Geld tanken bei SHELL

Diskutiere Geld tanken bei SHELL im Off Topic Forum im Bereich Ford Forum; Ein super Service. Man warten eine gefühlte Ewigkeit nun auch auf sein Wechselgeld, und was der Oberhammer ist: Hebt man bei der SHELL mal so...

  1. #1 binkino, 15.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2010
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    14
    Ein super Service. Man warten eine gefühlte Ewigkeit nun auch auf sein Wechselgeld, und was der Oberhammer ist:
    Hebt man bei der SHELL mal so 150eu ab, wollte nicht extra in die City zu meiner Bank um den TÜV bei der Werkstatt nebenan zu bezahlen, kommt der dicke Denkzettel!
    7 Euro (sieben) Gebühren schlägt die Postbank hier auf!

    06.07.2010 BAR 59000xxx BLZ38011004 1
    03.07/11.16UHR POSTBANK ZEN
    EUR 150,00 GEB.EUR 7,00
    EZUE 160090004458 -157,00 €

    Das ist doch mal eine Frechheit ohne Gleichen.


    Die werben groß mit 2ct Rabatt auf den Spritpreis, anstatt den Sprit gleich günstiger anzubieten, und hier wird die dicke Asche gemacht.

    Damit es nach oder von aussen keinen Ärger gibt:
    Ziel des Posts ist nicht die Firma Shell oder Postbank schlecht zu machen, sondern Euch vorzuwarnen - damit Ihr Euch vorher informiert ob Gebühren anfallen! wozu auch die VoBa gehört (und i.d.R. auch meine Sparda) aber hier wohl nicht. Auch dass es sich um die PoBa handelt, war bei der Abhebung nicht ersichtlich.
    Fakten!


    Ich jedenfalls bin nun mit 7 Euro Lehrgeld davor gewarnt hier der Bequemlichkeit freien Lauf zu lassen. Die 2ct Aktion endet auch am 28.07. und da wird auch die leicht abgenutzte Punktekarte in irgendeinen Schwachsinn den kein Mensch brauch eingelöst :weinen2: winkewinke SHELL.
     
  2. #2 Mondeo 2364, 15.07.2010
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    B-Max 2016
    Mercedes 190E Avantgarde Rosso
    u.a.
    Ja mit den Gebühren das wird immer schlimmer, wir haben ein Konto bei der Kreissparkasse da muss man zahlen (min.5€) wenn man mit der Kreditkarte am eigenen Geldautomaten abhebt , aber für viele anderen Banken ist das abheben an den Geldautomaten kostenlos (klar fremde zahlen nicht die eigenen schon) und dann wundern die sich das man sich ne andere Bank sucht !
     
  3. #3 Mondeo-Driver, 15.07.2010
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Besser vorher informieren , wieviel das Abheben bei fremden Geldautomaten kostet ;) . Bin auch mal auf die Art reingefallen und habe "nur" 5 Eur Lehrgeld bezahlt.
     
  4. #4 fordracer82, 15.07.2010
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    An deiner Stelle würde ich mich da beschweren bei deiner Bank oder schriftlich gleich ne Stelle höher. So wie die damit werben muss man doch davon ausgehen, dass es kostenlos ist. Es ist auch nirgends ein "Sternchen" zu sehen wo auf die Kosten hingewiesen wird. Da hast du zumindest Aussicht darauf die 7 Euro wieder zubekommen. Nicht mal auf der Postbank Homepage ist von Kosten die Sprache, in den Konditionen zu den Girokonten ist davon auch keine Rede. Laut Postbank alles kostenlos.
     
  5. #5 SirHenry, 15.07.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Nein du hast ihn falsch verstanden (hatte ich aber auch erst ^^). Er ist kein Postbank Kunde, sondern bei der Sparda. Da die Sparda nicht zur CashGroup gehört, kostet das Abheben bei Postbank Automaten (und eben auch bei Shell) Gebühren, ist umgekehrt genauso. Zur CashGroup gehören allerdings Postbank, Deutsche Bank, Commerzbank, Oldenburgische Landesbank, Hypovereinsbank, Norisbank und noch ein paar weitere... die zahlen alle untereinander nichts, wenn man als Kunde einer Bank am Automaten einer der anderen Banken abhebt.
    Die Sache mit den hohen Gebühren ist schon lange Diskussionsthema und das Kartellamt ermittelt da auch schon ne ganze Weile... blöderweise dauert das immer so ewig, bis das mal zum Ziel führt :wuetend:
     
  6. #6 binkino, 15.07.2010
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    14
    Hab nun auch Frau Bundesministerin Aigner eine Mail geschrieben mit Schilderung der Sache
    (und nebenbei auch mal wieder die Spritpreis-schwankungen erwähnt) :D

    Bekannter Presseonkel hat mich darauf hingewiesen:
    hatte ja heute N8 noch SHELL ne nette Email geschrieben, warte da aber nicht auf eine (brauchbare) Antwort. Wenn, werden die auf die Postbank verweisen und die dann wiederum auf irgendwelche Aushänge oder Kleingedrucktes verweisen die heute nicht mehr nachvollziehbar sind.
    Bei meiner Bank beschweren bringt nichts, die haben die Gebühren ja nicht erhoben.
    Auch wenn die Sparda da oft schon flexibel war (bei Bekannten schon gesehen und wie hier deren Automat mal einen weg hatte wurden die Gebühren erstattet) aber das Problem liegt nicht bei der Sparda und sollte dann auch nicht ausgenutzt werden.
     
  7. #7 binkino, 15.07.2010
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    14
    Selbst die Volksbanken haben es bis heute nicht überall hinbekommen, wenigstens untereinander zusammen zu arbeiten.
    Kann mich noch daran erinnern, in Heidelberg mein konto bei der voBa, im Stadtteil Kirchheim abgehoben, BAMM GEBÜHREN *schnaub*
    Oder man konnte mit der normalen Bankkarte (nicht EC damals) erst gar nichts abheben...


    Die Sparda hatte mal ne PDF Datei mit alle in ihrem Cash-Pool angschlossenen, fand jetzt nur die Onlinesuche nach Ortschaft :(
     
  8. #8 fordracer82, 15.07.2010
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2

    Achso :rotwerden:, na das sollte doch aber jedem klar sein dann, dass es bei fremden Banken immer Gebühren kostet. Naja, dann ist der Fall ja erledigt, für mich jedenfalls.

    Danke
     
  9. #9 tradorus, 15.07.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.07.2010
    tradorus

    tradorus Guest

    In dem Fernsehspot, wird eindeutig nicht darauf hingewiesen, das das Geld abheben für andere Bankkunden außer der der Postbank kostenpflichtig ist.


    Dazu steht auf der Homepage von Shell:
    Auf der HP von der Cashgroup steht folgendes dazu:
     
  10. #10 binkino, 15.07.2010
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    14
    Und ich gucke kein TV ... Schnitzeljagt? :P
    Das muss vor Ort klar und eindeutig sichtbar angebracht sein, für welche Bankkunden es kostenfrei und für welche es kostenpflichtig/mit Gebühren verbunden ist.
    Ich war eben gerade noch mal an der Shell hier in HD und habe mir das angesehen. (Der Depp hinter der Theke hat zum Glück lange genug gebraucht um zu kapieren was für Kippen ich wollte, was ein lahmes amputiertes Ei...)
    Einzig wird auf kleinen bunten Bildschirmen im 2 Sekundentakt eine Slideshow durchgeblättert. Kurz werden einige Banken per 3x1 cm großes Logo und die Möglichkeit der EC Abhebung aufgezählt. Mehr nicht.
    EC wird auch groß als Schild an der Einfahrt geworben.
    KEIN HINWEIS AUF EVENTUELLE GEBÜHREN!
    Sollte man mal jemanden hinschicken der das Fotofiert und die dann ordentlich anbatzen :mies::wuetend:

    Einzig dass man mit der Postbankkarte 2ct Rabatt bekommt - ist kein eindeutiger hinweis darauf, dass die Buchungen über die PoBacken Bank laufen.
    Der ADAC hat hier ja auch seinen Mitgliederfang eingerichtet und man muss sich ja auch von keinem ADAC'ler die Scheibe putzen lassen.
     
  11. #11 ~phoeny~, 15.07.2010
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    strange.... ich kann abheben wo ich will.... ich zahle keine gebüren....
     
  12. #12 binkino, 15.07.2010
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    14
    Das kann je nach dem bei welcher Bank man ist und sich die "Cash Pools" überschneiden gut sein, schön für Dich :D ;)
     
  13. #13 SirHenry, 15.07.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Ich verstehe ehrlich gesagt die Diskussion auch nicht ganz. Das Nutzen von Geldautomaten u.ä. ist ein Service der von den Banken geboten wird, bei dem man erstmal IMMER davon ausgehen muss, dass er auch was kostet. Du rufst ja auch nicht den Schlüsseldienst an und wunderst dich dann, dass er Geld will, obwohl im Telefonbuch oder auf seinem T-Shirt keine Gebühren stehen. Du bist da genauso in der Pflicht dich vorab zu versichern, was die Servicenutzung kostet wie überall anders auch.
    Ok mag sein, dass das ein wenig nach dem Vergleich von Äpfel und Tomaten aussieht, aber im Grunde läuft das doch überall so.
     
  14. #14 binkino, 15.07.2010
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    14
    Vlt können wir den Thread nun damit abschließen dass jeder darüber informiert wurde/ist, und sich vorher Gedanken macht diesen 'Service' zu nutzen um nicht auch so eine 'Überraschung' zu erleben - was ja Sinn und Zweck des Themas war ;)
     
Thema:

Geld tanken bei SHELL

Die Seite wird geladen...

Geld tanken bei SHELL - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Probleme beim Tanken

    Probleme beim Tanken: Hallo! Ich habe einen '05er Focus Turnier mit 1,6l 101 PS Benziner und einem normalen Tankverschluss zum abschrauben. Beim Tankvorgang habe ich...
  2. Tanken manchmal etwas kompliziert....

    Tanken manchmal etwas kompliziert....: guten morgen, auf der Arbeit haben wir mehrere Ford Transit (neuere Modelle) das tanken ist wie ich finde etwas speziell, wenn der Tank sagen wir...
  3. Wie viel geld für 700 km Fahrt?

    Wie viel geld für 700 km Fahrt?: Moin.. Ich muss von Schwandorf nach Wangen im Allgäu.. das sind 312km hin und 312km zurück runden wir das auf 700Km. Wie viel € muss ich mitnehmen...
  4. Pinbelegung Kombiinstrument V6, Funktionsweise Temperatur+Tank

    Pinbelegung Kombiinstrument V6, Funktionsweise Temperatur+Tank: Hallo! Ich habe vor mir mit einem Kombiinstrument aus dem Mondeo ein reales Dashboard für den PC zu bauen. Auf diese Seite:...
  5. Wo bitte werden die Benzinschläuche vom Tank aus bis zum Motor richtig angesteckt ?

    Wo bitte werden die Benzinschläuche vom Tank aus bis zum Motor richtig angesteckt ?: Hallo @all:),Meine Frage steht schon in der Betreffzeile.Hat jemand von euch ein aussagekräftiges Bild/Explosionzeichnung des...