Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW GELÖST !!! Hallo , bin neu hier und habe ein Problem mit meinem Focus

Diskutiere GELÖST !!! Hallo , bin neu hier und habe ein Problem mit meinem Focus im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo , bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen : Mein Name ist Michael , bin 38 Jahre alt wohne in Saarbrücken . Meine Hobbys sind KFZ...

  1. #1 Vogelgesang123, 10.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2014
    Vogelgesang123

    Vogelgesang123 Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus , 2.0 16V , Bj2000 ,
    8566/366
    Hallo , bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen :

    Mein Name ist Michael , bin 38 Jahre alt wohne in Saarbrücken . Meine Hobbys sind KFZ aller Art . Ich selbst fahre zur Zeit einen Focus 1,8 TD Bj 1999 Kombi .
    Der Wagen ist wirklich Top und hatte bis heute noch nie Probleme , ausser einmal Radlager hinten .

    Dafür habe ich jetzt ein für mich riesen Problem .

    Es Begann so :

    Ich habe am Wagen gearbeitet und habe das Mittedecor ( das um Radio ) getauscht Dafür baute ich Radio aus etc. Irgendwie ist das orange/braune Kabel an Stecker ab und kam an das Schwarz/grüne Kabel . Da es kurz Klack machte (wie wenn Sicherung durchbrennt) habe ich das Kabel mit Isoband kurz geschützt damit nichts kaputt geht .
    Als ich nun fertig war mit dem anbringen des Mitteldekor , habe ich das Kabel wieder sauber und fachgerecht angeschlossen . Ich ersetzte die Radio sicherung Nr. 31 mit einer neuen 15A Sicherung . Seit diesem Zeitpunkt fiel mir dann folgendes auf :
    1. Radio befindet sich im 1 Hour Modus(?) geht nicht über Zündung an oder aus .
    2. Die Heckscheibenheizung geht nicht mehr , das heißt : beim betätigen des Schalters geht die grüne LED im Schalter an , geht direkt wieder aus und im inneren Sicherungskasten klackert es (Relais)

    Folgendes habe ich bis jetzt gemacht :
    RElais R25 getauscht , zentrales Elektronikrelais getauscht , sicherungen getauscht , Schaltereinheit von HSH getauscht doch bis jetzt hat nichts geholfen
    Batterie für einen Stunde abgeklemmt

    Was mir auch noch auffiel ist das diese Batterieschutzrelais ziemlich "wärmer" wird .

    Ansonsten fuktioniert alles einwandfrei , hat vielleicht von euch einer noch ne Idee ?


    Grüße von der Saar

    Michael:)
     
  2. #2 MaxMax66, 10.02.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    10.185
    Zustimmungen:
    394
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ich kenn mich beim MK1 nicht aus, deswegen nur paar Ideen:

    beim MK3 gibt es mehrere Relais, die einschalten, wenn man die Zündung einmacht,
    u.a. auch für Sitzheizung, HSH u.a. sowas könnte ich mir bei vorstellen

    vor den Sicherungen sitzen nochmal große Sicherungen in der Nähe der Batterie,
    hast Du die alle gecheckt?

    leider sagen mir die Kabelfarben nichts, vielleicht hat hier einer nen Schaltplan vom MK1
     
  3. #3 Vogelgesang123, 10.02.2014
    Vogelgesang123

    Vogelgesang123 Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus , 2.0 16V , Bj2000 ,
    8566/366
    Hallo ,
    ja die Sicherungen habe ich alle ( Zusatzsicherungskasten Motorraum , Zentralsicherungskasten unter Lenkrad ) alle Gescheckt .
    Gruß Michael
     
  4. #4 Vogelgesang123, 11.02.2014
    Vogelgesang123

    Vogelgesang123 Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus , 2.0 16V , Bj2000 ,
    8566/366
    Hallo , hat keiner noch ne Idee ? Ich werd bald Wahnsinnig .
     
  5. #5 Vogelgesang123, 22.02.2014
    Vogelgesang123

    Vogelgesang123 Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus , 2.0 16V , Bj2000 ,
    8566/366
    Hallo ,

    Fehler gefunden !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Irgendwie hat ja die ganze Zeit Zündungsplus gefehlt , Jetzt haben ich und ein Bekannter erneut alles durchgemessen . Resultat :
    Sicherung 50 , eine Seite des Sockels (Metallteil), wo Sicherung im Kasten , hinein gesteckt wird ist irgendwie nach hinten und hatte somit kein Kontakt zur Sicherung :ko:
    Somit war es so als keine Sicherung drin war , klasse .
    Da kann ich lange suchen und tauschen .
    jetzt funktioniert alles wieder:D:D:D

    Vielen Dank euch allen die mitgedacht und Tipps gegeben haben !!!!!

    Danke !!

    LG MIchael:top:
     
Thema:

GELÖST !!! Hallo , bin neu hier und habe ein Problem mit meinem Focus

Die Seite wird geladen...

GELÖST !!! Hallo , bin neu hier und habe ein Problem mit meinem Focus - Ähnliche Themen

  1. Escort RS Cosworth (Bj. 92-96) Leerlauf problem

    Leerlauf problem: Hallo Leute. Hab beim meinem cossi (Bj.1996)ein Leerlauf problem. Dass problem ist im Lastbetrieb läuft der Motor einwandfrei ohne probleme aber...
  2. Hallo

    Hallo: Hallo zusammen, ich bin hier neu und möchte mich kurz vorstellen. Ich heiße Adam, bin aus Stuttgart. Vor kurzem kaufte ich Ford Mustang.
  3. Euroline - NEUER Tourneo Custom

    Euroline - NEUER Tourneo Custom: Hallo zusammen! Weiß von euch schon jemand, wie das mit dem Facelift des Tourneos und dem Euroline-Umbau aussieht? Wenn ich mir jetzt einen...
  4. Ford Focus MK1 Hauptscheinwerfer

    Ford Focus MK1 Hauptscheinwerfer: 1 Satz Scheinwerfer für MK1 Facelift BJ 2003 mit Steckern plus 20 cm Kabel, sehr guter Zustand
  5. Kühlmitteltemperatursensor Focus DAW 1,4 16v

    Kühlmitteltemperatursensor Focus DAW 1,4 16v: Hallo, Bitte helft mir... Ich finde den scheiss Kühlmitteltemperatursensor bei meinem 99 er Focus DAW 1,4 16 v Zetec Motor. Das Problem ist das...