST 200 öfter verkauft worden zu sein als in Deutschland. Man findet also eher ein gutes gebrauchtes Teil. Wenn es nichts großes ist, wie z.B. Sitze oder Motorblock, ist auch der Versand nicht zu teuer.

    Gruß,
    Markus
     
  7. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Moin!
    Klimaanlage, der ST200 dürft doch die SATC Halbautomatik haben.
    Ich hab den Link gerad nicht im kopf aber die SATC hat
    die Möglichkeit auf Selbsttest mit Codeausgabe!

    Den Klimakompressor kannst Du schnell selbst überprüfen.
    Wenn der Wagen läuft, schalte die Klimaanlage ein und lass sie
    kühlen.
    Haube auf und auf der rechten Fahrzeugseite am Motor herabschauen.
    Dort wirst Du unten den Klimakompressor finden.
    Leicht zu erkennen an den 3 Schrauben der Magnetkupplung.
    Dieser dürft anlaufen und auch wieder ausgehen.
    Ist dieser Defekt, wird man das hören :boesegrinsen:
    Warscheinlich ist aber eher mal ne Klimawartung fällig.

    Lautsprechergitter...
    die sind in der Türpappe Heiß eingeklebt, von hinten...
    ob man die so einfach tauschen kann bezweifel ich.

    TanteEdith:
    Spiegel, sollte eigendlich jeder von nem Mondeo Passen...
    nen gebrauchten lakierten umlakieren
    dürft ja nicht das Problem sein ;)
     
  8. #7 BaylieS, 07.11.2010
    BaylieS

    BaylieS Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo ST200_03/2000/V6 Modified
    Abend Jungs,

    was fürn geiles Forum/Mitglieder, schnelle Antworten, geil, geil, geil!!! :freuen1:

    Zwecks Außenspiegel, bekomm Ich den speziellen Lack vom ST200 bei Ford oder muss Ich mir jetzt die Spiegel schwarz malen, weil es den Farbcode nicht mehr gibt? Die Spiegel aus England [ebay.com] übrigens, sind auch alle nur gebraucht [mit Kratzern]. Selber Lackieren hmm... Da habe Ich keine praktische Erfahrung mit. Geht das auch mit ner Spraydose?
    Habt Ihr da gute Quellen für Spiegel für mich? Der Spiegel muss ja dann beheizbar und elektrisch verstellbar sein. Die Gläser [poliertes Blech] sind noch Top.

    Wegen dem Lautsprechergitter, muss Ich also die ganze Verkleidung neu holen oder wie? Ich denke man kann bestimmt mit nen dünnen stabilen draht, die Gitter sozusagen wieder richtig anordnen. Das Ende des Drahts zur Nase biegen [Muss stabiler Draht sein] und dann von hinten die Segmente rausziehen?! Habe zwar schon was gefunden aber auch nur gebraucht... :mies:

    Jo die Klimaselbstdiagnoseanleitung hatte Ich auch schon gestern mal im Netz gefunden, jetzt heißt es die Chronik durchsuchen^^

    Trotzdem erstmal ein fettes Lob an euch Ford'ler, gefällt mir hier.

    .:[​IMG]:.

    Mit freundlichen Grüßen,
    .:BaylieS:.
     
  9. #8 BaylieS, 12.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2010
    BaylieS

    BaylieS Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo ST200_03/2000/V6 Modified
    Abend Leute,

    zwecks Anschluss des Alpine Radios... Ich benötige wohl nen FORD > ISO und nen ISO > ALPINE Adapterset.

    Ist das so richtig? Die 1-DIN Blende habe Ich schon drinne, sind zwar beim ersten Einbau die Nasen rechts und links abgebrochen aber beim 2ten Einbau [habe aus Vorsicht 2 bestellt] dann hats ohne Bruch geklappt... Jetzt muss Ich nur noch auf die Adapter warten und dan gibs Musik aus nem neuen Radio.

    Dann habe Ich heute Abend nochmal bei Ford Autohaus angerufen und den Preis für original Außenspiegel incl. Lackierung nachgefragt... Die Dinger würden zusammen ~ 600€ kosten!!! ALTE KATZE?! >.<

    Dann noch neue Wischerblätter und Zündkerzen sowie Zündkabel bestellt... Das wird nen teurer Monat glaube Ich^^

    Seit gestern übrigens funzt nur noch die rechte Seite der Frontscheibenheizung. Könnte mir jemand per Bild vom Motorraum beschreiben, wo der Stecker sitzt? Vielleicht ist er nur nen bissl oxidiert.

    Klimaanlagenselbsttest kam mit Fehlercode 88. Das heißt kein Fehler, dann mache Ich mal ne Klimawartung.

    So großes Update für euch Jungs... Bilder gibs, wenn alles fertig ist, versprochen^^

    Bis die Tage...
     
  10. #9 BaylieS, 06.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2010
    BaylieS

    BaylieS Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo ST200_03/2000/V6 Modified
    Nachrichten

    Tag auch Jungs,

    So Kerzen und Kabel sind getauscht, kein Ruckeln mehr, läuft wie ne Katze. Radio ist auch drinne und läuft. Dafür hat die Klimawartung ergeben, dass der Kompressor nen großes Loch hat. Jetzt hat mir der FFH gesagt, das wären ~1000€ Teile inkl Einbau. :weinen2:

    Nun bin Ich Freitag nach Hause gefahren und musste feststellen, dass es ein bissl nach Öl riecht. Zu Hause dann [60KM Fahrt] Motorhaube auf, leichter weißer Qualm kam mir entgegen und es hat sehr nach Öl gerochen.
    Gleich zum FFH abgeschleppt und analysiert... Ist nen neuer Ölkühler fällig, weil der Ölfilter nicht mehr ans Gewinde geht, da dieses "abgelutscht" ist und somit der Filter nur noch locker drauf saß. Sind wieder ~500€ inkl. Einbau. [Ölfilter,Ölkühler]

    Außerdem funzt die Frontscheibenheizung auch nur noch auf der rechten Seite. Ne neue Scheibe mit Heizung wären auch wieder ~900€ inkl. Einbau... :verdutzt:

    Mann mann mann, langsam verzweifle Ich, die Karre steht echt jedes Wochenende nur noch in der Werkstatt :rasend:

    Wenn das so weitergeht, steckt bald mehr Geld drinn als Ich für den "Großen" augegeben habe. Auch wenns nicht mein Geld ist. Hoffe Ich doch^^

    Jetzt meine Frage, die Kosten müsste doch alle der Händler übernehmen, wo Ich den "Großen" gekauft habe, zwecks Gebrautwagengarantie oder? Ich zitiere: "Ansprüche des Käufers wegen Sachmängeln verjähren in einem Jahr ab Ablieferung des Kaufgegenstandes an den Kunden" - So laut Kaufvertrag... :mellow:

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, da Ich meinen großen endlich mal Mängelfrei durch den Winter fahren will ohne dass Ich immer an irgendwas denken muss.
     
  11. #10 Brain-Smasher, 06.12.2010
    Brain-Smasher

    Brain-Smasher Hüter des Grals

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ST200 Turnier
    ST100 im Aufbau
    Die Scheibe bezahlt doch die Teilkasko, wenn denn zufällig nen Steinschlag im Fahrersichtfeld drin ist.

    Gruß

    Uwe
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 BaylieS, 07.12.2010
    BaylieS

    BaylieS Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo ST200_03/2000/V6 Modified
    Frontscheibenheizung/Teilkasko

    Nun gut, die Versicherung sagte mir aber, dass der Mängel erst einmal vom Händler beseitigt werden müsste, da die Versicherung nicht als Sündenbock des Händlers dastehen kann.

    Denke Ich aber auch so... Die Versicherung kann doch nicht den Bockmist des Händlers wegkehren, das wäre nicht das Prinzip der Versicherung oder? Klar, ist das ne gute möglichkeit, wenn man keine Selbstbeteiligung hat [​IMG] aber dass muss ja erstmal nicht sein.

    Neue Infos: Der Händler meinte, der FFH soll Ihm nen Kostenvoranschlag über Klimakrompressor, neue Frontscheibe und Ölkühler per Fax schicken und dann wird er das regulieren... Ist auch besser so, denn Ich habe den "großen" erst seit ~5 Wochen...

    Warum repariert so was nen Händler nicht und setzt Ihn dann für den "instandgesetzten Preis" rein anstatt, hinterher den Ärger mit dem Kunden zu haben, der wohlmöglich noch erstmal Vorkasse bezahlt und dann auf den "Teuros" sitzen bleibt?!?!?! [​IMG]

    Ich meine Ich habe schon so um die 2000 Euro als Reperaturpuffer eingeplant aber dass man dann nen Kunden (der Koenig sein sollte) sowas unfertiges anbietet... Ist mein 2tes Auto und gleich mal ne schlechte Erfahrung gemacht... Liegt ja aber nicht am Auto :lol:

    Ich hoffe sowas wird keiner von euch mehr mitmachen muessen...
     
  14. #12 BaylieS, 08.03.2011
    BaylieS

    BaylieS Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo ST200_03/2000/V6 Modified
    News

    Okay Jungs,

    nach allen Formalitäten ist alles durch den Händler behoben worden... Erfreue mich nun des neuen Klimakondensators und des neuen ABS-Sensors... Die Frontscheibe werde Ich nun über meine Versicherung machen.

    Nun aber neues Problem, weswegen Ich schon beim FFH Losensky bei mir in Eisenhüttenstadt war:

    Alle Schläuche vom AGR sind abgeschmort und das Abgas welches zurück zum Brennraum sollte, pfeift da nur so raus... Hört sich zwar im ersten Moment wie nen ständiges Überdruckzischen von nem Turbo an aber naja...


    1. Verbrauche mehr Sprit
    2. Habe weniger Leistung
    3. Halte die Schadstoffklasse und damit die Emmisionen nicht mehr ein
    Da die Gewährleistung jetzt um ist [6 Monate] und Ich auf die Beweislastumkehr kein Bock habe, wollte Ich fragen ob jemand von euch das Teil noch hat.

    Also das AGR-Ventil plus aller dazu benötigten Schläuche...
     
Thema:

Gebrauchtwagencheck