C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Gefährliches Motor-Problem!

Diskutiere Gefährliches Motor-Problem! im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Servus Zusammen, folgendes Problem habe ich seit 3 Tagen mit meinem C-Max 1.6 TDCI Bj.8/07(103.000Km). 2x passierte es, dass der Motor nach...

  1. #1 Ex-Opelaner, 14.10.2012
    Ex-Opelaner

    Ex-Opelaner Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo IV, 2011, 1.6 Ti /
    Ka 2, 2011, 1,2
    Servus Zusammen,

    folgendes Problem habe ich seit 3 Tagen mit meinem C-Max 1.6 TDCI Bj.8/07(103.000Km).
    2x passierte es, dass der Motor nach ca.1km Fahrstrecke beim hochschalten vom 3. in den 4.Gang "komplett ausging"!!! Ausser der Batterie-und der Öllampe(was ja auch beim "abwürgen" normal wäre)geht keine Warnlampe an.
    Anschl. lässt sich der Motor wieder normal starten und er läuft durch.
    Hat jemand eine Idee was das Problem sein könnte, denn wenn das auf der Autobahn passiert mit 2 Kindern an Board...
    Danke schon mal vorab für Eure Antworten!

    Gruss, Thomas
     
  2. #2 focusdriver89, 14.10.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.135
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    wann wurde der Kraftstofffilter erneuert?
    Meist liegt da das Problem, gerade jetzt wenn es kälter wird.
     
  3. #3 Ex-Opelaner, 15.10.2012
    Ex-Opelaner

    Ex-Opelaner Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo IV, 2011, 1.6 Ti /
    Ka 2, 2011, 1,2
    Der wurde noch nicht erneuert...
    Müsste der Motor aber dann nicht mit einem ruckeln/stottern ausgehen?
    In meinem Fall geht der von einer Sekunde auf die andere ohne Vorwarnung AUS!
     
  4. #4 focusdriver89, 15.10.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.135
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    bei Volllast kein Sprit=AUS! Im unteren Drehzahlbereich müsste er ruckeln.
     
  5. #5 Ex-Opelaner, 16.10.2012
    Ex-Opelaner

    Ex-Opelaner Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo IV, 2011, 1.6 Ti /
    Ka 2, 2011, 1,2
    OK, vielen Dank, dann werde ich den Kraftstofffilteraustausch mal ins Rollen bringen!
     
  6. #6 focusdriver89, 16.10.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.135
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'

    Ja, wie gesagt, es ist der erste Anlaufpunkt und noch dazu auch der günstigste und die 50,- für den Tausch sind gut angelegt.

    Gerade die TDCi reagieren sehr empfindlich auf verunreinigte Filter.
     
  7. #7 Ex-Opelaner, 13.11.2012
    Ex-Opelaner

    Ex-Opelaner Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo IV, 2011, 1.6 Ti /
    Ka 2, 2011, 1,2
    So, endlich, bevor es nun wieder knackig kalt draussen wird, wurde heute der Kraftstofffilter bei Ford gewechselt.
    Kosten: 154 EUR
    Bin nun voll gespannt ob mein Max nun keine Probleme mehr macht...werde berichten.
     
  8. #8 Thias68, 14.11.2012
    Thias68

    Thias68 Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max,2004, 2,0 tdci
    Was kostet da 154 € ? Das erscheint mir sehr teuer. Ich habe für den Dieselfilter Wechsel bei meinem FFH 37,-€ bezahlt.


    Gruss Thias68
     
  9. #9 Ex-Opelaner, 14.11.2012
    Ex-Opelaner

    Ex-Opelaner Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo IV, 2011, 1.6 Ti /
    Ka 2, 2011, 1,2
    Der Kraftstofffilter Artikel: 01386037 kostet 88,10 EUR
    Die Einbaukosten: 41,70 EUR
    Umsatzsteuer: 24,66 EUR
    GESAMT: 154,46 EUR

    Und bei Deinem FFH 37 EUR??? Wie soll das denn gehen...?

    Gruss Thomas
     
  10. #10 GeloeschterBenutzer, 14.11.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    vieleicht liegt der grund dafür am motor ;)
    da der 1,6D einen ganz anderen filter hat als der 2,0D
    der 2,0D bekommt nur einen neuen einsatzt ins filtergehäuse und beim 1,6D
    ist das ganze eine einheit incl.dieselvorwärmheizung
     
  11. #11 focusdriver89, 14.11.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.135
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    jo und beim 2.0D lacht einen der Filter direkt an, wenn Haube auf. In 15-30 Min. ist der Wechsel inkl. Entlüften fertig. ich mache den Filter bei jeder 2ten Insp. weils keine Arbeit ist.
     
  12. #12 Ex-Opelaner, 14.12.2012
    Ex-Opelaner

    Ex-Opelaner Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo IV, 2011, 1.6 Ti /
    Ka 2, 2011, 1,2
    So, der Kraftstofffilterwechsel bei meinem Max ist nun fast 4 Wochen her, die Temperaturen gingen teilweise bis auf -6'C runter und der Motor lief einwandfrei durch!
    Folglich war der Tipp mit dem KF-Wechsel ein Volltreffer!!!
    Vielen Dank besonders an focusdriver89 :top1:
     
  13. #13 focusdriver89, 14.12.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.135
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    das hört man gerne. :top1: Noch besser finde ich, wenn man Rückmeldung erhält. :top1:Danke dafür, viele machen das garnicht...
     
Thema:

Gefährliches Motor-Problem!

Die Seite wird geladen...

Gefährliches Motor-Problem! - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Kupplung + Servolenkung - Problem

    Kupplung + Servolenkung - Problem: Hallo zusammen. Mein Freund hat mir gestern die Kupplung komplett getauscht mit allem was dazu gehört. So, jetzt habe ich das Problem, dass aus...
  2. motor soll nicht anspringen

    motor soll nicht anspringen: Hallo, mein Fiesta Bj 98 soll erstmal Öl pumpen bevor er anspringt. Nun ist an der Ansaugbrücke ein Ventil. Wofür weiss ich nicht genau. 2 Kabel...
  3. Motor wird nicht richtig warm – 100 PS / Benzin / Automatik

    Motor wird nicht richtig warm – 100 PS / Benzin / Automatik: Auf meinem Arbeitsweg von ca. 12km habe ich erst einen kleinen Anstieg von ca. 5,5km, dann eine steile Abfahrt von ca. 2,5km und zum Schluss geht...
  4. F-150 & Größer (Bj. 2004–2008) Unruhiger Motorlauf bei kalten Motor , Fehlzündung Zylinder 3

    Unruhiger Motorlauf bei kalten Motor , Fehlzündung Zylinder 3: Hallo Freunde, da ich so langsam mit meinem Latein am Ende bin stelle ich nun mal meine Problematik hier im Forum ein und hoffe das mir jmd....
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Leistungsverlust wenn Motor kalt ist?

    Leistungsverlust wenn Motor kalt ist?: Hallo Leute folgendes ist mir geschehen: Vor einer Woche am Samstag bin ich einmal im 2. Gang auf ca 3500 Umdrehungen beschleunigt (Motor war...