Gefährliche Mängel? TÜV?

Diskutiere Gefährliche Mängel? TÜV? im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo, habe vor ca 6 monaten mir einen Ford Escort (94) gekauft. TÜV wurde auch direkt gemacht. Die dort aufgeführten Hinweise oder mängel habe...

?

TÜV Plakette gerechtfertigt??

Diese Umfrage wurde geschlossen: 28.10.2007
  1. JA

    64,3%
  2. NEIN

    35,7%
  1. #1 Ice1983, 23.10.2007
    Ice1983

    Ice1983 Guest

    Hallo, habe vor ca 6 monaten mir einen Ford Escort (94) gekauft. TÜV wurde auch direkt gemacht. Die dort aufgeführten Hinweise oder mängel habe ich zunächst nicht ernst genommen. denn wenn man die Plakette bekommt wirds wohl nicht so wild sein. Nur jetz kommt meine Skeptik...

    2 mängel sollen scheinbar doch net so harmlos sein, daher meine Frage an euch:

    Können mir folgende Mängel gefährlich werden? :gruebel:

    1. überalterte Bremsflüssigkeit

    2. Hinten links und rechts leichte porösität des Bremsschlauches.:mies:

    Außerdem hätte ich auch gern gewusst ob man auf einer Achse 2 sorten reifen tragen darf (gleiche größe!) :gruebel:

    Und wenn ich schonmal schonmal dabei bin, wärs auch nett wenn ihr mir verraten könntet, ob man mit einem defektem Heckscheibenwischer überhaupt TÜV bekommt (nicht im Bericht aufgeführt, aber mangel bestand!) :gruebel:


    Vielen dank für eure mithilfe!!!:top1:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo-Driver, 23.10.2007
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Hi , die überalterte Bremsflüssigkeit und die porösen Schläuche würd ich zeitnah austauschen lassen . Kostet ja nicht die Welt , so ca 80-100 Eur wirds wohl werden in der Werkstatt. 2 Sorten Reifen (Marke) sind meines Wissens nicht erlaubt ausser sie haben dasselbe Profil . Und der defekte Heckwischer bemängelt zwar der TÜV ist aber nicht relevant für die Plakette.
    Und dann kommts noch auf den TÜV selbst an , ob TÜV oder GTÜ ...

    An meinem Mondeo ist rechts der Stellmotor für die Höhenregulierung des Scheinwerfers ohne Funktion , mich störts nicht weiter und die Plakette hab ich auch bekommen Lichttest sowieso bestanden.

    mfg Mondeo-Driver
     
  4. #3 Ice1983, 23.10.2007
    Ice1983

    Ice1983 Guest

    Danke :top1:

    Ja ungern möcht ich in das auto noch geld reinstecken :gruebel:
    Aber sicherheit geht nunmal vor.
    Profil glaube ich nicht das es das gleiche ist, sind ja 2 unterschiedliche marken u Hersteller. :gruebel:
    Die Plakette hab ich durch die Dekra. nur mir hat man gesagt das ich diese hätte eigentlich gar nicht bekommen dürfen....
    Besonders wegen der Flüssigkeit und den Schläuchen....
    mir hat man außerdem gesagt das man nicht ohne heckscheibenwischer fahren darf, wenn einer vom werk damals montiert wurde.

    Oh man alles net so einfach.....:gruebel:
     
  5. #4 Mondeo-Driver, 23.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2007
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Ich stecke auch nur soviel ins Auto damits technisch OK ist und ich sicher von A nach B komme . Schau doch mal welche Reifen du drauf hast (Marke , Profil , DOT) (Reserverad nicht vergessen) und fahr mal bei den Reifendiensten vorbei . Eventuell können die dir weiterhelfen damit dein Essi pro Achse ein paar passende Reifen hat. Meist haben die gebrauchte Reifen auf Lager , die noch mindestens 2 Jahre was taugen . Ansonsten schau mal bei Ebay rein . Da bekommst du auch fast immer paarweise Reifen die schon was gelaufen sind aber noch durchaus brauchbar sind.

    mfg Mondeo-Driver (Ralf)

    PS.: Wenn du dir deinen Essi vor 6 Monaten gekauft hast , sollte der sicher noch eine Weile rollen oder :) ? Also pflege ihn gut und er dankts dir mit Zuverlässigkeit ...
     
  6. #5 Ice1983, 23.10.2007
    Ice1983

    Ice1983 Guest

    Ja, das war sinn und zweck des kaufes das es noh ein weilchen hält :)
    nur ichkomm mir vom VK leicht übers Ohr gehauen vor....
    ich kann es nicht nachvollziehen wie man mit überalteter bremsflüssigkeit und leicht porösen bremsschläuchen, seine plakette bekommt. :gruebel:
    Vom Rest ganz zu schweigen.
    Und was die Reifen betrifft geht es mir hauptsächlich darum, das ich keine Punkte bekomme, nur weil man mir das auto so verkauft hat, denn das kostet mir in der Probezeit leider den lappen. :rasend:
    Hol mir demnächst eh winterreifen dann hat sich das erledigt, aber bis dahin..... :skeptisch:
    Heckscheibenwischer... naaaja. Keine Ahnung ob das nun nen bestandteil des TÜV ist, auf jedenfasl ist der schaden nicht aufgeführt.

    Ich bin froh rum mal verschiedene ansichten zu hören.... :top1:
     
  7. #6 MarcoK74, 23.10.2007
    MarcoK74

    MarcoK74 Guest

    Hi,
    hatten das Thema Reifen jetzt mal an der Theke.
    War auch ein Polizist und ein Reifenhändler dabei. Beide meinten, das auf einer Achse Sommer bzw. Winterreifen sein müssen, d.h. du darfst nicht links Sommerreifen und rechts Winterreifen drauf haben. Ob du jetzt links nen Fulda und rechts nen Conti fährst ist egal.

    Marco

    P.S.: Bremsleitungen und Flüssigkeit würd ich auch bald mal machen. Wenn du keinen Bremsdruck mehr hast ist es meist zu spät.
     
  8. Leon

    Leon Guest

    Reifen würde ich nicht bei eBay kaufen. Du kennst die Vorgeschichte dieses Reifens nicht. Wer weiß schon wie oft dieser Reifen gegen den Bordstein geknallt ist?

    Ich habe auch mal für ein paar Monate 4 gebrauchte Reifen gefahren und hatt ständig ein unwohles Gefühl dabei. Hol Dir im nächsten Sommer lieber neue Sommerreifen, das ist sicher. Muss ja kein teurer high-end Markenreifen sein.

    Bei der Bremsflüssigkeit kommts hauptsächlich auf den Wassergehalt an. Ist der zu hoch, wirds Zeit die zu wechseln.

    Mein Heckscheibenwischer hat auch 2 Jahre lang nicht funktioniert, der TÜV hats nichtmal gemerkt :D
     
  9. #8 Ice1983, 23.10.2007
    Ice1983

    Ice1983 Guest

    Naja reifen sind mir halb so wild, solange ich nicht angehalten werde und dann die Quittung bekomme..... :skeptisch:
    Wie gesagt Winterreifen sind betellt, beim Händler, Sicher ist sicher. der macht mir auch die Flüssigkeit und die Schläuche....
    Ich frage mich nur ob der Gutachter mir überhaupt die Plakette hätte geben dürfen.... :gruebel:
    Die scheibenwischer hat der bestimmt nicht bemerkt. vielleicht war das auch beabsichtigt... alles etwas komisch.... :gruebel:

    Vielen dank... :top1:
     
  10. #9 Mondeo-Driver, 23.10.2007
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Ist doch Wurst , warum der Tüv die Plakette gegeben hat . Hauptsache sie ist drauf , jetzt kannst ja so nach und nach deinen Essi nach deinen Wünschen gestalten...
     
  11. Leon

    Leon Guest

    Wenn Dir auf der Autobahn mal ein Reifen um die Ohren geflogen ist, weißt Du was ich meine, wenn ich von der "Vorgeschichte" eines Reifens schreibe...
     
  12. #11 Ice1983, 23.10.2007
    Ice1983

    Ice1983 Guest

    Deswegen will ich ja die reifen beim händler kaufen :zunge1:
    Es geht mir nur darum wegen 2 sorten auf einer achse, damit mein punktekonto in der Probezeit auch leer bleibt...:eingeschnappt:

    Und was die plakette betrifft egal wie ich sie bekommen habe. naja hab das auto nur mit plakette gekauft, hätte ich keine bekommen hätte ich den wagen nicht gekauft!!!! Es geht mir um meine sicherheit ob der tüv die plakette hätte geben dürfen, schon allein wegen meiner sicherheit :gruebel:
     
  13. Leon

    Leon Guest

    Bei porösen Bremsschläuchen gibts normalerweise keine Plakette.
     
  14. #13 Ice1983, 23.10.2007
    Ice1983

    Ice1983 Guest

    dank genau das wollte ich wissen, dann hat mich mein händler übers ohr gehaun u ist irgendwie an die plakette gekommen......:rasend:
     
  15. #14 Mondeo-Driver, 23.10.2007
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Wenn der Wagen vom Händler stammt hast du auch eine Gewährleistung bzw Gebrauchtwagengarantie . Sprech ihn mal darauf an auf die Bremsflüssigkeit und die Schläuche und auf Garantie auf derartige Mängel , eigentlich muss der Händler ein Auto in technisch einwandfreien Zustand übergeben , und defekte Bremsschläuche und veraltete Bremsflüssigkeit gehört nicht dazu.
    Ggf musst du für die Bremsflüssigkeit was bezahlen aber bestehe drauf dass die die Schläuche auf deren Kosten mitmachen , da das ein Mangel ist , der nicht von jetzt auf gleich gekommen ist. Und bemängel auch gleich den Heckwischer
    , vielleicht geht da auch was zu machen. Ist vielleicht nur die Sicherung , ein Relais oder der Motor. D.h. brauchst eventuell auch nicht zu bezahlen.

    mfg Mondeo-Driver
     
  16. #15 Ice1983, 23.10.2007
    Ice1983

    Ice1983 Guest

    naja der händler hat es privat verkauft, also nicht über die firma :mies: denn seine firma verkauft kein auto über gewährleistung für 1000Euro.....:skeptisch:
     
  17. Leon

    Leon Guest

    Das ist falsch. "Gekauft wie besehen" lautet hier das Stichwort.

    Garantie gibts nur auf in Öl schwimmende Teile.

    Wenn die Schläuche gemacht werden, geschieht das aus freien Stücken des Händlers. Seine Pflicht ist es nicht.

    Dann siehts in der Tat sehr schlecht aus...
     
  18. #17 Ice1983, 23.10.2007
    Ice1983

    Ice1983 Guest

    das sag ich ja, nur das das alles jetz erst zum vorschein kommt, vorher hab ich mir keine sorgen gemacht. man denkt ja nicht dran das der wagen durch den tüv kommt und nicht sicher ist......
    außerdem hat der wagen noch einen stark angerosteten schweller (links u rechts und rechts) und leicht verölten motor. wobeiich das mit der flüssigkeit u den schlächen gefährlicher finde!!:skeptisch:
     
  19. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Das mit den Schwellern ist beim Escort "normal" ich kenne keinen Escort ( Reihe MK5-MK7)wo das nicht der fall ist. Hatte selber 2 Escorts, bei den kontte ich jedes Mal (trotz Hohlraumkonservierung beim 2. Escort) mitm Schraubenzieher durch den Schweller stechern und wenn das bis zum nächsten Tüv nicht behoben ist kannst du das mit der Plakette eh vergessen
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ice1983, 24.10.2007
    Ice1983

    Ice1983 Guest

    naja wenn der prüfer mih mirt den mängeln durchgelassen hat..... (bzw meinen VK) dann versteh ich eh die welt nicht mehr. den wagen werd ich eh vorher verkaufen. das einzige auf was es mir bis dahin ankommt ist eine sicherheit. u was ich nicht verstehe ist halt wie man mit leicht porösen bremsschläuchen und überalterter bremsflüssigkeit überhaupt ne plakette draufkleben kann! umso mehr ich hier höre umso wütender werde ich....:rasend:
    Aber danke für die Infos :top1:
     
  22. #20 Mondeo-Driver, 24.10.2007
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Schau mal in den Kaufvertrag was da steht von Gewährleistung. Wenn da nicht drinsteht , dass das Auto gekauft wurde wie gesehen , dann kannst du drauf bestehen dass dir die Mängel beim Kauf verschwiegen wurden und du getäuscht worden bist. Wenn der Verkäufer (auch wenns der Händler ist) die Garantie bzw eine Gewährleistung nicht ausschliesst MUSS er eigentlich eine Nachbesserung vornehmen. Bremsflüssigkeit und -schläuche kosten bestimmt nicht über 100 Eur. Das sollte der Verkäufer eigentlich wissen , wenn er bei Ford arbeitet. ( Er ist ja Ford-Händler)
    Wenn im Kaufvertrag eine Garantie nicht ausgeschlossen wird muss er eigentlich nachbessern . Hab ich auch so gemacht als an meinem der Motorseitige Simmering und die Stabis bei einer Inspektion bemängelt wurden , den Simmering hab ich vom Händler kostenlos gemacht bekommen für die Stabis hab ich zahlen müssen weils ein Verschleissteil ist.

    mfg Ralf (Mondeo-Driver)
     
Thema:

Gefährliche Mängel? TÜV?

Die Seite wird geladen...

Gefährliche Mängel? TÜV? - Ähnliche Themen

  1. Biete B: Fiesta 1998 1.25 16V - ohne TÜV - zum Herrichten/Schlachten

    B: Fiesta 1998 1.25 16V - ohne TÜV - zum Herrichten/Schlachten: Mein Werkstättler ruft eben an, hat nen Kunden dessen Fiasko nicht mehr über den TÜV kommt. Aber vielleicht trotz der durchgerosteten Schweller,...
  2. Tourneo Custom - Mängel Neufahrzeug - Fixpunkte für Dachgepäckträger

    Tourneo Custom - Mängel Neufahrzeug - Fixpunkte für Dachgepäckträger: Hallo Forumsmitglieder, Ich benötige Eure Unterstützung. Ich habe mir am 16.03.2017 einen Ford Tourneo Custom in der Titanium Ausstattung + einige...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Mängel beim Kauf eines MK2

    Mängel beim Kauf eines MK2: Hallo Leute ich bin neu hir und stell mich mal vor. Ich bin der Jürgen und möchte mireinen gebrauchten mk2 kaufen. ich wollte auf diesem Weg mal...
  4. Verkaufe mein 92er Escort CLX Cabrio - TÜV/AU NEU

    Verkaufe mein 92er Escort CLX Cabrio - TÜV/AU NEU: Nachdem ich mein Escort mit viel Liebe und Mühe (natürlich auch viel Geld) so aufgebaut habe, wie es verdient hat und ich es mir auch vorstellte,...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Nebelscheinwerfer-TÜV-Problem

    Nebelscheinwerfer-TÜV-Problem: Hallo zusammen, ich habe aktuell ein Problem, morgen ist endlich TÜV dran (war überfällig wegen Lieferschwierigkeiten der neuen Reifen). Ich habe...