Gefrorene Innenscheibe

Diskutiere Gefrorene Innenscheibe im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, ich brauche mal bitte erfahrene Leute, die mir helfen können. Ich bin seit 3 Monaten Besitzer eines Mondeos (96er) und hatte bisher...

  1. #1 drachenreiter, 19.11.2005
    drachenreiter

    drachenreiter Guest

    Hallo,

    ich brauche mal bitte erfahrene Leute, die mir helfen können.

    Ich bin seit 3 Monaten Besitzer eines Mondeos (96er) und hatte bisher keine Probleme. Aber seit dem es seit 2 Tagen friert ist meine Frontscheibe immer von innen zugefroren.

    Am Eis kann ich auch erkennen von wo es sich ausbreitet. Es fängt mittig bei der Fahrerseite der Frontscheibe an und dann dehnt es sich erst nach oben und dann seitlich aus. (Hab mal stündlich nachgeschaut)

    Also es kann nicht von Feuchtigkeit durch Insassen kommen, da der Wagen seit 3 Tagen steht. Unter den Fussmatten habe ich auch keine Feuchtigkeit entdecken können.

    Kann mir einer sagen woher das kommen kann oder ob es eine typische Mack für diese Baureihe ist?

    Danke im voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 timeless, 19.11.2005
    timeless

    timeless Guest

    ich denke, das das weniger mit dem Typ Mondeo zu tun hat, sondern bei verschiedenen Fahrzeugen auftritt. ausschlaggebend ist z.Bsp. der Abstellort.

    Das heisst, stellst du dein Kfz am Stadtrand ab, wirst du eher vereiste Scheiben haben, als wenn du dein auto in der stadt abstellst da es da einfach wärmer ist.
    die kälte kriecht in jedes auto, kann auch damit zusammen hängen, das die scheibe mit irgendwas behandelt wurde. (also mal mit chemie gereinigt und diese jetzt eine reaktion zum schnelleren vereisen der scheibe beiträgt)

    Es gab mal solche Tips wie mit zwiebel einreiben, aber von innen würd ich das nich machen, sonst riechts immer a bissl nach döner *ggg*
    von aussen hilfts aber.

    achja, wer keine lust zum morgendlichen eiskratzen hat und diesen tip noch nicht kennt, dann nehmt lauwarmes wasser (kein heisses!!! da sonst die scheibe platzen könnte) und giesst es langsam über die scheibe. und schon ist sie frei.
     
  4. hgs

    hgs Guest

    feuchtigkeit innen

    Hi

    Ich stelle in einem solchen Fall ,über Nacht,immer einen Karton
    auf den Beifahrersitz und streue da Salz rein, auf möglichst grosse Fläche.
    Das zieht Feuchtigkeit.
    Wo die aber her kommt ist mir immer noch ein Rätsel.


    Gruß
    Heinz
     
  5. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    kann das sein das bei euch die entlüftungs öffnungen blockiert sind?
     
  6. hgs

    hgs Guest

    Kann sein ...
    Wenn du mir sagst wo diese Öffnungen sind und wie ich das am besten
    überprüfe wäre ich dir dankbar.
    Ganz schlimm wird das wenn ich die Klimaanlage an hatte. Mache
    ich diese aus, dann wird es wie im Dampfbad, Scheiben laufen an
    wenn es draussen feucht ist/war.
    Pollenfilter wird demnächst gewechselt, hoffe das nützt.
    Was mir schon seit längerem auffällt, ist das nix mehr unterm Auto tropft,
    wenn die Kilmaanlage in Betrieb ist, das sehe ich bei allen anderen, nur
    bei mir nicht.

    Gruß
    Heinz
     
  7. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    die sind meistens seitlich unter den hinteren stossstangen. sprich du musst mal hinter der seitenverkleidung des kofferraums schauen. diese öffnungen wurden so mitte der 80er verbaut, um unter anderen genau so ein problem zu elemenieren.
     
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Hat es im Sommer auch nicht getropft? Dann ist sicher die Entwässerung zu und dein Problem währe damit auch erklärbar. Ob die Enlüftung nach hinten noch geht kann ein Raucher testen. Auf dem Rücksitz kräftig qualmen. Verschwindet der Qualm so langsam Richtung Kofferaum und riechst du re und links von außen am Stoßfänger etwas? Geht deine Umluftklappe noch? Oder hat die geschlossen blockiert? Hört man bei Betätigung durch ein deutlich anderes Luftgeräusch.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. hgs

    hgs Guest

    Nein auch im Sommer tropfte da nix.
    Kann ich die Entwässerung selber wieder auf machen, wenn ja wie und
    wo ?

    Ohh hab doch erst aufgehört mit rauchen :-(

    Ja.


    Leute ihr seid echt gut drauf :-)
    Vielen Dank für all die Hilfe!

    Gruß
    Heinz
     
  11. #9 big.sharky, 07.12.2005
    big.sharky

    big.sharky Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 Turnier 1,8 - Sharan 1,8T
    Die Klimaanlage funktioniert nur bei Temperaturen ab + 6 Grad. Du kannst die Klima zwar einschalten, aber der Kompressor schaltet sich nicht ein.

    Das Tropfen, das du im Sommer meistens unter dem Auto beobachtest, ist Kondenswasser, das sich auf den Klimaleitungen absetzt.

    Das starke beschlagen der Fahrzeugscheiben bei Fahrzeugen mit Klimaanlagen ist ebenfalls normal. Das kanne ich gar nicht anders. Darüber beschwert sich fast jeder Kunde bei uns im Winter.

    Das liegt wohl damit zusammen, dass die Lüftung die Luftfeuchtigkeit heruntersetzt oder so. Da muß ich aber nochmal genau nachlesen.
     
Thema:

Gefrorene Innenscheibe

Die Seite wird geladen...

Gefrorene Innenscheibe - Ähnliche Themen

  1. Frontscheibe von innen gefroren. Was hilft?

    Frontscheibe von innen gefroren. Was hilft?: Hallo Gemeinde, meine Freundin hat jetzt schon länger das Problem, dass die Frontscheibe ihres Autos von innen friert. Wir haben es schon mit...
  2. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) gefrorene Scheiben innen

    gefrorene Scheiben innen: Hallo, hoffe mal, dass mir jemand helfen kann. Mein Fiesta ist grad 6 Monate alt geworden und nun habe ich bei dieser Witterung morgens gefrorene...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Gefrorene Frontscheibe, aber Klima ist aus

    Gefrorene Frontscheibe, aber Klima ist aus: Hallo liebe Gemeinde, ich bin noch recht neu hier und hoffe, obwohl ich bei der Suche geguckt habe, das es diese Frage noch nicht gab. Ich habe...
  4. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Frontscheibe innen gefroren

    Frontscheibe innen gefroren: :mies: Hallo Ka MK II Fahrer, da wir heute extrem tiefe Temperaturen hatten, bei uns minus 11 Grad, war bei unserem neuen Ka MK II die...