Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 gelbe Motorkontrollleuchte

Diskutiere gelbe Motorkontrollleuchte im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich habe folgendes Problem: Seit einigen Monaten leuchtet zeitweise und in letzter Zeit andauernd die gelbe Motorkontrollleuchte. Focus...

  1. #1 Su-pjm, 06.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2016
    Su-pjm

    Su-pjm Neuling

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2009, DA3/MTDA1P
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem: Seit einigen Monaten leuchtet zeitweise und in letzter Zeit andauernd die gelbe Motorkontrollleuchte. Focus lief tlw. im Notprogramm!
    Ich besitze einen Ford FOCUS TREND 5T 1,6TD/74KW (Ford Focus II); Type DA3/MTDA1P/5KACMQ, Zulassung: 30.9.2009, 100.000km.
    Was ist bis dato gemacht worden:
    Schlauchteil inkl. Luftmassenmesser neu, Ladedruckregelventil neu => zieht wieder (kein Notprogramm mehr). Trotzdem leuchtet noch die gelbe Motorkontrollleuchte!
    Vor Ford-Werkstätte wurde getestet:
    • Turbo ok. Schläuche ok.
    • Fehlerspeicher ausgelesen:
    o P0102-A2-PCM (Luftmassenmesser - Eingangssignal zu niedrig) und
    o P0113-61-PCM (Ansaugluft-Temperatursensor - zu hoher Eingangspegel)
    • Luftmassenmesser nochmals überprüft, PCM freigelegt und Verkabelung zw. LMM und PCM geprüft/durchgemessen => Verkabelung und LMM ok.
    • Nächste Schritte lt. Ford: evtl. Motorsteuergerät PCM tauschen (ca. 1800 + 1h. oder Partikelfilter ca. 1000 +Montage).
    Frage: Weiß jemand aus Erfahrung, was hier wirklich das Problem sein kann (PCM-Hardware oder nur SW-Update, Partikelfilter, Batterie, Vorglührelais, IAT-Stecker, Dieselkraftstofffilter (2012 getauscht)…etc.?
    Bin für eure Antworten sehr dankbar!
    Lg Su-pjm
     
  2. #2 supertramp, 06.10.2016
    supertramp

    supertramp Forum As

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    LMM testen ist aber etwas Aufwand. Wie hast du getestet ?
    Im einfachsten Fall wieder mit Forscan.
     
  3. Su-pjm

    Su-pjm Neuling

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2009, DA3/MTDA1P
    Der eingebaute LMM inkl. Schlauch wurdein der Werkstatt interimistisch durch einen neuen ersetzt!
     
  4. #4 Ghost-Driver, 06.10.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    wenn alles dicht ist , der sensor neu und die verkabelung in ordnung , dann bleibt eigentlich nur noch PCM oder ein neues auto
    DPF würde dann auch noch andere fehler setzen
     
  5. Su-pjm

    Su-pjm Neuling

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2009, DA3/MTDA1P
    Hallo,
    anscheinend ist in meinem Fall doch das Motorsteuergerät PCM nicht in Ordnung und sollte ersetzt werden.
    Ich habe in meinem Focus am PCM-Sicherungskasten folgende OE-Nummer abgelesen: 7M5T-14A073-DE
    Da mir eine Reparatur bei Ford zu teuer erscheint/ist, möchte ich wie folgt vorgehen.
    • Kauf eines gebrauchten, programmierten PCM z. B. um € 59,- bei teilehaber.de
    • Einbau und Inbetriebnahme desselbigen
    Fragen:
    • Kann ich alle Angebote mit der Bezeichnung „7M5T-14A073-DE“ nehmen?
    • Was muss ich beim Ausbau des kaputten PCM beachten?
    • Was muss ich beim Einbau des neuen PCM beachten?
    • Muss in einer Fordwerkstatt noch etwas adaptiert werden?
    • Müssen die dzt. angezeigten Fehlermeldungen gelöscht werden?
    Besten Dank vorab für eure Feedbacks!
     
  6. #6 Gast002, 09.10.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    Die teilenummer ist nicht vom PCM Motorsreuergerät
    sondern vom BCM Body Control Modul
    Das PCM befindet sich im linken radhaus hinter der vorderen stoßstange .
    wenn man dieses durch ein gebrauchtes ersetzt
    müssen die richtigen kalibrieungen drauf sein und s muß mittels diagnosegerät an die wegfahrsperre angelernt werden .
     
  7. Su-pjm

    Su-pjm Neuling

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2009, DA3/MTDA1P
    Danke für die Hinweise!
    Ich habe das PCM nun im li Radhaus gesucht: Da find' ich neben der Batterie einen Sicherungsmodul 3M5T-14A067-BC - ist der PCM da drunter?
    Wie komme ich am geeignetsten zur eingebauten PCM-Artikelnummer?
     
  8. #8 Ghost-Driver, 10.10.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    Nein neben der Batterie ist beim Diesel nur eine sicherungsbox
    das PCM ist hinter der stoßstang e in einer schwarzen plastikbox
    um da ran zu kommen muß die radhausverkleidung abgebaut werden und dann die Box geöffnet werden .
     
  9. Su-pjm

    Su-pjm Neuling

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2009, DA3/MTDA1P
    Vielen Dank für die Hinweise!
    Habe somit die PCM-Box gefunden und die Nummern ablesen können:
    Ford-Teile-Nr. 8M51-12A650-YE, Hersteller-Nr.: Bosch 0281015243.
    Habe auch schon bezüglich eines solchen Ersatzteils gesucht und bei WorldECU eines gefunden:
    MOTORSTEUERGERÄT ECU STEUERGERAT FORD MONDEO 1.8 TDCI BOSCH 0281015243,
    8M51-12A650-YE, Preis: 450,00 EUR.
    Frage: Ist dieses PCM auch für meinen Focus geeignet, obwohl es von einem Mondeo ist?
    Kennt jemand evtl. ein günstigeres PCM?


    Für die Programmierung habe ich in Österreich bereits eine Firma Moser Tachoservice ausfindig gemacht, jedoch sie wünscht sich davor noch eine Messung der Signalspannung, da sie lt. Erfahrung den Fehler eher nicht am PCM vermutet.
    Frage: Kann mir jemand von LMM meines Focus die Funktionen der 4 Pins senden?
    Besten Dank im Vorhinein!
     
  10. #10 Ghost-Driver, 25.10.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    ist gut möglich das dieses modul auch im mondeo verbaut ist , dann dürfte da allerdings eine andere kalibrierung drauf sein
    die nicht zu deinem 1,6 D passen dürfte .
    heist also in diesem falle die modulkalibrierung muste gelöscht und durch die richtige zu deinem fahrzeug passende ersetzt werden .
    desweiteren muß dann auch noch die WFS initialisiert werden .

    P0102-A2-PCM (Luftmassenmesser - Eingangssignal zu niedrig) und
    P0113-61-PCM (Ansaugluft-Temperatursensor - zu hoher Eingangspegel)
    diese beiden fehler deuten eigentlich auf kabelstrangprobleme hin
    allerdings beginnen die stromkreise im PCM und enden im entsprechendem sensor
    somit könnte auch der sensor oder auch das steuergerät defekt sein , wenn die verkabelung in ordnung ist
    die verkabelung wurd doch schon geprüft oder ? und von wem ?

    es gibt auch firmen die das alte modul überprüfen und ggf auch reparieren können .
     
  11. Su-pjm

    Su-pjm Neuling

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2009, DA3/MTDA1P
    Danke für die Teilantwort - von einer Ford-Werkstätte wurde der davor von mir erneuerte Luftmassenmesser nochmals überprüft, PCM freigelegt und Verkabelung zw. LMM und PCM geprüft/durchgemessen => Verkabelung und LMM ok.
    Ich möchte bzw. habe trotzdem nochmals selbst die Spannungen am LMM-Stecker überprüft und bräuchte dazu die 4 Pin-Funktionen.
    Zur Info die gemessenen Werte:
    upload_2016-10-25_20-7-53.png
     
  12. Su-pjm

    Su-pjm Neuling

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2009, DA3/MTDA1P
    Danke für die Hinweise!
    Ich habe mittlerweile Folgendes erledigt:
    a) Adapter gekauft (€ 17,-):
    EXZA® HHOBD® Bluetooth Torque Android Diagnose CAN BUS Interface - Auto Car PKW KFZ OBD 2 und die Bluetooth-App "Torque" Version 1.8.154 installiert! Hat auf Anhieb ausgezeichnet zum Fehlerauslesen und -löschen funktioniert!
    b) mein bestehende MSG bei oben genannter Firma überprüfen und reparieren lassen!

    Nun leuchtet die gelbe Motorkontrollleuchte nicht mehr und auch die beiden Fehler sind verschwunden!
     
Thema: gelbe Motorkontrollleuchte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. focus 2009 motorkontrollleuchte

    ,
  2. ford focus diesel motorkontrollleuchte

    ,
  3. Ford Focus DA3 5KACMQ

Die Seite wird geladen...

gelbe Motorkontrollleuchte - Ähnliche Themen

  1. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Fehlercode P0404 und P1796 (Motorkontrollleuchte und ESP)

    Fehlercode P0404 und P1796 (Motorkontrollleuchte und ESP): Hallo, Ich bin heute sehr gemütlich etwa 160km vorrangig hügelige und bergige Landstraße gefahren. Dabei habe ich wegen Baustellenampeln mehrfach...
  2. Motorkontrollleuchte und ESP Fehler

    Motorkontrollleuchte und ESP Fehler: Hey, hab mir heute aus Versehen die Sicherung für den Zigarettenanzünder zerschossen. Auf der Suche nach der richtigen Sicherung, musste ich paar...
  3. Problem Motorkontrollleuchte

    Problem Motorkontrollleuchte: Hallo zusammen, war vor 4 Wochen mit meinem Ford in der Werkstatt, weil die Motorkontrollleuchte angegangen war. Diese sagten mir, dass das AGR...
  4. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Motorkontrollleuchte geht sporadisch an und wieder aus

    Motorkontrollleuchte geht sporadisch an und wieder aus: Hallo. Wie das Thema schon heißt, geht die Motorkontrollleuchte sporadisch an und wieder aus, dass komische an der Sache ist man merk davon rein...
  5. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Probleme mit abs,airbag,Handbremsleuchte,motorkontrollleuchte

    Probleme mit abs,airbag,Handbremsleuchte,motorkontrollleuchte: hallo erstmal es geht darum das ich ein unfall Fahrzeug gekauft habe. Das Fahrzeug hatte vorne einen Schaden. Alle kaputten Teile wurden...