Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ geht immer wieder aus...

Diskutiere geht immer wieder aus... im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; hallo zusammen, habe mich schon über die suchfunktion versucht schlau zu machen, aber nichts gefunden. habe gestern vom händler einen gebrauchten...

  1. #1 chb2001, 15.03.2010
    chb2001

    chb2001 Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1994
    hallo zusammen,

    habe mich schon über die suchfunktion versucht schlau zu machen, aber nichts gefunden.
    habe gestern vom händler einen gebrauchten fiesta futura gekauft, bj.1994.
    wir haben den wagen vor 1 woche probegefahren und es war alles ok.
    nun haben wir ihn gestern abgeholt und vollgetank. sind ca. 40km gefahren, kurz angehalten, die beine vertretten. wagen sprang nicht mehr an. pannendienst geholt, kurz bevor dieser eintraff, gestartet, und siehe da lief wieder. der herr meinte, aufgrund weil der tankl leer war und beim händler 6 wochen draußen stand, habe sich wohl wasser im tank gesammelt. er würde 1/4 liter spiritus reinkippen, dies würde sich mit den wasser verbinden und würde so "durchgezogen". nun ja, ab mit dem auto nach hause. heute morgen, meine frau will zu r arbeit, fährt 400m auto geht wieder aus, 10 min. gewartet, ging nicht wieder an. auto steht nun an der seite. kann jemand das bestätigen was der herr gesagt hat oder kann es noch an anderen sachen liegen?
    danke
    für ihre hilfe.
    lg chris
     
  2. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Was oft Probleme macht ist der Kurbelwellensensor. Währe dann aber sicher eher Händlersache. Hast du schon eine Wegfahrsperre drin? Normal hört man die pumpe im Tank kurz anlaufen beim einschalten der Zündung, ist das bei dir der Fall?
    So oder so ich würde ihn zu dem Händler bringen der ihn verkauft hat und es dort schildern.
     
  3. #3 chb2001, 15.03.2010
    chb2001

    chb2001 Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1994
    hallo,
    da ich absolut null ahnung habe, kann ich nur eins sagen. wegfahrsperre hat er nicht. also nicht das ich wüßte. zum kauf muß ich sagen, habe diesen zwar beim händler erworben, der hat ihn aber im kundenauftrag verkauft. und soweit ich weiß ich das denn mein problem denke ich mal. und der händler wird nix machen. das dumme ist, ich bin erst wieder fr. abend vor ort. dachte nur erstmal an das was der herr von der pannenhilfe gesagt hat, mit dem spiritus und der feuchtigkeit im tank, was mir logisch vorkommt.
    danke für die antwort.
    lg chris
     
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    In 6 Wochen sollte sich keine Feuchtigkeit sammeln dürfen. Normal ist das System ja auch dicht. Eher schon Rostbildung im Tank. Dann müsstest du aber auch Leistungsverlust duch einen verstopften Kraftstofffilter haben.
     
  5. #5 chb2001, 15.03.2010
    chb2001

    chb2001 Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1994
    also die 40km hat der richtig gut hingelegt, fuhr wie ne eins. tja. ich denke mal, ich darf in die werkstatt und richtig geld hinlegen damit der wieder läuft. als laie habe ich wohl keine chance da was zu machen.
    gruß
     
  6. #6 martin-xr2i, 19.03.2010
    martin-xr2i

    martin-xr2i Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta xr2i 8v bj 90 modeo mk2 v6 bj 97
    hallo !
    was hat er denn für einen motor ?
    wasser im tank ist quatsch ! mein fiesta steht 6 monate im jahr und läuft ohne probleme !
    kurbelwellensensor klingt schon mal logisch !

    gruss
     
  7. #7 chb2001, 22.03.2010
    chb2001

    chb2001 Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1994
    hallo,
    was für ein motor drin ist ? wie kann man das festellen?
    also seit letzter woche steht der wagen wieder beim händler.
    angeblich soll der anlasser defekt sein. er will heute noch
    eine ausgedehnte probefahrt machen um zu sehen ob der
    wagen noch rum mackt. wie kann ich feststellen ob er einen
    neuen anlasser wirklich eingebaut hat ?
    gruß
     
Thema:

geht immer wieder aus...

Die Seite wird geladen...

geht immer wieder aus... - Ähnliche Themen

  1. Ford Transit 3,2 200 PS BJ 2011 stirbt immer im Leerlauf ab

    Ford Transit 3,2 200 PS BJ 2011 stirbt immer im Leerlauf ab: Hallo zusammen Mein Ford Transit 3,2 200 PS BJ 2011 1 Fehler: Springt sofort an und stirbt immer im Leerlauf ab Zudem wenn er gefahren wird hat...
  2. 1.25 44kw 17 Zoll Felgen geht das gut?

    1.25 44kw 17 Zoll Felgen geht das gut?: Hallo es ist mein erster Beitrag hier! ich habe für mein Fiesta ja8 1.25 44kw 17 Zoller geholt, reifen würde ich 195 er nehmen meine Frage ist,...
  3. Standheizung C-Max geht nicht mehr

    Standheizung C-Max geht nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe einen C-Max 1,6 TDCI, Bj. 2004. Der Wagen hat eine Standheizung und den Zusatzheizer original von Ford. Die Standheizung...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus

    Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus: Guten Tag, ich wollte letzte Woche den Focus Mk1 1.8 Zetec meiner Lebensgefährtin durch den TÜV bringen. Der hat die leicht siffende...
  5. heizung geht immer

    heizung geht immer: hallo ford ka heizung geht immen heizungsregelplatine schaltplan oder bestückung transistor oder tyristor über dem kabelanschluss es ist die...