geht unterm fahren aus !!! ??

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Ruediger, 24.02.2008.

  1. #1 Ruediger, 24.02.2008
    Ruediger

    Ruediger Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Vor 3 Tagen bin ich mit meinem Focus Turnier Bj. 2002 gefahren und nach 300 mtr. ging er plötzlich unterm fahren aus. Die Vorglühlampe hat dabei geblinkt . Ein neuerlicher Startversuch schlug fehlt, drehte nur durch. Hab ihn dann an Ort und Stelle angestellt und hab am nächsten Tag einen neuen Versuch unternommen, den Wagen zu starten, was oh Wunder auch gelang.

    Bin dann gleich in die Werkstatt gefahren. Die haben dann erstmal das Diagnose gerät dran gehängt. Dann wurden die Massepunkte gesäubert, n bißchen Paste mit drauf, und dann 3 Kabel wieder an die Karrosserie verschraubt. Neuerlich Diagnose, alles OK. Hab mich schon gefreut, dass nichts größreres war, aber 2 Tage später das Gleiche, fahre auf der Landstraße, peng plötzlich wieder aus, komplett Zündung abgestellt, wieder neugestartet (was gott sei dank) gelang, um die nächste Kurve, zack wieder das Gleiche. Und immer hat dann die Vorglühlampe geblinkt, wenn er ausgangen ist.
    Nun war ich heute in der Werkstatt, da wurde mir ein neuer Kraftstofffilter eingebaut, dann der Motor angestellt und ein neuer Diagnosetest. Keine Hinweise auf irgendwelche Fehler. Jedoch war dann ein ständiges Geräusch im Motorraum zu hören. Der Mechaniker hat sich dann das Ganze nochmal angeschaut und meinte, dass das Unterdruckventil (rigendwo oben bei der Steuerung, unter dem Abdeckdeckel) kapputt sei, da das Geräusch esrt aufhörte, als er die Kappe vom Ventil genommen hat. Er meint, dass ich jetzt eine neue Steuerung brauche (Kosten rd. 200 €) weil es das Unterdruckventil angeblich nicht einzeln gibt, sondern nur in diesem Paket!!!???
    Hat jdm. schon einmal ein ähnliches Problem gehabt? Bitte helft mir, liegt es an diesem Unterdruckventil oder könnte es auch etwas anderes sein? Aber warum gibt das U-Ventil so ein Dauergeräusch? Und gibt es das vielleicht doch einzeln (kostengünstiger) Wenn ja, WO ???



    gruß Rüdiger
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Also blinkende Glühwendel ist meinstens:

    Verschlissene Einspritzdüsen (stück 300€) x 4

    Die Einspritzpumpe

    oder das Rückführungsventil...

    Hier im Forum gibts zu diesen Problemen schon genug themen... schau dich nur mal beim Mondeo um!

    Wie viel km hat deiner drauf ? So wie ich das verfolg, sind das meistens Probleme so ab 140.000tkm
     
  4. #3 Ruediger, 24.02.2008
    Ruediger

    Ruediger Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    gerade mal 105 Tkm, ist doch nicht viel, oder ;)
     
  5. #4 Focus ST india, 24.02.2008
    Focus ST india

    Focus ST india Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    wenn ihr schon Hilfe wollt solltet ihr euch angewöhnen mehr Daten einzustellen.
    Das Problem wie Du es beschreibst, hört sich an wie eine Fehlfunktion des CMP (Nockenwellpositionssensor)
    Im Grunde gibt es nicht viel Sensoren die für diesen Fehler zutreffen.
    Raildrucksensor(je nach Motor)
    CKP (Kurbelwellensensor)
    CMP (Nockenwellensensor)
    oder Relais! Aber dann sollten Striche im Km-Zähler sein

    Gruß Claus
     
  6. #5 Ruediger, 24.02.2008
    Ruediger

    Ruediger Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    mmh, was soll ich da noch sagen, hab alles genauso wiedergegeben, wie man mir gesagt hat.
    gruß
     
  7. #6 Janosch, 24.02.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Welcher Motor, Bisherige Schäden etc. wären interessant. Das meinte India ;)
     
  8. #7 Ruediger, 24.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2008
    Ruediger

    Ruediger Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    :rotwerden: sorry, Diesel Common Rail mit 115 PS bzw. 85 kW.
    Schäden waren z. B. dass es den Turbolader vor 2 Jahren mal zerrissen hatte, und keiner mir sagen konnte, was der Grund war. Kupplung wurde innerhalb der ersten 2 jahre getauscht. Mal war die Leistung nicht da, weil in der Werkstatt die falsche Software ´draufgespielt wurde.
    Mmh, mehr fällt mir momentan nicht ein, denke aber, dass das langen sollte, oder?
    Baujahr 2002 als Neuwagen gekauft.

    Ach ja mit dem Turbolader wurde damals auch das ERG-Ventil (?) getauscht, oder so ähnlich
     
  9. #8 Focus ST india, 24.02.2008
    Focus ST india

    Focus ST india Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    könntest mal nachsehen was für eine Farbe dein Nockenwellpositionssensor am Ventildeckel hat!!
    Wenn er schwarz sein sollte!
    Soll dein Händler nach TSi 69/2003 verfahren

    Gruß Claus
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Ruediger, 24.02.2008
    Ruediger

    Ruediger Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich eigentlich damit weiterfahren, ohne das Teil ausgetauscht zu haben? Lt. der Werkstatt, kann außer dass das Auto ausgeht nichts weiter passieren...

    Die Kappe ist schwarz und im Stecker ist das Teil gelb
     
  12. #10 Ruediger, 29.02.2008
    Ruediger

    Ruediger Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    und ? kann mir niemand etwas raten, mit dem ich dann dieses Problem kostengünstig beheben kann???

    Hab grad beim Schrotthändler bei mir in der Gegend nachgefagt, ob er so ein Teil hätte, hat aber nur 2 Focus die abgebrannt sind und die Teile mit weggeschmolzen sind.
     
Thema:

geht unterm fahren aus !!! ??

Die Seite wird geladen...

geht unterm fahren aus !!! ?? - Ähnliche Themen

  1. Spotify geht plötzlich nicht mehr

    Spotify geht plötzlich nicht mehr: Hallo Gemeinde, bei mir geht plötzlich Spotify bei meinem Sync nicht mehr. Findet es nicht mehr. Wenn ich nach neuen Apps suche, findet es auch...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor dreht auf 3000u/m und geht aus, bitte um Hilfe

    Motor dreht auf 3000u/m und geht aus, bitte um Hilfe: Hallo Leute habe einen Ford Focus 1.8 Zetec Benziner der immer mal wieder, eigentlich oft beim Fahren ausging. Jetzt hat sich der Keilriemen...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Innenbeleuchtung hinten geht nicht bei geöffneter Heckklappe

    Innenbeleuchtung hinten geht nicht bei geöffneter Heckklappe: Hallo, Schalterstellung Dauerlicht geht, Lampe leuchtet Schalterstellung Für/Heck geöffnet, Lampe leuchtet nicht Ausschluss Schalter für...
  4. Motorleuchte geht an und wieder aus

    Motorleuchte geht an und wieder aus: Hallo bin neu hier und habe folgendes Problem. mein c-max benziner 1,6 Baujahr 2005, 115PS. seit ca. 2 Monaten ist mein Auto stand an der Ampel,...
  5. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Schaltpläne Fahrer/Beifahrerseite

    Schaltpläne Fahrer/Beifahrerseite: Bin auf der Suche nach den Türmodul Steuergerät - Kabelbezeichnungen/Funktion Für Fahrer - Beifahrerseite. Am liebsten die Schaltpläne. Habe...