Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Gelbes Kabel im Fahrer- und Beifahrersitz

Diskutiere Gelbes Kabel im Fahrer- und Beifahrersitz im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hi Leute, ich hab mal eine kurze Frage, mein Escort hat am Fahrersitz die elektrische Sitzhöhenverstellung der Beifahrer nicht. Jedoch geht ein...

  1. #1 sNaKe353, 14.06.2009
    sNaKe353

    sNaKe353 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Baujahr 2001, 146 PS
    Hi Leute,

    ich hab mal eine kurze Frage, mein Escort hat am Fahrersitz die elektrische Sitzhöhenverstellung der Beifahrer nicht. Jedoch geht ein dickeres gelbes Kabel in diesen Sitz hinein genau wie bei dem Fahrer.

    Heißt das nun, dass wenn ich einen Sitz der den Stellmotor & Co. hat einbauen würde, dass dann auch die elektrische Sitzhöhenverstellung funktionieren würde?

    Oder bin ich auf der falschen Fährte und dieses Kabel ist dafür da, dass das Auto weiß wo jemand sitzt und bei einem Unfall dann nur den Airbag auslöst wo auch jemand sitzt?

    Dann hätte ich noch was und zwar spinnt mein Schalter für die elektrischen Fensterheber, zumindest Fahrerseite, manchmal hört das Licht auf zu leuchten und dann geht auch das ganze Fenster auf und zu machen nicht mehr. Das passiert zwar nicht oft, aber wenn dann nervt es schon… also wollte ich es mal mit einem neuen Schalter probieren. Da ich die Komfortschaltung (also wenn ich den Knopf drücke geht das Fenster von allein runter) nur auf der Fahrerseite habe wollte ich fragen, ob diese sich in dem Schalter verbirgt oder ob es dafür Relais gibt? Weil wenn das in dem Schalter drin ist würde ich natürlich gleich einen kaufen damit ich für die andern Heber auch die Komfortschaltung habe.

    Lg sNaKe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cweho

    cweho Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo MKII(FL) 2009 1,8TD 109PS
    1. wenn zum Fahrerstiz wirklich nur dieses gelbe Kabel(Eindrähtig) geht und das auch am Beifahrersitz vorhanden ist dann kann das nur dafür gut sein...sonst ist ja nicht elektrisch verstellbar beim Sitz...

    Aber wozu auf beifahrersitz höhenverstellbarkeit? Wäre meines erachtens den umbau nicht wert....


    2. Guck mal im Handbuch bei der relaisliste ob da eines für Fensterheber oder so dabei steht

    ansonsten wäre das wirklich im Schalter eingebaut....


    MfG
     
  4. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    GELB iss Airbag beim Essi
     
  5. #4 sNaKe353, 14.06.2009
    sNaKe353

    sNaKe353 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Baujahr 2001, 146 PS
    Danke, dann ist ja die Frage schonmal beantwortet :-)
     
  6. cweho

    cweho Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo MKII(FL) 2009 1,8TD 109PS
    und wofür geht dann das gelbe in den Sitz???
     
  7. #6 Mr. Binford, 14.06.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Entweder Seitenairbag oder Gurtstraffer (oft auch pyrotechnisch).
     
  8. Mopar

    Mopar Blechi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    2x Escort Stufenheck, 1x Focus Turnier
    Seitenairbag gibts beim Essi doch garnicht. Man munkelt zwar, das es das später beim Escort Classic nach '98 gab, aber bestätigt hat das noch nie jemand mit Fotos.

    Das Gelbe Kabel is für den Gurtstraffer und die Ekrkennung, ob jemand auf dem Sitz sitzt.

    GELBE KABEL NIE TRENNEN SOLANGE DIE BATTERIE NICHT MIN 10 MINUTEN ABGEKLEMMT IST. BESSER SOGAR 30.


    Für die Sitzhöhenverstelung gibt es ein extra Kabel. Da sowas aber meist an einem Kabelbaum zusammengefasst ist, sollte irgendwo unterm Teppich auch der Stecker für den Beifahrersitz liegen.


    Die "Quick Down" Funktion für die Fahrerseite wird über ein Relais unter der Mittelkonsole gesteuert. Gabs nie für die Beifahrerseite. Nur beim Cabrio (Dort befinden sich die 3 anderen Tipprelais irgendwo hinter der Verkleidung neben dem Sitz hinten rechts).
    Das Relais ist auch in der BA nicht aufgeführt. Da stehen nur die auf der ZEB drin.

    Man kann aber einfach nachschauen, ob der Stekplatz für das Relais schon vorbereitet ist:
    Fensterheberschalter ausbauen und am Stecker für die Fahrerseite sollte ein weiß/schwarzes Kabel sein, dann hat man den Steckplatz für das Relais schon liegen. Ist nur ein weißes Kabel dort, hat mans nicht.

    Ich zB. hab die Quick Down Funktion nicht, und bei mir ist auch nur das weiße Kabel dran. Hab aber noch nicht geschaut, ob wirklich nichts unter meiner Mittelkonsole liegt, um die Aussage mal zu bestätigen.
     
  9. #8 MucCowboy, 14.06.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.685
    Zustimmungen:
    237
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Beides (Quick-down rechts und Sitzverstellung rechts) ist nicht vorbereitet. Das gab es rechts nur in der Rechtslenker-Variante, dort aber NUR rechts und nicht links. Also entweder - oder.

    Grüße
    Uli
     
  10. #9 sNaKe353, 14.06.2009
    sNaKe353

    sNaKe353 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Baujahr 2001, 146 PS
    Ah ach so, na gut dann schon mal vielen Dank! Hatte mir schon gedacht, dass das gelbe Kabel für die Sitzerkennung ist. Ich werde mir dann wohl nen ganz normalen einfachen Schalter vom Ford-Händler meines Vertrauens holen und den Beifahrersitz so lassen.

    Wäre es anders gewesen hätte man ja über die Nachrüstung nachdenken können aber so…
     
  11. Mopar

    Mopar Blechi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    2x Escort Stufenheck, 1x Focus Turnier
    Das ist mir auch neu. Ich dachte, wenn es für beide Seiten eine manuelle (also mit Hebel) Sitzverstellung gibt, gibts das auch elektrisch für beide Seiten.
    Und wenn es schon den entsprechenden Sitz in England gibt, warum wird das denn nicht auch im rest der Welt aneboten??? Unverständlich.:mies:

    Aber wieder was dazugelernt.
     
  12. #11 MucCowboy, 15.06.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.685
    Zustimmungen:
    237
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Weil für Rechts- und für Linkslenker zwei völlig verschiedene Kabelbäume hergestellt wurden. Ford hat halt nur für den Fahrer diese Komfortdinge vorgesehen. In GB eben rechts, in anderen Ländern links. Ich kenne derzeit auch nur einen einzigen Ford, wo die Sitzverstellung beidseitig erhältlich war/ist, und das ist der Mondeo ab 2003.

    Grüße
    Uli
     
  13. #12 sNaKe353, 19.07.2009
    sNaKe353

    sNaKe353 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Baujahr 2001, 146 PS
    So, hat zwar etwas gedauert aber ich habe mich jetzt mal dem Problem mit dem Fensterheber gewidmet, da seit einer Woche das ganze komplett ausgefallen ist! Noch mal zur Erinnerung mal ging das Fahrer Fenster auf und mal nicht und. Nun habe ich den Schalter ausgebaut was sich sogar als recht einfach erwiesen hatte und hab alles durchgeprüft. Habe dann die Stecker wieder angeschlossen und siehe da wie von Geisterhand funktioniert wieder alles! Ich habe zusätzlich die Kontakte mit Kontaktspray eingesprüht. Mal sehen wie lang das ganz hält :-)

    Das Relais für die Komfortschaltung habe ich dabei auch gefunden! Mal eine Frage, wenn ich mir noch so ein Komfortschaltungsrelais besorge, könnte ich das dann auch für die Beifahrerseite benutzen? Wie ist denn da die Verkabelung, denn ich habe gesehen das in den Stecker für den Schalter leicht andere Farben von Kabelen reingehen als in das Relais.
     
  14. #13 MucCowboy, 20.07.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.685
    Zustimmungen:
    237
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ja, kann man so nachrüsten. Die Kabelfarben sind zur Unterscheidung leicht verschieden, die Funktionen aber gleich.

    Grüße
    Uli
     
  15. #14 sNaKe353, 20.07.2009
    sNaKe353

    sNaKe353 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Baujahr 2001, 146 PS
    Ja super, Danke für die Antwort! Dann werde ich mir die Tage ein Relais besorgen. Mal sehen wo ich eins herbekomme, bei eBay gibt es leider keins...und die Schrotties in meiner Nähe bezweifel ich eher, die haben meist nicht mal nen Escort 7 rumstehen! Und dann habe ich auch noch son Sonderwunsch, Ghia mit Komfortschaltungsrelais...da muss man schon gut Glück haben =)

    Es hat nicht zufällig einer von euch noch eins übrig? ;-)
     
  16. Mopar

    Mopar Blechi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    2x Escort Stufenheck, 1x Focus Turnier
    Das Relais für die Komfortschaltung(Quickdown) muss nicht zwingend ausm MK7 stammen.

    Ich hab gerademal eins ausm MK7. Die anderen hab ich aus Escort MK6, Mondeo MK1 und Scorpio MK2. Das ausm Scorpio hat aber nicht diese Halter dran, sondern sieht aus wie ein normales Relais. Innenleben ist aber trotzdem gleich.
     
  17. #16 sNaKe353, 20.07.2009
    sNaKe353

    sNaKe353 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Baujahr 2001, 146 PS
    Ah okay, wusste nicht, dass das die gleichen sind. Ein Relais mit der Halterung wäre ja nicht schlecht. Darf ich fragen wie du die anderen fest gemacht hast oder liegen die einfach locker in dem "Mitteltunnel" rum?
     
  18. Mopar

    Mopar Blechi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    2x Escort Stufenheck, 1x Focus Turnier
    Bis jetzt hab ich noch garkeins davon verbaut. Ich hab glaub ich nich mal den Stecker für die Fahrerseite vorbereitet.

    Aber wenns soweit ist, werd ich es posten. der Plan ist, dass beide Fenster vorn mit einem Antippen hoch bzw. runter fahren. Einklemmschutz hin oder her.

    Aber ich denke, ich werde die einfach locker rumliegen lassen, oder an eine ganz andere Stelle legen, weil unter der Mittelkonsole glaub ich nicht genug Platz für vier solche Relais ist.
     
  19. #18 sNaKe353, 24.07.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.07.2009
    sNaKe353

    sNaKe353 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Baujahr 2001, 146 PS
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Kepp037007, 03.04.2010
    Kepp037007

    Kepp037007 Neuling

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort 1996 1.8TD
    Gurtstrafferkabel

    Hallo Mopar!

    Wo hast du den die Weisheit her, dass man das gelbe Kabel zum Gurtstraffer nicht trennen soll?

    Die sind deshalb steckbar, damit man die Sitze problemlos ausbauen kann.

    Übrigens sind die Stecker unter den seitlichen Abdeckungen so konstruiert, dass sie beim Ausstecken automatisch die ankommenden Adern bügeln.

    Aber ich hätte schon gerne gewußt welcher impuls vom Steuergerät die Straffer wirklich zündet, vielleicht kennt sich ja da jemand aus.

    Ich wäre sehr dankbar für eine kompetente Antwort.

    Aber bitte keine Weisheiten wie da ist Sprengstoff drin, Finger weg, ab in die Werkstätte zu den Ford Spezialisten welche ja bekanntermassen alles totale Elektrogurus sind, drum wechseln sie auch bei jeder kalten Lötstelle auf der Zentralelektrikeinheit diese komplett aus.

    Also bitte weiß jemand was das Werkstatthandbuch zu den Gurtstraffern sagt?

    Danke für eure Mühe.

    Gruß Kepplinger
     
  22. Mopar

    Mopar Blechi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    2x Escort Stufenheck, 1x Focus Turnier
    Hast du meinen Text richtig gelesen?
    Sind dir die Antworten nicht kompetent genug?
    Und lästere hier mal nicht so rum, erst recht nicht im ersten Beitrag.

    Ich weiß, was das Werkstatthandbuch dazu sagt, aber ich darf es hier leider nicht posten, siehe Forenrgeln.
     
Thema:

Gelbes Kabel im Fahrer- und Beifahrersitz

Die Seite wird geladen...

Gelbes Kabel im Fahrer- und Beifahrersitz - Ähnliche Themen

  1. Kabel vom Armaturenbrett zum Sicherungskasten bekommen

    Kabel vom Armaturenbrett zum Sicherungskasten bekommen: Hallo, ich versuche verzweifelt ein Kabel vom Armaturenbrett zum sicherungskasten zu bekommen, aber ich komme einfach nicht durch. Ich sehe das...
  2. Ford fiesta motor ruckelt und kriegt keine Leistung mehr nach gelbe warnleuchte sieht er nicht mehr

    Ford fiesta motor ruckelt und kriegt keine Leistung mehr nach gelbe warnleuchte sieht er nicht mehr: Hallo Leute bin neu hier im Forum, habe mir vor 2 Monate einen ford fiesta bj 2007 TDCI 1.4l, 50kw / 68PS gekauft. Das Problem an dem wagen...
  3. Klackern beim fahren

    Klackern beim fahren: Hallo, ich habe eine Ford ka Baujahr 2002. Leider ist der km/Stand nicht hundertprozentig definierbar. Nein Problem ist wie folgt als ich heute...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren

    laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren: Leider gibt es wieder ein Problem. Der Wagen stand 3 Wochen draußen ohne Bewegung. Dann bin ich losgefahren und habe laute Schleifgeräusche...
  5. Innenraumbeleuchtung und merkwürdiges Kabel ...

    Innenraumbeleuchtung und merkwürdiges Kabel ...: Hallo ... hab einen 2016er ranger Doka ... hab heute die vordere innenraumbeleuchtung rausgenommen um auf led umzurüsten . Dabei ist mir ein 3...