C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Generator-Tod

Diskutiere Generator-Tod im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo liebe Fangemeinde, ich möchte über meine Erfahrungen berichten die mir vor kurzem geschehen sind. Auf dem Nachhauseweg, inzwischen ja nun...

  1. #1 jpbremen, 23.10.2009
    jpbremen

    jpbremen Guest

    Hallo liebe Fangemeinde,
    ich möchte über meine Erfahrungen berichten die mir vor kurzem geschehen sind.
    Auf dem Nachhauseweg, inzwischen ja nun dunkel, befuhr ich die Landstrasse zügig mit Fernlicht, Lüftung, Radio und meiner Frau zur Wohltat mit Sitzheizung auf Stufe 3 der Beifahrerseite und unterhielt mich wann und wie wir diese Woche das Auto zur Durchsicht in die Werkstatt bekommen, den HU/AU ist fällig. Nach der Klärung und dem Ergebniss das ich das Auto nächsten Tag nochmal mit zur Arbeit nehme und erst später in die Werkstatt fahre, lies das Auto nicht lange auf sich warten bis es seine eigene Meinung dazu beigetragen. Plötzlich wurde mein Fernlicht deutlich dunkler, die Batteriekontrolllampe ging an, Fehlermeldung "Eingeschränkte Funktion EPB" kam im Display.
    Nach kurzer Überlegung, alles was Strom braucht aus, und mit Batteriestrom die letzten 4 KM nach Hause. In jedem Fall in Kühlwassertemperatur im Auge behalten, aber die blieb absolut normal.
    Dort die Motorhaube auf weil verdacht auf Antriebsriemenriss, der war drauf aber es roch nach Gummi ???
    Nächsten Morgen Frau beauftragt mit der Werkstatt und Mittags kamen die ersten ergebnisse. Batterie OK, aber fast Leer!, Generator liefert keinen Strom, keine sonstigen Augenscheinlichen defekte.
    Nächsten Morgen Generator als Austausch bei Ford bestellt und Werkstatt hat den Austausch durchgeführt. Kosten, Generator 185,-, Werkstatt 65,- plus MwSt..:weinen2:
    Alles wieder in Ordnung, HU und AU haben dann nochmal gut 90 ,- € gekostet aber dafür ist er durch, ohne Mängel!:)

    Ich habe ein kleines Solarpanel zum Laden der Batterie wenn der Wagen geparkt ist, Werkstatt meint das es sich dabei um ein Problem handeln könnte und den Generatordefekt mit verursacht haben könnte.
    Habt Ihr eine Meinung dazu ?
    Gruß Jürgen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sveagle, 23.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2009
    sveagle

    sveagle Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 1,8 CVT mit LPG Bj.2006
    Hallo

    Das Problem ist Ford-Spezifisch.

    Wenn du zu viele verbraucher einschaltest,verbrauchen die mehr Strom als die Lima leisten kann,die rennt dann die ganze Zeit mit 100% und die Batterie entlädt sich immer noch,da hilft nur eine größere Lima oder weniger Verbraucher einschalten.

    Wenn ich während der Fahrt bei meinem C-Max alle Verbraucher einschalte,geht die Batteriespannung auf 12,5V zurück und das bei 4000U/min auf der Autobahn,sprich die Batterie wird während der Fahrt entladen.Das macht die Lima nur eine gewisse zeit mit bis sie keine Lust mehr hat und sich verabschiedet wegen Hitzetod.

    Bei meinem ist schon die stärkere Batterie und verstärkte Lima verbaut und es reicht immer noch nicht.
     
  4. #3 Fröschi, 23.10.2009
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Was ist DAS denn??
    Stimmt Ford die Stromversorgung seiner Autos etwa nicht auf den Strombedarf der eingebauten Verbraucher ab?


    Gruß Torsten
     
  5. #4 Olli2000, 23.10.2009
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    Bei welchen Modellen?
    Ich kann das gar nicht glauben. Fernlicht, Radio, Lüftung und Sitzheizung sollen zu viel sein?
     
  6. #5 sveagle, 23.10.2009
    sveagle

    sveagle Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 1,8 CVT mit LPG Bj.2006
    Allein die Steuergeräte brauchen bei Zündung ein 16A ohne das irgend ein Verbraucher an ist.

    Wenn ich bei meinem nur den Zündschlüssel auf Zündung EIN stelle geht die Batteriespannung unter 12V.

    Das muß mit dem Intelligenten Ladesystem zusammenliegen,ich hab schon die 4 Batterie in meinem 2006er C-Max.
     
  7. #6 BigHille, 23.10.2009
    BigHille

    BigHille Guest

    Ich glaube eher das deine Solarzelle deine Lichtmaschine zerstört - oder hast Du ein Entkopplungsschalter verbaut - einer der deine Batterie vom Netz bei der Einspeisung trennt ??
     
  8. #7 dieseler, 23.10.2009
    dieseler

    dieseler Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max, 2004, 1.6 tdci
    Hallo,
    das Problem ist die Lichtmaschine, die sehr oft unter 100000 km Laufleistung kaputtgeht. Meine gab den Geist bei 81000 km am 24.12.2008 auf.
    Wie so oft sind die Käufer der ersten Modelle die Dummen, da sie die Folgen der Kinderkrankheiten bezahlen müssen und das ohne Kulanz.
    Bei Ford habe ich dann die passende Lima geholt, da wurde mir gesagt, dass sie das Nachfolgemodell ist, da die ersten immer früh den Geist aufgeben würden.

    Ford-die tun was
     
  9. #8 Focus06, 24.10.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Ich würde auch sagen, dass es die Lima selbst war.
    Wenn es nach Gummi gestunken hat, dann deutet einiges darauf hin, dass zumindest zeitweise der Keilriemen durchgerutscht ist, d. h., dass die Lima fest war. Das kann an einem defekten Lager, oder an abgenutzten Kohlen gelegen haben. Wie war denn der Zustand des Keilriemens? Von meinem alten FoFi (Bj. 93) war dieser schon recht porös und locker, weshalb dieses Problem, welches du beschrieben hast (gerade bei nassem Wetter), hin und wieder auf trat...
     
  10. #9 jpbremen, 24.10.2009
    jpbremen

    jpbremen Guest

    Hallo, danke für die vielen Erklärungen, einen Entkopplungsschalter habe ich nicht zwischen Solar und Batterie gehabt, mein Freundlicher hat mir auch davon abgeraten in Zukunft das Solar-Panel im Auto zu benutzen. Leider kann ich nicht sagen wie der Riemen aussah, ich habe das Auto abgegeben, und konnte aus Zeitmangel (hatte Dienstagmorgen gleich 2 Prüfungen) nicht nochmal drunter gucken.
    Aber jetzt bin ich sehr zufrieden, es läuft wieder alles, und ich werde meiner Frau in Zukunft die Sitzheizung früher abdrehen.
    Mit den Leistungsangaben was die LiMa erzeugen muß würde ich gerne noch mehr wissen, hat jemand Angaben zum Verbrauch der "versteckten" Verbraucher?
    Gruß Jürgen
     
  11. #10 sveagle, 24.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2009
    sveagle

    sveagle Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 1,8 CVT mit LPG Bj.2006
    Bei deinem C-Max müßte eigentlich schon die große Batterie und die große Lima verbaut sein.Die Batterie hat 74Ah und die Lima 90A.

    Wenn ich alle Verbraucher bei meinem einschalte komm ich auf einen Stromverbrauch von ca.130A und das kann die Lima nicht abdecken.

    Muß aber dazu sagen das dann wirklich die fiesen Stromfresser an sind wie Front u. Heckscheiben Heizung,Sitzheizung und sie anderen Spielereien.Allein die Servolenkung ist mit 80A abgesichert,laß die mal 40-50A schlucken.

    Die Servolenkung sollte aber nur arbeiten wenn die Lenkung bewegt wird,was passiert aber wenn der Druckschalter defekt ist,dann läuft die Servopumpe im Dauerbetrieb.
     
  12. #11 jpbremen, 25.10.2009
    jpbremen

    jpbremen Guest

    Danke

    Mmmhhhh, zum Zeitpunkt des Ausfalls der Lichtmaschine war ich auf Kurvenreicher Strecke unterwegs, wenn alles zusammengerechnet mit Abblendlicht, Fernlicht, Sitzheizung, Lüftung und Radio könnte es zum Zusammenbruch gekommen sein.
    Nungut, ich werde vermehrt drauf achten, den Strom etwas sparsamer einzusetzen soweit möglich, Komfort hat eben auch seinen Preis.

    Vielen Dank für eure Komentare
    Jürgen Paduck
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Fröschi, 25.10.2009
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Wenn das so ist, muß Ford "zurück an's Reißbrett", wie man so schön sagt.
    Hat das Auto diese Ausstattung ab Werk, muß die Elektrik dafür auch ausgelegt sein...

    Es hat halt schon seinen Grund, warum Mercedes, Audi oder BMW für Zusatzausstattungen nen Haufen Kohle sehen will. Denn da passieren solche Dinge eben nicht, weil der Kram aufeinander abgestimmt ist! ;-)

    Ich muß sagen, da bin ich von den Kölner Jecken doch etwas enttäuscht...


    Gruß Torsten
     
  15. #13 Olli2000, 25.10.2009
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    so richtig glauben mag ich das immer noch nicht.
    Bei unseren "alten" MK1 FoFo hab ich mir nie Gedanken darüber gemacht ob ich alle Verbraucher einschalten kann.
    Ich werde es aber mal bei unseren Verkäufer ansprechen wenn der neue kommt.
     
Thema:

Generator-Tod

Die Seite wird geladen...

Generator-Tod - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Generator Problem

    Generator Problem: Hey Leute, Bin schon länger nicht mehr hier aktiv gewesen, da ich jetzt einen V60 fahre ;) Meine Freundin hat aber weiterhin ihren Fiesta GFJ...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Rücklicht,tacholicht und Piepen Tod

    Rücklicht,tacholicht und Piepen Tod: Hallo Leute , Gestern Abend wollte ich aus einem Parkhaus nach Hause fahren und aufeinmal ging die tacho Beleuchtung Mein rücklicht (geht aber...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 neue Lima aber welche?

    neue Lima aber welche?: Nachdem vor 2 Wochen mein Focus nicht anspringen wollte zwecks leerer Batterie musste der ADAC mir Starthilfe geben. Die Batterie wurde im...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Kontrolleuchte Generator leuchtet

    Kontrolleuchte Generator leuchtet: Nabend liebe Community.... ich habe ein recht großes Problem mit einem Ford Maverick Bj.2004, es handelt sich um den 2.0l ZeTec Motor. Es fing...
  5. Biete Ford / Volvo Lichtmaschine(Generator) DENSO 150A | NEU

    Ford / Volvo Lichtmaschine(Generator) DENSO 150A | NEU: Grüße, biete hier eine neue Lichtmaschine bzw. neuen Generator an von DENSO (DAN934) die in verschiedenen Fahrzeugtypen passt. hier ein paar...